Mütter- und Schwangerenforum

Lieblingsnamen

Gehe zu Seite:
Jadaflo
78044 Beiträge
04.01.2023 22:43
Zitat von Elsilein:

Ich habe gerade mal Otto auf mei er imaginären Liste vermerkt.

Sehr gut und würde bei euch so passen
04.01.2023 22:46
Zitat von Jadaflo:

Zitat von Elsilein:

Ich habe gerade mal Otto auf mei er imaginären Liste vermerkt.

Sehr gut und würde bei euch so passen

Finde ich auch!
Tatsächlich fallen mir mehr potentielle Jungennamen ein. Für Mädchen ist es irgendwie schwieriger. Für die Rakete hatten wir tatsächlich auch keinen Alternativnamen zur Auswahl.
Jadaflo
78044 Beiträge
04.01.2023 22:49
Zitat von Elsilein:

Zitat von Jadaflo:

Zitat von Elsilein:

Ich habe gerade mal Otto auf mei er imaginären Liste vermerkt.

Sehr gut und würde bei euch so passen

Finde ich auch!
Tatsächlich fallen mir mehr potentielle Jungennamen ein. Für Mädchen ist es irgendwie schwieriger. Für die Rakete hatten wir tatsächlich auch keinen Alternativnamen zur Auswahl

.


Die Rakete kann man auch kaum toppen

Yuria
353 Beiträge
04.01.2023 23:19
Als noch laaaaaange keine eigenen Kinder in sicht waren (und sollten), hatte ich immer Mia und Diego als wunschnamen im Kopf. Mia hätte ich dann nicht mehr vergeben da der Name ja völlig explodiert ist und Diego finde ich zwar noch immer schön, da hat sich aber der Geschmack in eine anndere Richtung entwickelt.

Namen die ich toll finde, aber nicht vergeben würde:
Nathan (find ich nur auf Englisch gut)
Nikolai
Merlin
Elena (so sollte meine große erst heißen, wurde aber immer falsch ausgesprochen..)
Kasimir

Wenn ich allein über die Namen meiner Mädels hätte entscheiden dürfen, würden sie Yuna und Ronja heißen (und es würde so passen )
sannama
717 Beiträge
04.01.2023 23:30
Für einen Jungen:

Samuel
Jakob
Marius

Meine kleine Maus heißt Lia ich liebe diesen Namen.
Umi
Umi
43297 Beiträge
04.01.2023 23:32
Zitat von sannama:

Für einen Jungen:

Samuel
Jakob
Marius

Meine kleine Maus heißt Lia ich liebe diesen Namen.


Marius ist schön, schon lange nicht mehr gehört
Janna90
1597 Beiträge
04.01.2023 23:32
Ich durfte meinen Favoriten vergeben bei meinem Sohn. Mein Mann hätte wohl Linus genommen und bei einem Mädchen wäre es eine Lia geworden.
Bei meiner Tochter gab's keinen wirklichen Favoriten, aber viele Namen, die mir gefielen. Elise, Pauline, Nela... Ein zweiter Junge wäre auf jeden Fall ein Julius geworden
Jussy110697
1158 Beiträge
04.01.2023 23:53
Bei unserem Sohn waren wir uns super schnell einig. Da haben wir nur kurze Zeit überlegt welcher Name Erstname und welcher der Zweite Name wird. Es wurde ein Jonathan Emil.
Und unsere Tochter wäre wenn ich es alleine entschieden hätte eine Rosalie geworden. Aber ich bin mit Antonia Louisa auch absolut zufrieden
Seesternchen_2.0
9663 Beiträge
05.01.2023 03:24
Meine 3 Mädels heißen so, wie ich es mir immer gewünscht habe. Bei der mittleren habe ich mich echt heftig durchsetzen müssen. Kaum war sie auf der Welt, liebte mein Mann den Namen für die Maus gensuso wie ich.

