Mütter- und Schwangerenforum

Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Gehe zu Seite:
Mel-Ann
5514 Beiträge
13.09.2015 22:13
Zitat von shelyra:

hab meinen nick aus einem buch.


Darf ich fragen, aus welchem?
13.09.2015 22:45
Orchideenmädchen... naja das ist eine längere Geschichte.
Ich habe mich löschen lassen, aber ich hab' mich nach ein paar Tagen (ursprünglich) wegen der Liste bei den Februarbabys 2016 wieder angemeldet... da die Mädels nicht mit der Liste klarkamen und ich die vorher auch geschrieben beziehungsweise geführt habe.
Also brauchte ich einen neuen Namen, da es mein alten aber schon im Netz gibt (was ich bei der Änderung nicht wusste) wollte ich mein vorhergehenden nicht wieder nehmen.
Also hab' ich ein bisschen überlegt und bin schlussendlich zu Orchideenmädchen gekommen, weil ich logischerweise Orchideen liebe und zur Zeit 5 Stück mein Eigen nennen darf.

Mein vorheriger Name (Gedankenphilosophie.) kommt daher, weil ich mir ein bisschen zu viele Gedanken mache (schöne & nicht so schöne)... und ich wollte in dem Namen auch unbedingt irgendwie mein Vornamen drin haben, weil die Tauziehen-Mädels und meine anderen beiden Hühnerchens mich beim Vornamen nennen dürfen.
Gedankensophie klingt blöd beziehungsweise nicht einfallsreich, also dachte ich ein bisschen weiter und bin auf Gedankenphilosophie gekommen. Passt! 100 %! Auch die Philosophie.
Leider wusste ich bei meiner Namensänderung nicht, das so eine Seite im Facebook heißt.
Dreamgate
34928 Beiträge
14.09.2015 08:30
Mein Nick ist der Titel eines Jugendfilmes
Natalie20
2597 Beiträge
14.09.2015 08:48
Natalie ist der Vorname einer französischen Schauspielerin die ich sehr gern mag und deren Filme ich bestimmt in meiner Jugend schon 20x gesehen habe

Hinzu kommt das ich es irgendwie gut fand einen Nick zu wählen bei dem man denkt: Ach die heißt Natalie und ist 20!
Was beides überhaupt nicht zutrifft
markusmami
129419 Beiträge
14.09.2015 08:49
wohl ganz einfach und zu erklären. Name meines Sohnes- total unkreativ
14.09.2015 08:56
Na, was trinke und nasche ich wohl am liebsten?
sesam
132 Beiträge
14.09.2015 10:53
ich liiiiebe sesam
Elsilein
7613 Beiträge
16.09.2015 15:45
Elsi ist ein Spitzname, den mir eine Freundin mal ganz spntan gegeben hat - gab´s aber schon, also hab ich noch ein "-lein" hintendran gehängt
stech09
6719 Beiträge
16.09.2015 19:28
So wird mein Mann genannt, weil er früher seinen Namen nicht aussprechen konnte und der Spitzname ist Ihm geblieben und im Jahr 2009 sind wir zusammen gekommen.
Blancanieves
2200 Beiträge
16.09.2015 19:32
Schneewitchen auf spanisch: Blancanieves.

Warum? Mein Mann ist mexikaner und sagte mir, als er mich das erste mal sah: Du bist der weisseste Mensch, den ich jemals gesehen habe

es gibt natuerlich noch viel helhaeutigere als mich, aber nun gut. Und seit em Tag nannte er mich Blancanieves. Bis wir ein Paar wurden.
16.09.2015 19:33
jeweils die ersten Buchstaben meines Vor- und Mädchennamens zusammengebastelt
Tigger90
3736 Beiträge
17.09.2015 16:22
Zitat von Blancanieves:

Schneewitchen auf spanisch: Blancanieves.

Warum? Mein Mann ist mexikaner und sagte mir, als er mich das erste mal sah: Du bist der weisseste Mensch, den ich jemals gesehen habe

es gibt natuerlich noch viel helhaeutigere als mich, aber nun gut. Und seit em Tag nannte er mich Blancanieves. Bis wir ein Paar wurden.


Das find ich irgendwie total süß
KleineErdbeere
9724 Beiträge
17.09.2015 16:37
Ich esse gerne Erdbeeren ich wollte erst Erdbeerchen heißen, aber der Nick war schon vergeben, also habe ich dann KleineErdbeere genommen
scrittura
700 Beiträge
18.09.2015 09:27
scrittura ist mein Autorenpseudonym.
Als ich das erste mal schriftstellerisch online unterwegs war, wollte ich einen anonymen Nick.
scrittura ist italienisch und bedeutet "Schrift"
(ich habe italienische Wurzeln, auch wenn ich leider kein italienisch spreche und mit dieser familiären Seite nicht in Kontakt stehe, war ich immer ein Bisschen stolz darauf. zumindest merkt man es an meinen Temperament )
Seither nutzte ich scrittura, sofern möglich, immer als Nickname. Anonymität ist dadurch zwar mittlerweile nicht mehr wirklich gegeben (man muss ja nur nach meiner hp googeln und eins und eins zusammenzählen), aber das stört mich nicht. Falls tatsächlich jemand mein Leben so interessant findet, mir hinter her spionieren zu müssen, fühle ich mich geehrt
SarahLou
1320 Beiträge
12.02.2019 15:11
Kind ist krank. Mir ist fad. Da fragte ich mich plötzlich warum hier einige so heißen wie sie heißen. Die Suche spuckte mir viele Threads dazu aus. Ich habe nun diesen hier dazu auserwählt aus der Versenkung zu verschwinden. Dann lasst mal hören (bzw lesen).

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt