Mütter- und Schwangerenforum

*<>*Wie feiern meine Februar-Mamí´s-2010 Weihnachten*<>*

Gehe zu Seite:
Steffi1986
4455 Beiträge
11.11.2009 11:45
Hey Mädels,

bald heißt es wieder:

"Von drauß' vom Walde komm ich her;
Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
Sah ich goldene Lichtlein sitzen;
Und droben aus dem Himmelstor
Sah mit großen Augen das Christkind hervor;
Und wie ich so strolcht' durch den finstern Tann,
Da rief's mich mit heller Stimme an:
"Knecht Ruprecht", rief es, "alter Gesell,
Hebe die Beine und spute dich schnell!
Die Kerzen fangen zu brennen an,
Das Himmelstor ist aufgetan ...."
*
Wie feiert ihr Weihnachten?! Feiert ihr allein oder mit Freunden, Familie etc. berichtet doch einfach mal was es so bei euch zum Essen gibt oder was ihr verschenkt, vll ist es für die eine andere eine Anregung ..
*
Also los haut rein in die Tasten
Drück euch
muenchnerkindl
1546 Beiträge
11.11.2009 12:26
Wer seid Ihr denn? Also ich kenn Euch nicht



Also, an Heiligabend essen wir noch zu zweit bei uns zu Hause zu Abend und machen Bescherung (schon ziemlich früh, aber wir möchten auch ein bißchen zu zweit sein). Anschließend fahren wir die 150 km zu Josefs Eltern, bleiben da 1-2 Stunden und danach zu meinen Eltern, da übernachten wir dann auch.
Am 1. Feiertag feiern wir bei den Eltern von meinem Mann (da ist dann die ganze Verwandschaft zum Kaffee da) und am 2. Feiertag sind wird dann bei meinen Eltern. Anschließend fahren wir zurück nach Hause.

Ab nächstes Jahr werden wir aber an Hlg. Abend komplett daheim bleiben und erst am 1. Feiertag losdüsen.

Wie ist das bei Euch?
11.11.2009 12:29
geil

[size=6]*ich geb später meinen Senf dazu*[/size]
vollzeitmama
11699 Beiträge
11.11.2009 16:23
Wieder ein neuer Tread!

Also bei uns läuft Weihnachten so ab:

Zuerst ist eben ein ganz normaler Tag mit viel Weihnachtsstimmung und Aufregung. Dann gehen wir in die Kindermette in der Nora wohl wieder mitspielen wird. Letztes Jahr war ein Schaf , vielleicht schafft sie es heuer zum Stern, mal sehen.
Dann gehen wir wieder heim, wo das Christkind (eine sehr nette ältere Nachbarin, die auch in Babysitternotfällen einspringt) in der Zeit die Geschenke unter den Weihnachtbaum gelegt hat. Dann werden wir versuchen Raclette zu essen, aber die Kinder werden wohl nicht lange sitzen bleiben. Dann werden Geschenke ausgepackt, eine Weile damit gespielt und dann geht es mit einer gaaanz langen Gute-Nacht-Weihnachtsgeschichte ins Bett. Dann werden mein Mann und ich wohl noch mal in aller Ruhe Raclette essen.

Am ersten Weihnachtsfeiertag sind wir dann bei meinen Eltern und am Zweiten bei seinen.

Mondgöttin
7376 Beiträge
11.11.2009 18:19
Also letzes Jahr waren wir zum ersten mal alleine und dieses Jahr wollen wir wieder zu meiner Mutter nach Niedersachsen! Wir fahren da am 19.12.-02.01. rüber. Ich freu mich schon voll!
Ich möchte da Wachteln zum 25.12. machen, das ist von mir und André jetzt unser persönlches Weihnachtsessen^^ Und am 24 gibt es Weißwürste mit Kartoffelsalat.
Meine Mutter bekommt einen elektr. Fußwärmer geschenkt, Daniel bekommt ein Laufrad und Bauklötzchen. Meine Sis bekommt einen Büchergutschein, und was mein Freund bekommt weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich Geld damit er sich was für sein Motorrad kaufen kann. Ach ja André sein Vater bekommt auch ein elektr. Fußwärmer und was seine Mutter bekommt wissen wir noch nicht. Das ist echt schwer für sie was zu finden
Tja und sonst haufenweise Familienmitglieder besuchen
Freu mich schon darauf den Weihnachtsbaum wieder zu schmücken und Plätzchen backen!
Mondgöttin
7376 Beiträge
11.11.2009 18:20
Zitat von vollzeitmama:

Wieder ein neuer Tread!

Also bei uns läuft Weihnachten so ab:

Zuerst ist eben ein ganz normaler Tag mit viel Weihnachtsstimmung und Aufregung. Dann gehen wir in die Kindermette in der Nora wohl wieder mitspielen wird. Letztes Jahr war ein Schaf , vielleicht schafft sie es heuer zum Stern, mal sehen.
Dann gehen wir wieder heim, wo das Christkind (eine sehr nette ältere Nachbarin, die auch in Babysitternotfällen einspringt) in der Zeit die Geschenke unter den Weihnachtbaum gelegt hat. Dann werden wir versuchen Raclette zu essen, aber die Kinder werden wohl nicht lange sitzen bleiben. Dann werden Geschenke ausgepackt, eine Weile damit gespielt und dann geht es mit einer gaaanz langen Gute-Nacht-Weihnachtsgeschichte ins Bett. Dann werden mein Mann und ich wohl noch mal in aller Ruhe Raclette essen.

Am ersten Weihnachtsfeiertag sind wir dann bei meinen Eltern und am Zweiten bei seinen.

Das hört sich ja auch gemütlich an!
vollzeitmama
11699 Beiträge
11.11.2009 19:20
Zitat von Mausi20:

Zitat von vollzeitmama:

Wieder ein neuer Tread!

Also bei uns läuft Weihnachten so ab:

Zuerst ist eben ein ganz normaler Tag mit viel Weihnachtsstimmung und Aufregung. Dann gehen wir in die Kindermette in der Nora wohl wieder mitspielen wird. Letztes Jahr war ein Schaf , vielleicht schafft sie es heuer zum Stern, mal sehen.
Dann gehen wir wieder heim, wo das Christkind (eine sehr nette ältere Nachbarin, die auch in Babysitternotfällen einspringt) in der Zeit die Geschenke unter den Weihnachtbaum gelegt hat. Dann werden wir versuchen Raclette zu essen, aber die Kinder werden wohl nicht lange sitzen bleiben. Dann werden Geschenke ausgepackt, eine Weile damit gespielt und dann geht es mit einer gaaanz langen Gute-Nacht-Weihnachtsgeschichte ins Bett. Dann werden mein Mann und ich wohl noch mal in aller Ruhe Raclette essen.

Am ersten Weihnachtsfeiertag sind wir dann bei meinen Eltern und am Zweiten bei seinen.

Das hört sich ja auch gemütlich an!


Ja, das war es bisher Gott sei Dank auch immer.

vollzeitmama
11699 Beiträge
11.11.2009 19:20
Wisst ihr schon, was ihr euren Kindern heuer schenkt?
11.11.2009 19:35
Zitat von vollzeitmama:

Wisst ihr schon, was ihr euren Kindern heuer schenkt?


Ich weiß zwar nicht, ob ich den Satz jetzt richtig verstehe ( ), aber meine Tochter bekommt eine Babypuppe, damit sie dann auch "jemanden" schieben, wickeln, etc. kann wenn Lenny da ist. Dann bekommt sie noch ein Puzzlebuch von "Laura Stern" und von Oma und Opa eine Kinderküche. Ein paar Kleinigkeiten kommen aber sicher noch dazu, ich kann immer nirgends dran vorbei gehen.
vollzeitmama
11699 Beiträge
11.11.2009 19:46
Zitat von Frau Franzi:

Zitat von vollzeitmama:

Wisst ihr schon, was ihr euren Kindern heuer schenkt?


Ich weiß zwar nicht, ob ich den Satz jetzt richtig verstehe ( ), aber meine Tochter bekommt eine Babypuppe, damit sie dann auch "jemanden" schieben, wickeln, etc. kann wenn Lenny da ist. Dann bekommt sie noch ein Puzzlebuch von "Laura Stern" und von Oma und Opa eine Kinderküche. Ein paar Kleinigkeiten kommen aber sicher noch dazu, ich kann immer nirgends dran vorbei gehen.


Doch, du hast ihn schon richtig verstanden. Mit heuer meine ich dieses Jahr.

Senara bekommt auch einen Puppenbuggy. Damit wir dann alle drei unser "Baby" schieben können.
Eine Küche! Das ist eine super Idee für Nora und auch schon für Senara. Das mus ich mir merken. Dann können sie in ihrer eigenen Küche kochen.
vollzeitmama
11699 Beiträge
11.11.2009 19:48
Zitat von Frau Franzi:

Zitat von vollzeitmama:

Wisst ihr schon, was ihr euren Kindern heuer schenkt?


Ich weiß zwar nicht, ob ich den Satz jetzt richtig verstehe ( ), aber meine Tochter bekommt eine Babypuppe, damit sie dann auch "jemanden" schieben, wickeln, etc. kann wenn Lenny da ist. Dann bekommt sie noch ein Puzzlebuch von "Laura Stern" und von Oma und Opa eine Kinderküche. Ein paar Kleinigkeiten kommen aber sicher noch dazu, ich kann immer nirgends dran vorbei gehen.


Hast du schon eine Kinderküche im Auge?
vollzeitmama
11699 Beiträge
11.11.2009 20:01
Meine Geschenkeliste sieht momentan so aus:

Nora: Babybauchtrage für Puppe von der Oma
Von der anderen Oma

Senara: Puppenbuggy von der einen Oma
Von der anderen Oma

Gemeinsam: Kinderküche von uns
11.11.2009 21:01
@vollzeitmama: Ja, wir haben sogar schon eine.. aber ich weiß jetzt nicht genau von welcher firma. Ich schau mal ob ich sie im Internet finde,wenn nicht frag ich mal die Oma was auf dem Karton steht
mausi2512
436 Beiträge
11.11.2009 21:03
Also dieses Jahr sind wir an Weihnachten bei bekannten in der Schweiz. Joa so wies ja immer is abends Geschenke auspacken, was es zu essen gibt weiss ich noch net ^^
Joa am nächsten Tag also am 25.12 darf ich nochmal Geschenke auspacken, diesmal Geburtstagsgeschenke, dann wird bissel geburtstag gefeiert.
Was ich meiner Mama schenke weiss ich noch net wirklich, mein kleiner Bruder bekommt ein micky maus sonderbuch, und wahrscheinlich noch was von Lego ^^. Mhhh ja und ich denke mal dann noch ein paar ruhige abende verbringen.
11.11.2009 21:37
also wir klappern weihnachtne wieder die familie ab, wobei ich diesmal am 1. weihnachtstag keinen besuch haben will und auch niemanden besuchen möchte. das ist dann unser familientag. für tim ist das alles immer sehr stressig, soviele leute um ihn rum und jeder will was von ihm und ich bin auch dankbar, wenn ich einen tag mal einfach auf der couch liegen bleiben kann.
*
tim bekommt zu weihnachten:
- klamotten
- BIG flizzies parkgarage + autos
- Duplo Zoo Deluxe
- Kindertisch + Stühle
- Bücher
*
das ist dann alles über die Familie verteilt
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 4 mal gemerkt