Mütter- und Schwangerenforum

Tempipfadfinder - der kurvige Weg zur Schwangerschaft!

Gehe zu Seite:
diekleene
51107 Beiträge
05.01.2018 05:07


Ich hatte keinen pos ovu. Daher ist das sicherlich wieder nur eine schwankung
feenebeene
14967 Beiträge
05.01.2018 06:04
Guten Morgen!

diekleene
51107 Beiträge
05.01.2018 06:39
Zitat von feenebeene:

Guten Morgen!

deine sieht sehr toll aus drücke die daumen für einen glückstreffer
kleine-eule81
11308 Beiträge
05.01.2018 07:56
So heute habe ich ich dann NMT also ES+14
Und hab euch einen test mit gebracht

diekleene
51107 Beiträge
05.01.2018 08:13
Zitat von kleine-eule81:

So heute habe ich ich dann NMT also ES+14
Und hab euch einen test mit gebracht

super sieht es aus
Jessica23416
18 Beiträge
05.01.2018 08:25
Hallo in die Runde!
Ich bin relativ neu hier und absolute Anfängerin was das Messen angeht. Ist quasi mein erster Zyklus bei dem ich das hier versuche.
Bin aber mit meiner Kurve irgendwie unsicher. Meine Temperaturanstiege nach meinem ES nochmal kurz abgesackt und seither mega hoch (für meine Verhältnisse )
Ist das so normal?!

esy88
16460 Beiträge
05.01.2018 08:44
Zitat von feenebeene:

Guten Morgen!



Wau wuuunderschön
feenebeene
14967 Beiträge
05.01.2018 14:46
Zitat von diekleene:

Zitat von kleine-eule81:

So heute habe ich ich dann NMT also ES+14
Und hab euch einen test mit gebracht

super sieht es aus

Ich freue mich so für dich!
feenebeene
14967 Beiträge
05.01.2018 14:48
Ehrlich gesagt, macht mir der Gedanke an einen eventuellen Glückstreffer ein ein bisschen mulmiges Gefühl...
Nicht falsch verstehen, bitte... Das Glücksbärchi wäre natürlich willkommen, aber trotzdem...

Wobei ich, ehrlich gesagt, noch immer, davon ausgehe, dass sich da niemand häuslich einrichtet...
Tanja114
1161 Beiträge
05.01.2018 17:15
Zitat von Jessica23416:

Hallo in die Runde!
Ich bin relativ neu hier und absolute Anfängerin was das Messen angeht. Ist quasi mein erster Zyklus bei dem ich das hier versuche.
Bin aber mit meiner Kurve irgendwie unsicher. Meine Temperaturanstiege nach meinem ES nochmal kurz abgesackt und seither mega hoch (für meine Verhältnisse )
Ist das so normal?!


Hallo herzlich willkommen für deine Verhältnisse? Dann weißt du ja auch nicht was hoch ist oder nicht .. es kommt auf die messzeit, auf die Länge und Ort der messung an. Ist das immer gleich.? Und nach einigen Zyklen kann man eventuell auch ein Muster erkennen..
Tanja114
1161 Beiträge
05.01.2018 17:19
Feenebene es war auch nicht gemeint, dass du dir was einbildest..

Aber ich habe etliche üz hinter mir ( ich spreche von mir) und weiß mittlerweile wo der Unterschied ist ob man mit dem Kopf entspannter ran geht oder eben total hibbelig. Also mein Körper hat mir öfters streiche gespielt

Und das blöde ist Anzeichen und pms können die gleichen Symptome haben, bis auf das Ausbleiben der mens
feenebeene
14967 Beiträge
05.01.2018 19:19
Zitat von Tanja114:

Feenebene es war auch nicht gemeint, dass du dir was einbildest..

Aber ich habe etliche üz hinter mir ( ich spreche von mir) und weiß mittlerweile wo der Unterschied ist ob man mit dem Kopf entspannter ran geht oder eben total hibbelig. Also mein Körper hat mir öfters streiche gespielt

Und das blöde ist Anzeichen und pms können die gleichen Symptome haben, bis auf das Ausbleiben der mens

Weiß ich doch...
diekleene
51107 Beiträge
06.01.2018 06:21


esy88
16460 Beiträge
06.01.2018 08:56
Zitat von diekleene:




Du tust mir echt leid.
Drück dich
Kickole87
1186 Beiträge
06.01.2018 09:03
Morgen mädels hab gestern mit voller wucht die pest bekommen neuer nmt is der 4.2...
Hab am 1.2 endlich das beratungsgespräch in der kiwu für die icsi oder was wir jetzt auch immer machen...
Wie lang hat es denn bei euch mit der kk gedauert bis da alles durch war? Mein mann will es ja erstmal nur mit der punktion mit hormon unterstützung versuchen... er meint er will alles versuchen was die kk mitbezahlt... naja mal sehn was unsre ärztin sagt...
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 195 mal gemerkt