Mütter- und Schwangerenforum

Die Reboarder-Mamas

Gehe zu Seite:
Juli06
577 Beiträge
30.03.2014 14:33
huhu,

seit ein paar tagen haben wir ihn
ganz wunderbar, der beifahrer hat keinerlei platzeinbußen und julius sitzt einfach toll drin!!

1xEllix1
1742 Beiträge
30.03.2014 17:48
Zitat von Mimamk:

Zitat von 1xEllix1:

Hiiiiiilfe, ich hab einen besafe combi X3. wir wollen grad losfahren und kriegen den Sitz nicht eingebaut ich hab vorhin die Ratsche schon auf maximal Position ausgefahren und krieg sie nicht zurück. Wisst ihr wie das geht?


Da ist ein kleiner Nippel, den musst du drücken, dann kannst du auch zurück ratschen!


Oh super! Jetzt ist er fest. Vielen Dank!
Pauli
10157 Beiträge
30.03.2014 19:50
Zitat von 1xEllix1:

Zitat von Mimamk:

Zitat von 1xEllix1:

Hiiiiiilfe, ich hab einen besafe combi X3. wir wollen grad losfahren und kriegen den Sitz nicht eingebaut ich hab vorhin die Ratsche schon auf maximal Position ausgefahren und krieg sie nicht zurück. Wisst ihr wie das geht?


Da ist ein kleiner Nippel, den musst du drücken, dann kannst du auch zurück ratschen!


Oh super! Jetzt ist er fest. Vielen Dank!


Das Problem hatten wir auch als wir ihn das erste mal eingebaut haben und mein Mann wollte ihn schon wieder verkaufen
Ein glück haben wir Nachbarn die den Combi X3 auch haben
Velinaya
2800 Beiträge
31.03.2014 07:47
Huhu
mein Kind fährt seit über 2 Jahren Reboard und wird das noch mind. 1 Jahr.
Wir haben den Britax Max-Way.
suppengrün
13851 Beiträge
31.03.2014 19:10
Meine Flyer und der Aufkleber sind heut angekommen. Und das obwohl ich erst vor kurzem bestellt habe. Ich freue mich voll
Knusperflocke
2327 Beiträge
02.04.2014 18:25
Zitat von Velinaya:

Huhu
mein Kind fährt seit über 2 Jahren Reboard und wird das noch mind. 1 Jahr.
Wir haben den Britax Max-Way.

Wir fahren auch schon über 2 Jahre,ne mit maxi Cosie über 3 Jahre rückwärts im Britax Hi Way
Und da er kein Riese und kein Klops ist fährt er noch ewig rückwärts
Bubasta
1345 Beiträge
03.04.2014 21:47


Ich hab mal dran gedacht Bilder zu machen ich finds immernoch toll (auch wenn der Kopf beim schlafen nach vorne kippt, aber ein Sandini sollte Abhilfe schaffen...hoffe ich) und Zwergi hat sich auch noch nicht beschwert.

@juli06: erzähl mal wie es euch ergeht bei fahrt.v.a. schlafend. Danke.

Umi
Umi
40133 Beiträge
03.04.2014 21:56
Zitat von Bubasta:

Ich hab mal dran gedacht Bilder zu machen ich finds immernoch toll (auch wenn der Kopf beim schlafen nach vorne kippt, aber ein Sandini sollte Abhilfe schaffen...hoffe ich) und Zwergi hat sich auch noch nicht beschwert.

@juli06: erzähl mal wie es euch ergeht bei fahrt.v.a. schlafend. Danke.



fällt der kopf auch nach vorne, wenn du die liegposition einstellst ?
Bubasta
1345 Beiträge
04.04.2014 17:38
Zitat von Umi:

Zitat von Bubasta:

Ich hab mal dran gedacht Bilder zu machen ich finds immernoch toll (auch wenn der Kopf beim schlafen nach vorne kippt, aber ein Sandini sollte Abhilfe schaffen...hoffe ich) und Zwergi hat sich auch noch nicht beschwert.

@juli06: erzähl mal wie es euch ergeht bei fahrt.v.a. schlafend. Danke.



fällt der kopf auch nach vorne, wenn du die liegposition einstellst ?


Ja, das ist es ja. Sobald er schläft und ich anfahre oder Gas gebe fällt das Kinn auf die Brust. Und ich bin keine hektische Fahrerin oder Raser. Sehr nervig
Juli06
577 Beiträge
05.04.2014 11:22
Zitat von Bubasta:

Zitat von Umi:

Zitat von Bubasta:

Ich hab mal dran gedacht Bilder zu machen ich finds immernoch toll (auch wenn der Kopf beim schlafen nach vorne kippt, aber ein Sandini sollte Abhilfe schaffen...hoffe ich) und Zwergi hat sich auch noch nicht beschwert.

@juli06: erzähl mal wie es euch ergeht bei fahrt.v.a. schlafend. Danke.



fällt der kopf auch nach vorne, wenn du die liegposition einstellst ?


Ja, das ist es ja. Sobald er schläft und ich anfahre oder Gas gebe fällt das Kinn auf die Brust. Und ich bin keine hektische Fahrerin oder Raser. Sehr nervig


ach alles in allem klappts prima
allerdings haben wir eine etwas steilere rücksitzbank, wodurch selbst die liegeposition fast sitzend ist .
das wussten wir zwar vorher, aber ich merke jetzt im alltag, dass es doch von vorteil wäre wenn er etwas mehr in liegeposition wäre.
schlafen tut er schon lange nicht mehr im auto
von daher kann ich nichts berichten.

aber toll ist er trotzdem oder
LIttleOne13
22763 Beiträge
06.04.2014 10:28
Mal ne ganz doofe Frage.
Welches Zubehör brauch ich noch, zusätzlich zum Sitz? Sind irgendwelche Schonbezüge notwendig, dieses Sandinikissen..?
Wusel
9168 Beiträge
06.04.2014 10:40
Für den Sommer finde ich nen Schonbezug schon wichtig. Mein Sohn schwitzt sich blöd im Auto. Dazu die Keks / Schoki / Wurstbrötchen / Getränkematschereien

Wenn dein Reboarder auf den Beifahrersitz kommt, evtl dieses Sonnenschutzdachdings dazu.

Für die Füße (Schuhe ausziehen finde ich unpraktikabel) nen Trittschutz und dann bei nem Tether gegurteten Sitz auf jeden Fall einen gepolsterten der auch unter dem Sitz läuft. Es ist irre wie sich zB der Kidzofix in das Polster presst! Wenn das sich nicht im Sitz verewigt...

Was noch?
Diese Spiegel, ich vermisse ihn bisher nicht. Bei noch keinem Sitz.
Nackenkissen ebenfalls nicht. Die Sitzbankschräge haben wir im Clio für den Baby Safe per Unterlage neutralisiert, der Axkid ist in Liegeposition. Bisher dösten beide so korrekt in ihrer Kopfstütze (sie in der Schale)

Was ich auf Dauer noch empfehle, ne Sammlung Pixie Bücher oder ähnliches Die sind daheim totaaaal langweilig aber im Auto braucht der junge Mann immer ein Büchlein!
LIttleOne13
22763 Beiträge
06.04.2014 10:48
Danke!
Der Sitz soll hinter den Beifahrer, da brauch ich dann aber noch so n Fenster-Sonnenschutz-Dings. Könnt ihr da welche empfehlen? Find diese Winnie Poh Dinger total scheußlich.
Unser Auto sieht so aus:
http://cdn.carthrottle.com/wp-content/uploads/2012 /07/Renault-Clio-4-side.jpg
... Also mit nicht allzu großen Seitenfenstern.

Gut, Trittschutz... kann ich erstmal vernachlässigen, sie läuft ja noch lang nicht.
Spiegel hätte ich gerne. Bin noch am überlegen, ob ich den Diono nochmal hole.
Was gibts da für Schutzpolster für die Sitze? Wir haben quasi n Neuwagen (Ende 2012), bei meinem alten wären mir die Polster egal gewesen aber hier sollte ich wohl drauf achten.

Das Nackenkissen krieg ich sicher bei den Zwergexperten? Dann schau ich einfach da, wie steil der Sitz ist. In der Babyschale hat sie aber auch immer gern den Kopf auf der Brust (das Kind steht auf abnormale Schlafpositionen, wenn ich sie trage legt sie den Kopf in den Nacken^^), von daher hätte ich es eigentlich gerne... mal sehen, ob man sie dafür begeistern kann.
Wusel
9168 Beiträge
06.04.2014 12:42
Fenstersonnenschutz hab ich aus dem Baumarkt. Andreas hat die ersten, guten, schönen immer von der Scheibe gezupft und daher begehe ich den Fehler nicht nochmal für solche Saisonware gutes Geld zu zahlen. Es hat bei seinen Captain Sharky Teilen leider nicht lange gedauert bis die Saugnäpfe bzw deren Befestigung hin waren Habe auch schon überlegt die Scheiben hinten mit Folie zu tönen... Aber auf Dauer mag ich das nicht haben.

Trittschutz bekommste sicher auch bei den Zwergperten. Laut deren Shop gibt die auch in kitschig mit Prinzessinnenmotiv, sogar von Besafe Für die Besafe Sitze gibt es zB auch nen Keil um die steilen Sitzbänke ausgleichen zu können Sollte das nötig sein, empfehlen dir das die Experten sicher vor Ort.

Die Keksknabberphase ging bei uns knapp unter einem Jahr los. So weit weg bist da nimmer mit der Eule. Und Zwieback findet sich dann echt überall wieder
LIttleOne13
22763 Beiträge
06.04.2014 13:02
Dann schau ich mal nach nem Sonnenschutz. Prinzessinnen usw kommen mir übrigens auch nicht ans Fenster.

Wir durften als Kinder im Auto nicht essen. War zwar für uns immer doof, aber ich hab jetzt überlegt, das genau so zu halten.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 125 mal gemerkt