Mütter- und Schwangerenforum

Wie oft ersetzt ihr Dinge im Haushalt?

Gehe zu Seite:
Earl2017
1262 Beiträge
14.03.2019 12:36
Hallo,

ich oute mich mal als QVC Gucker
Dort haben sie letztens erzählt, dass man alle 1 1/2 Jahre sein Kopfkissen austauschen sollte.
Ich war sehr verblüfft darüber. Kurzes googeln ergab: Ja, das stimmt tatsächlich.

Wer macht das?
Ich muss gestehen, mein aktuelles Kissen habe ich bestimmt schon 7-8 Jahre. Ich wasche es regelmäßig bei 60 Grad und bilde mir eigentlich ein das würd reichen.

Dann hab ich noch gelesen, dass man alle 6 Monate seinen BH ersetzen sollte?

Täglich Spülschwämme ersetzen. Das mache ich tatsächlich, weil es mich anekelt. Allerdings schmeiße ich sie nicht weg, sondern wasche sie bei 60 Grad und nutze sie dann wieder.

Alle 3 Monate Zahnbürste tauschen. Auch das machen wir häufiger.

Ok, jetzt ihr.
Was macht ihr wie häufig und wisst ihn noch Dinge die man regelmäßig ersetzen sollte?
CrazyMya
19659 Beiträge
14.03.2019 12:42
Da ich nichts von dieser wegwerfgesellschaft halte, wird nur das ausgetauscht, was nicht mehr brauchbar ist.
Elsilein
4384 Beiträge
14.03.2019 12:45
Mein Kopfkissen geb ich nicht her, wir führen schon seit Jahren eine sehr harmonische Beziehung!

Spüllappen fliegen ca. alle zwei Tage in die Waschmaschine; Schwämme benutzen wir nicht. Geschirrtücher kommen so nach 3-4 Tagen in die Wäsche.
Zahnbürsten alle 3 Monate, beim Kind häufiger, weil durchgekaut
BHs... Keine Ahnung, irgendwann sind die ja "durch" Warum sollte man die austauschen? Gibt doch Waschmaschinen.
Lealein
8614 Beiträge
14.03.2019 12:49
OMG ehrlich? Ich habe zwar schon m neue Kissen gekauft, aber das... Puh, etwa 6 Jahre her. stand da auch was wegen Bettdecken? Matratzen?

Bhs kommt hin, allerdings unfreiwillig meine billigen Bhs gehen sowieso vorher schon kaputt und kaufe alle viertel bis halbem Jahr neue. Ich frage mich, warum man neue Bhs kaufen soll?

Schwämme. Unseren schwamm benutze ich lediglich um angetrocknetes von der Arbeitsplatte zu schrubben, was vielleicht 2 oder 3x in der Woche passiert. 1x wöchentlich gibt es einen neuen.
Aber der Lappen wird jeden Tag ersetzt (also gewaschen, versteht sich) , denn der wird mehrmals täglich benutzt.
Zahnbürsten Wechsel ich wöchentlich, wenn nicht dann spätestens nach 14 Tagen.

Klobürsten kaufe ich alle 6 Monate neu (bei Ikea, ich glaube für 99 Cent)

Ich fühle mich schäbig, wegen dem ollen Kopfkissen
Earl2017
1262 Beiträge
14.03.2019 12:50
Zitat von CrazyMya:

Da ich nichts von dieser wegwerfgesellschaft halte, wird nur das ausgetauscht, was nicht mehr brauchbar ist.


Ja, das finde ich auch ganz schlimm.
Wie häufig meine Eltern haben Waschmaschine, Fernseher etc reparieren lassen. Heute ist alles so schrottig gebaut und günstig dass man eher wegschmeißt.
Alaska
11603 Beiträge
14.03.2019 12:52
Ich halt mich da wenig dran. Kopfkissen werden alle vier Wochen auf 60 Grad gewaschen und sind wie neu.

Zahnbürste alle 3-4 Monate könnte hinkommen.

Spülschwämme werden eigentlich nie weggeworfen sondern auf 60 Grad gewaschen, inkl. Hygienespüler, aber nach 2-3 Anwendungem ausgewechselt (allerdings spülen wir auch nicht damit, sondern putzen meist die Oberflächen damit ab).

Müllbeutel werden täglich bis alle zwei Tage gewechselt und nicht wieder verwendet.

Ansonsten bin ich echt bei Mya.

Tifa
6648 Beiträge
14.03.2019 12:53
Weggeworfen wird nur was absolut unbrauchbar geworden ist.
Ich hab aber auch mittlerweile viele dinge die einfach einmal heiß gewaschen oder abgekocht werden und dann wieder nutzbar sind.
Zahnbürste wird eigentlich monatlich gewechselt (wobei ich da auch menschen kenne die abkochen), klobürste wird mit desinfiziert wenn das Klo geputzt wird usw.

Also mein Kopfkissen ist immernoch mein erstes. Das hab ich von Mama mitgenommen als ich ausgezogen bin... ich wusste gar nicht das man sowas ersetzen sollte xD
Caliope
4 Beiträge
14.03.2019 12:56
Ich finde, nur weil sich jemand eine Halbwertszeit ausgedacht hat, um vielleicht auch mehr zu verkaufen, sollte man nicht alles wegwerfen/ ersetzten, nur weil die Zeit abgelaufen ist. Ein bisschen nachhaltig denken wäre gut. Klar aus hygienischen Gründen muss man Dinge waschen oder mal ersetzen. Aber einen BH nach 6 Monaten? Vielleicht wenn man nur einen hat
wolkenschaf
9589 Beiträge
14.03.2019 12:57
Wenn etwas kaputt, unbrauchbar oder nicht mehr ansehnlich ist, wird es ausgetauscht. Ohne feste Zeitvorgaben.
Ich wüsste auch nicht, warum ich mein Kopfkissen oder einen gut sitzenden BH nach kurzer Zeit austauschen sollte. Kann ich doch waschen.
markusmami
118400 Beiträge
14.03.2019 12:59
Zitat von Earl2017:

Hallo,

ich oute mich mal als QVC Gucker
Dort haben sie letztens erzählt, dass man alle 1 1/2 Jahre sein Kopfkissen austauschen sollte.
Ich war sehr verblüfft darüber. Kurzes googeln ergab: Ja, das stimmt tatsächlich.

Wer macht das?
Ich muss gestehen, mein aktuelles Kissen habe ich bestimmt schon 7-8 Jahre. Ich wasche es regelmäßig bei 60 Grad und bilde mir eigentlich ein das würd reichen.

Dann hab ich noch gelesen, dass man alle 6 Monate seinen BH ersetzen sollte?

Täglich Spülschwämme ersetzen. Das mache ich tatsächlich, weil es mich anekelt. Allerdings schmeiße ich sie nicht weg, sondern wasche sie bei 60 Grad und nutze sie dann wieder.

Alle 3 Monate Zahnbürste tauschen. Auch das machen wir häufiger.

Ok, jetzt ihr.
Was macht ihr wie häufig und wisst ihn noch Dinge die man regelmäßig ersetzen sollte?
Kopfkissen habe ich schon ewig, Jahrzehnte... ebenso die Bettdecken.... Zahnbürste tausche ich einmal pro Monat, und Spülschwämme/Tüchter circa 2 mal pro Woche.
Cookie88
26640 Beiträge
14.03.2019 12:59
BHs alle 6 Monate??? Meine BHs kostet pro Stück zwischen 60 & 70 € - wie soll ich das denn machen?

Kopfkissen werden bei 60 Grad gewaschen. Bettdecken genauso (nachdem letztes Jahr ENDLICH diese verfluchten Daunendecken ersetzt wurden).

Spültücher/Lapprn kommen in die Wama und werden ersetzt wenn löchrig.
markusmami
118400 Beiträge
14.03.2019 13:00
Zitat von markusmami:

Zitat von Earl2017:

Hallo,

ich oute mich mal als QVC Gucker
Dort haben sie letztens erzählt, dass man alle 1 1/2 Jahre sein Kopfkissen austauschen sollte.
Ich war sehr verblüfft darüber. Kurzes googeln ergab: Ja, das stimmt tatsächlich.

Wer macht das?
Ich muss gestehen, mein aktuelles Kissen habe ich bestimmt schon 7-8 Jahre. Ich wasche es regelmäßig bei 60 Grad und bilde mir eigentlich ein das würd reichen.

Dann hab ich noch gelesen, dass man alle 6 Monate seinen BH ersetzen sollte?

Täglich Spülschwämme ersetzen. Das mache ich tatsächlich, weil es mich anekelt. Allerdings schmeiße ich sie nicht weg, sondern wasche sie bei 60 Grad und nutze sie dann wieder.

Alle 3 Monate Zahnbürste tauschen. Auch das machen wir häufiger.

Ok, jetzt ihr.
Was macht ihr wie häufig und wisst ihn noch Dinge die man regelmäßig ersetzen sollte?
Kopfkissen habe ich schon ewig, Jahrzehnte... ebenso die Bettdecken.... Zahnbürste tausche ich einmal pro Monat, und Spülschwämme/Tüchter circa 2 mal pro Woche.
Kopfkissen entsorgen und BH entsorgen- welche Begründung gibt es dafür?
Engelchen1975
3347 Beiträge
14.03.2019 13:02
Also mein Polster und ich lieben uns auch schon mindestens 6 Jahre, eher mehr. Er wird natürlich so alle 3/4 Monate gewaschen. Und auch die Schafwolldecke(für Winter) hat so einige Jährchen...
BH´s werfe ich weg, wenn sie kaputt sind, warum vorher(ich werfe ja auch Unterwäsche nicht nach ein paar Monaten weg).Allerdings verlieren manche die Passform, dann tschüss.
Bei Abwasch/Schwammtuch kommt es darauf an, wie oft es verwendet wird.
Was ich tatsächlich so alle 5/6 Monate austausche ist die WC Bürste(auch wenns von der Optik vielleicht nicht nötig wäre).
YellowBird
2757 Beiträge
14.03.2019 13:04
Zitat von Earl2017:

Hallo,

ich oute mich mal als QVC Gucker
Dort haben sie letztens erzählt, dass man alle 1 1/2 Jahre sein Kopfkissen austauschen sollte.
Ich war sehr verblüfft darüber. Kurzes googeln ergab: Ja, das stimmt tatsächlich.

Wer macht das?
Ich muss gestehen, mein aktuelles Kissen habe ich bestimmt schon 7-8 Jahre. Ich wasche es regelmäßig bei 60 Grad und bilde mir eigentlich ein das würd reichen.

Dann hab ich noch gelesen, dass man alle 6 Monate seinen BH ersetzen sollte?

Täglich Spülschwämme ersetzen. Das mache ich tatsächlich, weil es mich anekelt. Allerdings schmeiße ich sie nicht weg, sondern wasche sie bei 60 Grad und nutze sie dann wieder.

Alle 3 Monate Zahnbürste tauschen. Auch das machen wir häufiger.

Ok, jetzt ihr.
Was macht ihr wie häufig und wisst ihn noch Dinge die man regelmäßig ersetzen sollte?


Kopfkissen.. öh.. ist ewig her

Küchenhandtücher, Geschirrtücher und Lappen fliegen jeden Tag in die Wäsche. Die Schwämme packen wir in die Spülmaschine bis sie fast auseinanderfallen.

Die Klobürste ersetzen wir so grob jeden Monat, nach Darmerkrankungen sofort. Außerdem kaufe ich häufig zwei Neue, wenn viele Leute zu Besuch kommen Eine, die ich vor dem Besuch hinstelle und eine für danach

Ich habe einfach nicht so richtig Lust auf Magen Darm, daher bin ich da mittlerweile etwas eigen. Achja, und selten, aber leider nicht "nie" erwischt mein Sohn dann doch mal die Klobürste und spielt damit

Bade- und Duschhandtücher benutze ich meistens zweimal. Das Tuch für die Haare auch mal ne Woche Nachtrag: BEVOR ICH WASCHE! Ich kaufe sie dann nicht neu

BHs habe ich noch nie endgültig in den Müll geschmissen, wenn sie nicht kaputt waren. Warum sollte man das tun?

Auch Unterwäsche kommt eigentlich erst weg, wenn sie nicht mehr frisch aussieht. Ich schreibe da kein Verfallsdatum drauf Unterwäsche wasche ich außerdem bei 60° oder Kochwäsche.
CrazyMya
19659 Beiträge
14.03.2019 13:10
Zitat von Earl2017:

Zitat von CrazyMya:

Da ich nichts von dieser wegwerfgesellschaft halte, wird nur das ausgetauscht, was nicht mehr brauchbar ist.


Ja, das finde ich auch ganz schlimm.
Wie häufig meine Eltern haben Waschmaschine, Fernseher etc reparieren lassen. Heute ist alles so schrottig gebaut und günstig dass man eher wegschmeißt.
unsere letzte Waschmaschine hatte stolze 12 Jahre auf dem Buckel, weil ich sie regelmäßig repariert hab.

Auch waren wir die letzten Menschen, mir einem röhrenfernseher.

Man kann übrigens bestimmte Gegenstände auch einfach zweitverwerten. Zahnbürsten eigenen sich z. B super, um Kalkränder von armaturen oder fügen zu schrubben. Aus alten bettbezügen kann man super putzlappen zurecht schneiden.

Die Menschen produzieren eh schon zu viel Müll...
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 17 mal gemerkt