Mütter- und Schwangerenforum

Die WM Juni Babys 2018

Gehe zu Seite:
Glücksstein
3029 Beiträge
06.05.2019 12:21
in die Runde.

Ich meld mich endlich mal wieder.
Mein erstes Jahr mit drittem Kind war so turbolent ich brauchte von allem eine Pause, bin mit lesen nicht hinterher gekommen und war eigtl nur gestresst.

Wir hatten Freitag U6 mit zarten 7670g und 69cm groß.
Die kleine trägt mit 11 Monaten noch gr. 68 und Windelgröße 4.
Gestern hatten wir unseren ersten großen Erfolg.
Zum ersten Mal hat sie ein Mittagsbrei gegessen, das Glas war leer. Das mit der Beikost war bisher so eine Katastrophe egal ob ich alles selbst gekocht habe oder Gläser gekauft hab, nichts davon wollte sie haben, ihre Milchflasche zog sie gerne vor. Nun hoffe ich, das sie weiter ihren Brei isst und ich wieder selbst koche
In der Entwicklung wäre sie deutlich hinterher meinte die Kia, das würde auch dazu passen mit der esserei weil sie sich noch nirgends hoch zieht oder stehen kann geschweige die ersten Laufschritte.
Ich seh das ganze aber sehr entspannt und verfall deshalb nicht gleich in Panik. Mein Kind entwickelt sich schließlich nicht nach Lehrbuch!

Was gibt es bei euch allen neues?
Kugelt schon wieder jemand?
Noli030617
41 Beiträge
06.05.2019 13:22
Zitat von Glücksstein:

Was gibt es bei euch allen neues?
Kugelt schon wieder jemand?


Um Himmels willen

Bin froh wenn ich mal wieder ne Nacht durchschlafen kann.

Unsre KLeine macht Schlaftechnisch grad eher wieder Rückschritte anstatt Fortschritte.
Alle 3-4 Stunden Geschrei
Glücksstein
3029 Beiträge
06.05.2019 13:26
Zitat von Noli030617:

Zitat von Glücksstein:

Was gibt es bei euch allen neues?
Kugelt schon wieder jemand?


Um Himmels willen

Bin froh wenn ich mal wieder ne Nacht durchschlafen kann.

Unsre KLeine macht Schlaftechnisch grad eher wieder Rückschritte anstatt Fortschritte.
Alle 3-4 Stunden Geschrei


Kann doch sein gibt so viele die schnell nachlegen

Schlafrythmus hatte meine Maus noch nie. Sie hat keine festen Schlafenszeiten weil die Jungs so laut sind. Sie haut es dann um wenn sie völlig übermüdet ist
Die Nacht war Horror, nur 30min Schlaf. Die Pneumokokken Impfung hat er ne Erkältung gebracht, Durchfall und Fieber - Juhu die Impfung hatte ich eigtl schon wieder ganz vergessen. Aber nachts schläft sie durch
Noli030617
41 Beiträge
06.05.2019 13:31
Zitat von Glücksstein:

Zitat von Noli030617:

Zitat von Glücksstein:

Was gibt es bei euch allen neues?
Kugelt schon wieder jemand?


Um Himmels willen

Bin froh wenn ich mal wieder ne Nacht durchschlafen kann.

Unsre KLeine macht Schlaftechnisch grad eher wieder Rückschritte anstatt Fortschritte.
Alle 3-4 Stunden Geschrei


Kann doch sein gibt so viele die schnell nachlegen

Schlafrythmus hatte meine Maus noch nie. Sie hat keine festen Schlafenszeiten weil die Jungs so laut sind. Sie haut es dann um wenn sie völlig übermüdet ist
Die Nacht war Horror, nur 30min Schlaf. Die Pneumokokken Impfung hat er ne Erkältung gebracht, Durchfall und Fieber - Juhu die Impfung hatte ich eigtl schon wieder ganz vergessen. Aber nachts schläft sie durch


Nene, bin zu alt dafür. Da wird nix mehr nachgelegt
Obwohl meine Frau seit Freitag mit Morgenübelkeit kämpft

Unsre hasst schlafen. Ich schieb es darauf das sie gerade viel lernt. Heute hat sie die ersten drei Schritte alleine gemacht.......
Glücksstein
3029 Beiträge
06.05.2019 13:34
Zitat von Noli030617:

Zitat von Glücksstein:

Zitat von Noli030617:

Zitat von Glücksstein:

Was gibt es bei euch allen neues?
Kugelt schon wieder jemand?


Um Himmels willen

Bin froh wenn ich mal wieder ne Nacht durchschlafen kann.

Unsre KLeine macht Schlaftechnisch grad eher wieder Rückschritte anstatt Fortschritte.
Alle 3-4 Stunden Geschrei


Kann doch sein gibt so viele die schnell nachlegen

Schlafrythmus hatte meine Maus noch nie. Sie hat keine festen Schlafenszeiten weil die Jungs so laut sind. Sie haut es dann um wenn sie völlig übermüdet ist
Die Nacht war Horror, nur 30min Schlaf. Die Pneumokokken Impfung hat er ne Erkältung gebracht, Durchfall und Fieber - Juhu die Impfung hatte ich eigtl schon wieder ganz vergessen. Aber nachts schläft sie durch


Nene, bin zu alt dafür. Da wird nix mehr nachgelegt
Obwohl meine Frau seit Freitag mit Morgenübelkeit kämpft

Unsre hasst schlafen. Ich schieb es darauf das sie gerade viel lernt. Heute hat sie die ersten drei Schritte alleine gemacht.......


Übelkeit heißt ja zum Glück nicht gleich schwanger Naja, also ich glaub jetzt um den 12. LM kommt wieder ein Schub Würde dann erklären warum sie alle 3-4 Stunden schreit.
Noli030617
41 Beiträge
08.05.2019 08:29
Unser kleines Eumelchen hat gestern die ersten Schritte auf mich zugemacht als ich von der Arbeit heimgekommen bin.
Ich hab mich noch nie so Stolz und großartig gefühlt.
Ist einfach nicht zu beschreiben dieses Gefühl
Melli2379
1543 Beiträge
19.05.2019 20:20
Zitat von Earl2017:

Oh Melli,
wie wäre es schön wenn wir zusammenschmeißen könnten. Jakob gibt ein paar Fähigkeiten ab und dafür bekommen wir etwas Schlaf
Ich war auch so froh als er sich endlich alleine hinsetzen konnte. Das öffnet ja ne ganz neue Welt für die Kleinen und macht auch vieles leichter.

Mit dem Fuß, ist das nicht schon länger her? Kommt mir jetzt zumindest so vor. Ist das normal dass das so lange dauert oder hat sich das aus nem Grund verzögert?


Huhu!
Ich hab gar nicht mehr hier reingeguckt ist mir aufgefallen.
Aber es ist eh wieder alles komplett anders.
Ja, mit meinem Fuß war im Januar, aber man darf ja nicht belasten 6 Wochen dann fängt man langsam an, das dauert. Aber jetzt ist alles viel schlimmer. Bin Montag wieder operiert worden, es ist nicht verheilt, der Bruch war noch da und der Fuß vom Band auch, also alkes von vorne.
Wieder 6 Wochen ein Krankenbett im Wohnzimmer, könnte heulen.
Leo setzt sich jetzt seit ein paar Wochen alleine hin und robbt rückwärts, aber vorwärts nix.
Liebe Grüße
Earl2017
1274 Beiträge
19.05.2019 23:25
Zitat von Melli2379:

Zitat von Earl2017:

Oh Melli,
wie wäre es schön wenn wir zusammenschmeißen könnten. Jakob gibt ein paar Fähigkeiten ab und dafür bekommen wir etwas Schlaf
Ich war auch so froh als er sich endlich alleine hinsetzen konnte. Das öffnet ja ne ganz neue Welt für die Kleinen und macht auch vieles leichter.

Mit dem Fuß, ist das nicht schon länger her? Kommt mir jetzt zumindest so vor. Ist das normal dass das so lange dauert oder hat sich das aus nem Grund verzögert?