Jungsnamen hatte/habe ich keine Favoriten. Emil oder Fritz finde ich schön. Aber ob es die geworden wären

Ach was mir einfällt: Frieda hätte ich auch schön gefunden. Aber der Name kam mir erst nachdem die Familienplanung abgeschlossen war.

DieW
3480 Beiträge
05.01.2023 06:14
Guten Morgen!
Hier sind einige Namen aufgetaucht,die auch auf meinen Listen standen.
Penelope ,Samuel,Henriette,Rosalie-tolle Namen.
Hier wird nur meist alles abgekürzt(verniedlicht) und so fielen diese Namen z.B.raus weil ich die Namen,die dann entstanden wären,nicht so schön finde.

Z.B.finde und fand ich Lucas wunderschön.
So heisst mein ältester Sohn und ich dachte,dass es da keine Spitznamen geben kann....2.Tag im Kindergarten und er war der Luci .Später dann kam Lucky dazu und mittlerweile, fast 25 Jahre später,sag sogar ich manchmal Luc.

Und so hab ich bei dann bei jedem Namen geguckt,ob ich mit den Abkürzung/Verniedlichungen gut leben kann.
Willem z.B.wäre sicher ein Willi geworden-puh.Oder Konstantin ein Konny-auch puh.
Rosalie-wunderschön,aber ne Rosi?

Mondkind
14855 Beiträge
05.01.2023 08:29
Zitat von fellfluse:

Wäre es nach mir allein gegangen wäre er ein Bennett geworden
Mein Mann fand Falk gut

Geeinigt haben wir uns auf Frederik Bent

Beim Mädchen wäre es für mich eine Nora geworden. Da wäre mein Mann mitgegangen hatte aber erst noch Anna Maria in den Raum geworfen


Meine Tochter heißt Anna-Maria.

Für den kleinen fand ich Finn immer gut. War mir aber schlussendlich zu häufig. Wollte immer einen Philipp. Leider heißt mein Mann so Ist ein Leonard geworden.

Als Kind wollte ich immer eine Tamara. Liselotte oder Lotta fand ich immer gut. Konnte sich mein Mann aber nicht mit anfreunden.
Pumkin
6895 Beiträge
05.01.2023 08:57
Edda Brienne
Wilma Sophie
Ester
Hulda

Ragnar
David
Adrian
Zusatz: Oskar Liam Fynn wollte ich mal in genau dieser Zusammenstellung

Die ersten beiden sind und bleiben meine inneren Lieblingsnamen, auch wenn ich mir nun keins meiner Mädels mit diesem Namen vorstellen könnte und ihre Namen perfekt und wunderbar finde
Und Ragnar war nach Monkis Namen der direkte Favorit, aber aufgrund des Drumherums wurde er auch kein Zweitname.
Serafinchen
4537 Beiträge
05.01.2023 09:21
Wir waren uns tatsächlich immer einig. Wäre unsere Tochter ein Junge geworden, dann hätten wir ihn Anakin genannt^^ so ist es eine Viola Sophie geworden. Beim zweiten Kind 4 Jahre später war Anakin für uns aber nicht mehr im Rennen, daher ist es ein Tamino Leander geworden.
Dorfkind
1757 Beiträge
05.01.2023 10:26
Julius, Luis, Anton (gefällt meinem Mann nicht)
Jakob (findet mein Mann zu kirchlich für uns Nicht-Kirchliche)

Bei den Mädchen hätte mir gefallen, aber meinem Mann nicht:
Matilda, Emilia, Johanna, Melissa
Chrysopelea
14603 Beiträge
05.01.2023 15:32
Ich hätte einige Namen schön gefunden, die aus verschiedenen Gründen dann nicht vergeben wurden.

Zu altmodisch : Kunigunde, Mechthild, Hinrich
Zu ungewöhnlich : Lukardis (noch immer ein Favorit für mich), Hjalmar
Romanfigurennamen bzw Assoziation: Faramir, Hermine, Minerva, Hedwig
Mochte der Vater nicht : Karlotta, Mathilda, Wilhelm, Wilhelmine, Henrietta, Lennard
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 14 mal gemerkt