Mütter- und Schwangerenforum

Von normaler Pre Nahrung auf Comfort Nahrung!?

Gehe zu Seite:
Palabras2
109 Beiträge
22.06.2022 18:01
Zitat von Mimolino:

Zitat von Octavia:

Zitat von Elsilein:

Habt ihr mal auf Milcheiweißallergie getestet?


Ne und der Kinderarzt hält das für nicht so schlimm , er fand sogar den Durchfall nicht schlimm und erst als ich sagte ich finde das aber nicht normal das er schon solange Durchfall hat und sehr oft am pupsen ist und dann erst hat er comfort Nahrung empfohlen


Aber bist du bei einem Monat Durchfall nicht mal auf die Idee gekommen die Milch generell zu wechseln,also die Marke oder so ??
Wenn mir das Sorge bereitet würde ich 1. nicht warten bis mir das ein KiA empfiehlt und 2. vielleicht auch vorher mal zum KiA gehen.


Und dieser Post hilft ihr jetzt genau wobei

Ich finde es echt erschreckend, dass ausgerechnet Mütter auf einer anderen nach Rat suchenden Mutter herum hacken und sich selbst an ihr größer machen muss.
annnnie
1427 Beiträge
22.06.2022 19:42
Hi, geht es deinem Kind denn sonst gut? Dünner Stuhl, der auch mal zu Unfällen auf der Kleidung führen kann, ist bei Kindern, die noch ausschließlich Milch bekommen, absolut normal. Auch Blähungen sind in dem Alter nicht ungewöhnlich. Und wenn er die premilch gut verträgt, würde ich wirklich nicht wechseln. Alles Gute euch
Octavia
484 Beiträge
22.06.2022 21:00
Zitat von Palabras2:

Zitat von Mimolino:

Zitat von Octavia:

Zitat von Elsilein:

Habt ihr mal auf Milcheiweißallergie getestet?


Ne und der Kinderarzt hält das für nicht so schlimm , er fand sogar den Durchfall nicht schlimm und erst als ich sagte ich finde das aber nicht normal das er schon solange Durchfall hat und sehr oft am pupsen ist und dann erst hat er comfort Nahrung empfohlen


Aber bist du bei einem Monat Durchfall nicht mal auf die Idee gekommen die Milch generell zu wechseln,also die Marke oder so ??
Wenn mir das Sorge bereitet würde ich 1. nicht warten bis mir das ein KiA empfiehlt und 2. vielleicht auch vorher mal zum KiA gehen.


Und dieser Post hilft ihr jetzt genau wobei

Ich finde es echt erschreckend, dass ausgerechnet Mütter auf einer anderen nach Rat suchenden Mutter herum hacken und sich selbst an ihr größer machen muss.


Danke dir
Octavia
484 Beiträge
22.06.2022 21:02
Zitat von annnnie:

Hi, geht es deinem Kind denn sonst gut? Dünner Stuhl, der auch mal zu Unfällen auf der Kleidung führen kann, ist bei Kindern, die noch ausschließlich Milch bekommen, absolut normal. Auch Blähungen sind in dem Alter nicht ungewöhnlich. Und wenn er die premilch gut verträgt, würde ich wirklich nicht wechseln. Alles Gute euch


Ich dachte Verträglichkeit sieht man meist am Stuhlgang oder an was genau macht man das sonst fest, ob das Kind die Milch verträgt? Meinst du ich soll lieber milupa weiter geben ?

Er hat heute zwei mal diese comfort Milch bekommen und hat danach erbrochen Ist das normal ?
Octavia
484 Beiträge
22.06.2022 21:05
Zitat von born-in-helsinki:

Ich weiss nicht, ob du durchfall tipps haben willst, teile das aber trotzdem.
Mein grosser hatte damals 2 Tage richtig dolle Durchfall, habe dann beutelreis gekocht, das reiswasser abkühlen lassen und damit die milch angerührt. Hat super geholfen und Durchfall war danach weg.
Den tipp mit den milchsäurebakterien finde ich übrigens sehr gut


Klar sind normale gut gemeinte Tipps erwünscht

Das mit Reis höre ich das erste mal.

Wollte jetzt eh noch zu einem anderen Kinderarzt, da mir dieser irgendwie nicht so recht gefällt (bin bei ihm erst seit kurzem wegen Umzug)
Octavia
484 Beiträge
22.06.2022 21:23
Wegen milchsäurebakterien , ich habe zb zu Hause BiGaia Tropfen glaube das ist sowas in der Art , aber ist das nicht eher gegen Verstopfungen?
Jussy110697
1013 Beiträge
22.06.2022 21:26
Zitat von Octavia:

Zitat von annnnie:

Hi, geht es deinem Kind denn sonst gut? Dünner Stuhl, der auch mal zu Unfällen auf der Kleidung führen kann, ist bei Kindern, die noch ausschließlich Milch bekommen, absolut normal. Auch Blähungen sind in dem Alter nicht ungewöhnlich. Und wenn er die premilch gut verträgt, würde ich wirklich nicht wechseln. Alles Gute euch


Ich dachte Verträglichkeit sieht man meist am Stuhlgang oder an was genau macht man das sonst fest, ob das Kind die Milch verträgt? Meinst du ich soll lieber milupa weiter geben ?

Er hat heute zwei mal diese comfort Milch bekommen und hat danach erbrochen Ist das normal ?


Wenn er danach erbrochen hat würde ich die ihm nicht weiter geben. Klingt so als würde er die noch deutlich schlechter vertragen. Zumindest hatten wir in die Richtung keinerlei Probleme. Wir sind damals von Hipp Pre auf Hipp Comfort gewechselt und das hat wie gesagt ohne irgendwelche Probleme geklappt. Jetzt bekommt er Milumil und verträgt sie von Anfang an sehr gut.

Ich finde die Idee mit einem anderen Kinderarzt erstmal sehr gut und würde solange auch noch bei Milimil bleiben.
Jussy110697
1013 Beiträge
22.06.2022 21:29
Zitat von Octavia:

Wegen milchsäurebakterien , ich habe zb zu Hause BiGaia Tropfen glaube das ist sowas in der Art , aber ist das nicht eher gegen Verstopfungen?


Die BiGaia Tropfen sollen den Aufbau und das Gleichgewicht der noch sehr empfindlichen Darmflora bei Babys unterstützen. Wenn du die zu Hause hast und noch nicht probiert hast würde ich die tatsächlich mal testen. Wir haben die auch gegeben.
Octavia
484 Beiträge
22.06.2022 21:34
Okay danke dir
AlAn
46 Beiträge
22.06.2022 21:38
Zitat von Octavia:

Zitat von Elsilein:

Habt ihr mal auf Milcheiweißallergie getestet?


Ne und der Kinderarzt hält das für nicht so schlimm , er fand sogar den Durchfall nicht schlimm und erst als ich sagte ich finde das aber nicht normal das er schon solange Durchfall hat und sehr oft am pupsen ist und dann erst hat er comfort Nahrung empfohlen

Das würde ich aber testen lassen, bei meiner Tochter war genau das das Problem. Sie hatte mit 5 Wochen auch Durchfall bekommen, allerdings so heftig, dass Blut im Stuhl war und wir auch im Krankenhaus waren,
Sie wurde dann auf Spezialnahrung umgestellt und der Spuk hatte ein Ende.
Sumsislaw
1576 Beiträge
22.06.2022 21:41
Könnte es vielleicht auch das erste Zahnen sein? Mein Großer hat den ersten Zahn mit 3 Monaten bekommen. Und beide Kinder hatten teilweise vorm Durchbruch wochenlang ekelhaft stinkenden Durchfall. War da anfangs auch irritiert, aber dann wusste ich irgendwann, dass es bei meinen Kindern normal ist, dass sie vorm Zahn wochenlang gotterbärmlich stinkende Matsche absondern.

Sorry, zum Milchthema kann ich ansonsten nichts beitragen
Octavia
484 Beiträge
22.06.2022 21:47
Zitat von Sumsislaw:

Könnte es vielleicht auch das erste Zahnen sein? Mein Großer hat den ersten Zahn mit 3 Monaten bekommen. Und beide Kinder hatten teilweise vorm Durchbruch wochenlang ekelhaft stinkenden Durchfall. War da anfangs auch irritiert, aber dann wusste ich irgendwann, dass es bei meinen Kindern normal ist, dass sie vorm Zahn wochenlang gotterbärmlich stinkende Matsche absondern.

Sorry, zum Milchthema kann ich ansonsten nichts beitragen


Also bisher sieht es nicht danach aus, als würde da irgendwo nen Zahn kommen.
Octavia
484 Beiträge
22.06.2022 21:48
Zitat von AlAn:

Zitat von Octavia:

Zitat von Elsilein:

Habt ihr mal auf Milcheiweißallergie getestet?


Ne und der Kinderarzt hält das für nicht so schlimm , er fand sogar den Durchfall nicht schlimm und erst als ich sagte ich finde das aber nicht normal das er schon solange Durchfall hat und sehr oft am pupsen ist und dann erst hat er comfort Nahrung empfohlen

Das würde ich aber testen lassen, bei meiner Tochter war genau das das Problem. Sie hatte mit 5 Wochen auch Durchfall bekommen, allerdings so heftig, dass Blut im Stuhl war und wir auch im Krankenhaus waren,
Sie wurde dann auf Spezialnahrung umgestellt und der Spuk hatte ein Ende.


Okay werde das mal beim anderem Kinderarzt ansprechen
Octavia
484 Beiträge
23.06.2022 05:57
Kann ich euch mal sein Durchfall zeigen , so dass ihr das besser bewerten könnt ob das noch schlimm ist oder normal ?
Octavia
484 Beiträge
23.06.2022 06:10
Ich zeig jetzt einfach mal zwei verschiedene Windeln , aber so ist sein Stuhlgang halt durchgehend…. Weis nicht ob das noch normal ist , wenn’s ab und zu wäre , aber es ist ja die ganze Zeit nur so.

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 3 mal gemerkt