Mütter- und Schwangerenforum

Mein verrücktes Quartett

Gehe zu Seite:
Viviane27
2542 Beiträge
15.07.2014 20:43
Ich muss meine Freude & gleichzeitig mein leid Teilen ..

Also ich habe positiv getestet und nicht nur einmal
Sondern gleich 4 mal

Soooviel dazu . Ich freu mich ..wirklich
Aber ich habe so Angst vor der Herausforderung . Den ich bin seid
Heut getrennt ..wir haben schon eine Tochter die wird in 3 Wochen 2 Jahre alt . Getrennt hab ich mich weil er mit einer anderen was am laufen hat
Und ich habe alles lesen könn ..schon gestern aber ich hatte Angst mich zu trennen ..naja nach einer Nacht neben ihm mit der Gewissheit er hat eine andere Frau im Kopf konnte ich heut früh nicht mehr habe ihm gesagt das ich alles weiß und er sein Kram packen soll und verschwinden soll ..
Er weiß das ich schwanger bin sagte mir aber klipp und klar das er nur Vater auf dem Papier wird mehr nicht ! Letzen Monat haben wir noch gemeinsam auf ein Baby gehibbelt muss ich dazu sagen .. Nun hab ich Riesen Angst vor der Herausforderung .. Meine lütte kam als ich 19 war . Jetz bin ich 21 . Im Dezember fertig mit der Ausbildung & im märz Würde das Baby kommen ..

Es ist alles wie im schlechten Film und ich hab Angst es nicht allein zu schaffen ich habe zwar viel Unterstützung von meiner Familie aber ein Baby bekomm ohne Partner ?! Für mich im Moment noch unvorstellbar

Wollt mir einfach alles von der Seele quatschen ..wenn man so allein auf der Couch sitzt aufeinmal nach so einem Tag ..

Vilt mag mir jmd mut zu sprechen oder einfach die Knallharte Wahrheit ..

15.07.2014 20:47
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Würmchen

Zu deiner Situation ... Ich hätte mich auch getrennt für mich geht sowas gar nicht und du schaffst das auch alleine ... Du hast Familie und Freunde ...

Ich wünsch dir alles gute und eine schöne Kugelzeit
Elisa
20106 Beiträge
15.07.2014 20:47
Oh wow. Da weiß man gar nicht genau, worauf man zuerst reagieren soll!

Mir tut es sehr leid, dass er dir das angetan hat!! Zumal er jetzt auch noch reagiert ála "Ich bin nur der Vater auf dem Papier." Das ist eine bodenlose Frechheit ..

Aber ich freue mich sehr für dein zweites Wunder und hoffe, dass du die Schwangerschaft genießen kannst!!
Wie weit bist du heute?

Vielleicht kugeln wir ja bald zusammen (siehe Ticker)!

Alles Gute dir und ich merke mir den Thread hier! Kopf hoch, nach Regen folgt Sonnenschein, so abgedroschen das auch klingt!
TagNacht
990 Beiträge
15.07.2014 20:48
Zitat von Viviane27:

Ich muss meine Freude & gleichzeitig mein leid Teilen ..

Also ich habe positiv getestet und nicht nur einmal
Sondern gleich 4 mal

Soooviel dazu . Ich freu mich ..wirklich
Aber ich habe so Angst vor der Herausforderung . Den ich bin seid
Heut getrennt ..wir haben schon eine Tochter die wird in 3 Wochen 2 Jahre alt . Getrennt hab ich mich weil er mit einer anderen was am laufen hat
Und ich habe alles lesen könn ..schon gestern aber ich hatte Angst mich zu trennen ..naja nach einer Nacht neben ihm mit der Gewissheit er hat eine andere Frau im Kopf konnte ich heut früh nicht mehr habe ihm gesagt das ich alles weiß und er sein Kram packen soll und verschwinden soll ..
Er weiß das ich schwanger bin sagte mir aber klipp und klar das er nur Vater auf dem Papier wird mehr nicht ! Letzen Monat haben wir noch gemeinsam auf ein Baby gehibbelt muss ich dazu sagen .. Nun hab ich Riesen Angst vor der Herausforderung .. Meine lütte kam als ich 19 war . Jetz bin ich 21 . Im Dezember fertig mit der Ausbildung & im märz Würde das Baby kommen ..

Es ist alles wie im schlechten Film und ich hab Angst es nicht allein zu schaffen ich habe zwar viel Unterstützung von meiner Familie aber ein Baby bekomm ohne Partner ?! Für mich im Moment noch unvorstellbar

Wollt mir einfach alles von der Seele quatschen ..wenn man so allein auf der Couch sitzt aufeinmal nach so einem Tag ..

Vilt mag mir jmd mut zu sprechen oder einfach die Knallharte Wahrheit ..



Herzlichen Glückwunsch!!!
Und natürlich wirst auch du das schaffen mit
ganz viel Liebe und Wahnsinn zu gleich.
Tut mir leid das es bei euch gerade so doof gelaufen ist,
aber schaue nach vorne
Nina_Nekro
25217 Beiträge
15.07.2014 20:49
Eine schwierige Situation in der du steckst.
Das dir die neue Situation nun Angst machst und du Zukunftsängste hast, verstehe ich total.
Aber das wird sich geben.. Dein zweites Wunder ist unterwegs und du bist stark.
Ich bin mir sicher, dass auch du bald positiver in die Zukunft blicken wirst.

Untreue war ein Grund, warum ich mich im Januar von meinem Mann trennte und seit Juni mit meiner Kurzen alleine wohne.
Kein Mann ist das wert, dass man sowas aushält oder erduldet. Niemals.
15.07.2014 20:50
Oh gott du arme....in so einer situation möchte niemand stecken

Wie lange wart ihr denn zusammen? Und wie hat er auf die Trennung reagiert?

Trotzdem herzlichen Glückwunsch zum positiven test

Das wirst du schon packen...ich wünsche dir alles gute
Viviane27
2542 Beiträge
15.07.2014 20:50
Zitat von Laura91:

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Würmchen

Zu deiner Situation ... Ich hätte mich auch getrennt für mich geht sowas gar nicht und du schaffst das auch alleine ... Du hast Familie und Freunde ...

Ich wünsch dir alles gute und eine schöne Kugelzeit


Ich konnt nicht mehr länger meine Klappe halten
Er hat sie auf der fanmeile kenngelernt seid dem haben sie
Sich mehrere Male heimlich getroffen und sehr wild geschrieben
Worüber muss ich nicht erläutern .. Manche Pornos sind harmloser :'(
Viviane27
2542 Beiträge
15.07.2014 20:51
Zitat von Elisa:

Oh wow. Da weiß man gar nicht genau, worauf man zuerst reagieren soll!

Mir tut es sehr leid, dass er dir das angetan hat!! Zumal er jetzt auch noch reagiert ála "Ich bin nur der Vater auf dem Papier." Das ist eine bodenlose Frechheit ..

Aber ich freue mich sehr für dein zweites Wunder und hoffe, dass du die Schwangerschaft genießen kannst!!
Wie weit bist du heute?

Vielleicht kugeln wir ja bald zusammen (siehe Ticker)!

Alles Gute dir und ich merke mir den Thread hier! Kopf hoch, nach Regen folgt Sonnenschein, so abgedroschen das auch klingt!


Das ist das wovor ich so Angst hab ..das er wirklich nur auf Vater auf Papier macht und mich stehen lässt :'(

Dankeschön
Naschga
2655 Beiträge
15.07.2014 20:53
Zitat von Viviane27:

Ich muss meine Freude & gleichzeitig mein leid Teilen ..

Also ich habe positiv getestet und nicht nur einmal
Sondern gleich 4 mal

Soooviel dazu . Ich freu mich ..wirklich
Aber ich habe so Angst vor der Herausforderung . Den ich bin seid
Heut getrennt ..wir haben schon eine Tochter die wird in 3 Wochen 2 Jahre alt . Getrennt hab ich mich weil er mit einer anderen was am laufen hat
Und ich habe alles lesen könn ..schon gestern aber ich hatte Angst mich zu trennen ..naja nach einer Nacht neben ihm mit der Gewissheit er hat eine andere Frau im Kopf konnte ich heut früh nicht mehr habe ihm gesagt das ich alles weiß und er sein Kram packen soll und verschwinden soll ..
Er weiß das ich schwanger bin sagte mir aber klipp und klar das er nur Vater auf dem Papier wird mehr nicht ! Letzen Monat haben wir noch gemeinsam auf ein Baby gehibbelt muss ich dazu sagen .. Nun hab ich Riesen Angst vor der Herausforderung .. Meine lütte kam als ich 19 war . Jetz bin ich 21 . Im Dezember fertig mit der Ausbildung & im märz Würde das Baby kommen ..

Es ist alles wie im schlechten Film und ich hab Angst es nicht allein zu schaffen ich habe zwar viel Unterstützung von meiner Familie aber ein Baby bekomm ohne Partner ?! Für mich im Moment noch unvorstellbar

Wollt mir einfach alles von der Seele quatschen ..wenn man so allein auf der Couch sitzt aufeinmal nach so einem Tag ..

Vilt mag mir jmd mut zu sprechen oder einfach die Knallharte Wahrheit ..

Zuerst mal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich finde deine Entscheidung in jedem Fall richtig. Du wirst es schaffen, ganz sicher, glaub an dich und deine Kinder!

Alles gute

Elisa
20106 Beiträge
15.07.2014 20:55
Zitat von Viviane27:

Zitat von Elisa:

Oh wow. Da weiß man gar nicht genau, worauf man zuerst reagieren soll!

Mir tut es sehr leid, dass er dir das angetan hat!! Zumal er jetzt auch noch reagiert ála "Ich bin nur der Vater auf dem Papier." Das ist eine bodenlose Frechheit ..

Aber ich freue mich sehr für dein zweites Wunder und hoffe, dass du die Schwangerschaft genießen kannst!!
Wie weit bist du heute?

Vielleicht kugeln wir ja bald zusammen (siehe Ticker)!

Alles Gute dir und ich merke mir den Thread hier! Kopf hoch, nach Regen folgt Sonnenschein, so abgedroschen das auch klingt!


Das ist das wovor ich so Angst hab ..das er wirklich nur auf Vater auf Papier macht und mich stehen lässt :'(

Dankeschön


Du kannst ihn nicht zwingen, ein richtiger Vater zu sein. Und es wird sich später rächen, wenn er euch jetzt wirklich komplett abschreibt, denn deine Kinder werden ihn irgendwann auch ablehnen, wenn sie älter sind. Und auch man sich vielleicht im Teen- Alter annähert, wird da immer eine Lücke zwischeneinander sein. Ich spreche da aus Erfahrung.

DU allerdings wirst deine Kinder nicht im Stich lassen und glaube mir, das zahlt sich aus!!!
Viviane27
2542 Beiträge
15.07.2014 20:55
Zitat von Nina_Nekro:

Eine schwierige Situation in der du steckst.
Das dir die neue Situation nun Angst machst und du Zukunftsängste hast, verstehe ich total.
Aber das wird sich geben.. Dein zweites Wunder ist unterwegs und du bist stark.
Ich bin mir sicher, dass auch du bald positiver in die Zukunft blicken wirst.

Untreue war ein Grund, warum ich mich im Januar von meinem Mann trennte und seit Juni mit meiner Kurzen alleine wohne.
Kein Mann ist das wert, dass man sowas aushält oder erduldet. Niemals.


Ich fühle mich so ernidrigt .. Er schrieb sogar mit ihr gestern als er in der Wanne war .. Ich hab mich alle 30 Sec eingeloggt und mitgelesen ..sicher nicht die feine Art aber das Vertrauen war weg seid dem ich wusste sie treffen sich heimlich als er aus der Wanne kam Tat er sooo lieb ..schatz hier kussi da .. Aber ich konnt mich nicht trenn . War auch zu k.o den die Nacht von Sonntag auf Montag hab ich nur 2 h schlafen können da er ja nachdem ich ihm sagte das ich schwanger bin. Verschwand . Zack weg war er wir waren auf der fanmeile ( seine Flamme mit dabei )
Sie schlug sich im Suff ihr kinn auf und war Sturz betrunken und mein jetzt ex ist gleich hin trug sie zum Krankenwagen wollt sogar mit .. Er ließ mich einfach stehen
Schicki.Micki
3454 Beiträge
15.07.2014 20:57
schätzelein, pass mal auf:

