Mütter- und Schwangerenforum

Öko Muttis

Gehe zu Seite:
Magnolia___
2991 Beiträge
24.06.2019 11:09
24 bottles kann ich nur empfehlen. Wir haben eine neue für die große und die ist toll leicht und die Öffnung genau richtig zum gefahrlosen trinken aber die Bürste kommt noch rein. Wird ein liebsten meine kleen kanteen dagegen tauschen

Brotdose ajaa! Vorteile der "Plastik Dosen", aber aus nachwachsenden Rohstoffen.. sonst Edelstahl Dosen.
Junechiller
4012 Beiträge
24.06.2019 19:38
Brotbox hab ich ungefähr 20 Std recherchiert. Danach eine aus Edelstahl gekauft, die mir von Aufteilung etc perfekt erschienen ist...
Leider schaffen es meine Kinder nicht, sie eigenständig zu öffnen. Daher habe ich dann welche aus Kunststoff von Sigikid geholt...
Junechiller
4012 Beiträge
24.06.2019 19:48
Zitat von Magnolia___:

24 bottles kann ich nur empfehlen. Wir haben eine neue für die große und die ist toll leicht und die Öffnung genau richtig zum gefahrlosen trinken aber die Bürste kommt noch rein. Wird ein liebsten meine kleen kanteen dagegen tauschen

Brotdose ajaa! Vorteile der "Plastik Dosen", aber aus nachwachsenden Rohstoffen.. sonst Edelstahl Dosen.


Meinst du so Reis- oder Bambusdosen? Hatte Bambuskindergeschirr, aber bin nicht mehr Fan davon.
Das Material ist giftiger als normaler Kunststoff. Bei säurehaltigen Lebensmitteln werden die Schadstoffe freigesetzt und auch bei höheren Temperaturen (ab 40 Grad im Geschirrspüler etc.)

Bei Ökotest haben sie auch mies abgeschnitten.
https://www.oekotest.de/kinder-familie/16-Kinderge schirre-im-Test_109008_1.html
Magnolia___
2991 Beiträge
24.06.2019 20:27
Zitat von Junechiller:

Zitat von Magnolia___:

24 bottles kann ich nur empfehlen. Wir haben eine neue für die große und die ist toll leicht und die Öffnung genau richtig zum gefahrlosen trinken aber die Bürste kommt noch rein. Wird ein liebsten meine kleen kanteen dagegen tauschen

Brotdose ajaa! Vorteile der "Plastik Dosen", aber aus nachwachsenden Rohstoffen.. sonst Edelstahl Dosen.


Meinst du so Reis- oder Bambusdosen? Hatte Bambuskindergeschirr, aber bin nicht mehr Fan davon.
Das Material ist giftiger als normaler Kunststoff. Bei säurehaltigen Lebensmitteln werden die Schadstoffe freigesetzt und auch bei höheren Temperaturen (ab 40 Grad im Geschirrspüler etc.)

Bei Ökotest haben sie auch mies abgeschnitten.
https://www.oekotest.de/kinder-familie/16-Kinderge schirre-im-Test_109008_1.html

Nein. Dieser bioplastik basiert auf Zuckerrohr. Ohne Melamin. Hier in Deutschland produziert.
Ich liebe sie, da sie leicht ist, kinder sie aufbekommen, Format ist toll, geschmacksneutral, Spülmaschinen geeignet.

https://ajaa.de/collections/hauptprodukte/products /nana-brotbox?variant=16075128569930
Junechiller
4012 Beiträge
24.06.2019 20:27
Zitat von Magnolia___:

Zitat von Junechiller:

Zitat von Magnolia___:

24 bottles kann ich nur empfehlen. Wir haben eine neue für die große und die ist toll leicht und die Öffnung genau richtig zum gefahrlosen trinken aber die Bürste kommt noch rein. Wird ein liebsten meine kleen kanteen dagegen tauschen

Brotdose ajaa! Vorteile der "Plastik Dosen", aber aus nachwachsenden Rohstoffen.. sonst Edelstahl Dosen.


Meinst du so Reis- oder Bambusdosen? Hatte Bambuskindergeschirr, aber bin nicht mehr Fan davon.
Das Material ist giftiger als normaler Kunststoff. Bei säurehaltigen Lebensmitteln werden die Schadstoffe freigesetzt und auch bei höheren Temperaturen (ab 40 Grad im Geschirrspüler etc.)

Bei Ökotest haben sie auch mies abgeschnitten.
https://www.oekotest.de/kinder-familie/16-Kinderge schirre-im-Test_109008_1.html

Nein. Dieser bioplastik basiert auf Zuckerrohr. Ohne Melamin. Hier in Deutschland produziert.
Ich liebe sie, da sie leicht ist, kinder sie aufbekommen, Format ist toll, geschmacksneutral, Spülmaschinen geeignet.

https://ajaa.de/collections/hauptprodukte/products /nana-brotbox?variant=16075128569930


Ui, das muss ich mir gleich mal ansehen.
Danke!
Xaphania
907 Beiträge
27.06.2019 08:35
Die Brotdosen von ajaa! sehen echt vielversprechend aus. Auch von Ökotest sind sie mit sehr gut getestet. Ich bin ja leider auch auf das Bambusgeschirr reingefallen.

Ich hätte noch die Edelstahldosen von Affenzahn mit Silikondekel in der engeren Auswahl. Hat die schon jemand von euch getestet?

Und kennt jemand den Munchkin Miracle Becher?
Darwin27
9804 Beiträge
27.06.2019 09:21
Ich gehe heute das erste Mal mit zum Foodsharing. Bin ein bisschen aufgeregt

Macht das hier noch wer, außer Elsilein?
Tifa
6895 Beiträge
27.06.2019 13:38
Zitat von Darwin27:

Ich gehe heute das erste Mal mit zum Foodsharing. Bin ein bisschen aufgeregt

Macht das hier noch wer, außer Elsilein?

Ja, aber nicht so aktiv ^^
Juniors-Mama
17563 Beiträge
27.06.2019 15:03
Ich auch eher seltener, die Uhrzeit passt bei mir leider ganz selten und 30-60 Min später ist immer nur noch das übrig, was sich eher als Tierfutter eignet.
Christen
14279 Beiträge
27.06.2019 15:05
Zitat von Darwin27:

Ich gehe heute das erste Mal mit zum Foodsharing. Bin ein bisschen aufgeregt

Macht das hier noch wer, außer Elsilein?
spannend, berichte mal
Hier in der Nähe gibt's das leider nicht..
Lynnia
703 Beiträge
27.06.2019 15:38
Hallo,
ich hoffe es ist okay wenn ich hier einfach so reingrätsche. Wir wickeln mit Stoffis und haben bis jetzt das Windelvlies von little lamb gehabt, sind aber nicht so begeistert. Als Probe hatten wir das von Avo& Cado mitgeschickt bekommen und waren auch soweit zufrieden. Hat das schonmal jemand länger verwendet und könnte mir sagen, ob sich das auch noch lohnt, wenn die Kinder mobiler werden ?
Vielen Dank schonmal
Darwin27
9804 Beiträge
27.06.2019 19:06
Zitat von Christen:

Zitat von Darwin27:

Ich gehe heute das erste Mal mit zum Foodsharing. Bin ein bisschen aufgeregt

Macht das hier noch wer, außer Elsilein?
spannend, berichte mal
Hier in der Nähe gibt's das leider nicht..


Bilder schick ich dir per WA! Es ist schon Arbeit, das zu sortieren, aber da war so viel dabei, was noch gut war. Und einiges an Hühnerfutter

Hier im Landkreis ist auch noch nix, aber nebenan umso mehr. Ich hoffe, das ändert sich hier bald. Sorry für die Kürze, schreibe vom Handy neben dem nicht schlafenden Kind.
Elsilein
5383 Beiträge
28.06.2019 01:01
Zitat von Darwin27:

Zitat von Christen:

Zitat von Darwin27:

Ich gehe heute das erste Mal mit zum Foodsharing. Bin ein bisschen aufgeregt

Macht das hier noch wer, außer Elsilein?
spannend, berichte mal
Hier in der Nähe gibt's das leider nicht..


Bilder schick ich dir per WA! Es ist schon Arbeit, das zu sortieren, aber da war so viel dabei, was noch gut war. Und einiges an Hühnerfutter

Hier im Landkreis ist auch noch nix, aber nebenan umso mehr. Ich hoffe, das ändert sich hier bald. Sorry für die Kürze, schreibe vom Handy neben dem nicht schlafenden Kind.

Cooli! Hattest du heute deine erste Probeabholung?
Ich hoffe, du bist jetzt nicht allzu abgeschreckt. Bei den momentanen Temperaturen kann man sich ja nun wirklich zu Tode sortieren und kaum noch was verwenden.
Ich würde mich über ein Bildchen per PN auch sehr freuen!
DieW
1119 Beiträge
28.06.2019 08:55
Ich bin über FB.in einer Foodsharinggruppe

Dort werden Lebensmittel oder auch zubereitets Essen angeboten.
So wurde 2 Mal Essen,dass übrig blieb ,in einer anderen Familie noch genutzt.

Letzes Jahr hat ein Brautpaar einen Tag nach der Hochzeit eingeladen,das restliche Büfett(schreibt man das so?) zu plündern.
NiAn
15417 Beiträge
28.06.2019 09:52
wir sind nun bald auf einer Hochzeit eingeladen und ich brauch Schuhe. Ich will mir dafür nicht wirklich neue kaufen, vielleicht hat ja von euch noch jemand ein paar Sandalen/Ballerinas oder ähnliches rumliegen die er mir leihen (oder gerne auch für kleines Geld verkaufen) kann?

das ist mein Kleid, was ich tragen werde. Es ist rosé und bodenlang (ein kleiner Keilabsatz wäre nicht schlecht, aber kein muss)

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 139 mal gemerkt