Mütter- und Schwangerenforum

❅❄❅Winterbabys 2015/2016❅❄❅

Gehe zu Seite:
nenya
4774 Beiträge
11.06.2015 14:06
Zitat von donnaleon:

Zitat von nenya:

Hallo ihr lieben ich bekomme auch ein November Baby und ich freue mich schon riesieg.
Ist mein 1 Baby

Ich bin bisher ziemlich verschont geblieben, nur habe ich jetzt seit über 1 Woche ziemliche Rückenschmerzen, die man aber ganz gut mit Tapen in den Griff bekommt.


Hallo

Darf ich fragen wie alt du bist? Wenn es auch dein erstes Baby ist, war es geplant?
Ich bin 21 Jahre und eigentlich wollte ich erst in etwa fünf Jahren Kinder, wenn ich beruflich einen sicheren Stand gehabt hätte. Aber gut, jetzt geht halt alles etwas schneller


Ich bin leider schon 35 Jahre, es war schon geplangt.
Hatte halt voher Pech das ich den richtigen man an meiner Seite nicht gefunden habe.
11.06.2015 16:47
Zitat von nenya:

Zitat von donnaleon:

Zitat von nenya:

Hallo ihr lieben ich bekomme auch ein November Baby und ich freue mich schon riesieg.
Ist mein 1 Baby

Ich bin bisher ziemlich verschont geblieben, nur habe ich jetzt seit über 1 Woche ziemliche Rückenschmerzen, die man aber ganz gut mit Tapen in den Griff bekommt.


Hallo

Darf ich fragen wie alt du bist? Wenn es auch dein erstes Baby ist, war es geplant?
Ich bin 21 Jahre und eigentlich wollte ich erst in etwa fünf Jahren Kinder, wenn ich beruflich einen sicheren Stand gehabt hätte. Aber gut, jetzt geht halt alles etwas schneller


Ich bin leider schon 35 Jahre, es war schon geplangt.
Hatte halt voher Pech das ich den richtigen man an meiner Seite nicht gefunden habe.


Was heißt leider 35. Das ist doch völlig ok!
Schlimmer wäre es, wenn man sich Kinder wünscht und nie welche haben kann weil z.b der Partner dazu fehlt etc. und dann ist man schon in den Wechseljahren.

kleenelene
5320 Beiträge
11.06.2015 21:04
Zitat von donnaleon:

Zitat von kleenelene:

Ich bekomme einen Februarkrümel


Hallo . Wann hast du den ET? Und warst du schon beim Frauenarzt? Mein erster Termin ist erst in 2 Wochen und ich sitze schon wie auf Kohlen.


So genau kann ich den ET nicht festlegen, da mein Zyklus immer unterschiedlich lang ist/war. Wenn ich vom Mittelwert ausgehe, sollte der VET am 16.2. liegen. Hauptsache nicht der 29.2

Mein Termin ist auch erst am 30.06. Ich weiß auch nicht, wie ich das noch aushalten soll. Habe schon Angst, dass irgendetwas nicht stimmt. Habe heute erstmal noch einen Test gemacht, um zu sehen, ob der Strich auch dicker wird. Bekloppt
kleenelene
5320 Beiträge
11.06.2015 21:06
Ich habe übrigens auch noch nicht realisiert, dass ich nun wirklich schwanger bin. Ich denke, das dauert noch eine Weile.

Bisher habe ich noch keine großen Beschwerden. Ich bin nur ziemlich müde und ich mag keinen BH mehr tragen
kleenelene
5320 Beiträge
11.06.2015 21:07
Sushimum, was heißt denn "zu dritt seit 3 Tagen?"
11.06.2015 21:53
Zitat von kleenelene:

Zitat von donnaleon:

Zitat von kleenelene:

Ich bekomme einen Februarkrümel


Hallo . Wann hast du den ET? Und warst du schon beim Frauenarzt? Mein erster Termin ist erst in 2 Wochen und ich sitze schon wie auf Kohlen.


So genau kann ich den ET nicht festlegen, da mein Zyklus immer unterschiedlich lang ist/war. Wenn ich vom Mittelwert ausgehe, sollte der VET am 16.2. liegen. Hauptsache nicht der 29.2

Mein Termin ist auch erst am 30.06. Ich weiß auch nicht, wie ich das noch aushalten soll. Habe schon Angst, dass irgendetwas nicht stimmt. Habe heute erstmal noch einen Test gemacht, um zu sehen, ob der Strich auch dicker wird . Bekloppt


Hihi , das hab ich heute auch gemacht. Aber diese Ungeduld immer, die treibt einen auch in den Wahnsinn!
11.06.2015 21:55
Zitat von nenya:

Zitat von donnaleon:

Zitat von nenya:

Hallo ihr lieben ich bekomme auch ein November Baby und ich freue mich schon riesieg.
Ist mein 1 Baby

Ich bin bisher ziemlich verschont geblieben, nur habe ich jetzt seit über 1 Woche ziemliche Rückenschmerzen, die man aber ganz gut mit Tapen in den Griff bekommt.


Hallo

Darf ich fragen wie alt du bist? Wenn es auch dein erstes Baby ist, war es geplant?
Ich bin 21 Jahre und eigentlich wollte ich erst in etwa fünf Jahren Kinder, wenn ich beruflich einen sicheren Stand gehabt hätte. Aber gut, jetzt geht halt alles etwas schneller


Ich bin leider schon 35 Jahre, es war schon geplangt.
Hatte halt voher Pech das ich den richtigen man an meiner Seite nicht gefunden habe.


Aber dann freust du dich jetzt wahrscheinlich um so mehr und kannst die Schwangerschaft hoffentlich genießen
11.06.2015 21:59
Zitat von sushimum:

Husche hier nur mal kurz rein um euch allen zur Schwangerschaft zu gratulieren ich bin bereits eine Wintermami meine Tochter kam am 28.02.14 9tage nach et
Und nun wird sie im Januar 2016 große Schwester
Ich bin übrigens selber erst 23 also auch noch recht jung


Oh, dann warst du ja wahrscheinlich zur Geburt deiner Tochter auch so um die 22 Jahre alt, wie ich es dann sein werde? Wie bist du damals so zurechtgekommen? War deine Tochter geplant? Ich bin so neugierig, wie andere diese Lebensaufgabe meistern
11.06.2015 22:17
Ich wurde mit 20 ungeplant schwanger. Und mit 21 Jahren bekam ich meine Tochter. War damals noch in der Lehre. Habe sie dann aber gleich fertig gemacht. War zwar nicht leicht mit baby und Ausbildung (hatte sogar 3 schichtendienst) aber hab es erfolgreich beendet. Jetzt bin ich 24 und entweder zur Geburt noch 24 oder schon 25. Je nach dem wann das Baby kommt. Diesmal war unser Baby auch geplant.

nenya
4774 Beiträge
12.06.2015 06:44
Ich genieße meine Schwangerschaft auf jeden fall aber hab auch immer wieder Schiss das was sein könnte.

Vor 5 Jahren habe ich ja leider mein 1 Krümmelchen verloren, es war zwar damals ungeplant denoch hatten wir uns auf das Kleine gefreut. Nunja im Nachhinen war es wohl Schicksal das es nicht bei uns blieb. Den mein damalieger Partner hat mich ein dreivirtel jahr danach verlassen.

Aber ich glaube diesmal geht alles gut und ich freue mich riesieg, auch wenn mein Partner das nicht zeigen kann ich glaube er weiss noch nicht wie er mit der Schwangerschaft umgehen soll.
Er sagt nur immer ich solle meine Hormone unter Kontrolle kriegen

Aber mich regen halt so Kleinigkeiten auf
Lotta2010
8160 Beiträge
12.06.2015 10:42
Huhu,schleiche mich auch rein. Wenn ich darf Wir bekommen im Januar oder Febuar 2016 ein Baby. Bkn noch ganz am Anfang zwischen der 4-8ssw. Der Arzt schon am 22.6 mach am 8.6 konnte er nicht sagen wie weit. Man konnte "nur" den Dottersack sehen Lg Lotta
Puebbi
610 Beiträge
12.06.2015 10:51
Ich habe meinen nächsten Frauenarzttermin nächste Woche donnerstag...dann bin ich bei 8+6 ich war ganz am Anfang schon da...da konnte man dann aber zeitgemäß nur eine fruchthöhle und dottersack sehen! Bin so gespannt wie es ist das Herzchen das erste mal schlagen zu sehen
Ich bin übrigens Erzieherin und hab jetzt schon ein beschäftigungsverbot über die gesamte schwangerschaft? Ist das bei irgendwem noch so?
Wann habt ihr es eurer Familie gesagt oder wann habt ihr es vor zu sagen?
12.06.2015 11:11
Hallo darf ich mich anschließen!

Wir bekommen ebenfalls ein Winterbaby. Unser Sommerkind wird in 16 Tagen schon 1. Jahr alt.

Wollte schon immer ein Baby im Winter bekommen, da ich selbst meinen Geburtstag von Juni (hab 2. Tag vor unserem Zwerg Geburtstag) auf irgendeinen Wintermonat tauschen wollte. Hab immer als Kond gehofft das der Klimawandel mit Schnee am Geburtstag beschert.

Achso bin 28, bald 29 und komme aus NRW. Et wäre laut Frauenarzt 11.01 (glaub ich aber nicht mein Eisprung hat sich 6. Tage verschoben so das ich auf den 08.01 komme)
12.06.2015 11:47
Zitat von Lotta2010:

Huhu,schleiche mich auch rein. Wenn ich darf Wir bekommen im Januar oder Febuar 2016 ein Baby. Bkn noch ganz am Anfang zwischen der 4-8ssw. Der Arzt schon am 22.6 mach am 8.6 konnte er nicht sagen wie weit. Man konnte "nur" den Dottersack sehen Lg Lotta


Glückwunsch zur Schwangerschaft!
Nach 10 Tage bei dir. Die zeit vergeht bis zu einem Termin immer nur sehr langsam. Und mit einem Mal fragt man sich wo die zeit nur hin ist.
12.06.2015 11:50
Zitat von Honorine:

Hallo darf ich mich anschließen!

Wir bekommen ebenfalls ein Winterbaby. Unser Sommerkind wird in 16 Tagen schon 1. Jahr alt.

Wollte schon immer ein Baby im Winter bekommen, da ich selbst meinen Geburtstag von Juni (hab 2. Tag vor unserem Zwerg Geburtstag) auf irgendeinen Wintermonat tauschen wollte. Hab immer als Kond gehofft das der Klimawandel mit Schnee am Geburtstag beschert.

Achso bin 28, bald 29 und komme aus NRW. Et wäre laut Frauenarzt 11.01 (glaub ich aber nicht mein Eisprung hat sich 6. Tage verschoben so das ich auf den 08.01 komme)


Hallo und Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 5 mal gemerkt