Mütter- und Schwangerenforum

Hibbeln auf ein 2018 Baby! Wir schaffen das!

Gehe zu Seite:
Quinya
2510 Beiträge
19.07.2017 00:36
Willkommen an alle! Und klar... Noch is die Gruppe nicht geschlossen .. Jeder darf sich anschließen!

Ich mache dann eine NMT Liste wenn alle ungefähr wissen wann ihr NMTdenn ist
Ich bin ja im Moment auch nur am raten. Hatte vor der letzten Geburt unterschiedlich lange Zyklen und nach der Pille jetzt is eh alles durcheinander.

@lavidaloca
Oh je dann wartet ihr ja schon ganz schön lange auf euer Wunder. Weiß man denn woran es liegt das es nicht natürlich funktioniert?
2018 is bestimmt euer Glücksjahr
Anoek90
5 Beiträge
19.07.2017 01:28
Ich würde auch noch gerne hier mithibbeln

Ich bin 27 Jahre alt, seit 2015 verheiratet, komme aus den Niederlanden und habe noch keine eigenen Kinder. Meine Nichte wohnt aber mit uns, sie ist 8 Jahre alt.
Ich kann nicht genau sagen in welchem ÜZ wir sind, denn wir hatten leider immer wieder Pausen zwischendurch, da mein Mann beruflich oft mehrere Tage lang nicht zuhause ist. Im Oktober 2016 haben wir es das erste mal wirklich darauf angelegt, seit dem ist aber nichts passiert.

Danke für den neuen Thread, hatte das Gefühl jeder andere ist schon voll

Und wegen der ersten Frage:
Ich merke meinen Eisprung nicht. Dafür aber schon Tage bevor ich meine Mens bekomme, wann ich meine Mens bekomme
scholzi96
1357 Beiträge
19.07.2017 08:28
Hallo ihr Lieben!

Ich würde mich euch gerne anschließen, wenn ich darf.

Wir sind bereits im 6. ÜZ und mein NMT ist ungefähr am Samstag/Sonntag, wenn dieser Zyklus nicht wieder so lang wie der letzte wird.

Ich merke meinen Eisprung eigentlich immer, zumindest hab ich das Gefühl, dass er es ist und zeitlich passt es auch. Ovus wollen wir keine machen, da ich Angst habe, mich damit nur unter Druck zu setzen.
Herzeln tun wir nach Lust und Laune und versuchen uns nicht darauf zu versteifen.

Diesen Monat ist es wieder sehr kurios. Sonst habe ich kurz nach dem ES immer ganz schlimm PMS: mega Brustschmerzen, die von Tag zu Tag schlimmer werden; schlechte Laune, teilweise schon depressiv und manchmal Stimmungsschwankungen; Fressanfälle und und und...
Aber diesmal: einfach nix. Nicht, dass es mich stört, aber komisch finde ich es schon. Und nicht nur ich, mein zukünftiger GöGa auch.
Sein Kommentar gestern: "Du bist in letzter Zeit so komisch... Du hast die ganze Zeit gute Laune. Das kennt man sonst gar nicht von dir." Ist mir selbst auch schon aufgefallen
Seit Mitte letzter Woche ist das so, also ungefähr seit ES+5.

Mal sehen, ob sich meine Mens einfach wieder feiern lässt oder ob mehr dahinter steckt.
Sorry für den Roman
lavidaloca
925 Beiträge
19.07.2017 08:44
Zitat von Quinya:

Willkommen an alle! Und klar... Noch is die Gruppe nicht geschlossen .. Jeder darf sich anschließen!

Ich mache dann eine NMT Liste wenn alle ungefähr wissen wann ihr NMTdenn ist
Ich bin ja im Moment auch nur am raten. Hatte vor der letzten Geburt unterschiedlich lange Zyklen und nach der Pille jetzt is eh alles durcheinander.

@lavidaloca
Oh je dann wartet ihr ja schon ganz schön lange auf euer Wunder. Weiß man denn woran es liegt das es nicht natürlich funktioniert?
2018 is bestimmt euer Glücksjahr


Ja das stimmt, sind seit Anfang 2016 jetzt in der kiwu in Behandlung. Es liegt an uns beiden. Bei mir ist die Eizellreifung nicht immer so perfekt,daher blieb bei der letzten ICSI auch nur eine Eizelle zum TF übrig.
Und bei meinem Mann die Spermien.. Wahrscheinlich kann es so dann auf natürlichem Weg nicht klappen.
Ich hoffe es so sehr!!
19.07.2017 08:59
Hey Mädels,
Ich bin 38 und dreifache Mama, zur Zeit im 7 Üz
Diesen Monat habe ich glaube alle Register gezogen die man ziehen kann, Ovus, ZS, Muttermund abtasten und Temperatur messen, obwohl ich das eigentlich garnicht wollte
Ich habe mein Eisprung gemerkt erst war es ein ziehen in der linken Seite und dann ein mittelschmerz, mein Nmt müsste der 30.7. sein
Marti1985
245 Beiträge
19.07.2017 09:38
Hallo Zusammen,

würde mich auch gerne anschließen

Bin 31 Jahre alt und wir hibbeln ganz bewusst seit Oktober 16, vorher auch nicht verhütet, aber da haben wir noch gedacht "wird schon bald klappen". Leider bisher erfolglos, sind nun in KiWu-Behandlung, aber noch ganz am Anfang. Erstmal But abgenommen und Spermiogramm gemacht. Nächster Termin ist dann Mitte August

Ich messe Tempi und mache Ovus. Soweit scheint bei mir alles in Ordnung zu sein, die 2. ZH ist auch immer genau 15 Tage lang. Ich hoffe immer noch auf ein natürliches Wunder, aber Hilfe kann ja nicht schaden.

Mein NMT ist diesen Freitag, aber ich bin skeptisch...

blubba272
4015 Beiträge
19.07.2017 09:40
Seit 2 Tagen leichte Übelkeit morgens . Keine Ahnung ob mein Körper mich veräppelt...
scholzi96
1357 Beiträge
19.07.2017 09:56
Zitat von Marti1985:

Hallo Zusammen,

würde mich auch gerne anschließen

Bin 31 Jahre alt und wir hibbeln ganz bewusst seit Oktober 16, vorher auch nicht verhütet, aber da haben wir noch gedacht "wird schon bald klappen". Leider bisher erfolglos, sind nun in KiWu-Behandlung, aber noch ganz am Anfang. Erstmal But abgenommen und Spermiogramm gemacht. Nächster Termin ist dann Mitte August

Ich messe Tempi und mache Ovus. Soweit scheint bei mir alles in Ordnung zu sein, die 2. ZH ist auch immer genau 15 Tage lang. Ich hoffe immer noch auf ein natürliches Wunder, aber Hilfe kann ja nicht schaden.

Mein NMT ist diesen Freitag, aber ich bin skeptisch...


Willkommen

Mein NMT ist auch am Wochenende. Warum bist du skeptisch?
scholzi96
1357 Beiträge
19.07.2017 09:56
Zitat von Goldschatz3:

Hey Mädels,
Ich bin 38 und dreifache Mama, zur Zeit im 7 Üz
Diesen Monat habe ich glaube alle Register gezogen die man ziehen kann, Ovus, ZS, Muttermund abtasten und Temperatur messen, obwohl ich das eigentlich garnicht wollte
Ich habe mein Eisprung gemerkt erst war es ein ziehen in der linken Seite und dann ein mittelschmerz, mein Nmt müsste der 30.7. sein



Willkommen in unserer Runde
scholzi96
1357 Beiträge
19.07.2017 09:57
Zitat von blubba272:

Seit 2 Tagen leichte Übelkeit morgens . Keine Ahnung ob mein Körper mich veräppelt...


Das denke ich bei mir auch gerade Ich glaub, mein Körper kann mich nicht leiden.
blubba272
4015 Beiträge
19.07.2017 10:02
Zitat von scholzi96:

Zitat von blubba272:

Seit 2 Tagen leichte Übelkeit morgens . Keine Ahnung ob mein Körper mich veräppelt...


Das denke ich bei mir auch gerade Ich glaub, mein Körper kann mich nicht leiden.


Wieso ?
Ich weiß nicht wann ich testen soll
Wenn ich von Ben 28 Tage Zyklus ausgehe das wäre erst Dienstag , aber wenn ich von nem 25. Tage Zyklus ausgehe , wie letzten Monat das wäre Freitag

Übelkeit hab ich sonst nie. Ab und zu merke ich n zwicken im Unterbauch und hab das Gefühl das da was arbeitet , aber keine Ahnung ob ich es mir einbilde oder ob es iwelche Organe sind von mir ^^.
Meine brustwarzen stehen dauerhaft ab^^ als ob mir kalt wäre...
Aber ich habe angst dass das alles Einbildung ist
scholzi96
1357 Beiträge
19.07.2017 10:14
Zitat von blubba272:

Zitat von scholzi96:

Zitat von blubba272:

Seit 2 Tagen leichte Übelkeit morgens . Keine Ahnung ob mein Körper mich veräppelt...


Das denke ich bei mir auch gerade Ich glaub, mein Körper kann mich nicht leiden.


Wieso ?
Ich weiß nicht wann ich testen soll
Wenn ich von Ben 28 Tage Zyklus ausgehe das wäre erst Dienstag , aber wenn ich von nem 25. Tage Zyklus ausgehe , wie letzten Monat das wäre Freitag

Übelkeit hab ich sonst nie. Ab und zu merke ich n zwicken im Unterbauch und hab das Gefühl das da was arbeitet , aber keine Ahnung ob ich es mir einbilde oder ob es iwelche Organe sind von mir ^^.
Meine brustwarzen stehen dauerhaft ab^^ als ob mir kalt wäre...
Aber ich habe angst dass das alles Einbildung ist


Das kenne ich zu gut! Da können wir uns echt die Hand reichen.
Ich hatte letzten Monat einen, für mich, mega langen Zyklus - 40 Tage. Sonst sind es bei mir 28-32 Tage.
Ich würde meinen, dass mein ES diesmal am 07.07. war, also wäre mein NMT ungefähr am Wochenende. Es sei denn, mein Körper verarscht mich wie im letzten Zyklus, wo sich anscheinend der ES verschoben hat.
Weißt du denn ungefähr, wann dein ES war?

Sonst habe ich IMMER PMS von ES bis NMT. Diesmal? Gar nix! Nix! Nicht mal emotional. Also entweder hat es geschnaggelt oder mein Körper spielt seine Spielchen mit mir.
Was mir sonst so aufgefallen ist: Ich habe seit ein paar Tagen manchmal Probleme beim Einschlafen und vor allem beim Durchschlafen. Auf jeden Fall muss ich öfters auf Toilette (kann aber natürlich auch durch das Trinken kommen) und ich hab tagsüber teilweise mit Blähungen (sorry ) zu kämpfen.. und das schon seit letzter Woche.
blubba272
4015 Beiträge
19.07.2017 10:22
ES müsste der 11.07 gewesen sein.

Ich schlafe gut .bin nur dauermüde... und lustlos und abends k.o.

Immer dieses kann. Kann vom Wetter kommen , kann aber auch geklappt haben...

scholzi96
1357 Beiträge
19.07.2017 10:25
Zitat von blubba272:

ES müsste der 11.07 gewesen sein.

Ich schlafe gut .bin nur dauermüde... und lustlos und abends k.o.

Immer dieses kann. Kann vom Wetter kommen , kann aber auch geklappt haben...


Oh ja, ein sicheres Anzeichen gibt es nie. Außer halt der positive SST

Selbst mein Unterbewusstsein ärgert mich: ich hab diese Nacht geträumt, dass ich schwanger bin und schon eine Kugel vor mir her schiebe. Nicht mal im Schlaf hat man seine Ruhe.
blubba272
4015 Beiträge
19.07.2017 10:26
Zitat von scholzi96:

Zitat von blubba272:

ES müsste der 11.07 gewesen sein.

Ich schlafe gut .bin nur dauermüde... und lustlos und abends k.o.

Immer dieses kann. Kann vom Wetter kommen , kann aber auch geklappt haben...


Oh ja, ein sicheres Anzeichen gibt es nie. Außer halt der positive SST

Selbst mein Unterbewusstsein ärgert mich: ich hab diese Nacht geträumt, dass ich schwanger bin und schon eine Kugel vor mir her schiebe. Nicht mal im Schlaf hat man seine Ruhe.


Dir geht's so wie mir.
Ich träume auch schon davon , daß ich schwanger bin und ne Kugel vor mir her schiebe...
Wann testest du ?
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 23 mal gemerkt