Mütter- und Schwangerenforum

Kindheitstrauma..

Gehe zu Seite:
Jalula41
55 Beiträge
29.01.2021 16:10
Mein aufrichtiges Beileid!

Ich denke wenn ich an deiner Stelle wäre (obwohl das wohl niemand richtig nachvollziehen kann, der sowas nicht erlebt hat) würde ich wie einige meiner Vorrednerinnen alleine zu der Beerdigung fahren.
Denke auch ich würde mir das nicht nehmen lassen wollen. Oder vielleicht kannst du einen Vetrauten bitten mit zu gehen.
Andererseits wenn du ihn schon lange nicht mehr gesehen hast, weisst du nicht was alles wieder hoch kommt und es geht dir dann wieder schlecht.
Evtl.könntest du deine Mutter ja doch vor die Wahl stellen. Es war deine Oma und von ihm keine Verwandte. Er hat in meinen Augen da auch nichts zu suchen.
Ich wünsch dir alles gute und das du dich für den richtigen Weg entscheidest.
Jalula41
55 Beiträge
06.02.2021 18:29
Hallo liebe TS,

Wollte fragen wie es dir ergangen ist?
Warst du nun auf der Beerdigung?

Viele Grüße
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 7 mal gemerkt