Mütter- und Schwangerenforum

Zeigt her eure Gel,-Acryl,- what ever Fingernägel ♡

Gehe zu Seite:
Tine91
2368 Beiträge
30.01.2019 19:26
Hallo zusammen

Ich hab mal ne Frage an die Profis:

Ich war noch nie im Nagelstudio und trage auch so eigentlich nie Nagellack Nun möchte ich für meine Hochzeit meine Nägel schön natürlich machen lassen. Irgendwas in Richtung French Nails... Was ist denn der Unterschied zwischen Gel- und Acrylnägeln? Ich würde gern meine natürlichen Nägel behalten und nix „draufkleben“... Müsste man da langfristig vor der Hochzeit anfangen, die Nägel „aufzubauen“ oder kann ich 3 Tage vorher nen Termin ausmachen?
FräuleinFee
4732 Beiträge
30.01.2019 19:51
Zitat von Bauernschnitte:

Zitat von FräuleinFee:

Zitat von Bauernschnitte:

Zitat von FräuleinFee:

...


Du kennst Sie?
Sie ist eine Freundin von mir

Gestern war ich wieder da


Das waren Deine ? Sehr schön geworden
Kennen ist übertrieben. Ich habe auch ein Nagelstudio und somit ein paar mal mit ihr geschrieben . Und oft ist es ja so, dass in der Branche ein großes Konkurrenzdenken herrscht, und das ist bei ihr gar nicht so. Das finde ich toll
Ich liebe ihre Arbeiten und würde selbst sofort zu ihr gehen, wenn ich in der Nähe wär . Es ist schwer jemand Guten zu finden, wenn man selbst sehr kritisch ist


Das sind meine Nägel, ja

Ich fahre 95 km um Nägel zu machen
Ich kommentierte ja mit : Tolle Nägel kennen keine Distanz

Sie macht wirklich geile Arbeit und ja, Sie ist ehrlich, direkt und total locker drauf
Sie weiß, dass in Ihrer Umgebung , auf 50-60 km, kaum einer so gute Nägel macht. Aber was sagt Sie immer: ....da hat der Maurer das Loch gelassen, kannst ja woanders hingehen.

Da hat sie sowas von Recht!

(Unter dem Bild steht gar kein solcher Kommentar )
Bauernschnitte
3559 Beiträge
30.01.2019 19:53
Zitat von Tine91:

Hallo zusammen

Ich hab mal ne Frage an die Profis:

Ich war noch nie im Nagelstudio und trage auch so eigentlich nie Nagellack Nun möchte ich für meine Hochzeit meine Nägel schön natürlich machen lassen. Irgendwas in Richtung French Nails... Was ist denn der Unterschied zwischen Gel- und Acrylnägeln? Ich würde gern meine natürlichen Nägel behalten und nix „draufkleben“... Müsste man da langfristig vor der Hochzeit anfangen, die Nägel „aufzubauen“ oder kann ich 3 Tage vorher nen Termin ausmachen?


Es gibt auch Shelllack

Gel muss in einer UV-Lampe aushärten, Acryl trocknet so. Acryl ist robuster.

Eine Neuanlage dauert ca. 2 Std, jenachdem wie gut die Nagelfee ist.

Nimm doch ein Babyboomer, so wie ich und dann dezent etwas mit Glitzer oder Steinchen.

Nach 4 Wochen füllt man eigtl auf, Du kannst es dir auch entfernen lassen.

Bauernschnitte
3559 Beiträge
30.01.2019 19:55
Zitat von FräuleinFee:

Zitat von Bauernschnitte:

Zitat von FräuleinFee:

Zitat von Bauernschnitte:

...

Das waren Deine ? Sehr schön geworden
Kennen ist übertrieben. Ich habe auch ein Nagelstudio und somit ein paar mal mit ihr geschrieben . Und oft ist es ja so, dass in der Branche ein großes Konkurrenzdenken herrscht, und das ist bei ihr gar nicht so. Das finde ich toll
Ich liebe ihre Arbeiten und würde selbst sofort zu ihr gehen, wenn ich in der Nähe wär . Es ist schwer jemand Guten zu finden, wenn man selbst sehr kritisch ist


Das sind meine Nägel, ja

Ich fahre 95 km um Nägel zu machen
Ich kommentierte ja mit : Tolle Nägel kennen keine Distanz

Sie macht wirklich geile Arbeit und ja, Sie ist ehrlich, direkt und total locker drauf
Sie weiß, dass in Ihrer Umgebung , auf 50-60 km, kaum einer so gute Nägel macht. Aber was sagt Sie immer: ....da hat der Maurer das Loch gelassen, kannst ja woanders hingehen.

Da hat sie sowas von Recht!

(Unter dem Bild steht gar kein solcher Kommentar )


Vermutlich hast Du nur ihrem Firmenaccount
FräuleinFee
4732 Beiträge
30.01.2019 19:55
Zitat von Tine91:

Hallo zusammen

Ich hab mal ne Frage an die Profis:

Ich war noch nie im Nagelstudio und trage auch so eigentlich nie Nagellack Nun möchte ich für meine Hochzeit meine Nägel schön natürlich machen lassen. Irgendwas in Richtung French Nails... Was ist denn der Unterschied zwischen Gel- und Acrylnägeln? Ich würde gern meine natürlichen Nägel behalten und nix „draufkleben“... Müsste man da langfristig vor der Hochzeit anfangen, die Nägel „aufzubauen“ oder kann ich 3 Tage vorher nen Termin ausmachen?

