Mütter- und Schwangerenforum

Kaffeevollautomat.

Gehe zu Seite:
MaraSven
2134 Beiträge
20.06.2022 18:46
Zitat von kullerkeks74:

Eine gebrauchte kommt nicht in Frage. Ne Freundin hat sich eine gekauft angeblich fast neu .
Später gesehen innen Schimmelbildung.

Dann lieber ne einfache neue.
Ohne viel Schnickschnack


Dann schau doch nach einer delonghi… die sind nicht ganz so teuer, aber auch gut.
kataleia
12897 Beiträge
20.06.2022 19:40
Am günstigsten ist ein Herdkocher (wir haben bialetti für 500ml auch Induktion geeignet) und ich habe einen Aerolatte.
Dazu eine Kaffeemühle

Das gibt super mega leckeren Kaffee oder Espresso

Wir haben immer 2-4 unterschiedliche ganze Bohnen von guten Kaffeeröstereien da.

Ich investiere lieber in guten Kaffee und hier und da mache ich nen Cappuccino oder so, statt eine teure Maschine zu kaufen

ElCamino
117 Beiträge
20.06.2022 19:49
Sorry TS für das Offtopic aber ich kann das Wort Kaffeevollautomat in diesem Forum nicht mehr unvoreingenommen lesen
kullerkeks74
2922 Beiträge
20.06.2022 19:52
Zitat von kataleia:

Am günstigsten ist ein Herdkocher (wir haben bialetti für 500ml auch Induktion geeignet) und ich habe einen Aerolatte.
Dazu eine Kaffeemühle

Das gibt super mega leckeren Kaffee oder Espresso

Wir haben immer 2-4 unterschiedliche ganze Bohnen von guten Kaffeeröstereien da.

Ich investiere lieber in guten Kaffee und hier und da mache ich nen Cappuccino oder so, statt eine teure Maschine zu kaufen


Mit der Hand kaffee mahlen kann ich nicht.
Beide Hände eingeschränkt.
.
Meine Kinder haben mir letze Woche zum Geburtstag 150 € zum Geburtstag geschenkt als Finanzspritze für Zuschuss entweder Sofa oder Maschine.
Ich soll entscheiden was für mich dringender is.
.
Es wird zuerst ne Kaffeemaschine ich schau mal .
Welche es wird.
kullerkeks74
2922 Beiträge
20.06.2022 19:53
Zitat von ElCamino:

Sorry TS für das Offtopic aber ich kann das Wort Kaffeevollautomat in diesem Forum nicht mehr unvoreingenommen lesen


?

Warum
Traumtänzerin84
8313 Beiträge
20.06.2022 20:04
Zitat von kullerkeks74:

Zitat von ElCamino:

Sorry TS für das Offtopic aber ich kann das Wort Kaffeevollautomat in diesem Forum nicht mehr unvoreingenommen lesen


?

Warum
https://www.mamacommunity.de/forum/liebe/ich-bin-d ie-geliebte...?page=80#posting-17638550

ElCamino
117 Beiträge
20.06.2022 20:08
Zitat von Traumtänzerin84:

Zitat von kullerkeks74:

Zitat von ElCamino:

Sorry TS für das Offtopic aber ich kann das Wort Kaffeevollautomat in diesem Forum nicht mehr unvoreingenommen lesen


?

Warum
https://www.mamacommunity.de/forum/liebe/ich-bin-d ie-geliebte...?page=80#posting-17638550




Du hast das noch griffbereit? Der Knaller
Traumtänzerin84
8313 Beiträge
20.06.2022 20:09
Zitat von ElCamino:

Zitat von Traumtänzerin84:

Zitat von kullerkeks74:

Zitat von ElCamino:

Sorry TS für das Offtopic aber ich kann das Wort Kaffeevollautomat in diesem Forum nicht mehr unvoreingenommen lesen


?

Warum
https://www.mamacommunity.de/forum/liebe/ich-bin-d ie-geliebte...?page=80#posting-17638550




Du hast das noch griffbereit? Der Knaller
war schnell gefunden
ladyone
7329 Beiträge
20.06.2022 20:13
Zitat von ElCamino:

Sorry TS für das Offtopic aber ich kann das Wort Kaffeevollautomat in diesem Forum nicht mehr unvoreingenommen lesen


Wirklich
kataleia
12897 Beiträge
20.06.2022 20:39
Zitat von kullerkeks74:

Zitat von kataleia:

Am günstigsten ist ein Herdkocher (wir haben bialetti für 500ml auch Induktion geeignet) und ich habe einen Aerolatte.
Dazu eine Kaffeemühle

Das gibt super mega leckeren Kaffee oder Espresso

Wir haben immer 2-4 unterschiedliche ganze Bohnen von guten Kaffeeröstereien da.

