Mütter- und Schwangerenforum

Abmeldung von Amts wegen nach unbekannt

Gehe zu Seite:
MamaBär2013
2793 Beiträge
08.11.2017 11:19
Zitat von LauraMmK:

Sorry, aber wenn er eh nur schwarz arbeitet, dann hast du am Ende außer Kosten und Zeitverschwendung eh nichts davon gehabt.
Dein Anwalt ist der einzige, der davon was hat.
Bist du wieder verheiratet? Oder kannst du Unterhaltsvorschuss beantragen?

Wieder verheiratet. Wir sind auch nicht zwingend drauf angewiesen, ich hab Zeit!
Ja aber kann doch nicht sein das kein harzer Unterhalt zahlt zumal ich weiß das er Arbeit sucht und sorry aber dann kann ich meinem Sohn wenigstens irgendwann sagen hey ich hab’s versucht ! Es ist nicht mein Geld sondern das vom Kurzen !
Zwerginator
4870 Beiträge
08.11.2017 11:23
Zitat von MamaBär2013:

Zitat von LauraMmK:

Sorry, aber wenn er eh nur schwarz arbeitet, dann hast du am Ende außer Kosten und Zeitverschwendung eh nichts davon gehabt.
Dein Anwalt ist der einzige, der davon was hat.
Bist du wieder verheiratet? Oder kannst du Unterhaltsvorschuss beantragen?

Wieder verheiratet. Wir sind auch nicht zwingend drauf angewiesen, ich hab Zeit!
Ja aber kann doch nicht sein das kein harzer Unterhalt zahlt zumal ich weiß das er Arbeit sucht und sorry aber dann kann ich meinem Sohn wenigstens irgendwann sagen hey ich hab’s versucht ! Es ist nicht mein Geld sondern das vom Kurzen !


Kann ich total verstehen, da würde es mir auch ums Prinzip gehen!
MamaBär2013
2793 Beiträge
08.11.2017 11:37
Zitat von Zwerginator:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von LauraMmK:

Sorry, aber wenn er eh nur schwarz arbeitet, dann hast du am Ende außer Kosten und Zeitverschwendung eh nichts davon gehabt.
Dein Anwalt ist der einzige, der davon was hat.
Bist du wieder verheiratet? Oder kannst du Unterhaltsvorschuss beantragen?

Wieder verheiratet. Wir sind auch nicht zwingend drauf angewiesen, ich hab Zeit!
Ja aber kann doch nicht sein das kein harzer Unterhalt zahlt zumal ich weiß das er Arbeit sucht und sorry aber dann kann ich meinem Sohn wenigstens irgendwann sagen hey ich hab’s versucht ! Es ist nicht mein Geld sondern das vom Kurzen !


Kann ich total verstehen, da würde es mir auch ums Prinzip gehen!

Er hat totalen Terror gemacht weil Besuch nur begleitete statt findet und jetz kommt seit letztem Jahr kein Ton mehr! Mir tut mein Sohn einfach leid. Kein Besuch, kein Anruf , keine Gratulation zum Geburtstag nichts
LauraMmK
852 Beiträge
08.11.2017 15:47
Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Zwerginator:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von LauraMmK:

Sorry, aber wenn er eh nur schwarz arbeitet, dann hast du am Ende außer Kosten und Zeitverschwendung eh nichts davon gehabt.
Dein Anwalt ist der einzige, der davon was hat.
Bist du wieder verheiratet? Oder kannst du Unterhaltsvorschuss beantragen?

Wieder verheiratet. Wir sind auch nicht zwingend drauf angewiesen, ich hab Zeit!
Ja aber kann doch nicht sein das kein harzer Unterhalt zahlt zumal ich weiß das er Arbeit sucht und sorry aber dann kann ich meinem Sohn wenigstens irgendwann sagen hey ich hab’s versucht ! Es ist nicht mein Geld sondern das vom Kurzen !


Kann ich total verstehen, da würde es mir auch ums Prinzip gehen!

