Mütter- und Schwangerenforum

Hochzeit nur aus Steuergründen. Mein Freund der Romantiker..

Gehe zu Seite:
juuLes
5213 Beiträge
05.05.2018 13:43
Zitat von Lobulus:

Ich glaube, das ist in bestimmten Kulturkreisen einfach so... glaube, die Kroaten (Sklaven generell) verreisen auch gesammelt zu Hochzeiten.

Vielleicht wäre es ja eine Idee, doch hier groß zu feiern, wenn die Kroaten so oder so kommen würden?


Sklaven?
juuLes
5213 Beiträge
05.05.2018 13:45
Zitat von Darwin27:

Ihr habt aber auch keine Familie im Ausland, oder? Sonst würdet ihr das vielleicht anders sehen. Mir fehlen meine Schwestern und wenn es dort was zu feiern gibt, buche ich so schnell ich kann.


Seh ich ganz genauso. Für meine Familie würde ich ans andere Ende der Welt fliegen, wenn irgendwas anstehen würde. Genauso für meine richtig guten Freunde. So eine Hochzeit ist ja nicht gleich übermorgen. Wenn sie jetzt den Termin für nächstes Jahr bekanntgeben, kann man sich normalerweise gut Urlaub nehmen und jeden Monat paar Euros zur Seite legen, wenn es einem was wert ist.
Cookie88
35236 Beiträge
05.05.2018 14:12
Zitat von Darwin27:

Ihr habt aber auch keine Familie im Ausland, oder? Sonst würdet ihr das vielleicht anders sehen. Mir fehlen meine Schwestern und wenn es dort was zu feiern gibt, buche ich so schnell ich kann.

Doch in Sizilien wohnt die Seite von meinem Mann.
Lobulus
1386 Beiträge
05.05.2018 20:47
Zitat von juuLes:

Zitat von Lobulus:

Ich glaube, das ist in bestimmten Kulturkreisen einfach so... glaube, die Kroaten (Sklaven generell) verreisen auch gesammelt zu Hochzeiten.

Vielleicht wäre es ja eine Idee, doch hier groß zu feiern, wenn die Kroaten so oder so kommen würden?


Sklaven?


Da achtet man darauf, extra das K wegzulassen, und die Autokorrektur macht nen Strich durch die Rechnung
schoko_keks1234
2758 Beiträge
06.05.2018 08:51
Zitat von Lobulus:

Zitat von juuLes:

Zitat von Lobulus:

Ich glaube, das ist in bestimmten Kulturkreisen einfach so... glaube, die Kroaten (Sklaven generell) verreisen auch gesammelt zu Hochzeiten.

Vielleicht wäre es ja eine Idee, doch hier groß zu feiern, wenn die Kroaten so oder so kommen würden?


Sklaven?


Da achtet man darauf, extra das K wegzulassen, und die Autokorrektur macht nen Strich durch die Rechnung
Seramonchen
37408 Beiträge
06.05.2018 09:43
Zitat von juuLes:

Zitat von Darwin27:

Ihr habt aber auch keine Familie im Ausland, oder? Sonst würdet ihr das vielleicht anders sehen. Mir fehlen meine Schwestern und wenn es dort was zu feiern gibt, buche ich so schnell ich kann.


Seh ich ganz genauso. Für meine Familie würde ich ans andere Ende der Welt fliegen, wenn irgendwas anstehen würde. Genauso für meine richtig guten Freunde. So eine Hochzeit ist ja nicht gleich übermorgen. Wenn sie jetzt den Termin für nächstes Jahr bekanntgeben, kann man sich normalerweise gut Urlaub nehmen und jeden Monat paar Euros zur Seite legen, wenn es einem was wert ist.


Sehe ich auch so. Meine Schwester lebt in Wien und was wir schon für schnelle Flüge gebucht oder uns auch die 8 Stunden ins Auto gesetzt haben für ein paar Tage, einfach um sie bei was zu unterstützen oder bei ihr zu sein oder so. Auch für meine besten Freunde würde ich das machen. Bei uns stand auch eine Hochzeit auf Mallorca im Raum und es gab weder aus der Familie noch aus dem engen Freundeskreis die Aussagen, dass man da nicht hinkommen würde Kommt vielleicht auch wirklich immer auf die Verbindung zu Brautpaar an, wie eng die ist.
Cookie88
35236 Beiträge
06.05.2018 19:49
Zitat von Seramonchen:

Zitat von juuLes:

Zitat von Darwin27:

Ihr habt aber auch keine Familie im Ausland, oder? Sonst würdet ihr das vielleicht anders sehen. Mir fehlen meine Schwestern und wenn es dort was zu feiern gibt, buche ich so schnell ich kann.


Seh ich ganz genauso. Für meine Familie würde ich ans andere Ende der Welt fliegen, wenn irgendwas anstehen würde. Genauso für meine richtig guten Freunde. So eine Hochzeit ist ja nicht gleich übermorgen. Wenn sie jetzt den Termin für nächstes Jahr bekanntgeben, kann man sich normalerweise gut Urlaub nehmen und jeden Monat paar Euros zur Seite legen, wenn es einem was wert ist.


Sehe ich auch so. Meine Schwester lebt in Wien und was wir schon für schnelle Flüge gebucht oder uns auch die 8 Stunden ins Auto gesetzt haben für ein paar Tage, einfach um sie bei was zu unterstützen oder bei ihr zu sein oder so. Auch für meine besten Freunde würde ich das machen. Bei uns stand auch eine Hochzeit auf Mallorca im Raum und es gab weder aus der Familie noch aus dem engen Freundeskreis die Aussagen, dass man da nicht hinkommen würde Kommt vielleicht auch wirklich immer auf die Verbindung zu Brautpaar an, wie eng die ist.

Na wenn bei euch das Geld so locker sitzt ist das ja okay.
Wir könnten nicht mal eben für 5 Leute einen Flug buchen plus Mietwagen. Selbst bei nur 80€ und 4 Vollzahlern plus Mietwagen mit 3 Kindersitzen sind wir über 500€ für 2-3 Tage nach Sizilien.

Zu unserer Hochzeit war niemand aus Sizilien hier. Die haben alle kein Geld für Flüge und wir hatten auch nicht mal eben noch Geld über für mind 20 Leute Flug und Hotel zu zahlen.
Seramonchen
37408 Beiträge
06.05.2018 19:50
Zitat von Cookie88:

Zitat von Seramonchen:

Zitat von juuLes:

Zitat von Darwin27:

Ihr habt aber auch keine Familie im Ausland, oder? Sonst würdet ihr das vielleicht anders sehen. Mir fehlen meine Schwestern und wenn es dort was zu feiern gibt, buche ich so schnell ich kann.


Seh ich ganz genauso. Für meine Familie würde ich ans andere Ende der Welt fliegen, wenn irgendwas anstehen würde. Genauso für meine richtig guten Freunde. So eine Hochzeit ist ja nicht gleich übermorgen. Wenn sie jetzt den Termin für nächstes Jahr bekanntgeben, kann man sich normalerweise gut Urlaub nehmen und jeden Monat paar Euros zur Seite legen, wenn es einem was wert ist.


Sehe ich auch so. Meine Schwester lebt in Wien und was wir schon für schnelle Flüge gebucht oder uns auch die 8 Stunden ins Auto gesetzt haben für ein paar Tage, einfach um sie bei was zu unterstützen oder bei ihr zu sein oder so. Auch für meine besten Freunde würde ich das machen. Bei uns stand auch eine Hochzeit auf Mallorca im Raum und es gab weder aus der Familie noch aus dem engen Freundeskreis die Aussagen, dass man da nicht hinkommen würde Kommt vielleicht auch wirklich immer auf die Verbindung zu Brautpaar an, wie eng die ist.

Na wenn bei euch das Geld so locker sitzt ist das ja okay.
Wir könnten nicht mal eben für 5 Leute einen Flug buchen plus Mietwagen. Selbst bei nur 80€ und 4 Vollzahlern plus Mietwagen mit 3 Kindersitzen sind wir über 500€ für 2-3 Tage nach Sizilien.

Zu unserer Hochzeit war niemand aus Sizilien hier. Die haben alle kein Geld für Flüge und wir hatten auch nicht mal eben noch Geld über für mind 20 Leute Flug und Hotel zu zahlen.


Hier ist es üblich, die Einladung mindestens ein Jahr vorher zu erhalten Das finde ich einen recht langen Zeitraum um zu sparen und nach guten Angeboten zu schauen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 2 mal gemerkt