Huhu!
Ich hab gar nicht mehr hier reingeguckt ist mir aufgefallen.
Aber es ist eh wieder alles komplett anders.
Ja, mit meinem Fuß war im Januar, aber man darf ja nicht belasten 6 Wochen dann fängt man langsam an, das dauert. Aber jetzt ist alles viel schlimmer. Bin Montag wieder operiert worden, es ist nicht verheilt, der Bruch war noch da und der Fuß vom Band auch, also alkes von vorne.
Wieder 6 Wochen ein Krankenbett im Wohnzimmer, könnte heulen.
Leo setzt sich jetzt seit ein paar Wochen alleine hin und robbt rückwärts, aber vorwärts nix.
Liebe Grüße


Ach du lieber Himmel
Wie kommt das?
Wie macht ihr das diesmal?
Man ey, ich wünsche dir Gute Besserung

Hab die Liste auf die Schnelle nicht gefunden. Jetzt müsste doch bald der erste 1. Geburtstag anstehen?
Unsere Kleinen werden 1
20.05.2019 09:43
Oh nein wie ätzend Melli!
Hast du Unterstützung?
Dann ist ja gut, dass er noch nicht läuft. So geht es noch etwas „ruhiger“ zu.

Jaaaa bald Geburtstage!!!
Wie feiert ihr?
Liebe Grüße
Earl2017
1274 Beiträge
20.05.2019 11:10
Normalerweise feiern wir Geburtstage immer am Sonntag drauf, weil mein Bruder samt Familie ne weitere Anfahrt hat.
Ich überlege noch, ob wir das jetzt auch so machen oder ob wir am 1. Geburtstag (Montag) mit den Großeltern ein bisschen feiern und dann mit meinem Bruder nochmal am Sonntag. Aber ich denke so machen wirs.

Da der kleine Mann Bananen über alles liebt, wird's ne leckere Bananentorte geben
Als Geschenk bekommt er eine Toniebox.

Wie feiert ihr?
20.05.2019 13:00
Das hört sich schön an! Wie machst du die Bananentorte?
Oh schon tonie Box? Wie cool! Hört er schon gerne?

Wir werden wahrscheinlich an Fronleichnam nachfeiern mit Freunden. Im Biergarten. Da ist auch ein Kinderparadies. Dann hat der Große auch was.
Familie ist zu weit weg.
Geschenke weiß ich noch gar nicht.
Von Family gibt’s die Duplo Eiche.
Earl2017
1274 Beiträge
20.05.2019 20:01
Er liebt Musik und schwingt die Hüften wenn welche läuft. Von meinem Bruder bekommt er nen Tonie mit Musik. Von uns einen mit Bobo. Bin gespannt ob er sich für Bobo schon interessieren wird.

Bei der Torte werde ich ne ganz normale 08/15 Torte backen. Ich werde sie nicht mit weniger Zucker oder "Kinderfreundlich" umändern. Vielleicht backe ich auch nen Maulwurfkuchen. Mal sehen.
Eigentlich backe ich immer Motivtorten für die Kinder. Da müsste ich nen Rezept ohne Sahne raussuchen. Man... ich muss mich langsam mal darum kümmern.

Heute haben wir (ziemlich zeitig für uns ) unseren Urlaub gebucht. Letztes Jahr war der Kleine 8 Wochen alt... diesmal 14 Monate... das wird witzig im Flieger

HoneyD
3796 Beiträge
20.05.2019 21:31
Hallo ihr Lieben

Glücksstein, schön von dir zu lesen

Oh Gott,Melli!!! Gute Besserung, auf das es diesmal richtig heilt und du zur Ruhe kommst!

Bei uns ist es recht ruhig,bis auf die Nächte
Ja laufen tut er ja schon seit 8 Wochen. Bobby car hat er auch langsam raus.
John steht auch total auf Musik, hat sogar auch Lieblings Lieder. Er telefoniert total süß,winkt und zeigt piep piep am.kopf

Geburtstag... Ich hatte vor im Garten mit der Familie zu feiern...kommt halt aufs Wetter drauf an.
Er bekommt von uns eine tut tut baby flitzer bahn und ein Bälle Bad mit Tunnel und Zelt.
Von der einen Oma gibt es ein Traktor mit Anhänger zum fahren,ähnlich wie Bobby car.

