Mütter- und Schwangerenforum

kleiner Mensch & Riesenbaby ?

Gehe zu Seite:
ELMiX123
12 Beiträge
16.03.2019 20:14
Guten Abend
ist vielleicht jemand unter euch der selbst klein ist und einen großen Partner hat ? Ganz genau sieht das so aus: Ich bin ein 1,55m Zwerg und mein Mann ein 1,85m Riese . Ich bin schwanger und habe die totale Panik ein 60cm Baby zu bekommen. Ich glaube es würde mich komplett zerreissen und ein Kaiserschnitt ist nicht unbedingt das was ich anstrebe.
In wie weit hatten Ärzte mit ihren Schätzungen zur Größe und Gewicht richtig ?

Meine erste Tochter war mit ihren 46cm genau richtig für mich, wenn man das so sagen darf

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Tifffy
2736 Beiträge
16.03.2019 20:15
Hallo, also ich bin 1,62 und der Papa 1,85 und meine Tochter war 49 cm...also stimmt das denke ich mal nicht. Viele Grüße
Cookie88
31690 Beiträge
16.03.2019 20:18
1,85 find ich jetzt nicht mega groß.
Meine Mutter ist 1.65 und mein Vater 1.98 - wir waren alle Normbabys bis auf das mein einer Bruder 4kg hatte.
Mauselle
15669 Beiträge
16.03.2019 20:21
Ich musste grade schmunzeln. 1,85m Riese .

Die Größe der Eltern beeinflusst wohl schon die Maße des Kindes, so weit ich mich erinnern kann spielt die Mutter dabei aber eine größere Rolle als der Vater Generell musst du dir wegen 1,85 jetzt keine Sorgen um ein 6kg Kind machen, glaube ich
Zitronenmelisse
1544 Beiträge
16.03.2019 20:22
Hallo,

ich bin 1.46 m und mein Mann ist um die 1.85 m groß. Meine Kinder waren nicht so schwer habe aber bei beiden SS Diabetes gehabt und mein großer wurde eher schwer geschätzt.

Kind 1 kam bei 38+2 mit 49 cm und 3300g
Kind 2 kam bei 40+3 mit 50 cm und 3080g ( wobei er sicher kleiner war da dürften sie sich vermessen haben)
16.03.2019 20:24
ich finde 1,85 jetzt nicht wirklich riesig, davon abgesehen macht es keinen Unterschied ob 50 oder 60 cm, entscheidend ist der Kopfumfang
kataleia
9650 Beiträge
16.03.2019 20:27
Zitat von ELMiX123:

Guten Abend
ist vielleicht jemand unter euch der selbst klein ist und einen großen Partner hat ? Ganz genau sieht das so aus: Ich bin ein 1,55m Zwerg und mein Mann ein 1,85m Riese . Ich bin schwanger und habe die totale Panik ein 60cm Baby zu bekommen. Ich glaube es würde mich komplett zerreissen und ein Kaiserschnitt ist nicht unbedingt das was ich anstrebe.
In wie weit hatten Ärzte mit ihren Schätzungen zur Größe und Gewicht richtig ?

Meine erste Tochter war mit ihren 46cm genau richtig für mich, wenn man das so sagen darf

Liebe Grüße und einen schönen Abend


Mein bester Freund ist 2 Meter groß.
Seine Frau 155cm

Sie haben zwei Söhne.

Beide um die 53 cm und 3500g

Zwei natürliche Geburten.

Gab keine Probleme.
Nolli86
1945 Beiträge
16.03.2019 20:30
Ich bin ungefähr 1,49m klein und Vater von Kind 1 und Kind 2 auch so 1,85m und Vater von Kind 3 so 1,65m.

Kind 1 kam bei 40+3 mit 49cm und 2980g auf die Welt,
Kind 2 kam bei 39+2 mit 49cm und 2930g und
Kind 3 kam bei 38+1 mit 51cm und 3255g (eine Woche nach der Geburt hieß es beim Kinderarzt, das sie 48cm klein ist ).
shelyra
67336 Beiträge
16.03.2019 20:33
Ich 168cm
Mein mann 185cm

Kind 1 40+6 49cm
Kind 2 37+6 53cm
Kind 3 40+0 56cm

Am schwersten gerissen bin ich bei kind 1.
Und kind 2 sollte laut ärzten viel zu klein und zu leicht sein (deswegen auch verdacht auf unterversorgung und so frühe einleitung). Sie haben sich aber um gut 1kg und fast 10cm verschätzt
Lillylac
997 Beiträge
16.03.2019 20:34
Ich 1,68m
Mann 1,92m

Sohn bei Geburt : 54cm und 4200g
Irishmom
2575 Beiträge
16.03.2019 20:59
Ich: 170cm
Mein Mann: 198cm

Kind 1: 54cm & 4440g
Kind 2: 40cm & 1380g (30+0 geboren)
Kind 3: 50cm & 4190g
Kind 4: 50cm & 3850g

Also trotz grossem Mann waren die Kinder nie besonders lang, nur etwas schwerer

Nickitierchen
25258 Beiträge
16.03.2019 21:13
Ich 1,75m, mann" 2m
k1: 52cm und 3505g und ku 35
K2: 53 / 3500 / 36
K3: 55 / 4270 /37
16.03.2019 21:18
Ist die Länge nicht zweitrangig? Relevant ist doch eher der Kopfumfang.
Winterkinder
54 Beiträge
16.03.2019 21:29
158 und 186 .
Kind 1 : 50cm, 3470g Kopfumfang 35,5cm
Kind 2: 52cm , 4050g , Kopfumfang 36cm

Die Länge ist aber egal, der Kopfumfang dürfte eher ein Problem darstellen, wenn überhaupt irgendetwas. In meinem Fall gab es keine Probleme.
Benutzername
1019 Beiträge
16.03.2019 21:56
Ich bin 1,72m und mein Mann ist 1,96m groß.
An 35+2 hatten unsere Zwillinge beide jeweils 48cm.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt