Mütter- und Schwangerenforum

Schwanger werden ü35

Gehe zu Seite:
Mutterdingsi
18238 Beiträge
29.01.2020 07:30
Hallo zusammen. Ich werde im Herbst 40.

Ich habe ein paar Sterne am Himmel und dieses Mal habe ich ein gutes Gefühl, auch wenn ich Angst habe.

Ich finde hibbeln alleine auch doof, habe ich mir vorhin beim Zähneputzen gedacht.

Am Freitag sollte ich keine Tage bekommen.
Mutterdingsi
18238 Beiträge
29.01.2020 07:31
Zitat von ciyana:

Ich würde mich auch gerne anschließen wenn ich darf. Bin zwar noch kurz vor 35 aber bei uns zieht es sich definitiv bis ich 35 bin. Sind Grad in Behandlung im kiwuzentrum, nach 12 Jahren ergebnislosen versuchens. Einiges ist schon abgeklärt aber mein Mann ist leider einer von der langsamen Sorte und kommt nicht in die Puschen.


Du hast Ausdauer. Da hibbel ich gerne mit.
larali
752 Beiträge
29.01.2020 07:51
Zitat von Kroatin38:

Bin 38 und hatte die erste IVF hinter mir?Hatte nur 1 Golikel, der aber nicht gesprungen ist und ja, sie meintest der sie unfruchtbar gewesen.Nach der Frage wie wissen sie, dass der unfruchtbar ist, meinten sie, der sah leider anders aus!


Damit kenne ich mich leider überhaupt nicht aus
Aber ich drücke dir die Daumen, dass es im nächsten Versuch klappt!
larali
752 Beiträge
29.01.2020 07:52
Zitat von fellfluse:



Ich bin 37 und mit dem ersten Kind schwanger (ET 03.09.).

GsD hat es schnell geklappt nachdem mein Partner sich ENDLICH dafür entschieden hatte.


Herzlichen Glückwunsch!
Wie lange hat es denn gedauert bei euch?
larali
752 Beiträge
29.01.2020 07:56
Zitat von schneckchen07:

Zitat von larali:

Zitat von schneckchen07:

Hallo ?

Also ich bin zwar schon schwanger (VET 30.9.) aber ich bin zufällig 35 und es ist unser drittes Kind ??

Bei uns hat es ungeplant beim ersten Mal geklappt ...

Wenn du nichts dagegen hast würde ich dich gerne begleiten und dir die Daumen drücken dass es genauso schnell klappt ☺️☺️


Natürlich, sehr gerne Irgendwann sind hier ja hoffentlich mehrere Schwangere.
Und herzlichen Glückwunsch!
Ungeplant einfach so klappen, genau das war mein Plan... Hat leider nicht funktioniert
Wie alt sind denn deine Kids?


Meine Kids sind 12 (im Mai 13, ein Mädchen mitten in der Pubertät ) und ein 6-jähriger sohnemann


Da ist aber auch ein Muster erkennbar - in 6 Jahren dann das vierte?
Total schön, so große Geschwister.
Meine Jungs sind 5 und 3.
larali
752 Beiträge
29.01.2020 07:57
Zitat von Anicay:

Hallöchen,

ich werde im Mai 36 und wollte mir dann im Frühsommer die Spirale ziehen lassen.
Meine beiden Grossen sind 3 und 2, aber irgendjemand fehlt noch..
Dir viel Erfolg

Liebe Grüße Anicay


Das Gefühl kenne ich. Nach dem 2. war ich eigentlich sicher, dass die Familienplanung abgeschlossen ist. Aber wie du sagst: irgendjemand fehlt noch...
Dann bleib doch und mach mit
larali
752 Beiträge
29.01.2020 08:08
Zitat von Mutterdingsi:

Hallo zusammen. Ich werde im Herbst 40.

Ich habe ein paar Sterne am Himmel und dieses Mal habe ich ein gutes Gefühl, auch wenn ich Angst habe.

Ich finde hibbeln alleine auch doof, habe ich mir vorhin beim Zähneputzen gedacht.

Am Freitag sollte ich keine Tage bekommen.


Schön, dass du dabei bist!
Das mit deinen Sternen tut mir leid...

Bei mir sollte es auch morgen oder übermorgen so weit sein, dann können wir ja gleichzeitig loslegen
Mutterdingsi
18238 Beiträge
29.01.2020 08:17
Zitat von larali:

Zitat von Mutterdingsi:

Hallo zusammen. Ich werde im Herbst 40.

Ich habe ein paar Sterne am Himmel und dieses Mal habe ich ein gutes Gefühl, auch wenn ich Angst habe.

Ich finde hibbeln alleine auch doof, habe ich mir vorhin beim Zähneputzen gedacht.

Am Freitag sollte ich keine Tage bekommen.


Schön, dass du dabei bist!
Das mit deinen Sternen tut mir leid...

Bei mir sollte es auch morgen oder übermorgen so weit sein, dann können wir ja gleichzeitig loslegen
auf geht's
fellfluse
288 Beiträge
29.01.2020 08:40
Zitat von larali:

Zitat von fellfluse:



Ich bin 37 und mit dem ersten Kind schwanger (ET 03.09.).

GsD hat es schnell geklappt nachdem mein Partner sich ENDLICH dafür entschieden hatte.


Herzlichen Glückwunsch!
Wie lange hat es denn gedauert bei euch?


Zwei ernstzunehmende Versuche.
Und wie haben uns angestellt wie die ersten Menschen

Also entspannt war da nix. Hat trotzdem geklappt und ich bin einfach so froh.
Arwenia
153 Beiträge
29.01.2020 08:48
Hallo, ich würde mich auch gerne anschließen. Ich bin 35 und wir versuchen es seit zwei Jahren. Im letzten April wurde ich schwanger, leider musste ich mein Sternchen ziehen lassen. Im Dezember wurde bei mir PCOS diagnostiziert und jetzt im Januar noch eine Insulinresistenz. Gerade werde ich auf Metformin eingestellt, damit ich einen normalen Zyklus bekomme. Wir hoffen, dass es auf diesen Weg klappt.

Ich drücke euch die Daumen, dass es bei euch bald klappt und die, die gerade kugeln, wünsche ich eine schöne Schwangerschaft.
schneckchen07
2382 Beiträge
29.01.2020 11:17
Zitat von Mutterdingsi:

Hallo zusammen. Ich werde im Herbst 40.

Ich habe ein paar Sterne am Himmel und dieses Mal habe ich ein gutes Gefühl, auch wenn ich Angst habe.

Ich finde hibbeln alleine auch doof, habe ich mir vorhin beim Zähneputzen gedacht.

Am Freitag sollte ich keine Tage bekommen.


Das tut mir schrecklich leid ich drücke dir ganz fest die Daumen dass die Tage am Freitag wirklich ausbleiben
schneckchen07
2382 Beiträge
29.01.2020 11:18
Zitat von larali:

Zitat von schneckchen07:

Zitat von larali:

Zitat von schneckchen07:

Hallo ?

Also ich bin zwar schon schwanger (VET 30.9.) aber ich bin zufällig 35 und es ist unser drittes Kind ??

Bei uns hat es ungeplant beim ersten Mal geklappt ...

Wenn du nichts dagegen hast würde ich dich gerne begleiten und dir die Daumen drücken dass es genauso schnell klappt ☺️☺️


Natürlich, sehr gerne Irgendwann sind hier ja hoffentlich mehrere Schwangere.
Und herzlichen Glückwunsch!
Ungeplant einfach so klappen, genau das war mein Plan... Hat leider nicht funktioniert
Wie alt sind denn deine Kids?


Meine Kids sind 12 (im Mai 13, ein Mädchen mitten in der Pubertät ) und ein 6-jähriger sohnemann


Da ist aber auch ein Muster erkennbar - in 6 Jahren dann das vierte?
Total schön, so große Geschwister.
Meine Jungs sind 5 und 3.


Auf keinen Fall
schneckchen07
2382 Beiträge
29.01.2020 11:21
Zitat von Arwenia:

Hallo, ich würde mich auch gerne anschließen. Ich bin 35 und wir versuchen es seit zwei Jahren. Im letzten April wurde ich schwanger, leider musste ich mein Sternchen ziehen lassen. Im Dezember wurde bei mir PCOS diagnostiziert und jetzt im Januar noch eine Insulinresistenz. Gerade werde ich auf Metformin eingestellt, damit ich einen normalen Zyklus bekomme. Wir hoffen, dass es auf diesen Weg klappt.

Ich drücke euch die Daumen, dass es bei euch bald klappt und die, die gerade kugeln, wünsche ich eine schöne Schwangerschaft.


Ohje da hast du ja auch schon ganz schön was durch ich Hoffe sehr für dich dass du ganz schnell auf das Medikament anschlägst und du ganz bald mitkugeln kannst
ciyana
2056 Beiträge
29.01.2020 16:39
Zitat von larali:

Zitat von ciyana:

Ich würde mich auch gerne anschließen wenn ich darf. Bin zwar noch kurz vor 35 aber bei uns zieht es sich definitiv bis ich 35 bin. Sind Grad in Behandlung im kiwuzentrum, nach 12 Jahren ergebnislosen versuchens. Einiges ist schon abgeklärt aber mein Mann ist leider einer von der langsamen Sorte und kommt nicht in die Puschen.


Schön, dass du dabei bist

12 Jahre! Das ist ja Wahnsinn... Und bestimmt nicht leicht für euch. Weiß man denn, woran es liegt?


Es ist einiges also bei mir Schilddrüse,leichtes pco jedoch schon lange eingestellt und mein Mann hat im Dezember sein spermiogramm Ergebnis das leider gar nicht gut ist zurück bekommen. Jetzt muss er noch zum andrologen und weitere Tests machen.
Ja die ersten Jahre haben wir einfach probiert dann macht man sich schon Gedanken und dann hab ich es erst Mal bei mir abklären lassen und jetzt haben wir vor nem Jahr den Schritt in die kiwu gewagt. Mein Mann hat nur ewig gebraucht um sein Becher dort abzugeben........... Hoffe es dauert mit dem Termin beim andrologen nicht auch so lange.
Jetzt hör ich meine Uhr schön langsam ziemlich laut ticken. Es macht keinen Spass mehr mittlerweile.
ciyana
2056 Beiträge
29.01.2020 16:41
Zitat von schneckchen07:

Zitat von ciyana:

Ich würde mich auch gerne anschließen wenn ich darf. Bin zwar noch kurz vor 35 aber bei uns zieht es sich definitiv bis ich 35 bin. Sind Grad in Behandlung im kiwuzentrum, nach 12 Jahren ergebnislosen versuchens. Einiges ist schon abgeklärt aber mein Mann ist leider einer von der langsamen Sorte und kommt nicht in die Puschen.


12 Jahre das ist eine wirklich lange Zeit ... ich drücke sehr die Daumen dass es jetzt mit etwas Hilfe ganz schnell geht


Ja mein Mann war lange der Ansicht an ihm liegt es nicht da er schon ein Kind aus erster Ehe hat... Aber leider war diese Ansicht nicht so ganz zutreffend
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 23 mal gemerkt