Mütter- und Schwangerenforum

Bei diesem Namen beliebtem Namen läuft es mir kalt den Rücken runter...

Gehe zu Seite:
-M-Y-A-
23182 Beiträge
20.02.2017 12:20
Thore, lasse, bosse,finn/fynn, merle, etc...
Falsche Schreibweisen gruseln mich auch (bsp im bekanntenkreis: teyler )
Und nicht zuletzt, diese typischen mode(doppel) namen
Mia
Mia-sophie
Ben
Ben-luca
Etc....
raspberry_kiss
14431 Beiträge
20.02.2017 12:22
Zitat von CrazyMya:

Thore, lasse, bosse,finn/fynn, merle, etc...
Falsche Schreibweisen gruseln mich auch (bsp im bekanntenkreis: teyler )
Und nicht zuletzt, diese typischen mode(doppel) namen
Mia
Mia-sophie
Ben
Ben-luca
Etc....


Ich kenne jemanden dessen kind "Taylor" geschrieben wird, aber eingentlich Tyler heißt.
maman91
1919 Beiträge
20.02.2017 12:23
Jamie... so heißt der Kindergartenfreund von meinem Sohn...
-M-Y-A-
23182 Beiträge
20.02.2017 12:23
Zitat von raspberry_kiss:

Zitat von CrazyMya:

Thore, lasse, bosse,finn/fynn, merle, etc...
Falsche Schreibweisen gruseln mich auch (bsp im bekanntenkreis: teyler )
Und nicht zuletzt, diese typischen mode(doppel) namen
Mia
Mia-sophie
Ben
Ben-luca
Etc....


Ich kenne jemanden dessen kind "Taylor" geschrieben wird, aber eingentlich Tyler heißt.
autsch
serap1981
2740 Beiträge
20.02.2017 12:23
bei Lea wundere ich mich immer wieder.
Ist es den meisten egal, dass sie ihr Kind 'Wildkuh' genannt haben? Oder wissen sie es einfach nicht?
Marf
28099 Beiträge
20.02.2017 12:23
Zitat von NickySilas:

Zitat von Marf:

Namen,die so gewollt besonders sind.Krampfhaft exotisch,krampfhaft extravagant.
Und ,wie schon erwähnt...all diese NoahsLucasDavidsLeonBen....bei den Mädchen empfinde ich englische Namen - bis auf einige klassische - nervig.
Und Mia - Sophie ,Lina,Cynthia ... Zu oft gehört einfach.
Und auch Namen die geradezu einladen sie zu verunstalten....Annalena,Chloe,Clovis fallen mir da spontan ein.


echt? also lina ist ja in den top 20 ziemlich weit oben mit dabei. ich frage mich allerdings, wieso. denn ich kenne persönlich oder auch hier im forum nur ziemlich wenige (persönlich kenne ich eine weitere) . auch in kiga/schule/vereinen ist das einer der namen die mir wirklich gar nicht bis wenig über den weg laufen. und ich achte da ja nochmal besonders drauf

aber cynthia? den habe ich echt noch nie gehört, außer im tv oder so

Hier gibts die Zuhauf.
Hab noch einen - Beatrice....die Eltern sprechen es aber Beatritsche aus.
born-in-helsinki
18903 Beiträge
20.02.2017 12:24
Das patenkind meiner schwester heisst Saryhna..... Sarina wäre zu einfach und normal gewesen
Nickitierchen
26421 Beiträge
20.02.2017 12:28
Zitat von raspberry_kiss:

Zitat von CrazyMya:

Thore, lasse, bosse,finn/fynn, merle, etc...
Falsche Schreibweisen gruseln mich auch (bsp im bekanntenkreis: teyler )
Und nicht zuletzt, diese typischen mode(doppel) namen
Mia
Mia-sophie
Ben
Ben-luca
Etc....


Ich kenne jemanden dessen kind "Taylor" geschrieben wird, aber eingentlich Tyler heißt.

Ich auch
Yogi_Baer
39802 Beiträge
20.02.2017 12:28
Zitat von raspberry_kiss:

Mia Sophie

Finn Luca
Ben Luca

Leon Noel

ich finde, dass sich das alles so einfallslos anhört. Aber klar ist es geschmackssache.

Was auch "schön" ist, wenn normale Namen künstlich verändert werden. oder man extra die komplizierteste schreibweise nimmt.

Aaliyah
Aalijah

ist da so ein Beispiel. Oder wenn man Fynn statt Finn nimmt. Buchstaben verdoppelt usw...
so einen hab ich hier, leider hatte mich in Irland damals der "hype" um Finn nicht erreicht und ich habe ihn ganz normal, wie es viele Iren machen nach Fionn McCool dem nationalhelden benannt und dem heiligen Lukas hätte ich das gewusst wäre der Name ganz sicher etwas anders ausgefallen ( Fionn durften wir laut standesamt nicht das es zu nah an Fiona war deswegen die deutsche übersetzung des keltischen ursprungs )
midna
388 Beiträge
20.02.2017 12:30
Zitat von serap1981:

bei Lea wundere ich mich immer wieder.
Ist es den meisten egal, dass sie ihr Kind 'Wildkuh' genannt haben? Oder wissen sie es einfach nicht?


Nun, das ist aber eben auch nur eine mögliche Ableitung.. man kann auch aus dem Assyrischen ableiten, das wäre dann die Herrscherin und halt im romanischen Sprachraum die Löwin.

Ich finde Cheyenne ganz gruselig..
bambina_1990
16691 Beiträge
20.02.2017 12:37
Mia und Tim zb amy auch
Schaf
12473 Beiträge
20.02.2017 12:58
Zitat von born-in-helsinki:

Das patenkind meiner schwester heisst Saryhna..... Sarina wäre zu einfach und normal gewesen

Wir haben einen Thiemo in der erweiterten Familie. Warum nicht Timo?!
born-in-helsinki
18903 Beiträge
20.02.2017 13:01
Zitat von Schaf:

Zitat von born-in-helsinki:

Das patenkind meiner schwester heisst Saryhna..... Sarina wäre zu einfach und normal gewesen

Wir haben einen Thiemo in der erweiterten Familie. Warum nicht Timo?!

Weil man besonders und speziell sein möchte
20.02.2017 13:01
Zitat von Schaf:

Zitat von born-in-helsinki:

Das patenkind meiner schwester heisst Saryhna..... Sarina wäre zu einfach und normal gewesen

Wir haben einen Thiemo in der erweiterten Familie. Warum nicht Timo?!


Haben einen Kumpel der Thiemo heißt, ich komme da irgendwie nicht drauf klar. manche mögens halt kompliziert...
born-in-helsinki
18903 Beiträge
20.02.2017 13:04
Zitat von Nati1983:

Zitat von Schaf:

Zitat von born-in-helsinki:

Das patenkind meiner schwester heisst Saryhna..... Sarina wäre zu einfach und normal gewesen

Wir haben einen Thiemo in der erweiterten Familie. Warum nicht Timo?!


Haben einen Kumpel der Thiemo heißt, ich komme da irgendwie nicht drauf klar. manche mögens halt kompliziert...

In finnland wäre man da aufgeachmissen, die finnen sprechen alles so aus wie geschrieben steht. Die haben bei meinem namen schon probleme.... SaraH, das H hintendran ist tödlich
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 47 mal gemerkt