Mütter- und Schwangerenforum

Muss man Geld zum Vaterbesuch mit geben

Gehe zu Seite:
einfachmalso
708 Beiträge
22.05.2019 08:30
Ist man verpflichtet für den Besuch beim Vater Geld mit zu geben?
Bzw sollte man da einen Teil des Unterhalts mit geben.

Hier gibt es immer wieder stress. Die Kinder möchten ihren Papa sehen wr wohnt ganzes Stück weit weg...
Bring sie dort zur Hälfte hin.. jetzt kam wieder er kann sich eigentlich keinen Besuch der Kinder leisten...
Da hab ich ihm angeboten etwas Geld mit zu geben trotzdem gab es stress....

Ich weiß manchmal nicht mehr weiter....

Ist man sogar verpflichtet Geld mit zu geben.
Melly82
2461 Beiträge
22.05.2019 08:42
Wie viele Tage im Monat sind die Kinder bei dir und wie viele beim Vater? Handelt es auch um ein Wochenende würde ich nichts geben. Sind sie zwei Wochen bei dir uns zwei Wochen bei ihm würde ich etwas geben...
Finia20
632 Beiträge
22.05.2019 08:43
Nein bist du nicht

Er weiß doch das die Kinder kommen, warum legt er sich dann kein Geld zur Seite?
einfachmalso
708 Beiträge
22.05.2019 08:58
Zitat von Finia20:

Nein bist du nicht

Er weiß doch das die Kinder kommen, warum legt er sich dann kein Geld zur Seite?


Weil er Schulden hat.. siehe Freundin hat mich auch schon madig gemacht warum er so viel Unterhalt bezahlen soll... er hat doch schulden...
Und sie könnte das nicht immer tragen...
einfachmalso
708 Beiträge
22.05.2019 09:02
Zitat von Melly82:

Wie viele Tage im Monat sind die Kinder bei dir und wie viele beim Vater? Handelt es auch um ein Wochenende würde ich nichts geben. Sind sie zwei Wochen bei dir uns zwei Wochen bei ihm würde ich etwas geben...


Sie gehen von nächsten Mittwoch bis Sonntag zu ihm... dann wahrscheinlich erst wieder im Sommer eine woche und vielleicht Weihnachten
born-in-helsinki
17761 Beiträge
22.05.2019 09:03
Zitat von einfachmalso:

Zitat von Finia20:

Nein bist du nicht

Er weiß doch das die Kinder kommen, warum legt er sich dann kein Geld zur Seite?


Weil er Schulden hat.. siehe Freundin hat mich auch schon madig gemacht warum er so viel Unterhalt bezahlen soll... er hat doch schulden...
Und sie könnte das nicht immer tragen...


Aber das ist doch nicht dein Problem
shelyra
66033 Beiträge
22.05.2019 09:05
Zitat von einfachmalso:

Zitat von Finia20:

Nein bist du nicht

Er weiß doch das die Kinder kommen, warum legt er sich dann kein Geld zur Seite?


Weil er Schulden hat.. siehe Freundin hat mich auch schon madig gemacht warum er so viel Unterhalt bezahlen soll... er hat doch schulden...
Und sie könnte das nicht immer tragen...

Das ist sein problem. Nicht deins. Dann soll er halt weniger schulden machen!

Du kommst ihm ja schon entgegen dass du die kids die halbe strecke bringst. Für den rest ist er alleine verantwortlich. Soll er halt mehr arbeiten. Oder sparsamer leben.
Du hast doch auch kein geld zu verschenken. Und öfters probleme mit den finanzen.
born-in-helsinki
17761 Beiträge
22.05.2019 09:07
Und letztendlich braucht er wofür geld? Rausgehen, Spielplatz und co kostet nix.
Und unmengen essen tun die beiden auch nicht.
Und ein eis wird wohl gerade drin sein.
einfachmalso
708 Beiträge
22.05.2019 09:07
Zitat von born-in-helsinki:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von Finia20:

Nein bist du nicht

Er weiß doch das die Kinder kommen, warum legt er sich dann kein Geld zur Seite?


Weil er Schulden hat.. siehe Freundin hat mich auch schon madig gemacht warum er so viel Unterhalt bezahlen soll... er hat doch schulden...
Und sie könnte das nicht immer tragen...


Aber das ist doch nicht dein Problem


Anscheinend doch... sie scheint auch eifersüchtig auf die Kinder zu sein...
Ich hab dem Papa sogar angeboten das er zu uns kommt.. das würde weniger kosten wie mit dem Auto. Uch würde bei Freunden unterkommen... und da würde Unternehmungen nicht so viel kosten.. ich würde Verpflegung zahlen... passt seiner Freundin auch nicht.
Die Kinder wollten ja nur ihren Vater sehen nicht sie zumindest die große...

Was erwartet sie denn...
einfachmalso
708 Beiträge
22.05.2019 09:09
Zitat von born-in-helsinki:

Und letztendlich braucht er wofür geld? Rausgehen, Spielplatz und co kostet nix.
Und unmengen essen tun die beiden auch nicht.
Und ein eis wird wohl gerade drin sein.


Naja die Kinder wollen wahrscheinlich mit ihm was machen...kennen sie von Oma und Opa.
Spielplatz ist out bei der großen zu Gros...
Ich hab Kinder auch zur Seite genommen und gesagt das Papa nicht viel machen kann das sie bin ihm nicht das erwarten können wie von oma
einfachmalso
708 Beiträge
22.05.2019 09:11
Zitat von shelyra:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von Finia20:

Nein bist du nicht

Er weiß doch das die Kinder kommen, warum legt er sich dann kein Geld zur Seite?


Weil er Schulden hat.. siehe Freundin hat mich auch schon madig gemacht warum er so viel Unterhalt bezahlen soll... er hat doch schulden...
Und sie könnte das nicht immer tragen...

Das ist sein problem. Nicht deins. Dann soll er halt weniger schulden machen!

Du kommst ihm ja schon entgegen dass du die kids die halbe strecke bringst. Für den rest ist er alleine verantwortlich. Soll er halt mehr arbeiten. Oder sparsamer leben.
Du hast doch auch kein geld zu verschenken. Und öfters probleme mit den finanzen.


Ich sag ihm das so auch aber es kommt nicht an.

Ich kann im Vergleich zu ihm Haushalten.
Kitsune
1202 Beiträge
22.05.2019 09:21
Erstmal musst DU mit der Freundin gar nichts klären. Würde ehrlich gesagt gar nicht mit ihr diskutieren. Die Kinder sollen den Papa sehen und sich darauf freuen und nicht, die Dame zufriedenstellen!

Nein, du musst gar nichts! Du kommst ihm mehr als genug entgegen, wenn er alles kategorisch ablehnt, weil seiner Freundin nen furz quer liegt, hat er und sie eben Pech.
Würde ihm das genau so sagen. Dann muss da halt noch ein Mini Job her, damit er die kids versorgen kann.
Christen
13649 Beiträge
22.05.2019 09:32
Zitat von einfachmalso:

Zitat von born-in-helsinki:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von Finia20:

Nein bist du nicht

Er weiß doch das die Kinder kommen, warum legt er sich dann kein Geld zur Seite?


Weil er Schulden hat.. siehe Freundin hat mich auch schon madig gemacht warum er so viel Unterhalt bezahlen soll... er hat doch schulden...
Und sie könnte das nicht immer tragen...


Aber das ist doch nicht dein Problem


Anscheinend doch... sie scheint auch eifersüchtig auf die Kinder zu sein...
Ich hab dem Papa sogar angeboten das er zu uns kommt.. das würde weniger kosten wie mit dem Auto. Uch würde bei Freunden unterkommen... und da würde Unternehmungen nicht so viel kosten.. ich würde Verpflegung zahlen... passt seiner Freundin auch nicht.
Die Kinder wollten ja nur ihren Vater sehen nicht sie zumindest die große...

Was erwartet sie denn...
ich finde es wirklich bemerkenswert, wie du ihm den Kindern zuliebe entgegen kommst
Aber irgendwann ist auch mal gut. Ich würde wohl jedem Kind 5Euro mitgeben für ein Eis und das war's..
Kitsune
1202 Beiträge
22.05.2019 09:35
Zitat von Christen:

Zitat von einfachmalso:

Zitat von born-in-helsinki:

Zitat von einfachmalso:

...


Aber das ist doch nicht dein Problem


Anscheinend doch... sie scheint auch eifersüchtig auf die Kinder zu sein...
Ich hab dem Papa sogar angeboten das er zu uns kommt.. das würde weniger kosten wie mit dem Auto. Uch würde bei Freunden unterkommen... und da würde Unternehmungen nicht so viel kosten.. ich würde Verpflegung zahlen... passt seiner Freundin auch nicht.
Die Kinder wollten ja nur ihren Vater sehen nicht sie zumindest die große...

Was erwartet sie denn...
ich finde es wirklich bemerkenswert, wie du ihm den Kindern zuliebe entgegen kommst
Aber irgendwann ist auch mal gut. Ich würde wohl jedem Kind 5Euro mitgeben für ein Eis und das war's..
Dem muss ich zustimmen Absolut super von dir!
wolkenschaf
9838 Beiträge
22.05.2019 09:37
Nein, du musst gar nichts mitgeben. Du bist ihm schon weiter entgegen gekommen, als du eigentlich müsstet.
Er sieht die Kinder nur 2-3 mal im Jahr und ist dann nicht in der Lage so viel Geld zur Seite zu legen, dass er sie mal 3 Tage versorgen kann? Da fehlt mir echt das Verständnis. Zumal man ja auch nicht den teuren Freizeitpark auffahren muss. Die Kinder sind sicher auch zufrieden, wenn er mit Ihnen ein Gesellschaftsspiel spielt einen DVD Abend macht und Nudeln mit Tomatensoße kocht. Kostet so gut wie nichts.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 10 mal gemerkt