Mütter- und Schwangerenforum

Urlaub 2021 in Zeiten von Corona- wer hat gebucht?

Gehe zu Seite:
TiniBini
9657 Beiträge
29.12.2020 20:47
2 Wochen Nordsee und eines der letzten Apartments für 5 Personen. Allerdings mit Reiserücktritt. Uns war Auto und innerdeutsch wichtig. So st waren wir wohl nach Spanien geflogen. Ich hoffe es klappt.
Nina_Nekro
24730 Beiträge
29.12.2020 20:50
Wir haben den Urlaub für unsere Tochter und ihren Uropa bereits im Sommer gebucht für Juli 2021 auf einem Bauernhof an der Nordsee. Die beiden fahren da jedes Jahr hin.
Wir als Familie haben noch nichts gebucht und werden das spontan entscheiden.
Ich hoffe sehr, dass wir unseren Pärchenurlaub im Harz, der eigentlich zwischen Weihnachten und Silvester stattgefunden hätte, ganz bald nachholen können.
Rebella
1117 Beiträge
29.12.2020 20:50
Wir haben nix gebucht. Eigentlich wollten wir nach Holland rüber, 2 Wochen Strandhaus. Aber wir schiebens auf 2022. Da können wir dann mit dem besten Gewissen Urlaub machen.
Selbst den jährlichen "Urlaub" in der Villa meiner Eltern 600km weiter weg haben wir dieses Jahr und nächstes Jahr abgesagt.
Um so schöner wird das Wiedersehen dann wenns soweit ist wieder.
Was die anderen machen, müssen sie selber wissen.
kataleia
11213 Beiträge
29.12.2020 20:56
Wir sind schon immer Frühbucher.

Haben schon vor Monaten gebucht.

Mai eine Woche nahe Brombachsee in einer FeWo.

August eine Woche FeWo in Salem nahe Bodensee.

Ausland ist uns zu riskant wegen corona und dem was erlaubt bzw verboten ist.
Marf
24751 Beiträge
29.12.2020 20:59
Sollte es eine Impfpflicht bei Auslandsreisen geben und wir sind bis dato noch nicht geimpft wird verschoben.
Aber ich denke das es bis dahin läuft und einem Urlaub nichts im Wege steht.
NickySilas
15116 Beiträge
29.12.2020 21:02
Ich habe noch vor corona für Sommer 21 gebucht, weil wir dieses Jahr ( 21) keine winterferien haben.
Deshalb soll es in unsere eigentliche winterunterkunft im Sommer gehen. In die Steiermark wollen wir gerne.
Ich hoffe das klappt, ich habe wirklich eine Auszeit nötig. Aber verstehe trotzdem, wenn es die Lage dann nicht zu lässt.

Außerdem ist theoretisch für Februar ein kurztrip in dne Harz gebucht, aber den sehe ich aktuell sehr kritisch und hoffe ehrlich gesagt einfach, dass uns die Entscheidung abgenommen wird.
serap1981
2379 Beiträge
29.12.2020 21:24
Gebucht habe ich für den Sommer 21 4 Tage in einer Jugendherberge zu einem Workshop. Da ging es leider nicht anders, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist und auch für die Veranstalter eine planungssicherheit bestehen soll.
Das kann ich aber bis zum letzten Tag komplett stornieren.

Alles andere werde ich kurzfristig buchen. Ein paar Tage Ostsee, ein paar Tage in einer europäischen Stadt und ein paar Tage Wellness sind aber schon fest geplant.
29.12.2020 21:31
Wir fahren generell nicht in Urlaub ( waren 1 x in 10 Jahren in einer Ferienwohnung im Inland) und so auch nächstes Jahr nicht.
Wären wir " urlauber" würden wir aber wohl 2021 maximal innerdeutschen Urlaub machen.
DieOhneNamen
24711 Beiträge
29.12.2020 21:37
Huhu.

Wir haben leider noch nicht gebucht.

Dieses Jahr waren wir auch nirgendwo

Bitte, wer kann mir Tipps geben, wo man in Deutschland/Belgien oder Ähnliches gut Urlaub mit 2 Mädels machen kann. ( 13 und

Gerne mit schöner Beschäftigung für die Beiden.
Bitte nicht die See, das ist mir zu weit zum fahren.

Alaska
17031 Beiträge
29.12.2020 21:38
Ich möchte so gerne wieder an die Nordsee oder nach Italien. Aber beim Ausland schreit mein Verstand nein, denn das Risiko muss man meiner Meinung jetzt nicht unbedingt eingehen und was mit heim schleppen, im Sommer wird die Situation nicht groß anders aussehen, als der Sommer 2020.
Bei der Nordsee muss ich mich erst noch informieren, wie das mit der Reiseversicherung ist. Wir würden privat über Mail bei "unserem" Ferienhof buchen, also nicht über eine offizielle Seite.
Schnatterienchen
1270 Beiträge
29.12.2020 21:42
2 Wochen Ägypten im April und im Dezember dann die Reise nach Finnland, die wir dieses Jahr verschieben mussten. Bei Finnland bin ich sehr optimistisch. Ägypten bin ich noch skeptisch.
born-in-helsinki
18376 Beiträge
29.12.2020 21:42
Wir hoffen, das wir im nächsten jahr endlich wieder die Familie in Deutschland besuchen können die kinder vermissen ihre oma so sehr.
Aber wenn sie situation so bleibt in deutschland, kommen wir nicht.
born-in-helsinki
18376 Beiträge
29.12.2020 21:44
Zitat von Schnatterienchen:

2 Wochen Ägypten im April und im Dezember dann die Reise nach Finnland, die wir dieses Jahr verschieben mussten. Bei Finnland bin ich sehr optimistisch. Ägypten bin ich noch skeptisch.

Wenn die grenzen euch im Sommer für Urlaub reinlassen. Im Moment kommt man als Tourist nicht rein.
Die corona situation ist hier abet deutlich besser als in deutschland.
Zirkonia85
1213 Beiträge
29.12.2020 21:46
Zitat von mia85:

Wir fahren generell nicht in Urlaub ( waren 1 x in 10 Jahren in einer Ferienwohnung im Inland) und so auch nächstes Jahr nicht.
Wären wir " urlauber" würden wir aber wohl 2021 maximal innerdeutschen Urlaub machen.

Oh warum denn nicht?
Zirkonia85
1213 Beiträge
29.12.2020 21:47
Wir haben nur innerdeutsch die Ostsee wie jedes Jahr gebucht. Fliegen würden wir gerne nach Mallorca oder Türkei aber vor Herbst nächstes Jahr denke ich nicht an buchen,Evtl Ostern 2022
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 12 mal gemerkt