Huhu
Ja natürlich, Du kannst kurz vorher einen Termin machen. Oder Du gehst 3-4 Wochen vorher schonmal, dass sie ein bisschen wachsen können . Du kannst sie auch verlängern lassen, da gibt es optisch ganz natürliche Verlängerungen. Gel und Acryl geht beides, jeder arbeitet unterschiedlich gerne . Und wenn es ein gutes Studio ist, ist es egal . Ich persönlich mag Gel lieber und arbeite nur damit. Auf jeden Fall solltest Du es Dir danach wieder professionell runtermachen lassen, falls Du sie nicht mehr haben möchtest .
Such Dir nur bitte ein gutes Studio .
31.01.2019 10:20
Ich habe meine gestern neu gemacht,aber der Babyboomer mit Schwamm sah auch doof aus,keine Ahnung wie die das machen,muss mir doch ein anderes weißes Gel holen. Habe also stinknormale Ballerinas gemacht. Wenn ich Zeit habe dann verschönere ich sie evtl.

Tine91
2368 Beiträge
31.01.2019 12:36
Zitat von FräuleinFee:

Zitat von Tine91:

Hallo zusammen

Ich hab mal ne Frage an die Profis:

Ich war noch nie im Nagelstudio und trage auch so eigentlich nie Nagellack Nun möchte ich für meine Hochzeit meine Nägel schön natürlich machen lassen. Irgendwas in Richtung French Nails... Was ist denn der Unterschied zwischen Gel- und Acrylnägeln? Ich würde gern meine natürlichen Nägel behalten und nix „draufkleben“... Müsste man da langfristig vor der Hochzeit anfangen, die Nägel „aufzubauen“ oder kann ich 3 Tage vorher nen Termin ausmachen?

Huhu
Ja natürlich, Du kannst kurz vorher einen Termin machen. Oder Du gehst 3-4 Wochen vorher schonmal, dass sie ein bisschen wachsen können . Du kannst sie auch verlängern lassen, da gibt es optisch ganz natürliche Verlängerungen. Gel und Acryl geht beides, jeder arbeitet unterschiedlich gerne . Und wenn es ein gutes Studio ist, ist es egal . Ich persönlich mag Gel lieber und arbeite nur damit. Auf jeden Fall solltest Du es Dir danach wieder professionell runtermachen lassen, falls Du sie nicht mehr haben möchtest .
Such Dir nur bitte ein gutes Studio .


Verstehe, dankeschön
Kennt jemand zufällig ein gutes Studio in Dresden?
Zwergmaus83
1028 Beiträge
31.01.2019 15:46


Nelaris
8361 Beiträge
03.02.2019 19:49
So trage ich sie aktuell.
Wieder schlicht, aber diesmal etwas spitzer gefeilt.

Zwergmaus83
1028 Beiträge
03.02.2019 20:17
Zitat von Nelaris:

So trage ich sie aktuell.
Wieder schlicht, aber diesmal etwas spitzer gefeilt.

Sieht gut aus. Ich habe Mittwoch wieder einen Termin.
Bauernschnitte
3559 Beiträge
03.02.2019 21:22
Zitat von Nelaris:

So trage ich sie aktuell.
Wieder schlicht, aber diesmal etwas spitzer gefeilt.



Das French ist zu weit oben angesetzt. Der Zeigefinger ist schlecht gefeilt, man muss beim Nagel korriegierend feilen.

Ansonsten sieht’s soweit gut aus
04.02.2019 08:33
Ich habe meine gestern noch etwas verschönert,ich muss mir aber auf jeden Fall Farb-Gele holen,ich mache es im Moment mit Nagellack und Versiegelungsgel, aber das haut nicht so hin. Meine 2 Zeigefinger sind abgebrochen und ich habe sie etwas zu kurz gemacht,naja, ich lerne noch

04.02.2019 08:36
Zitat von Nelaris:

So trage ich sie aktuell.
Wieder schlicht, aber diesmal etwas spitzer gefeilt.


Schick
Machst du deine auch selber?
Vinia
1840 Beiträge
04.02.2019 09:33
Ich hatte ja auch letzte Woche meinen ersten Termin seit vielen Jahren. Ich bin so dankbar, dass ihr mich wieder angefixt habt Ich persönlich fühle mich mit schönen Nägeln direkt viel wohler. Länge und Form ist noch nicht ganz meins, aber wir testen uns durch. Ich bin aber total verliebt in dieses Babyboomer Dazu tat die erste Mamazeit auch soooo gut. Freu mich jetzt schon auf den nächsten Termin

(Der Daumennagel ist nicht so schief wie er auf dem Bild aussieht Ich halte den nur extrem doof )
04.02.2019 14:06
Zitat von Vinia:

Ich hatte ja auch letzte Woche meinen ersten Termin seit vielen Jahren. Ich bin so dankbar, dass ihr mich wieder angefixt habt Ich persönlich fühle mich mit schönen Nägeln direkt viel wohler. Länge und Form ist noch nicht ganz meins, aber wir testen uns durch. Ich bin aber total verliebt in dieses Babyboomer Dazu tat die erste Mamazeit auch soooo gut. Freu mich jetzt schon auf den nächsten Termin

(Der Daumennagel ist nicht so schief wie er auf dem Bild aussieht Ich halte den nur extrem doof )

Toll
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 79 mal gemerkt