Ich investiere lieber in guten Kaffee und hier und da mache ich nen Cappuccino oder so, statt eine teure Maschine zu kaufen


Mit der Hand kaffee mahlen kann ich nicht.
Beide Hände eingeschränkt.
.
Meine Kinder haben mir letze Woche zum Geburtstag 150 € zum Geburtstag geschenkt als Finanzspritze für Zuschuss entweder Sofa oder Maschine.
Ich soll entscheiden was für mich dringender is.
.
Es wird zuerst ne Kaffeemaschine ich schau mal .
Welche es wird.


Die elektrische de longhi Mühle hab ich jetzt so 15 Jahre, ich muss nur einen Knopf drücken

Das ist ja schön von den Kindern
Schaf
12398 Beiträge
20.06.2022 21:03
Ich habe mir die Delonghi Magnifica ESAM 3000.B vor 2 Jahren gekauft, weil wir die gleiche etwa 1 Jahr davor im Büro gekauft haben (5 Mitarbeiter) und beide laufen wie eine eins.

Kostet etwa 270/280€.

Milchaufschäumer haben wir extern und würden es immer wieder so machen.
Bspw so einer
Angebot: Milchaufschäumer Elektrisch, Automatischer Milchschäumer 500ml Edelstahl Entnehmbarer 4 in 1 Spülmaschinenfester Milchbehälter leise https://amzn.eu/bhEBpMl
Yoshi2020
576 Beiträge
20.06.2022 22:47
Zitat von kullerkeks74:

Ich hab vor 3 Jahren den delonghi perfecta geschenkt bekommen er war gebraucht.
Nun ist das Mahlwerk defekt.

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Maschine welche Ähnlich ist aber günstiger ist.
Bitte nur für Kaffeebohnen nicht für Pads oder Pulver.

Habt ihr selber eine und könnt was vorschlagen.
Oder auch welche die garnich gut sind.
PREISLICH: Is so bis 200 wenn s da was vernünftiges gibt.


Huhu wir haben diese hier und die ist echt perfekt! Kann sie wärmstens empfehlen

EDIT: habe das mit dem Preis erst jetzt gelesen. Dafür wirst du nichts all zu Gutes bekommen. Mein Partner ist absoluter Kaffeekenner und Genießer und man büßt extrem viel ein bei billigen Maschinen. Sowas ist dann auch kein wirklicher Vollautomat mehr. Von der Preis- Qualität her lieber normale Maschine dann und lass den Kaffee von Tschibo direkt vor Ort malen und nimm die 150€ lieber für die Couch wenn das Geld gerade knapp ist bei nur 200€ für einen „Vollautomat“ passiert da Qualitativ nichts wirkliches.
Yoshi2020
576 Beiträge
20.06.2022 22:56
Zitat von Schaf:

Ich habe mir die Delonghi Magnifica ESAM 3000.B vor 2 Jahren gekauft, weil wir die gleiche etwa 1 Jahr davor im Büro gekauft haben (5 Mitarbeiter) und beide laufen wie eine eins.

Kostet etwa 270/280€.

Milchaufschäumer haben wir extern und würden es immer wieder so machen.
Bspw so einer
Angebot: Milchaufschäumer Elektrisch, Automatischer Milchschäumer 500ml Edelstahl Entnehmbarer 4 in 1 Spülmaschinenfester Milchbehälter leise https://amzn.eu/bhEBpMl


Die ist auch gut für das Geld. Hat mein Chef auch fürs Büro. Aber kostet so um die 300€ liegt etwas über ihrem Budget.
kullerkeks74
2922 Beiträge
21.06.2022 01:49
Zitat von Yoshi2020:

Zitat von kullerkeks74:

Ich hab vor 3 Jahren den delonghi perfecta geschenkt bekommen er war gebraucht.
Nun ist das Mahlwerk defekt.

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Maschine welche Ähnlich ist aber günstiger ist.
Bitte nur für Kaffeebohnen nicht für Pads oder Pulver.

Habt ihr selber eine und könnt was vorschlagen.
Oder auch welche die garnich gut sind.
PREISLICH: Is so bis 200 wenn s da was vernünftiges gibt.


Huhu wir haben diese hier und die ist echt perfekt! Kann sie wärmstens empfehlen

EDIT: habe das mit dem Preis erst jetzt gelesen. Dafür wirst du nichts all zu Gutes bekommen. Mein Partner ist absoluter Kaffeekenner und Genießer und man büßt extrem viel ein bei billigen Maschinen. Sowas ist dann auch kein wirklicher Vollautomat mehr. Von der Preis- Qualität her lieber normale Maschine dann und lass den Kaffee von Tschibo direkt vor Ort malen und nimm die 150€ lieber für die Couch wenn das Geld gerade knapp ist bei nur 200€ für einen „Vollautomat“ passiert da Qualitativ nichts wirkliches.


Da ich allein kaffee trinke bin ich schlechtweg zu geizig soo viel für be Kaffeemaschine auszugeben.
.
Ich hab noch extra die Gutscheine von Weihnachten von meinem Kinder und etwas gespart.

Aber da ich nicht arbeitsfähig bin überlege ich genau für was ich das Geld ausgebe den ein Sofa steht such auf der Wunschliste.
.
Ich denke max 320 is meine Schmerzgrenze für die Maschine.

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt