Mütter- und Schwangerenforum

Wer hibbelt mit? - geschlossene Gruppe

Gehe zu Seite:
Murmeli87
9402 Beiträge
05.10.2015 12:16
Zitat von halora20:

Zitat von Murmeli87:

Zitat von halora20:

Yasi und Murmeli danke, hilft alles nichts ES steht an und da wird halt mal ne Schmerztablette eingeworfen und los gehts, ich will ja auch und da überstehe ich die Angina auch.

Murmeli schön wenn es dir wieder besser geht, na dann nur noch auf den Test warten.


Bist du krank geschrieben? Ich trau mich immer nicht ne Tablette zu nehmen um den ES und danach.. Denke immer das ist scheiße für den Körper.. da mach ich mich glaub etwas zu verrückt...
Nein, die haben mich zum 1.10. erst höhher gestuft, wenn ich da jetzt krank mache ist es definitiv das letzte mal, dann habe ich keine Chance mehr. Man darf doch auch Ibu in der SS nehmen, Antibiotika, steht nichts im Beipackzettel.


Ohh ok das ist natürlich sehr blöd... ne ich dachte immer nur Paracethamol aber Ibu meinte ich auf keinen Fall...
Yasi
1440 Beiträge
05.10.2015 12:22
Also in der Schule hatte wir mal gelernt das Ibu nicht zu Fehlgeburten führen kann aber dafür konnte man bei Schwangeren die Ibu nehmen mussten vermehrt Herzerkrankungen bei Kindern feststellen. Ich würde also auch nur Paracetamol nehmen. Aber noch bist du ja nicht schwanger, dann denke ich, ist es kein Problem.
Ich musste in meiner zweiten Schwangerschaft eine Zeit lang Ibu nehmen wegen vorzeitigen Wehen. Hat meiner Kleinen zum Glück nicht geschadet.
05.10.2015 12:48
Zitat von Murmeli87:

Zitat von Nikki12:

Zitat von Murmeli87:

Zitat von Nikki12:

...


Das kann ich mir vorstellen, da wäre ich auch mega nervös an deiner Stelle... mmhhh das hört sich ja schon mal gut an!
ich hab echt auch das Gefühl dass diesen Zyklus alles anders ist.. ich hoffe es sehr!
Ohh erst Samstag?? Nicht schlecht da hast du dir ja was vorgenommen Das schaff ich glaub nicht... Mein ES war ja erst am Freitag, denke also nicht vor nächster Woche Montag... oder doch schon Sonntag mal versuchen!? Mmh keine Ahnung...


Ja weil Freitag oder Samstag NMT wäre… und die letzten 3 Mal war ich total enttäuscht, da die Frühtests negativ gezeigt haben. Deshalb will ich jetzt warten.

Ich habe genau wie du das Gefühl, dass in diesem Zyklus alles anders ist. Und auch mein Mann ist sich sicher. Bedeutet aber, dass ich umso mehr enttäuscht wäre, wenns wieder nicht klappt…


Ja das stimmt schon aber ich denke mir dann immer wenn die Mens kommt ist man ja genauso enttäuscht. Also ist es doch egal ob bei nem Test oder mit der Mens... Aber ich kann dich schon verstehen...
Dieses Gefühl ist immer so ätzend...
Meiner meinte letzte Woche auch zu mir, dass es anders war auch beim GV. mmhhh ganz komisch... vielleicht haben unsere Männer ja recht!!


mmh... vielleicht teste ich doch früher, mal schauen

Na dann hoffen wir mal, dass unsere Männer recht haben
antiheldin
809 Beiträge
05.10.2015 13:16
Zitat von Yasi:

Also in der Schule hatte wir mal gelernt das Ibu nicht zu Fehlgeburten führen kann aber dafür konnte man bei Schwangeren die Ibu nehmen mussten vermehrt Herzerkrankungen bei Kindern feststellen. Ich würde also auch nur Paracetamol nehmen. Aber noch bist du ja nicht schwanger, dann denke ich, ist es kein Problem.
Ich musste in meiner zweiten Schwangerschaft eine Zeit lang Ibu nehmen wegen vorzeitigen Wehen. Hat meiner Kleinen zum Glück nicht geschadet.


Also ich würde mir da sowieso wenig Sorgen machen, mein FA und mein Hausarzt verschreiben beide in der Schwangerschaft Ibuprofen wenn Paracetamol nicht wirkt (bei mir zB hilft es bei Schmerzen nur sehr wenig), und meinten sie hatten noch nie negative Erfahrungen. Auch die Embryotox Homepage sagt nix schlimmes und der vertraue ich schon sehr. Kann die Gedanken über Medikamente aller Art echt nachvollziehen. Ich muss aus neurologischen Gründen schon seit Jahren Tabletten nehmen und hab mir auch große Sorgen um meinen Bauchbewohner gemacht

Ich hab morgen früh meinen Arzttermin, bin echt schon supernervös. Den Zyklus kann ich jetzt eh abhacken, denke dass ich keinen ES hatte und in 1-2 Wochen die Mens bekommen sollte. Hoffe so sehr dass mit der KS-Narbe alles ok ist und wir das OK zum Hibbeln bekommen . Und natürlich dass es schnell
Klappt, ich hasse warten und die Ungewissheit sowieso...
Yasi
1440 Beiträge
05.10.2015 13:46
Antiheldin hast du mit OVUS getestet? Bist du dir ganz sicher dass du keinen ES hattest?
Murmeli87
9402 Beiträge
05.10.2015 14:09
Nikki ich bin gespannt und drücke alle Daumen!!
antiheldin
809 Beiträge
05.10.2015 14:14
Yasi, nein nicht 100%ig, mit Ovus getestet habe ich nicht. Allerdings hatte ich die letzten 5 Zyklen, also seit der Geburt, immer Mittelschmerz. Und ich beobachte Zervixschleim etc sehr genau, der wird um dem ES herum immer einige Tage sehr flüssig, fast wie Wasser. Und davor und danach ist er cremig. Dieses Mal war die flüssige Phase total kurz und ganz anders als sonst. Aber vielleicht belehrt mich der Doc morgen beim US eines besseren .
Hast du denn Erfahrung mit Ovus? Ich trau denen ja irgendwie nicht so ganz
Yasi
1440 Beiträge
05.10.2015 15:14
Zitat von antiheldin:

Yasi, nein nicht 100%ig, mit Ovus getestet habe ich nicht. Allerdings hatte ich die letzten 5 Zyklen, also seit der Geburt, immer Mittelschmerz. Und ich beobachte Zervixschleim etc sehr genau, der wird um dem ES herum immer einige Tage sehr flüssig, fast wie Wasser. Und davor und danach ist er cremig. Dieses Mal war die flüssige Phase total kurz und ganz anders als sonst. Aber vielleicht belehrt mich der Doc morgen beim US eines besseren .
Hast du denn Erfahrung mit Ovus? Ich trau denen ja irgendwie nicht so ganz


Dann hoffe ich dass der Arzt morgen sieht dass du einen ES hattest Habt ihr denn schon fleissig Bienchen gesetzt? In deinem Ticker steht ja dass ihr erst in 2 Tagen starten wollt.
Ja ich habe die OVUS mal ausprobiert und finde es eigentlich wirklich klasse. Orakeln habe ich auch mal versucht, das war aber keine gute Idee. Temperatur messen habe ich auch versucht, hat aber auch nicht so geklappt wie ich es erwartet hatte Die ist nicht gestiegen und zeigte extreme Schwankungen an. Dachte auch ich hätte keinen ES gehabt und bin auch zur FÄ gegangen und nur wenige Tage später habe ich erfahren dass ich schwanger bin
halora20
1568 Beiträge
05.10.2015 19:24
Zitat von Murmeli87:

Zitat von halora20:

Zitat von Murmeli87:

Zitat von halora20:

Yasi und Murmeli danke, hilft alles nichts ES steht an und da wird halt mal ne Schmerztablette eingeworfen und los gehts, ich will ja auch und da überstehe ich die Angina auch.

Murmeli schön wenn es dir wieder besser geht, na dann nur noch auf den Test warten.


Bist du krank geschrieben? Ich trau mich immer nicht ne Tablette zu nehmen um den ES und danach.. Denke immer das ist scheiße für den Körper.. da mach ich mich glaub etwas zu verrückt...
Nein, die haben mich zum 1.10. erst höhher gestuft, wenn ich da jetzt krank mache ist es definitiv das letzte mal, dann habe ich keine Chance mehr. Man darf doch auch Ibu in der SS nehmen, Antibiotika, steht nichts im Beipackzettel.


Ohh ok das ist natürlich sehr blöd... ne ich dachte immer nur Paracethamol aber Ibu meinte ich auf keinen Fall...
Nach meinem KS sagten sie das ich ibu und para nehmen kann, habe aber heute noch keine Schmerzmedi benötigt.
halora20
1568 Beiträge
05.10.2015 19:27
Zitat von antiheldin:

Yasi, nein nicht 100%ig, mit Ovus getestet habe ich nicht. Allerdings hatte ich die letzten 5 Zyklen, also seit der Geburt, immer Mittelschmerz. Und ich beobachte Zervixschleim etc sehr genau, der wird um dem ES herum immer einige Tage sehr flüssig, fast wie Wasser. Und davor und danach ist er cremig. Dieses Mal war die flüssige Phase total kurz und ganz anders als sonst. Aber vielleicht belehrt mich der Doc morgen beim US eines besseren .
Hast du denn Erfahrung mit Ovus? Ich trau denen ja irgendwie nicht so ganz
Na dann hoffen wir mal morgen auf gute Nachrichten vom Arzt. Und wenn ihr das ok habt probiere es doch mal mit den Ovus, um sicher zu sein das du überhaupt einen ES hast. Weswegen musst du Schmerzmittel nehmen?
antiheldin
809 Beiträge
06.10.2015 13:41
Was ist denn orakeln? Habe das schon öfter mal gelesen, aber sagt mir leider gar nix . Tempi messen hat bei mir auch so gar nicht geklappt .

Muss keine Schmerzmittel nehmen sondern Psychopharmaka - leider . Ich bin zum Glück recht nebenwirkungsfrei, aber gerade mit Schwangerschaft und Stillzeit ist es blöd, außerdem gehen die sehr auf die Leber weshalb ich mehrmals im Jahr Leberwerte checken lassen muss, und mein Stoffwechsel ist ziemlich im Eimer. Nehme sehr leicht zu und sehr schwer ab seitdem ich die Tabletten nehme. Aber ohne habe ich immer wieder depressive Episoden, und mit habe ich ein ganz normales Leben und bin vollkommen glücklich, also führt wohl kein Weg daran vorbei .

Der Arzt hat heute sein Okay gegeben, die Narbe ist schön verheilt und aus seiner Sicht spricht nichts dagegen . Hab noch ein Rezept für Folsäure mitbekommen und er hat mir den neuen 3D Ultraschall gezeigt den er seit ein paar Wochen hat. Hätts den nur bei Pupsi schon gegeben . Mit dem fehlenden Eisprung werde ich wohl recht haben, die Schleimhaut ist gut aufgebaut was auf eine bevorstehende Mens deuten lässt, die Eierstöcke sahen am US aber nicht so aus, als ob das was springt oder gesprungen wäre meint er . Aber passiert scheinbar immer mal wieder, der Körper ist halt kein Uhrwerk.

Wie siehts sonst so bei euch aus? Kann jemand demnächst testen?
Murmeli87
9402 Beiträge
06.10.2015 14:19
Na das sind ja mal gute Nachrichten

Orakeln ist mit Ovus weiter zu testen vor der Mens, wenn sie positiv sind könnte es auf ne ss hindeuten...

Ich teste nächste Woche Dienstag
Yasi
1440 Beiträge
06.10.2015 14:25
Orakeln ist, wenn man ca. bei ES+10 wieder OVUS macht und wenn die positiv werden, kann es sein dass man schwanger ist, muss aber nicht. Ich habe das im 1 ÜZ gemacht und hatte jeden Tag einen negativen OVU und das motiviert echt gar nicht. Im 2. ÜZ wollte ich eigentlich nicht orakeln, habe aber doch mal einen gemacht weil ich mir so sicher war, dass ich schwanger bin aber der war negativ. Mein Mann hat dann auch mal einen gemacht weil ich schon daran gezweifelt habe und bei ihm war der OVU positiv Das hat mich noch mehr verzweifelt. Der Schwangerschaftstest 4 Stunden später war dann aber positiv

Toll dass es heute los gehen kann Ich freu mich für dich.
diamant
4990 Beiträge
06.10.2015 14:28
Ich kann frühestens nächste Woche Di. testen aber warte bis Sa. ob meine Mens kommt.
Ich teste sonst einfach zu viel. Hab schon gar keine Test mehr da, damit ich nicht auf blöde Ideen komme.

Mein Brust zieht seit gestern immer mal wieder aber das hatte ich letzten Zyklus noch viel schlimmer.

Hoffe es testet wenigstens Eine von uns positiv.
Murmeli87
9402 Beiträge
06.10.2015 20:39
Diamant ich drück alle meine Daumen!!!
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 22 mal gemerkt