Mütter- und Schwangerenforum

♡BACKEN♡ ist aus Teig geformte♡ LIEBE♡

Gehe zu Seite:
08.12.2019 11:38
Frische glutenfreie Brötchen

Bommelmütze
5011 Beiträge
08.12.2019 14:05
Zitat von Engelchen1711:

Frische glutenfreie Brötchen





Die schauen super aus. Nach welchem Rezept hast du sie gemacht?
Dhamini
452 Beiträge
08.12.2019 14:10
Zitat von Engelchen1711:

Frische glutenfreie Brötchen



Sehen locker luftig und lecker aus
Dhamini
452 Beiträge
08.12.2019 14:13
Zitat von brini88:

Das sieht wieder alles soo lecker aus, ich hab bis jetzt nur Butterplätzchen und Spitzbuben (du mit Marmelade gefüllten) gemacht.

Heute habe ich mal einen Weihnachts Cheesecake gebacken, meinem Mann schmeckt er schon mal, mal schauen, was am Wochenende meine Schwiegereltern und meine Oma dazu sagen



Der sieht auch richtig toll aus
Frau_Ella
542 Beiträge
08.12.2019 17:38
Zitat von Bommelmütze:

Zitat von Engelchen1711:

Frische glutenfreie Brötchen





Die schauen super aus. Nach welchem Rezept hast du sie gemacht?


Die sehen spitze aus! Das rezept würde mich auch interessieren
08.12.2019 17:46
Zitat von Bommelmütze:

Zitat von Engelchen1711:

Frische glutenfreie Brötchen





Die schauen super aus. Nach welchem Rezept hast du sie gemacht?

250g Quark
350g Mehl (ich hab das von Alnavit genommen)
100g Zucker (geht auch weniger)
1 Vanillezucker
1/2 Backpulver
6 El Öl
6 El Milch

Ursprünglich sollte man nur 250g Mehl nehmen, aber
so ist mir der Teig viel zu flüssig und verläuft beim
Backen, klappt mit den 350g sehr gut bei mir
08.12.2019 17:47
Zitat von Dhamini:

Zitat von Engelchen1711:

Frische glutenfreie Brötchen



Sehen locker luftig und lecker aus
das sind sie

Und man kann sie super einfrieren, nach dem auftauen
eine Minute in die Mikrowelle und zack fluffig wie frisch
gebacken
Bommelmütze
5011 Beiträge
08.12.2019 18:50
Zitat von Engelchen1711:

Zitat von Bommelmütze:

Zitat von Engelchen1711:

Frische glutenfreie Brötchen





Die schauen super aus. Nach welchem Rezept hast du sie gemacht?

250g Quark
350g Mehl (ich hab das von Alnavit genommen)
100g Zucker (geht auch weniger)
1 Vanillezucker
1/2 Backpulver
6 El Öl
6 El Milch

Ursprünglich sollte man nur 250g Mehl nehmen, aber
so ist mir der Teig viel zu flüssig und verläuft beim
Backen, klappt mit den 350g sehr gut bei mir


Vielen lieben dank. Hast du das kuchenmehl genommen oder ist das ein universalmehl
08.12.2019 19:37
Das alnavit ist ein universal, das von schär nehme ich gar nicht mehr.
Dhamini
452 Beiträge
08.12.2019 19:44
Hab mich heute mal an Nussecken getraut

Danke für den Link MissDiamond
Redbabyization
10931 Beiträge
08.12.2019 19:51
Kann man Nussecken eigentlich auch ohne Haselnüsse machen? Die sehen sooo gut aus, ich würde gerne welche für meine Eltern machen, aber mein Papa ist allergisch
MissDiamond
1208 Beiträge
08.12.2019 20:32
Zitat von Engelchen1711:

Frische glutenfreie Brötchen


Die sehen sehr gut aus
MissDiamond
1208 Beiträge
08.12.2019 20:33
Zitat von Dhamini:

Hab mich heute mal an Nussecken getraut

Danke für den Link MissDiamond

Yummyyyyyy
MissDiamond
1208 Beiträge
08.12.2019 20:35
Zitat von Redbabyization:

Kann man Nussecken eigentlich auch ohne Haselnüsse machen? Die sehen sooo gut aus, ich würde gerne welche für meine Eltern machen, aber mein Papa ist allergisch

Hmm schwer, vielleicht durch Sonnenblumen,-Kürbiskerne ersetzten, oder Trockenfrüchte,Datteln nehmen?Oder alles weglassen und nur die Butter-Zuckermischung drauf?
MissDiamond
1208 Beiträge
08.12.2019 20:37
Ich habe am Wochenende mal nichts gebacken, dafür gab es bei meiner Mama einen Mohn-Pudding Kuchen mit Streusel,der war auch sehr gut

Langsam kann ich aber nix süßes mehr sehen, habe mich echt überfressen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 45 mal gemerkt