Mütter- und Schwangerenforum

Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Gehe zu Seite:
Tigger90
3736 Beiträge
13.09.2015 14:04
Zitat von schoko_keks1234:

Es lag beim anmelden ne Packung Schokokekse auf dem Tisch


13.09.2015 14:10
Ich bin halt keine Goldmarie, aber nah dran
13.09.2015 14:34
Nein nickname besteht aus den jeweils ersten beiden Anfangsbuchstaben von Schatz, mir, dem Hund und unserem Nachnamen
Elchen
855 Beiträge
13.09.2015 14:38
Daniela, ela, Elchen. Letzteres hat nur mein Papa immer zu mir gesagt. Eine Hommage an ihn.
Das Profilbild ist abgeleitet vom nickname... ELCHen

Schöner Thread!
Tanzbär
10832 Beiträge
13.09.2015 14:39
Durch ein Kinderlied, das meine Söhne hoch und runter gehört haben
Heati
2580 Beiträge
13.09.2015 15:15
Als ich mich mit zwölf Jahren in einem Harry Potter-Fanclub anmeldete, fiel mir kein Name ein ... plötzlich kam mir "heatbreaker" in den Sinn ... sollte wohl heartbreaker heißen, aber da ich zu der Zeit nicht wusste was das überhaupt bedeutet und es richtig aussah hab ich mich so genannt. Später wurde ich dann von anderen (und selber dann auch) mit Heati abgekürzt und seitdem verwende ich diesen Nicknamen fast überall ... würde man mich googeln, würde man sicher so einiges über mich rausfinden O.o aber so bin ich auf meinen Nick gekommen.
Alicia09Mira14
2757 Beiträge
13.09.2015 15:49
Meine Große heißt Alicia und wurde 2009 (09) geboren und meine kleinste heißt Mira und wurde 2014 ( 14) geboren...
bienchen.maja
195 Beiträge
13.09.2015 17:04
Meine damalige beste Freundin war Willi und ich Maja
Bri_na
21418 Beiträge
13.09.2015 17:12
Zudem Zeitpunkt wo ich mich hier angemeldet hatte war ich Mama von 2 Mädchen und das 3. Mädchen war im Bauch. Meine Mädchen
ich-will-auch
3003 Beiträge
13.09.2015 17:41
"Ich-will-auch " ein Baby
13.09.2015 17:46
Endlol ist eigentlich ein nickname den mein feund immer benutzt und ich bin in sowas immer einfalslos was nickname an geht.

Wie er auf den nickname gekommen ist, ist so: wenn er filme geschaut hat und die plötzlich endeteten. Dachte er immer lol. so dachte er immer ende? Lol.
Und kam er auf den name endlol
13.09.2015 21:42
Als ich mich hier damals angemeldet hab, habe ich noch bei den kleinen Krippenkindern in der Raupengruppe gearbeitet. Ohne Zahl gab es den Namen aber schon, also musste das Geburtsjahr noch dran.
shelyra
67340 Beiträge
13.09.2015 21:57
hab meinen nick aus einem buch.
kataleia
9650 Beiträge
13.09.2015 21:58
Finde ich ganz toll und interessant diesen Thread

Ich wollte nen ganz neuen Nickname - und musste irgendwie an die weibliche, junge Hauptfigur aus dem Film Columbiana denken - die heißt Cattleya (wie die Orchideensorte) - aber das wird Kataleia ausgesprochen - und das hatte ich mal gegoogelt und kam auf ne Seite wo eben das als Beispiel für Namen steht, die eigentlich ne ganz andere Bedeutung haben und wo die Menschen zu blöd sind, es richtig zu schreiben bzw. einfach nen ganz neuen Namen kreieren - naja und ich fand, es hört sich schön an - ich würde aber nie einem Kind so nen komisch-selbst-kreierten Namen geben - dafür habe ich jetzt selbst so einem in nem Forum
Mel-Ann
5514 Beiträge
13.09.2015 22:05
Cooler Thread - ich hab schon lange überlegt, genau den auch mal aufzumachen, weil ich mich das auch bei vielen frage.

Zur Frage: Mein Nick ist eine kurze Version von einem, den ich i-wann als Schülerin mal benutzt habe. Damals brauchte ich einen Nick und weil ich gerade ein Album der Smashing Pumpkins hörte, das "Mellon Collie and the Infinite Sadness" hieß, hab ich mich davon inspirieren lassen und aus Mellon Collie einfach mal den Nick "Mel-Ann Colly" gemacht. Ihr wisst schon - Melancholy - Mel-Ann Colly... Supi dupi clever originell halt (nicht). Naja, ich war 16 oder sowas...

Da ich keinen meiner üblichen Nicks hier verwenden wollte bzw. prinzipiell für jede Seite, auf der ich unterwegs bin, einen eigenen Nick habe, hab ich mich halt an diesen Urzeit-Nick erinnert und den zu Mel-Ann abgekürzt. Also nein, ich heiße weder Melanie noch Anne noch sonstwas in der Richtung.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt