Mütter- und Schwangerenforum

Auf gehts in die usa

Gehe zu Seite:
Tanzbär
12433 Beiträge
18.10.2020 15:56
Im Übrigen wird dein Esta zur Zeit abgelehnt, wenn du nur privat einreist. Das heißt, das kannst du zur Zeit gar nicht beantragen. Auch nicht das Reisebüro.
SarahLou
1330 Beiträge
18.10.2020 19:49
Zitat von mini.maus:

Zitat von Luni:

In USA bezahlt man eigentlich grundsätzlich immer alles mit kreditkarte. hätte da auch keine Bedenken mit der Sicherheit. Das ist einfach ganz normal. Vielmehr Bedenken hätte ich tatsächlich wegen corona, da drüben geht's ja noch deutlich mehr ab als bei uns. eigentlich wollte ich auch nächsten Sommer mit family mal wieder in die USA fliegen. Aber das haben jetzt erstmal nach hinten verschoben.


Das würde ich so nicht unterschreiben! Oft nutzen die Amerikaner bei Kreditkarten nur den Magnetstreifen. Mit dem „richtigen“ Gerät können die Daten auf dem Magnetstreifen geklaut und z.B. auf eine Payback Karte draufgespielt werden.

ich würde auf jeden Fall deiner Bank Bescheid sagen, wenn du mit der Kreditkarte im Ausland bezahlen willst. Je nach Bank kann die Betrugsabteilung hellhörig werden und deine Karte sperren. Aufgrund von Zahlungen die plötzlich abseits deiner normalen Aktivität stattfinden. Wenn du dort anrufst, wird eine Notiz geschrieben und sie wissen, dass DU Zahlungen tätigst


Ein wichtiger Punkt. Ist mir selbst schon passiert.
cooky
12079 Beiträge
18.10.2020 19:55
Also wir hatten damals ganz oldschool Travelerchecks. Keine Ahnung ob man das noch macht
evage1
10 Beiträge
09.03.2021 14:38
Wir waren auch mal in der USA, ich würde sofort wieder mal hin fahren.Mal schauen wann das wieder möglich ist.Da gibt es schon einiges zu sehen.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 6 mal gemerkt