Mütter- und Schwangerenforum

Was wird heute gebacken in Deutschland? (Desserts)

Gehe zu Seite:
Jule090
1568 Beiträge
13.09.2016 12:14
Am Wochenende haben wir Geburtstagsfeier und da ich jetzt endlich eine Kitchenaid habe kann ich los legen

New York Cheesecake
Käsekuchen Brownie mit Himbeere
ZitronenKuchen

Erdbeer Brezel Dessert
markusmami
129699 Beiträge
13.09.2016 12:16
wir hatten am Wochenende einen Zebrakuchen,
Jule090
1568 Beiträge
13.09.2016 12:18
Zitat von markusmami:

wir hatten am Wochenende einen Zebrakuchen,
.

Der steht auch auf meiner *will ich demnächst backen *Liste
markusmami
129699 Beiträge
13.09.2016 12:19
Zitat von Jule090:

Zitat von markusmami:

wir hatten am Wochenende einen Zebrakuchen,
.

Der steht auch auf meiner *will ich demnächst backen *Liste
Gleiches Rezept- das nächste Mal mache ich Giraffenkuchen - sieht bestimmt auch witzig aus
JaninaS
4 Beiträge
13.09.2016 12:44
Wir hatten leckere selbstgemachte Muffins mit Kirschen
Darwin27
10552 Beiträge
13.09.2016 21:16
Ich habe Schokomuffins mit Frischkäsekern gemacht. Sehr lecker.

Für Samstag muss ich noch nen Kuchen/Muffins machen und ich überlege, mich an Oreo-Keks-Muffins zu versuchen
Darwin27
10552 Beiträge
14.09.2016 07:25
Zitat von Darwin27:

Ich habe Schokomuffins mit Frischkäsekern gemacht. Sehr lecker.

Für Samstag muss ich noch nen Kuchen/Muffins machen und ich überlege, mich an Oreo-Keks-Muffins zu versuchen


Hm.. Ich denke, es werden doch Weiße-Schoko-Marzipan-Schnitten. Es lebe Pinter*st
kullerkeks74
2757 Beiträge
14.09.2016 08:51
Nicht von heute .

Lana_Fey
6790 Beiträge
16.09.2016 15:13
Die Eule ist total süß

Ich hatte noch Blätterteig da und hab Schinken-Käse-Stangen und einen Apfel-Schmand-Strudel gemacht.

Annausdo
9281 Beiträge
16.09.2016 15:16
ich mach heute noch nen butterzopf und hätte tierisch lust auf cinnamon buns von slava.
16.09.2016 17:02
Ich backe heute zwei Apfelkuchen mit Frischhefe und eventuell einen Kirschkuchen für unser Gartenfest. Juchhu...
Tanzmäusle
4151 Beiträge
16.09.2016 17:41
Zitat von Lana_Fey:

Die Eule ist total süß

Ich hatte noch Blätterteig da und hab Schinken-Käse-Stangen und einen Apfel-Schmand-Strudel gemacht.



Boah, sieht das lecker aus! Verrätst du das Rezept von beidem?
Lana_Fey
6790 Beiträge
16.09.2016 19:00
Klar
Hoffe es klingt nicht zu kompliziert wie das mit dem Formen des Teiges ging.

Schinken-Käse-Stangen:
1 Pkg Blätterteig
1/2 Becher Creme Fraiche oder Schmand
1 Zwiebel kleingeschnitten
Schinken gewürfelt, Käse gerieben
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver
1 Eigelb mit einem Schuss Milch verrührt
Körner/Samen nach Belieben

Creme Fraiche mit den Gewürzen verrühren.
Zwiebel anbraten und zu der Creme Fraiche geben.
Blätterteig ausbreiten (auf dem Backpapier lassen in dem er eingerollt war) und auf einer Hälfte die Creme Fraiche-Masse verteilen.
Schinken und Käse darüberstreuen.
Die leere Hälfte drüberlegen und das Backpapier von dieser Hälfte abziehen.
Mit Eimischung bepinseln und Körner draufverteilen. Backpapier wieder drauflegen und wenden. Jetzt das Papier von der anderen Hälfte abziehen, Eimischung und Körner drauf.
Jetzt in Streifen schneiden und diese zwei mal leicht eindrehen und auf ein Backblech legen. Bei 180 Grad backen bis goldbraun.

Apfel-Schmand-Strudel:
1 Pkg Blätterteig
1-2 Äpfel (je nach Größe) kleingewürfelt
Zitronensaft
1 Becher Schmand oder Creme Fraiche
2 EL griebene Nüsse
3 EL Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Zimt
Rosinen
Rumaroma (oder einen Schuss Rum)
1 Eigelb mit einem Schuss Milch

Apfelstückchen mit Zitronensaft, Zimt, Rosinen, Rumaroma (oder Rum) und Vanillezucker vermischen.
Schmand mit Zucker, Zimt und den griebenen Nüssen verrühren.
Blätterteig ausbreiten und der Länge nach dritteln (kleine Markierung mit dem Messer setzen, NICHT durchschneiden).
Auf das mittlere Drittel die Schmand-Masse streichen und die Äpfel drauf verteilen.
Die Teig-Drittel links und rechts davon nun in gleich breite und gleich viele Streifen einschneiden (bis zur Masse hin) und abwechselnd von links nach rechts über die Füllung legen (quasi so wie flechten).
Mit Eimischung bestreichen und etwas Zucker bestreuen.
Bei 180 Grad backen bis goldbraun.
Tanzmäusle
4151 Beiträge
16.09.2016 20:14
Zitat von Lana_Fey:

Klar
Hoffe es klingt nicht zu kompliziert wie das mit dem Formen des Teiges ging.

Schinken-Käse-Stangen:
1 Pkg Blätterteig
1/2 Becher Creme Fraiche oder Schmand
1 Zwiebel kleingeschnitten
Schinken gewürfelt, Käse gerieben
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver
1 Eigelb mit einem Schuss Milch verrührt
Körner/Samen nach Belieben

Creme Fraiche mit den Gewürzen verrühren.
Zwiebel anbraten und zu der Creme Fraiche geben.
Blätterteig ausbreiten (auf dem Backpapier lassen in dem er eingerollt war) und auf einer Hälfte die Creme Fraiche-Masse verteilen.
Schinken und Käse darüberstreuen.
Die leere Hälfte drüberlegen und das Backpapier von dieser Hälfte abziehen.
Mit Eimischung bepinseln und Körner draufverteilen. Backpapier wieder drauflegen und wenden. Jetzt das Papier von der anderen Hälfte abziehen, Eimischung und Körner drauf.
Jetzt in Streifen schneiden und diese zwei mal leicht eindrehen und auf ein Backblech legen. Bei 180 Grad backen bis goldbraun.

Apfel-Schmand-Strudel:
1 Pkg Blätterteig
1-2 Äpfel (je nach Größe) kleingewürfelt
Zitronensaft
1 Becher Schmand oder Creme Fraiche
2 EL griebene Nüsse
3 EL Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Zimt
Rosinen
Rumaroma (oder einen Schuss Rum)
1 Eigelb mit einem Schuss Milch

Apfelstückchen mit Zitronensaft, Zimt, Rosinen, Rumaroma (oder Rum) und Vanillezucker vermischen.
Schmand mit Zucker, Zimt und den griebenen Nüssen verrühren.
Blätterteig ausbreiten und der Länge nach dritteln (kleine Markierung mit dem Messer setzen, NICHT durchschneiden).
Auf das mittlere Drittel die Schmand-Masse streichen und die Äpfel drauf verteilen.
Die Teig-Drittel links und rechts davon nun in gleich breite und gleich viele Streifen einschneiden (bis zur Masse hin) und abwechselnd von links nach rechts über die Füllung legen (quasi so wie flechten).
Mit Eimischung bestreichen und etwas Zucker bestreuen.
Bei 180 Grad backen bis goldbraun.


Nee, verstanden Dankeschön
Jule090
1568 Beiträge
03.10.2016 12:35
Letzte Woche hatte ich mal Nutella Brownies gemacht und heute gibt es Waffeln
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 58 mal gemerkt