Essen eure auch alles? Ich habe noch nichts gefunden, was er nicht mag...wie so ein Müll schlucken
Überhaupt steckt er sich einfach alles in den Mund und will es essen....alles
Hänge euch hier mal ein Bild von gestern an

Glücksstein
3029 Beiträge
30.05.2019 11:06
Geburtstag hatte die kleine schon am 24.05.
Sie war krank mit 39 Fieber war also alles nicht so wie vorgestellt. Richtig feiern tun wir erst am 15.06. Weil an jedem We so viel ansteht das wir das auf den 15.06. geschoben haben wo dann auch jeder kommen kann. Sie kränkelt noch mit Bronchitis. Waren gestern nochmal beim Kia. Seit Monaten schlagen wir uns mit den Kids damit rum, kaum ist einer gesund hat es plötzlich der nächste oder wieder.
malladonna
621 Beiträge
03.06.2019 06:32
Hallöchen,

Ich hoffe, es geht euch gut.

@Melli: Ich wünsche euch einfach einen viel besseren Start ins zweite Lebensjahr. Reicht ja jetzt eindeutig mit Pech.

@Glücksstein: Euch gute Besserung. So andauernde Infekte mit Wiederansteckung sind echt ein Graus.

@Honey: John sieht so süß aus. Aber auch so erwachsen schon

Fiete sieht da irgendwie noch mehr aus wie ein Baby. Mag aber auch an seiner guten körperlichen Konstitution liegen. Er stillt und isst sehr gerne Nimmt auch alles in den Mund und hat gwfühlt schon jedes „normale“ Lebensmittel + diverse Dinge aus dem Garten schon probiert. Nur Eier mag er nicht. Da schüttelt er sich richtig, auch beim 10. Versuch noch.

Heute ist Fietes erster Tag in der KiTa. Mir bricht jetzt schon das Herz. Bin gespannt, wie das klappt, 2 Stunden ohne Mutti sind kein Thema, er fremdelt quasi gar nicht, nach 5 Minuten Orientierung ist er überall und nirgends, krawalliert alles ab und krakeelt aus vollem Rohr (er ist wirklich verdammt laut, wenn er erst einmal anfängt zu plappern und zu kreischen ). Nur leider gibt es da eine magische 2 Stunden-Grenze. Wenn er dann merkt, dass ich nicht da bin, geht die Welt unter.

Ich lsse mich einfach überraschen, bleibt mir ja nichts Anderes übrig. Beende meine Elternzeit zu August. Die KiTa ist aber zum Glück 300 m von meiner Arbeitsstätte weg.

Sonst ist der Lütte ein totaler Sonnenschein. Schläft meistens die erste Schlafphase gut für 2-3 Stunden und kommt dann weiterhin mit in unser Bett. Seitdem wir das gegen ein 2 Meter breites getauscht haben, stört uns auch sein Querliegen und Rumwurschteln nicht mehr und ich kann auf mehr als 30 cm liegen

Geburtstag wird bei uns auch relativ einfach gehalten, Mittwoch kommen nur meine Eltern, weil sie am Wochenende verhindert sind. Da hole ich Kuchen vom Bäcker und hänge vielleicht schon die drei Ballons auf, die ich geholt habe.

Am Samstag kommen dann Onkel und Tanten und die anderen Großeltern und wir essen Kuchen und schmeißen am Abend den Grill an. Sind dann insgesamt 13 Leute inkl. 4 Kiddies, für die wir Fietes Geschenk, Planschbecken, aufbauen. Von uns bekommt er auch nichts Anderes. Toniebox und Bobbycar bekommt er schon, Sandkasten ist vor 2 Monaten gebaut worden, Schaukeln sind geerbt, Puky günstig bei EBK schon gekauft, Pikler Dreieck gab es zwischendurch. Kleinigkeiten wie Xylophon, Fühl- und Puzzlebücher, Fingerfarben etc. standen noch auf der Wunschliste. Ich lasse mich einfach überraschen.

Diese Woche wird auf jeden Fall sehr emotional für mich. Ein Jahr ist fast rum, mein Baby wird Kleinkind, ein großer Junge.

Ich wünsche euch schöne Geburtstage und Feiern mit eurer Familie.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 79 mal gemerkt