Mütter- und Schwangerenforum

April 2018 - die neuen Osterhäschen sind auf dem Weg

Gehe zu Seite:
NiAn
15442 Beiträge
23.09.2019 08:17
Schlafen ist hier auch nicht das Lieblingsthema Seitdem wir abgestillt haben ist es aber deutlich besser geworden, jetzt kommt sie nicht mehr 8-14 x pro Nacht sondern nur noch 3-5x was eine echte Verbesserung ist. Bei uns kommen gerade die letzten Zähne durch, es fehlen nur noch die Eckzähne und dann hat sie alle Da sie immer noch eine echt miese Esserin ist, wundert es mich aber nicht das sie das Nahrungsdefizit nachts ausgleicht naja, wird ja nicht ewig so sein

Sie macht beim sprechen gerade mega Fortschritte. Mittlerweile spricht sie so viele Worte das ich sie gar nicht mehr alle Aufzählen kann. Ganz putizg ist es wenn sie "Guten Tag" sagt und einen die Hand hinhält zum schütteln

Bücher sind gerade nicht so ihrs, dafür aber alles feinmotorische wie Steckpuzzle, Förmchenhaus, Stapeltürmchen, Lego Duplo und Bausteine die sie zu echt hohen Türmen baut

Ansonsten ist sie einfach nur bezaubernd und so ein süßes, aufgewecktes Mäuschen die auch zum echten Wutgnom mutieren kann
Nartchen0406
818 Beiträge
23.09.2019 20:48
Hallöchen

Rosalie kann auch schon ein ganz ordentlicher Wutzwerg sein, wenn sie ihre willen nicht bekommt und kommt noch Müdigkeit dazu, dann hat sie gleich mal einen Schreianfall , der 30 min. Andauert
Ich bin Grad froh, dass Jannis auch noch nicht alleine laufen kann, Juliane. Dann ist Rosalie nicht mehr die einzige, die das noch nicht kann. Sie läuft mittlerweile schon richtig weit mit ihrem Puppenwagen oder am Lauflernwagen, aber sie traut sich nicht frei zu laufen. Mal sehen, wann sie den Bogen endlich raus hat.
Aber sprechen klappt schon super, sie lernt fast täglich neue Wörter.
Unsere Zwerge sind jetzt schon fast 1,5 Jahre alt. Ich kann das immer ncoh nicht fassen! Aber irgendwie werden sie mit der Zeit auch immer niedlicher.
Nartchen0406
818 Beiträge
23.09.2019 20:49
Achso und zum Thema schlafen: Rosalie hat jetzt 1 Nacht Anfang September mal durch geschlafen, das wars. Sie wird meistens so 2-3 mal pro Nacht noch wach....
Hummel07
11063 Beiträge
23.09.2019 21:14
Hallo ihr Lieben!

Natalie schleppt auch gerne Bücher an im Moment, bleibt aber bei ihren Kinderbüchern.

Sprechen tut sie immer noch nicht mehr. Plappert fröhlich in Babysprache vor sich hin, aber Worte gehen nur Mama, Papa, da und heiß/Eis.

Im Urlaub hat sie jetzt in den 2 Wochen alle 4 Eckzähne bekommen. Fehlen also dann nur noch die letzten 4 Backenzähne. Im Urlaub hat sie jetzt auch schnell rausgehabt, wie das mit den Schwimmflügeln funktioniert und ist eine richtige Wasserratte gewesen. Davor ist sie immer nach vorne weggekippt.

Achja schlafen: durchschlafen ist hier noch nicht, aber seit 3-4 Wochen wird sie meist nur nich so 2-3x nachts wach. Wir stillen aber auch noch.
Zitronenmelisse
1142 Beiträge
24.09.2019 20:25
Hallo ihr Lieben,

So herzig eure Kleinen. Leon geht seit ein paar Tage alleine , es sieht so herzig aus. Er versteht schon wahnsinnig viel und macht seinen Bruder ganz viel nach. Ich musste gestern so viel lachen. Ich habe Leon fertig gemacht für die Nach, also Windelhose aus auf einmal klettert er von der Couch und zeigt aufs WC. Er hat ja das trocken werden von seinen großen
Bruder mitbekommen. Leon zeigt in den Schritt und schreit da und will unbedingt aufs WC gehen. Was soll ich sagen er hat wirklich dann klein gemacht und heute auch wieder

Sonst ist er wahnsinnig interessiert, stänkert und rauft gerne. Er kann auch zu einen kleinen Wutzwerg mutieren wenn ihm etwas nicht passt. Gleichzeitig ist er aber so ein süßer kleiner Bär ich könnte ihn fressen so süß ist er.

Sonst hat er seine MMR Impfung endlich bekommen und verträgt sie daweil Recht gut. Ich bin so froh....
NiAn
15442 Beiträge
18.10.2019 09:20
Hey ihr Lieben,

was machen die Kleinen?

Die Elster ist doch tatsächlich schon wieder 1,5 Jahre alt

Sie läuft, tanzt, springt und erzählt wie ein Wasserfall es ist der Hammer wie viel sie schon spricht, es sind sogar schon die ersten 2-Wort Sätze dabei und zahlreiche Wortkombis wie Hoppe Hoppe Reiter.

Was mich auch sehr erstaunt bei ihr - sie will aufs Töpfchen - von sich aus Im Kindergarten klappt das bereits super, auch mit dem großen Geschäft und auch zu Hause will sie morgens gleich auf das Töpfchen und erledigt dort zuverlässig ihr kleines Geschäft. Hätte nicht gedacht das sie so früh damit anfängt. Der Große war ja schon zeitig trocken (mit 2,5 tags wie nachts) aber sie scheint das wohl noch zu unterbieten
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 70 mal gemerkt