Mütter- und Schwangerenforum

Schwanger werden ü35

Gehe zu Seite:
larali
752 Beiträge
31.01.2020 15:49
Zitat von LeCa:

Hallo ihr lieben

habt ihr noch ein Plätzchen frei?
Ich bin 39 und wir hoffen auf ein zweites Wunder.
Aktuell bin ich ES+12 , ich habe zwar einige Anzeichen aber dennoch bin ich etwas unsicher.
Testen werde ich evt morgen oder ich warte noch bis Montag.


Na klar, hallo!!

Da drück ich auch mal gleich die Daumen!
Wie lange seid ihr schon dabei?
larali
752 Beiträge
31.01.2020 16:04

Ihr lieben schon-Schwangeren, darf ich mal was fragen?
Habt ihr aufgrund des Alters irgendwelche Untersuchungen machen lassen? Oder ist sowas gar kein Thema bei euch?

Und wie ist es bei euch noch-nicht-Schwangeren, macht ihr euch Gedanken über sowas?
Mutterdingsi
18238 Beiträge
31.01.2020 20:31
Zitat von larali:

Zitat von Mutterdingsi:

Mein Mann war gestern enttäuscht. Bisher war er immer ganz cool.
In der Nacht hat er mich dann geweckt und gemeint, dass er was über Einnistung Blutung gelesen hat und er meint, das wäre es.

Ist es nicht.


Irgendwie gleichzeitig traurig, aber auch irgendwie schön, dass dein Mann da so mitfühlt. Meiner ist total relaxed und erklärt mich eher führ bekloppt, weil ich so "ungeduldig" bin

Sorry, du hast es sicher schon geschrieben. Aber wie lange versucht ihr es nun schon?

Seit etwa anderthalb Jahren.
LeCa
1352 Beiträge
01.02.2020 13:03
Zitat von larali:

Zitat von LeCa:

Hallo ihr lieben

habt ihr noch ein Plätzchen frei?
Ich bin 39 und wir hoffen auf ein zweites Wunder.
Aktuell bin ich ES+12 , ich habe zwar einige Anzeichen aber dennoch bin ich etwas unsicher.
Testen werde ich evt morgen oder ich warte noch bis Montag.


Na klar, hallo!!

Da drück ich auch mal gleich die Daumen!
Wie lange seid ihr schon dabei?


So richtig am hibbeln würde ich sagen der 4. Zyklus. Davon waren 2 mit Clomifen.
larali
752 Beiträge
02.02.2020 19:33
So ruhig hier...
Alle beschäftigt übers Wochenende?
Gehts euch gut?
Arwenia
153 Beiträge
03.02.2020 10:35
Guten Morgen, ich hoffe ihr hattet ein schönes WE.

Ich bin ein bisschen aufgeregt. Die letzten Tage habe ich mit Ovus getestet, um zu sehen, ob ich diesen Zyklus einen ES habe. Gestern war er fett positiv. Also nochmal ein Herzchen gesetzt. Nun bin ich gespannt, ob ich trotz PCOS mit IR und Metformin einen ES habe. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich gestern noch gegoogelt und gelesen, dass Ovus bei PCOS nicht optimal sind, da das LH sowieso erhöht ist. Aber meine Test haben einen stetigen Anstieg gezeigt. Es bleibt also spannend.

Ich wünsche euch eine entspannte Woche.
Marzipan
2820 Beiträge
03.02.2020 13:32
Zitat von Arwenia:

Guten Morgen, ich hoffe ihr hattet ein schönes WE.

Ich bin ein bisschen aufgeregt. Die letzten Tage habe ich mit Ovus getestet, um zu sehen, ob ich diesen Zyklus einen ES habe. Gestern war er fett positiv. Also nochmal ein Herzchen gesetzt. Nun bin ich gespannt, ob ich trotz PCOS mit IR und Metformin einen ES habe. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich gestern noch gegoogelt und gelesen, dass Ovus bei PCOS nicht optimal sind, da das LH sowieso erhöht ist. Aber meine Test haben einen stetigen Anstieg gezeigt. Es bleibt also spannend.

Ich wünsche euch eine entspannte Woche.


Ich drück dir die daumen! Ich hab ja auch PCOS und hab trotzdem mit Ovus getestet. Es war zwar nicht immer ganz leicht herauszulesen wenn er denn nun wirklich ganz positiv ist, aber mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür^^ Und wenn du sagst er war nach einem Anstieg nun fett positiv, dann wird das sicher ein ES sein Ich drück dir die Daumen dass es geklappt hat
larali
752 Beiträge
03.02.2020 15:46
Zitat von Arwenia:

Guten Morgen, ich hoffe ihr hattet ein schönes WE.

Ich bin ein bisschen aufgeregt. Die letzten Tage habe ich mit Ovus getestet, um zu sehen, ob ich diesen Zyklus einen ES habe. Gestern war er fett positiv. Also nochmal ein Herzchen gesetzt. Nun bin ich gespannt, ob ich trotz PCOS mit IR und Metformin einen ES habe. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich gestern noch gegoogelt und gelesen, dass Ovus bei PCOS nicht optimal sind, da das LH sowieso erhöht ist. Aber meine Test haben einen stetigen Anstieg gezeigt. Es bleibt also spannend.

Ich wünsche euch eine entspannte Woche.


Ohhh, das ist ja spannend bei dir

Ich drücke die Daumen!!
larali
752 Beiträge
03.02.2020 15:47
Zitat von Marzipan:

Zitat von Arwenia:

Guten Morgen, ich hoffe ihr hattet ein schönes WE.

Ich bin ein bisschen aufgeregt. Die letzten Tage habe ich mit Ovus getestet, um zu sehen, ob ich diesen Zyklus einen ES habe. Gestern war er fett positiv. Also nochmal ein Herzchen gesetzt. Nun bin ich gespannt, ob ich trotz PCOS mit IR und Metformin einen ES habe. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich gestern noch gegoogelt und gelesen, dass Ovus bei PCOS nicht optimal sind, da das LH sowieso erhöht ist. Aber meine Test haben einen stetigen Anstieg gezeigt. Es bleibt also spannend.

Ich wünsche euch eine entspannte Woche.


Ich drück dir die daumen! Ich hab ja auch PCOS und hab trotzdem mit Ovus getestet. Es war zwar nicht immer ganz leicht herauszulesen wenn er denn nun wirklich ganz positiv ist, aber mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür^^ Und wenn du sagst er war nach einem Anstieg nun fett positiv, dann wird das sicher ein ES sein Ich drück dir die Daumen dass es geklappt hat


Ich muss sagen, ich habs mir da einfach gemacht und hab den CB Monitor...
Der sagt ganz klar, was Sache ist.
Kann aber auch sein, dass der bei PCO nicht funktioniert
Arwenia
153 Beiträge
03.02.2020 16:28
Zitat von Marzipan:

Zitat von Arwenia:

Guten Morgen, ich hoffe ihr hattet ein schönes WE.

Ich bin ein bisschen aufgeregt. Die letzten Tage habe ich mit Ovus getestet, um zu sehen, ob ich diesen Zyklus einen ES habe. Gestern war er fett positiv. Also nochmal ein Herzchen gesetzt. Nun bin ich gespannt, ob ich trotz PCOS mit IR und Metformin einen ES habe. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich gestern noch gegoogelt und gelesen, dass Ovus bei PCOS nicht optimal sind, da das LH sowieso erhöht ist. Aber meine Test haben einen stetigen Anstieg gezeigt. Es bleibt also spannend.

Ich wünsche euch eine entspannte Woche.


Ich drück dir die daumen! Ich hab ja auch PCOS und hab trotzdem mit Ovus getestet. Es war zwar nicht immer ganz leicht herauszulesen wenn er denn nun wirklich ganz positiv ist, aber mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür^^ Und wenn du sagst er war nach einem Anstieg nun fett positiv, dann wird das sicher ein ES sein Ich drück dir die Daumen dass es geklappt hat


Wir probieren einfach alles aus

Wir kennen uns übrigens aus dem Januarwürmchen-Thread. Ich war dort Liliana. Alles Gute zur kleinen Maus.
Arwenia
153 Beiträge
03.02.2020 16:31
Zitat von larali:

Zitat von Arwenia:

Guten Morgen, ich hoffe ihr hattet ein schönes WE.

Ich bin ein bisschen aufgeregt. Die letzten Tage habe ich mit Ovus getestet, um zu sehen, ob ich diesen Zyklus einen ES habe. Gestern war er fett positiv. Also nochmal ein Herzchen gesetzt. Nun bin ich gespannt, ob ich trotz PCOS mit IR und Metformin einen ES habe. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich gestern noch gegoogelt und gelesen, dass Ovus bei PCOS nicht optimal sind, da das LH sowieso erhöht ist. Aber meine Test haben einen stetigen Anstieg gezeigt. Es bleibt also spannend.

Ich wünsche euch eine entspannte Woche.


Ohhh, das ist ja spannend bei dir

Ich drücke die Daumen!!


Sorry, Doppelpost

Ich danke dir. Wird schon irgendwann klappen. Dennoch habe ich immer mein Alter vor Augen. Und das setzt schon etwas unter Druck.
wurmli
3997 Beiträge
03.02.2020 16:42
Hi,ich bin noch 37 und wir versuchen seit 2015 ein Kind zu bekommen. Ich wurde drei Mal schwanger aber es wollte leider nicht bleiben. Nächsten Monat geht es dann zur künstlichen Befruchtung. Wir warten grad nur noch auf die Bestätigung von der Heilfürsorge von meinem Mann. Dann wird es wohl paar Tage vor meinem Geburtstag soweit sein. Kinder haben wir noch keine
larali
752 Beiträge
03.02.2020 17:22
Zitat von Arwenia:

Zitat von larali:

Zitat von Arwenia:

Guten Morgen, ich hoffe ihr hattet ein schönes WE.

Ich bin ein bisschen aufgeregt. Die letzten Tage habe ich mit Ovus getestet, um zu sehen, ob ich diesen Zyklus einen ES habe. Gestern war er fett positiv. Also nochmal ein Herzchen gesetzt. Nun bin ich gespannt, ob ich trotz PCOS mit IR und Metformin einen ES habe. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich gestern noch gegoogelt und gelesen, dass Ovus bei PCOS nicht optimal sind, da das LH sowieso erhöht ist. Aber meine Test haben einen stetigen Anstieg gezeigt. Es bleibt also spannend.

Ich wünsche euch eine entspannte Woche.


Ohhh, das ist ja spannend bei dir

Ich drücke die Daumen!!


Sorry, Doppelpost

Ich danke dir. Wird schon irgendwann klappen. Dennoch habe ich immer mein Alter vor Augen. Und das setzt schon etwas unter Druck.


Wie alt warst du nochmal, Arwenia?
Sorry, habs nicht mehr im Kopf.
larali
752 Beiträge
03.02.2020 17:23
Zitat von wurmli:

Hi,ich bin noch 37 und wir versuchen seit 2015 ein Kind zu bekommen. Ich wurde drei Mal schwanger aber es wollte leider nicht bleiben. Nächsten Monat geht es dann zur künstlichen Befruchtung. Wir warten grad nur noch auf die Bestätigung von der Heilfürsorge von meinem Mann. Dann wird es wohl paar Tage vor meinem Geburtstag soweit sein. Kinder haben wir noch keine


Hallo
Mensch, da seid ihr ja auch schon echt lang dabei...
Weiß man, woran es liegt?
wurmli
3997 Beiträge
03.02.2020 17:31
Zitat von larali:

Zitat von wurmli:

Hi,ich bin noch 37 und wir versuchen seit 2015 ein Kind zu bekommen. Ich wurde drei Mal schwanger aber es wollte leider nicht bleiben. Nächsten Monat geht es dann zur künstlichen Befruchtung. Wir warten grad nur noch auf die Bestätigung von der Heilfürsorge von meinem Mann. Dann wird es wohl paar Tage vor meinem Geburtstag soweit sein. Kinder haben wir noch keine


Hallo
Mensch, da seid ihr ja auch schon echt lang dabei...
Weiß man, woran es liegt?
wahrscheinlich an uns beiden,aber ich bin positiv gestimmt das es mit der künstlichen Befruchtung klappt
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 23 mal gemerkt