klar ist das grad mal richtig kacke. aber weißt du was? du wirst die wundervollste mami für seine 2 kinder sein. warum? weil du deine kinder liebst und weil du dafür viel ein- und zurücksteckst. bestimmt wird es auch momente geben, in denen du schier verzweifeln magst. aber du wirst das schaffen. ob nun mit oder ohne mann an deiner seite.

in dem sinne: alles gute und eine schöne kugelzeit.
Viviane27
2542 Beiträge
15.07.2014 20:58
Zitat von Elisa:

Zitat von Viviane27:

Zitat von Elisa:

Oh wow. Da weiß man gar nicht genau, worauf man zuerst reagieren soll!

Mir tut es sehr leid, dass er dir das angetan hat!! Zumal er jetzt auch noch reagiert ála "Ich bin nur der Vater auf dem Papier." Das ist eine bodenlose Frechheit ..

Aber ich freue mich sehr für dein zweites Wunder und hoffe, dass du die Schwangerschaft genießen kannst!!
Wie weit bist du heute?

Vielleicht kugeln wir ja bald zusammen (siehe Ticker)!

Alles Gute dir und ich merke mir den Thread hier! Kopf hoch, nach Regen folgt Sonnenschein, so abgedroschen das auch klingt!


Das ist das wovor ich so Angst hab ..das er wirklich nur auf Vater auf Papier macht und mich stehen lässt :'(

Dankeschön


Du kannst ihn nicht zwingen, ein richtiger Vater zu sein. Und es wird sich später rächen, wenn er euch jetzt wirklich komplett abschreibt, denn deine Kinder werden ihn irgendwann auch ablehnen, wenn sie älter sind. Und auch man sich vielleicht im Teen- Alter annähert, wird da immer eine Lücke zwischeneinander sein. Ich spreche da aus Erfahrung.

DU allerdings wirst deine Kinder nicht im Stich lassen und glaube mir, das zahlt sich aus!!!


Zwingen will ich ihn nicht um Gottes Willen ..eigtl liebt er unsere Tochter über alles .. Aber eigtl hätte er sich die Woche auch um sie kümmern müssen den er hat Urlaub ich müsste eigtl arbeitn . Habe mich aber gestern krank schreiben lassen . Nun teilte er mir heut Mittag mit das er die Woche erstmal wegfährt um nen klaren Kopf zu bekommen . Das er sie dann seid fast zwei Wochen nicht Gesehn hat juckt ihn aufeinmal nicht
Ivestra
28 Beiträge
15.07.2014 20:58
Oh man du arme Socke...
Das wäre mein Alptraum, bin in der 8 Woche Schwanger und könnte mir das ohne mein Männi garnicht vorstellen.

Kann deinen Freund aber auch nicht verstehen... Das ist doch unterste Schublade. Er wollte mit dir ein Baby und jetzt wo es eine "bessere" gibt (bitte versteh mich nicht falsch) lässt er sich mit dem ganzen im Regen stehen. Geht echt garnicht...

Wünsche dir ganz ganz viel Kraft und das er wieder zur Besinnung kommt!

Kopf hoch
MiMo
616 Beiträge
15.07.2014 20:58
Ohje..
Aber erstmal Glückwunsch zum Würmchen.. Freu dich!
Der weiß ja garnicht was er da sagt.. traurig!
Du wirst das auch ohne ihn schaffen!! Auch wenn es erstmal hart ist und dir verständlicherweise Angst macht!
Ich war vor gut 5 Jahren in einer ähnlichen Situation - und habs auch geschafft. Wichtig ist, dass du deine Kinder hast und sie dich!
Vielleicht ändert er ja auch noch seine Meinung.. ansonsten kann er dir nur leid tun - er weiß garnicht was er dann verpasst!
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 243 mal gemerkt