Mütter- und Schwangerenforum

Mein Mann hat heimlich einen Kredit aufgenommen

Gehe zu Seite:
steph28
4142 Beiträge
19.06.2020 21:41
Also, ich wäre auch sehr enttäuscht. Wir haben auch nur gemeinsames Geld. Es wäre bei uns auch kein Problem, wenn er sagt, dass er online pokert und meinetwegen leider 500€ verloren hat. Aber mich würde stören, dass er heimlich spielt, dass er mir nichts vom Verlust sagt und dann noch heimlich einen Kredit aufnimmt (und das ist ja geplant, das ist ja nichts spontanes). Und auch, wenn uns solch eine Summe nicht belasten würde, finde ich das für "ein bisschen spielen" schon extrem hoch. Das kann auch eine Flugreise in die Sonne sein, die man sonst evtl nur einmal im Jahr macht. Ich mag einfach das Heimliche nicht! Mein Mann hat alle Freiheiten, aber so?
Ich persönlich würde ihm zwei, drei Tage Zeit geben (es ist ihm bestimmt auch peinlich) und dann nochmal in Ruhe mit ihm reden. In den zwei, drei Tagen würde ich auch nicht auf die Couch ziehen, sondern normal zu ihm sein. Ich würde aber bei der Klärung erwarten, dass es mir den Kreditvertrag auch vorlegt, so dass ich auch das Gefühl erreichen kann, ihm nun glauben zu können.
Viel Glück!
Berit-Barbara
3 Beiträge
15.03.2021 20:39
Entfernt
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 14 mal gemerkt