Mütter- und Schwangerenforum

🐞 Hibbeln auf ein Maikäferchen 2017 🐞 Wir bleiben zusammen bis alle kugeln - geschlossene Gruppe

Gehe zu Seite:
Ella-Bella
2298 Beiträge
30.12.2017 09:02
Zitat von Pauline13:

Wie geht es denn den Schwangeren unter uns??
Wie weit seid Ihr eigentlich alle -habe den überblick verloren...
Ella-Bella, war der ausgelöste ES schon? Wann ist Dein NMT?
Jolile,wie schaut es bei Dir aus?

Und wie gehts den Mamas?

Ich würde so gerne mal wieder von allen Mitschreiberinnen hören

Zu mir selbst: Sind ja im 2.ÜZ , heute ES+10. NMT ist der 2.1. -testen möchte ich aber erst Neujahr,um mir den Silvesterabend nicht zu vermiesen....
Habe heute ständig UL-ziehen, strahlt auch in die Oberschenkel aus. Ich fürchte,dass es Mens-Vorboten sind


Guten Morgen Wir haben gestern früh ausgelöst und nutzen jetzt das Wochenende. NMT ist dann ca. der 12.01.

Ich drück dir fest die Daumen, dass es dieses Mal bei euch geklappt hat. Vielleicht kugeln wir dann zusammen in den September
Zatze
747 Beiträge
30.12.2017 16:49
Ich wünsch euch allen (besonders den Schwangeren) nur das Beste für´s neue Jahr für euch und eure Liebsten.

Wir waren alle vor/über Weihnachtenh flach gelegen. Killerbazillen aus der Kita
Nun sind wir weitestgehend gesund wieder.
Mein Zwergchen ist fleißig am drehen... in Januar ist U5.
Bin schon neugierig...
Sonst fällt mir grad nichts wahnsinnig spannendes zum erzählen mehr ein...bis bald
Pauline13
1758 Beiträge
30.12.2017 18:39
Zatze- das mit den KiTa-Viren kenne ich..... nach 3 angenehmen Jahren mit höchstens mal verstopfter Nase leiden wir seit August auch darunter Kaum ist ein Infekt überstanden,kommt der nächste angerauscht-und leider trifft es uns immer alle... ich hoffe,ihr konntet trotzdem halbwegs schön feiern!

Ella-Bella - Viel Erfolg!!!! Ich drücke echt die Daumen,dass es bei Euch doch noch so klappt!! Zusammen in den September Kugeln-ich würde mich sehr freuen Es ist schon krass - vorletztes Jahr haben wir hier schon zusammen gehibbelt und dann hatten wir beide so ein Pech mit unseren Schwangerschaften Jetzt muss es doch mal glücklich ausgehen...

Oooh.....Josephina.....nicht mehr lange und Du hälst Dein Baby im Arm!! Schon mal alles Gute für den KS!!!

Leamara - das wird bestimmt bald besser. Die kleine Maus ist ja noch ganz frisch. Ich muss sagen,ich war eher traurig,als unsere Tochter kein Baby mehr war - mir ging das alles zu schnell. Allerdings hatten wir auch so ein Anfängerkind....das hat vieles einfacher gemacht...

So...noch 2 Tage bis zum Test....ich werde noch verrückt...

Nessi2014
2342 Beiträge
30.12.2017 22:31
Hallo ihr lieben,

ich bin auch noch da.
Bin ab morgen in der 34. ssw und unser Baby strampelt ohne ende.
Das tut echt weh

Das erste Baby unter uns steht schon in den Startlöchern..wir freuen uns

euch beiden drücke ich die Daumen, dass eure Tests bald positiv sind und das neue Jahr mit einer großen Freude beginnen kann.

Allen Mädels wünsche ich alles gute fürs neue Jahr 2018
Augustkugerl
6205 Beiträge
31.12.2017 09:18
Huhu Mädels

Wir sind nun auch in der 25.woche angekommen, hab ja öfters nicht mehr dran geglaubt? aber es ist ein wahrer Kämpferfroschi ein Outing gab's vor 2wochen nun auch, es wird ein Mädel ... Hab die ganze SS nun schon alle 2wochen Kontrolle wegen der Plazenta ansonsten freu ich mich um jede Woche mehr im Bauch

Ich wünsch euch einen guten Rutsch und euch Mädels,das ihr bald Kugeln dürft!!! Und das ohne jegliche Probleme, das (seh ich leider in der Ss) ist nicht selbstverständlich,tschakka ihr schafft das!!!!
Zatze
747 Beiträge
02.01.2018 19:10
Augustkugerl, Josephina, Nessie ...wie schön so positives von euch zu hören.
Wie weit Ihr seit...freut mich für jeden von euch sehr!!!

Pauline ich drück dir auch fest die Daumen
Momentan sieht es gut aus das wir durch sind mit krank sein
Aber die Kita hat ja auch noch nicht wieder angefangen
Pauline13
1758 Beiträge
03.01.2018 22:49
Es war wohl leider nix. Bin heute ES+15 und Tests vorgestern,gestern und vorhin negativ. Es waren dieselben Billigstreifen,die bei der letzten SS ab ES+11 ganz leicht angezeigt haben. Daher wäre der CB wohl Verschwendung. Blöderweise lässt die Mens auf sich warten....bisher immer an Tag 14 bzw. nach der Geburt anfangs sogar kürzer. Aber nie länger. Habe schon seit Tagen immer wieder UL-Ziehen,als wenn sie käme. Verstehe meinen körper gerade nicht
Leamara
2504 Beiträge
03.01.2018 23:22
Zitat von Pauline13:

Es war wohl leider nix. Bin heute ES+15 und Tests vorgestern,gestern und vorhin negativ. Es waren dieselben Billigstreifen,die bei der letzten SS ab ES+11 ganz leicht angezeigt haben. Daher wäre der CB wohl Verschwendung. Blöderweise lässt die Mens auf sich warten....bisher immer an Tag 14 bzw. nach der Geburt anfangs sogar kürzer. Aber nie länger. Habe schon seit Tagen immer wieder UL-Ziehen,als wenn sie käme. Verstehe meinen körper gerade nicht

Vielleicht braucht dein Körper noch etwas Zeit. Dazu kommt das du so langes hibbeln nicht gewohnt bis da kann der Druck den du dir selber machst viel ausmachen :/ ich drücke dir weiterhin die Daumen das du bald ein positives Ergebnis in den Händen halten darfst
Ella-Bella
2298 Beiträge
04.01.2018 08:01
Zitat von Pauline13:

Es war wohl leider nix. Bin heute ES+15 und Tests vorgestern,gestern und vorhin negativ. Es waren dieselben Billigstreifen,die bei der letzten SS ab ES+11 ganz leicht angezeigt haben. Daher wäre der CB wohl Verschwendung. Blöderweise lässt die Mens auf sich warten....bisher immer an Tag 14 bzw. nach der Geburt anfangs sogar kürzer. Aber nie länger. Habe schon seit Tagen immer wieder UL-Ziehen,als wenn sie käme. Verstehe meinen körper gerade nicht


Schade Pauline Ich hätte es dir so sehr gewünscht!! Lass den Kopf nicht hängen. Es hat ja schon 2x recht schnell bei euch geklappt. Da klappt es dieses Mal bestimmt auch bald wieder
Fühl dich mal fest gedrückt
Pauline13
1758 Beiträge
04.01.2018 10:51
Danke,Ihr seid so lieb
Heute früh kam die Mens dann endlich. Somit jetzt 3.ÜZ. ich weiss ja,dass es absolut im Rahmen ist,kann meine Gefühle & Gedanken aber schlecht abstellen. Ich denke halt immer,es wäre so perfekt gewesen, wenn es nicht schiefgegangen wäre.
Nun sind wir schon bei 4 Jahren Altersunterschied mindestens und es komnt noch dazu,dass in dem aktuellen Zyklus der ET im Oktober läge - und da hat meine Tochter Geburtstag Für so einen Planungsmenschen wie mich ist das echt schwer.

Sorry für's ausheulen ..... bin gerade mal wieder ziemlich mies drauf.
Leamara
2504 Beiträge
04.01.2018 11:57
Zitat von Pauline13:

Danke,Ihr seid so lieb
Heute früh kam die Mens dann endlich. Somit jetzt 3.ÜZ. ich weiss ja,dass es absolut im Rahmen ist,kann meine Gefühle & Gedanken aber schlecht abstellen. Ich denke halt immer,es wäre so perfekt gewesen, wenn es nicht schiefgegangen wäre.
Nun sind wir schon bei 4 Jahren Altersunterschied mindestens und es komnt noch dazu,dass in dem aktuellen Zyklus der ET im Oktober läge - und da hat meine Tochter Geburtstag Für so einen Planungsmenschen wie mich ist das echt schwer.

Sorry für's ausheulen ..... bin gerade mal wieder ziemlich mies drauf.

Mach dir über den Abstand nicht so große sorgen ich wollte auch immer einen kleinen Abstand und jetzt sind es auch 3,5 Jahre geworden. Und es gefällt mir mehr als ich gedacht hatte die große liebt sie über alles es werden tausend küsse verteilt und gestreichelt. Und das beste sie versteht es sehr gut wenn wir sagen sie muss jetzt mal warten weil man zur kleinen muss.
Jolile
4565 Beiträge
04.01.2018 13:58
Hallo ☺️
Jetzt komme ich auch mal wieder dazu hier zu schreiben. Irgendwie war ich die letzte Zeit nicht sehr aktiv im Forum.

Pauline, es tut mir sehr leid dass es diesen Zyklus nicht geklappt hat Aber ich sehe es an meinem Körper. Der Zyklus spinnt noch total. Der letzte Zyklus war 32 Tage lang. ES war an ZT 23 etwa. Das ist für meine Verhältnisse total spät. Dann kam die Mens bereits nach 9 Tagen. Diesen Zyklus habe ich heute an ZT 19 einen positiven Ovu. Schon etwas besser, aber noch nicht wirklich optimal. Was ich damit sagen möchte, dein Körper braucht evtl noch ein wenig, auch wenn dein Herz mehr als bereit ist erneut Mutter zu werden

Augustkugerl, Mensch das ist ja wirklich ein murks, dass du diese Schwangerschaft so gebeutelt wirst hast du noch immer Blutungen?

Nessie, wow es geht dem entspurt entgegen

Josephina, du hast heute KS meine ich gelesen zu haben? Alles Gute

Uns geht es soweit ganz gut. Joshua ist nach 2,5 Monaten Husten endlich gesund. Da bin ich wirklich erleichtert. Aktuell befinden wir uns im 2. ÜZ. Mal schauen ob dieses Mal zumindest die 2. Zyklushälfte länger ist, falls es nicht geklappt haben sollte.

Nessi2014
2342 Beiträge
08.01.2018 12:08
Zitat von Leamara:

Zitat von Pauline13:

Danke,Ihr seid so lieb
Heute früh kam die Mens dann endlich. Somit jetzt 3.ÜZ. ich weiss ja,dass es absolut im Rahmen ist,kann meine Gefühle & Gedanken aber schlecht abstellen. Ich denke halt immer,es wäre so perfekt gewesen, wenn es nicht schiefgegangen wäre.
Nun sind wir schon bei 4 Jahren Altersunterschied mindestens und es komnt noch dazu,dass in dem aktuellen Zyklus der ET im Oktober läge - und da hat meine Tochter Geburtstag Für so einen Planungsmenschen wie mich ist das echt schwer.

Sorry für's ausheulen ..... bin gerade mal wieder ziemlich mies drauf.

Mach dir über den Abstand nicht so große sorgen ich wollte auch immer einen kleinen Abstand und jetzt sind es auch 3,5 Jahre geworden. Und es gefällt mir mehr als ich gedacht hatte die große liebt sie über alles es werden tausend küsse verteilt und gestreichelt. Und das beste sie versteht es sehr gut wenn wir sagen sie muss jetzt mal warten weil man zur kleinen muss.


Ich stimme Leamara da voll zu. Wir werden einen Altersunterschied von 3 Jahren haben und es ist auch gut so. Wir wollten immer 2 oder 2,5 Jahre dazwischen haben. Aber umso großer die Großen werden umso selbstständiger sind sie und verstehen es besser.
Ich bin auch ein Planungsmensch und wir hätten gerne ein Sommerbaby gehabt. Nun wird, wenn Gott will, unser 2. Sohn auch im Februar kommen.
Somit werden mein Mann (07.02.), mein 1. Sohn (07.02.), Ich (19.02.) & das Baby (ET 18.02.) alle im Februar Geburtstag haben. Wir nehmen es mittlerweile mit Humor. Jetzt ist mein Ziel, dass das Baby an meinem Geburtstag kommt
Pauline13
1758 Beiträge
09.01.2018 11:40
Oh,Nessi -alle im Februar..??!? Das ist aber auch eine Kunst Okay -ich höre auf zu nörgeln.
Ich habe im Juni,mein Mann Anfang September und Töchterchen Anfang Oktober. Wenns im aktuellen Zyklus klappen sollte, hätten wir ET Mitte Oktober;aber ich muss ja wegen Sectio 3-4 Wochen abziehen,also wäre es evtl. genau zwischen den beiden Geburtstagen. Ich kann es ja eh nicht ändern,Sommer ist defintiv raus wenn ich nicht noch länger warten will,also muss ich es eh akzeptieren. Dann möchte ich lieber endlich schwanger sein!!
Hier gibts ja gerade nen Thread zum Thema erhöhte Fruchtbarkeit nach Ausschabung. Das haben mir 2 FÄ bestätigt - dass der Körper noch auf 'schwanger ' eingestellt ist und es daher schneller klappen kann. Ich bin da wohl mal wieder die Ausnahme
Jolile
4565 Beiträge
15.01.2018 14:47
Hallo ihr Lieben.

Sorry dass ich mich so selten melde

Pauline, es tut mir unsagbar leid dass es letzten Zyklus nichts geworden ist.

Und ich freue mich, dass es den schwangeren gut geht.

Uns geht es soweit gut. Joshua ist seinen ewig langen husten endlich los und das Jahr startet für uns recht gut und voller Abenteuer

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 57 mal gemerkt