Er hat totalen Terror gemacht weil Besuch nur begleitete statt findet und jetz kommt seit letztem Jahr kein Ton mehr! Mir tut mein Sohn einfach leid. Kein Besuch, kein Anruf , keine Gratulation zum Geburtstag nichts


Tatsächlich ist es so, dass Hartz 4 Empfänger keinen Unterhalt zahlen müssen.
Für meine älteste Tochter (14) habe ich noch nie einen Cent Unterhalt bekommen. Daran ändert kein Anwalt der Welt etwas.
Und warum man seine Zeit mit dem Kampf gegen Windmühlen verschwenden will, kann mir ja egal sein. Aber du wirfst Geld zum Fenster raus, ohne eine Chance zu haben, auch nur einen Bruchteil davon wieder zu sehen. Ich denke, man sollte sorgfältig abwägen, welche Schlachten sich zu schlagen lohnen. Einfach ein gut gemeinter Rat von mir.

Meinst du dein Sohn hat später irgend etwas davon, dass du ihm sagst, "ich hab viel Geld dafür ausgegeben, vergeblich zu versuchen Geld von deinem Vater zu bekommen"?
Ich muss es ja nicht verstehen. Aber wenn das Jugendamt die Arbeit kostenlos für dich macht, ist es in meinen Augen Geldverschwendung. Naja ist dein Geld und du darfst entscheiden, ob du es für deinen Sohn oder für einen Anwalt ausgibst...
Auch wenn das Jugendamt nicht so "nervig" für deinen Ex ist, gewinnst du nichts durch den Anwalt.
Aber wenn du dein Geld gerne dafür aus dem Fenster wirfst, dass es deinem Ex nicht so leicht gemacht wird, ist argumentieren von mir auch albern. Ich akzeptiere das dann so, ohne Verständnis dafür zu haben.
nilou
4067 Beiträge
08.11.2017 16:57
Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Zwerginator:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von LauraMmK:

Sorry, aber wenn er eh nur schwarz arbeitet, dann hast du am Ende außer Kosten und Zeitverschwendung eh nichts davon gehabt.
Dein Anwalt ist der einzige, der davon was hat.
Bist du wieder verheiratet? Oder kannst du Unterhaltsvorschuss beantragen?

Wieder verheiratet. Wir sind auch nicht zwingend drauf angewiesen, ich hab Zeit!
Ja aber kann doch nicht sein das kein harzer Unterhalt zahlt zumal ich weiß das er Arbeit sucht und sorry aber dann kann ich meinem Sohn wenigstens irgendwann sagen hey ich hab’s versucht ! Es ist nicht mein Geld sondern das vom Kurzen !


Kann ich total verstehen, da würde es mir auch ums Prinzip gehen!

Er hat totalen Terror gemacht weil Besuch nur begleitete statt findet und jetz kommt seit letztem Jahr kein Ton mehr! Mir tut mein Sohn einfach leid. Kein Besuch, kein Anruf , keine Gratulation zum Geburtstag nichts


Ganz ehrlich: Lass es ruhen und sei froh das kein Kontakt besteht. Am Ende weckst du etwas, was dir hinterher leid tut - ich meine Terror den der Kleine mitbekommt. So ist jetzt Funkstille und ihr habt eure Ruhe. Sch ... auf das Geld, Seelenfrieden ist nicht bezahlbar.
MamaBär2013
2793 Beiträge
08.11.2017 16:57
Zitat von LauraMmK:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Zwerginator:

Zitat von MamaBär2013:

...


Kann ich total verstehen, da würde es mir auch ums Prinzip gehen!

Er hat totalen Terror gemacht weil Besuch nur begleitete statt findet und jetz kommt seit letztem Jahr kein Ton mehr! Mir tut mein Sohn einfach leid. Kein Besuch, kein Anruf , keine Gratulation zum Geburtstag nichts


Tatsächlich ist es so, dass Hartz 4 Empfänger keinen Unterhalt zahlen müssen.
Für meine älteste Tochter (14) habe ich noch nie einen Cent Unterhalt bekommen. Daran ändert kein Anwalt der Welt etwas.
Und warum man seine Zeit mit dem Kampf gegen Windmühlen verschwenden will, kann mir ja egal sein. Aber du wirfst Geld zum Fenster raus, ohne eine Chance zu haben, auch nur einen Bruchteil davon wieder zu sehen. Ich denke, man sollte sorgfältig abwägen, welche Schlachten sich zu schlagen lohnen. Einfach ein gut gemeinter Rat von mir.

Meinst du dein Sohn hat später irgend etwas davon, dass du ihm sagst, "ich hab viel Geld dafür ausgegeben, vergeblich zu versuchen Geld von deinem Vater zu bekommen"?
Ich muss es ja nicht verstehen. Aber wenn das Jugendamt die Arbeit kostenlos für dich macht, ist es in meinen Augen Geldverschwendung. Naja ist dein Geld und du darfst entscheiden, ob du es für deinen Sohn oder für einen Anwalt ausgibst...
Auch wenn das Jugendamt nicht so "nervig" für deinen Ex ist, gewinnst du nichts durch den Anwalt.
Aber wenn du dein Geld gerne dafür aus dem Fenster wirfst, dass es deinem Ex nicht so leicht gemacht wird, ist argumentieren von mir auch albern. Ich akzeptiere das dann so, ohne Verständnis dafür zu haben.


Deine Aussage ist nicht korrekt.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/muessen-hartz-iv -empfaenger-unterhalt-zahlen_079442.html

Denn bei meinem Exmann wurde der Titel trotz H4 verhängt es kann ein Fiktives Einkommen angenommen werden! Und für Unterhalt kann man auch in den Knast gehen.

MamaBär2013
2793 Beiträge
08.11.2017 17:01
Zitat von Nicsisch:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Zwerginator:

Zitat von MamaBär2013:

...


Kann ich total verstehen, da würde es mir auch ums Prinzip gehen!

Er hat totalen Terror gemacht weil Besuch nur begleitete statt findet und jetz kommt seit letztem Jahr kein Ton mehr! Mir tut mein Sohn einfach leid. Kein Besuch, kein Anruf , keine Gratulation zum Geburtstag nichts


Ganz ehrlich: Lass es ruhen und sei froh das kein Kontakt besteht. Am Ende weckst du etwas, was dir hinterher leid tut - ich meine Terror den der Kleine mitbekommt. So ist jetzt Funkstille und ihr habt eure Ruhe. Sch ... auf das Geld, Seelenfrieden ist nicht bezahlbar.

Ja vom Prinzip hast du ja recht und wir sind auch froh drüber , aber mich ärgert es einfach das er so davon kommt
nilou
4067 Beiträge
08.11.2017 17:22
Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Nicsisch:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Zwerginator:

...

Er hat totalen Terror gemacht weil Besuch nur begleitete statt findet und jetz kommt seit letztem Jahr kein Ton mehr! Mir tut mein Sohn einfach leid. Kein Besuch, kein Anruf , keine Gratulation zum Geburtstag nichts


Ganz ehrlich: Lass es ruhen und sei froh das kein Kontakt besteht. Am Ende weckst du etwas, was dir hinterher leid tut - ich meine Terror den der Kleine mitbekommt. So ist jetzt Funkstille und ihr habt eure Ruhe. Sch ... auf das Geld, Seelenfrieden ist nicht bezahlbar.

Ja vom Prinzip hast du ja recht und wir sind auch froh drüber , aber mich ärgert es einfach das er so davon kommt


Egal. Denk an Karma, er wird dafür die Quittung bekommen. Und wenn es in ein paar Jahren ist, er dann doch Kontakt zum Sohn will und der ihm sagt: wer bist du, Hau ab.

Ärger dich nicht, sieh es positiv: Ihr seit ihn los.

Und jemand der nicht zahlen will wird immer Mittel und Wege finden abzuhauen. Er kommt also geldmäßig sowieso davon - siehst du ja.
MamaBär2013
2793 Beiträge
08.11.2017 17:41
Zitat von Nicsisch:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Nicsisch:

Zitat von MamaBär2013:

...


Ganz ehrlich: Lass es ruhen und sei froh das kein Kontakt besteht. Am Ende weckst du etwas, was dir hinterher leid tut - ich meine Terror den der Kleine mitbekommt. So ist jetzt Funkstille und ihr habt eure Ruhe. Sch ... auf das Geld, Seelenfrieden ist nicht bezahlbar.

