Mütter- und Schwangerenforum

Brauche Rat zum Namen - 3. Kind

Gehe zu Seite:
Anonym 1 (202700)
8 Beiträge
12.10.2019 20:05
Zitat von Christen:

Zitat von Anonym 1 (202700):

Okay dann starte ich anders rum noch ein Mal

Ich bin prinzipiell mit Mattis zufrieden, dann tauschen wir den Zweitnamen aus.

Vorschläge?

Achso der Nachname beginnt mit A.
Mattis Leonard
Mattis Konstantin
Mattis Julian
Mattis Aaron
Mattis Benedikt
Mattis Johann
Mattis Carl


Danke

Konstantin stand bereits Mal auf der Liste, wir suchen erst seit 23 Wochen

Mal schauen was mein Mann dazu sagt.
12.10.2019 20:11
Zitat von Anonym 1 (202700):

Zitat von kataleia:

Mattis Gabriel

Ich finde Samuel und Gabriel recht ähnlich


Das geht leider nicht, da der Zwerg schon so mit zweitem Namen heißt

Ansonsten, ja ein sehr schöner Name.


OK dann zumindest schon mal euren Geschmack getroffen

Valentin klingt auch noch eher sanft oder Jonathan
Redbabyization
10961 Beiträge
12.10.2019 20:21
Also ich finde Mattis Samuel Aß.... schön stimmig daran stört mich gar nichts
Schaf
12473 Beiträge
12.10.2019 20:24
Mein Bruder heußt Thomas Sebastian und für mich war dies immer die perfekte Kombination. Lustigerweise hieß sein Freund in der Schule auch Thomas Srbastian.

Wenn ich mir jetzt Mattis Aßtragon (oder wie auch immer ihr mit Nachnamen heißt - eine erste Assoziation war nun mal Estragon) vorstelle klingt das stimmig. Und auch Mattis Samuel Aßtragon klingt gut.
12.10.2019 20:41
Zitat von Schaf:

Mein Bruder heußt Thomas Sebastian und für mich war dies immer die perfekte Kombination. Lustigerweise hieß sein Freund in der Schule auch Thomas Srbastian.

Wenn ich mir jetzt Mattis Aßtragon (oder wie auch immer ihr mit Nachnamen heißt - eine erste Assoziation war nun mal Estragon) vorstelle klingt das stimmig. Und auch Mattis Samuel Aßtragon klingt gut.

Wie schön, meine erste Assoziation dazu war eine Mischung aus Küchenkräutern und Fantasy-Romanheld
Aßtragon und die Kräuter-der-Provence-Verschwörung . Wird bestimmt ein Bestseller!

Zum Thema: irgendwie hatte ich sofort Mattis Ferdinand im Kopf.
Julli88
559 Beiträge
12.10.2019 20:44
Also ich hab jetzt erst Antwort 3 angeklickt bei der Umfrage, aber nach dem lesen der ganzen Kommentare und innerlichem wiederholen von Mattis Samuel A. (keine Ahnung, dachte direkt an A., warum auch immer..) finde ich die Kombination nun doch stimmig. Gerade wenn der zweitname nicht mitgerufen wird, bzw immer nur ein Name gesagt wird.
Klingt gut! Standen beide auch auf unseren jungslisten, haben aber keinen Jungen bekommen, sondern drei Mädchen
Anonym 1 (202700)
8 Beiträge
12.10.2019 21:00
Zitat von kataleia:

Zitat von Anonym 1 (202700):

Zitat von kataleia:

Mattis Gabriel

Ich finde Samuel und Gabriel recht ähnlich


Das geht leider nicht, da der Zwerg schon so mit zweitem Namen heißt

Ansonsten, ja ein sehr schöner Name.


OK dann zumindest schon mal euren Geschmack getroffen

Valentin klingt auch noch eher sanft oder Jonathan


Ja voll getroffen, leider beide Namen in der Famoilie
Anonym 1 (202700)
8 Beiträge
12.10.2019 21:01
Zitat von Elsilein:

Zitat von Schaf:

Mein Bruder heußt Thomas Sebastian und für mich war dies immer die perfekte Kombination. Lustigerweise hieß sein Freund in der Schule auch Thomas Srbastian.

Wenn ich mir jetzt Mattis Aßtragon (oder wie auch immer ihr mit Nachnamen heißt - eine erste Assoziation war nun mal Estragon) vorstelle klingt das stimmig. Und auch Mattis Samuel Aßtragon klingt gut.

Wie schön, meine erste Assoziation dazu war eine Mischung aus Küchenkräutern und Fantasy-Romanheld
Aßtragon und die Kräuter-der-Provence-Verschwörung . Wird bestimmt ein Bestseller!

Zum Thema: irgendwie hatte ich sofort Mattis Ferdinand im Kopf.


Ach herrlich - ihr versüßt mir hier gerade den Abend.

Ferdinand habe ich vorher tatsächlich vorgeschlagen und mit auf die Liste gebracht.

Vielleicht schreibt der kleine Große ja doch mal nen Roman, ich werde es ausdrucken und mit ins Schwangerschaftsbuch packen
Heati
2723 Beiträge
12.10.2019 21:12
Ich finde Mattis Samuel Aß ... stimmig. Selbst wenn man Mattis-Samuel sagen würde klingt es nicht holprig. Schöne Kombi, ich stelle mir darunter einen klugen und empathischen Jungen vor.
12.10.2019 21:44
Zitat von Anonym 1 (202700):

Zitat von kataleia:

Zitat von Anonym 1 (202700):

Zitat von kataleia:

Mattis Gabriel

Ich finde Samuel und Gabriel recht ähnlich


Das geht leider nicht, da der Zwerg schon so mit zweitem Namen heißt

Ansonsten, ja ein sehr schöner Name.


OK dann zumindest schon mal euren Geschmack getroffen

Valentin klingt auch noch eher sanft oder Jonathan


Ja voll getroffen, leider beide Namen in der Famoilie


Puh du hast es echt nicht leicht noch was zu finden

Ferdinand?

Konstantin?

Daniel?

Benjamin?
Schaf
12473 Beiträge
12.10.2019 21:57
Zitat von Elsilein:

Zitat von Schaf:

Mein Bruder heußt Thomas Sebastian und für mich war dies immer die perfekte Kombination. Lustigerweise hieß sein Freund in der Schule auch Thomas Srbastian.

Wenn ich mir jetzt Mattis Aßtragon (oder wie auch immer ihr mit Nachnamen heißt - eine erste Assoziation war nun mal Estragon) vorstelle klingt das stimmig. Und auch Mattis Samuel Aßtragon klingt gut.

Wie schön, meine erste Assoziation dazu war eine Mischung aus Küchenkräutern und Fantasy-Romanheld
Aßtragon und die Kräuter-der-Provence-Verschwörung . Wird bestimmt ein Bestseller!

Zum Thema: irgendwie hatte ich sofort Mattis Ferdinand im Kopf.

Harry Potter und der Gefangene von Aßtragon
14.10.2019 15:14
Mattis Christopher
Mattis Damian
Mattis Daniel
Mattis Darius
Mattis Emilian
Mattis Emanuel (sehr ähnlich zu Samuel)
Mattis Nathanael
Mattis Nevio
rumpel
609 Beiträge
15.10.2019 17:33
Mattis wie smarties

15.10.2019 21:30
Ich finde den Namen Mattis Samuel wunderschön!
KullerBienchen
2387 Beiträge
16.10.2019 07:58
Ich finde Mattis Samuel auch toll.
Mattis Benjamin wäre auch noch mein Favorit.

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt