Mütter- und Schwangerenforum

Positive tests|leichte Blutungen | GARNICHTS im Us sichtbar|krebs? Erfahrungen? HILFE

Gehe zu Seite:
15.03.2019 06:59
Ach, konnte man dir denn auch sagen, wie weit du genau bist?
Saphirblau
486 Beiträge
15.03.2019 07:31
Zitat von Kathi2303:

Zitat von Saphirblau:

Giten morgen ohr lieben,

Sorry irgend wie war ich gestern voll durch und hatte keinen Elan mehr zu schreiben.
Also da ja vorgestern im kh 2 Ärztinnen den "Sitz" schon komisch fanden und sich unsicher waren, sollte ich ja gestern nochmal wieder kommen.
Ich also gestern morgen den Anruf bekommen und bin hin. Musste tatsächlich auch gar nicht lang warten.
Wurde von einer Schwester in einen Us Raum gebracht mit ihr zusammen eine andere Dame die mir als irakische nicht deutsch sprechende Ärztin vorgestellt wurde. Sie möchte gern zusehen. Ob das ok wäre. Ka mein gott wieso nicht. Is ja nich schlimm. Sie meinte herr dr. Xy kommt gleich.
Also ich kurz allein mit der irakischen Ärztin und was dann folgte
Es kam nich DER arzt sondern wie sie sich vorstellten 4 Ärztinnen ein jüngerer typ wo ich nicht weiß was seine Funktion war Aber ich denke win Student. Sowie wieder die schwester und zu guter letzte der Chefarzt. Dieser fragte mich ob das ok sein das die herrschaften alle dabei sind. Ich so em ä em. Daraufhin eine der Ärztinnen ja das ist für uns sehr interessant sie sind was ganz besonderes das is so selten ect. Pp
Gesagt habe ich ok kann ja nich schaden. Gedacht habe ich ...whaaat gut das ich das auch mal weiß.
Dann folgte die Untersuchung durch den Chefarzt .
Ja habe versucht es mir danach erklären zu lassen.
Vorsicht ich bin natürlich kein arzt.
Die Vermutung war/ist das es irgendwie in der Muskulatur sitzt und gar keine Verbindung zur Schleimhaut der Gebärmutter besteht.
Diese hat er wohl gesucht.
Warum auch immer seih wohl alles schwer darstellbar.
Also er denkt wohl das alles ok ist. Aber unsicher dennoch. So soll ich nun sm Dienstag wieder kommen.
Er hinterfragte auch sehr kritisch ob den was anders sei als bei den anderen ss und wer mein gyn ist.
Er unterhuwlt sich auch noch mit ein paar der leute allein
Bleibt weiter abwarten


Oh man, da machst du ja einen Faden mit.
Dennoch, wie ich vermutete, scheint doch insoweit erst mal alles gut zu sein. Dass ein Knirps in der Muskulatur sitzt oder sitzen könnte habe ich tatsächlich noch nie gehört! Was es nicht alles gibt.

Jedenfalls wünsche ich dir, dass alles gut läuft und du bald deine SS genießen darfst. Das wird schon - ich drücke dir die Daumen

Ich auch nich
Danke dir
Aduja
28640 Beiträge
15.03.2019 07:48
Uff, da hast du ja einen wirklich anstrengenden Termin hinter dir. So einen seltenen Fall zu haben ist nichts, was man sich wünscht. Man will ja einfach nur ganz normal und ohne Probleme schwanger sein.
Ich drücke dir die Daumen, dass es alles problemlos ist weiterhin.
Saphirblau
486 Beiträge
15.03.2019 08:36
Zitat von Aduja:

Uff, da hast du ja einen wirklich anstrengenden Termin hinter dir. So einen seltenen Fall zu haben ist nichts, was man sich wünscht. Man will ja einfach nur ganz normal und ohne Probleme schwanger sein.
Ich drücke dir die Daumen, dass es alles problemlos ist weiterhin.

Ich war danach auch völlig ko
Titanium2016
1887 Beiträge
19.03.2019 19:08
Wollte mal horchen, wie es dir geht? Wann hast du den nächsten Termin?
NochOhne32
17028 Beiträge
25.03.2019 20:06
wie geht es dir? Was kam denn bei den weiteren Untersuchungen raus?
Saphirblau
486 Beiträge
25.03.2019 20:46
Sollte ja nochmal ins kh zur kontrolle (letzte Woche Dienstag). Da war alles super. Sie hat es sofort gesehen und meinte es wäre alles gut. Fruchthöhle baby herzschlag. Laut Us 7+2. Ja letzte Woche Mitwoch dann der nächste offizielle Termin bei meiner fa. Sie ging bis dahin ja von einer fg aus. Habe die kh Berichte vorn beim rein kommen schon abgegeben. Als ich dann bei us war fragte sie nach blutungen. Woraufhin ich ihr sagte das die nach 2 tagen weg waren. Sie also Us gemacht und naja was soll ich sagen. Sie sah NICHTS ja ihr lest richtig NICHTS . Ich sag zu ihr...kann ja nich sein gestern im kh war ja noch alles da. Sie schaute mich ganz entsetzt an. Hab gesagt steht slles in den Arzt briefen. Die hatte sie bis dahin noch nicht gesehen. Sie nur wieder betont das sie nichts sieht. Maximal eine sich gerade wieder aufbauende Schleimhaut. Ich dscjze echt ich bin im falschen Film. Runter vom Trohn sagte ...sie... muss man nochmal kontrollieren. Wärend och mich anzog ging sie schonmal in den Nebenraum und überflog den ersten arztbrief wo ich ohr noch zurief das in dem alten mupa sogar das us bild is. Sie fischte allerdings eins meiner kleinen Tochter raus (welches sie gemacht hat) wo man nur eine ganz mini mini Fruchthöhle sah. Als ich vom anziehen da wsr sagte ich ihr das es das falsche is und zeigte ihr das richtige. Ihr Blick war der hammer sie war völlig überfragt und sagte das hatte sie noch nie.
Sie schob es auf ihr Gerät und mein Gewicht.
Habe jetz für diese Woche Donnerstag wieder einen Termin bei dem sie auch ein anderes Us gerät nutzen möchte.
Mir is eigentlich egal das sie es nicht gesehen hat denn einen tag vorher im kh war ja alles super.
Ich Frage mich nur...was wäre gewesen wenn ich die infos aus dem kh nicht hätte
Naja nun den Termin abwarten umd hoffen das endlich alles gut und offiziell ist.
Ich hoffe ich habe halbwegs verständlich geschrieben.
Bitte gebt nix auf die Rechtschreibung bin sooo müde
NochOhne32
17028 Beiträge
25.03.2019 20:53
was denn das für eine FÄ... Ich an ihrer Stelle wäre so neugierig gewesen bzw meine FÄ wäre so, dass ich sofort das andere Gerät geholt hätte, um zu sehen, was das KH gesehen hat... Dieses ewige Warten zerrt doch nur an den Nerven..

Aber gut, dass nun erst einmal alles i. O. ist. wechselst du dann eigentlich im April den Arzt?
Saphirblau
486 Beiträge
25.03.2019 20:55
Zitat von NochOhne32:

was denn das für eine FÄ... Ich an ihrer Stelle wäre so neugierig gewesen bzw meine FÄ wäre so, dass ich sofort das andere Gerät geholt hätte, um zu sehen, was das KH gesehen hat... Dieses ewige Warten zerrt doch nur an den Nerven..

Aber gut, dass nun erst einmal alles i. O. ist. wechselst du dann eigentlich im April den Arzt?

Das entscheide ich nach dem Termin am Donnerstag
Saphirblau
486 Beiträge
27.03.2019 10:44
So morgen dann fer gyn Termin...bin gespannt
NochOhne32
17028 Beiträge
27.03.2019 12:25
Zitat von Saphirblau:

So morgen dann fer gyn Termin...bin gespannt


Ich auch...
nettchen_211
925 Beiträge
27.03.2019 16:12
Zitat von Saphirblau:

So morgen dann fer gyn Termin...bin gespannt


Überlegst du wirklich bei deiner Ärztin zu bleiben?
Saphirblau
486 Beiträge
27.03.2019 16:31
Zitat von nettchen_211:

Zitat von Saphirblau:

So morgen dann fer gyn Termin...bin gespannt


Überlegst du wirklich bei deiner Ärztin zu bleiben?

Ich werde den Termin morgen auf jeden Fall erst einmal wahrnehmen
bibbi26
36311 Beiträge
27.03.2019 17:31
Zitat von Saphirblau:

Zitat von nettchen_211:

Zitat von Saphirblau:

So morgen dann fer gyn Termin...bin gespannt


Überlegst du wirklich bei deiner Ärztin zu bleiben?

Ich werde den Termin morgen auf jeden Fall erst einmal wahrnehmen


bin schon gespannt wie er laufen wird
-M-Y-A-
21581 Beiträge
27.03.2019 17:34
Sie kann erst zum nächsten Quartal wechseln. Also ab April.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 57 mal gemerkt