Ja vom Prinzip hast du ja recht und wir sind auch froh drüber , aber mich ärgert es einfach das er so davon kommt


Egal. Denk an Karma, er wird dafür die Quittung bekommen. Und wenn es in ein paar Jahren ist, er dann doch Kontakt zum Sohn will und der ihm sagt: wer bist du, Hau ab.

Ärger dich nicht, sieh es positiv: Ihr seit ihn los.

Und jemand der nicht zahlen will wird immer Mittel und Wege finden abzuhauen. Er kommt also geldmäßig sowieso davon - siehst du ja.

Ja ich bin aber echt fassungslos, unser System hat einige Fehler
Schlimm ist das er parallel rum rennt erzählt er darf ihn nicht sehen und mich überall schlecht macht
nilou
4067 Beiträge
08.11.2017 18:19
Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Nicsisch:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Nicsisch:

...

Ja vom Prinzip hast du ja recht und wir sind auch froh drüber , aber mich ärgert es einfach das er so davon kommt


Egal. Denk an Karma, er wird dafür die Quittung bekommen. Und wenn es in ein paar Jahren ist, er dann doch Kontakt zum Sohn will und der ihm sagt: wer bist du, Hau ab.

Ärger dich nicht, sieh es positiv: Ihr seit ihn los.

Und jemand der nicht zahlen will wird immer Mittel und Wege finden abzuhauen. Er kommt also geldmäßig sowieso davon - siehst du ja.

Ja ich bin aber echt fassungslos, unser System hat einige Fehler
Schlimm ist das er parallel rum rennt erzählt er darf ihn nicht sehen und mich überall schlecht macht


Jep. Lass los, lebe euer Leben. Er ist ein armes Würstchen. Und er verpasst das wesentliche: euren Sohn. Sieh die positiven Seiten, dann kannst du den Rest vergessen. Du wirst ihn nicht ändern, aber du kannst deine Sichtweise/dich ändern.
MamaBär2013
2793 Beiträge
08.11.2017 18:20
Zitat von Nicsisch:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Nicsisch:

Zitat von MamaBär2013:

...


Egal. Denk an Karma, er wird dafür die Quittung bekommen. Und wenn es in ein paar Jahren ist, er dann doch Kontakt zum Sohn will und der ihm sagt: wer bist du, Hau ab.

Ärger dich nicht, sieh es positiv: Ihr seit ihn los.

Und jemand der nicht zahlen will wird immer Mittel und Wege finden abzuhauen. Er kommt also geldmäßig sowieso davon - siehst du ja.

Ja ich bin aber echt fassungslos, unser System hat einige Fehler
Schlimm ist das er parallel rum rennt erzählt er darf ihn nicht sehen und mich überall schlecht macht


Jep. Lass los, lebe euer Leben. Er ist ein armes Würstchen. Und er verpasst das wesentliche: euren Sohn. Sieh die positiven Seiten, dann kannst du den Rest vergessen. Du wirst ihn nicht ändern, aber du kannst deine Sichtweise/dich ändern.

Wahrscheinlich hast du recht so schwer wie es auch immer ist.
feenebeene
14961 Beiträge
08.11.2017 19:07
Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Nicsisch:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Nicsisch:

...

Ja vom Prinzip hast du ja recht und wir sind auch froh drüber , aber mich ärgert es einfach das er so davon kommt


Egal. Denk an Karma, er wird dafür die Quittung bekommen. Und wenn es in ein paar Jahren ist, er dann doch Kontakt zum Sohn will und der ihm sagt: wer bist du, Hau ab.

Ärger dich nicht, sieh es positiv: Ihr seit ihn los.

Und jemand der nicht zahlen will wird immer Mittel und Wege finden abzuhauen. Er kommt also geldmäßig sowieso davon - siehst du ja.

Ja ich bin aber echt fassungslos, unser System hat einige Fehler
Schlimm ist das er parallel rum rennt erzählt er darf ihn nicht sehen und mich überall schlecht macht

Wem erzählt er das denn, so dass es an dich herangetragen wird?
Diese Leute scheinen ja regelmäßigen Kontakt zu euch beiden zu haben und somit müsste er doch ausfindig zu machen sein?!?
Und wenn er HartIV bezieht doch auch...
MamaBär2013
2793 Beiträge
08.11.2017 19:32
Zitat von feenebeene:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Nicsisch:

Zitat von MamaBär2013:

...


Egal. Denk an Karma, er wird dafür die Quittung bekommen. Und wenn es in ein paar Jahren ist, er dann doch Kontakt zum Sohn will und der ihm sagt: wer bist du, Hau ab.

Ärger dich nicht, sieh es positiv: Ihr seit ihn los.

Und jemand der nicht zahlen will wird immer Mittel und Wege finden abzuhauen. Er kommt also geldmäßig sowieso davon - siehst du ja.

Ja ich bin aber echt fassungslos, unser System hat einige Fehler
Schlimm ist das er parallel rum rennt erzählt er darf ihn nicht sehen und mich überall schlecht macht

Wem erzählt er das denn, so dass es an dich herangetragen wird?
Diese Leute scheinen ja regelmäßigen Kontakt zu euch beiden zu haben und somit müsste er doch ausfindig zu machen sein?!?
Und wenn er HartIV bezieht doch auch...

Die Mutter des Arbeitskollegen von meinem Mann war im Krankenhaus und die hat er zu getextet.
Darf das Amt denn Auskunft über die Adresse der Empfänger geben ?
LauraMmK
852 Beiträge
08.11.2017 20:27
Zitat von MamaBär2013:

Zitat von LauraMmK:

Zitat von MamaBär2013:

Zitat von Zwerginator:

...

Er hat totalen Terror gemacht weil Besuch nur begleitete statt findet und jetz kommt seit letztem Jahr kein Ton mehr! Mir tut mein Sohn einfach leid. Kein Besuch, kein Anruf , keine Gratulation zum Geburtstag nichts


Tatsächlich ist es so, dass Hartz 4 Empfänger keinen Unterhalt zahlen müssen.
Für meine älteste Tochter (14) habe ich noch nie einen Cent Unterhalt bekommen. Daran ändert kein Anwalt der Welt etwas.
Und warum man seine Zeit mit dem Kampf gegen Windmühlen verschwenden will, kann mir ja egal sein. Aber du wirfst Geld zum Fenster raus, ohne eine Chance zu haben, auch nur einen Bruchteil davon wieder zu sehen. Ich denke, man sollte sorgfältig abwägen, welche Schlachten sich zu schlagen lohnen. Einfach ein gut gemeinter Rat von mir.

Meinst du dein Sohn hat später irgend etwas davon, dass du ihm sagst, "ich hab viel Geld dafür ausgegeben, vergeblich zu versuchen Geld von deinem Vater zu bekommen"?
Ich muss es ja nicht verstehen. Aber wenn das Jugendamt die Arbeit kostenlos für dich macht, ist es in meinen Augen Geldverschwendung. Naja ist dein Geld und du darfst entscheiden, ob du es für deinen Sohn oder für einen Anwalt ausgibst...
Auch wenn das Jugendamt nicht so "nervig" für deinen Ex ist, gewinnst du nichts durch den Anwalt.
Aber wenn du dein Geld gerne dafür aus dem Fenster wirfst, dass es deinem Ex nicht so leicht gemacht wird, ist argumentieren von mir auch albern. Ich akzeptiere das dann so, ohne Verständnis dafür zu haben.


Deine Aussage ist nicht korrekt.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/muessen-hartz-iv -empfaenger-unterhalt-zahlen_079442.html

Denn bei meinem Exmann wurde der Titel trotz H4 verhängt es kann ein Fiktives Einkommen angenommen werden! Und für Unterhalt kann man auch in den Knast gehen.


Hast du denn den letzten Absatz auch gelesen?
Außer Kosten nichts gewesen, denn mit dem Titel kannst du genau gar nichts erreichen. Und wo ist der Fall, wo ein Hartz 4 Empfänger dafür in den Knast kam? Und selbst wenn... Kostet dann wieder nur anderer Leute Geld...
Ein Titel bringt einfach nichts, wenn nichts zu holen ist...
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 5 mal gemerkt