Mütter- und Schwangerenforum

❤ Februarbabys 2021 ❤

Gehe zu Seite:
Momente_Sammlerin
114 Beiträge
02.06.2020 19:58
Zitat von Tweety21:

Ich eröffne mal die Februarbabys 2021
Ich bin die Julia 32 Jahre und komme aus Hessen und bin seit 11 Jahren verheiratet.
Nach einer Abnahme von 45 kg habe ich am 28.4 die Pille abgesetzt und es hat direkt beim ersten mal geklappt.

Mein erster FA Termin habe ich am 15.6.

Mein ET ist laut meiner Rechnung der 04.02.2021



Wow, herzlichen Glückwunsch, dass es direkt geklappt hat. Und mega Respekt für deine Abnahme!!
Ich mache in den nächsten Tagen einen Test und wenn es geklappt hat ist ET der 16.02.. Wir sind auch jetzt gerade erst gestartet, allerdings nehme ich die Pille schon seit Jahren nicht mehr.
PinkOchidee
187 Beiträge
02.06.2020 21:33
Zitat von Momente_Sammlerin:

Zitat von Tweety21:

Ich eröffne mal die Februarbabys 2021
Ich bin die Julia 32 Jahre und komme aus Hessen und bin seit 11 Jahren verheiratet.
Nach einer Abnahme von 45 kg habe ich am 28.4 die Pille abgesetzt und es hat direkt beim ersten mal geklappt.

Mein erster FA Termin habe ich am 15.6.

Mein ET ist laut meiner Rechnung der 04.02.2021



Wow, herzlichen Glückwunsch, dass es direkt geklappt hat. Und mega Respekt für deine Abnahme!!
Ich mache in den nächsten Tagen einen Test und wenn es geklappt hat ist ET der 16.02.. Wir sind auch jetzt gerade erst gestartet, allerdings nehme ich die Pille schon seit Jahren nicht mehr.


Oh da drücke ich dir fest die Daumen
gelini
298 Beiträge
03.06.2020 06:34
Zitat von PinkOchidee:

Zitat von Momente_Sammlerin:

Zitat von Tweety21:

Ich eröffne mal die Februarbabys 2021
Ich bin die Julia 32 Jahre und komme aus Hessen und bin seit 11 Jahren verheiratet.
Nach einer Abnahme von 45 kg habe ich am 28.4 die Pille abgesetzt und es hat direkt beim ersten mal geklappt.

Mein erster FA Termin habe ich am 15.6.

Mein ET ist laut meiner Rechnung der 04.02.2021



Wow, herzlichen Glückwunsch, dass es direkt geklappt hat. Und mega Respekt für deine Abnahme!!
Ich mache in den nächsten Tagen einen Test und wenn es geklappt hat ist ET der 16.02.. Wir sind auch jetzt gerade erst gestartet, allerdings nehme ich die Pille schon seit Jahren nicht mehr.


Oh da drücke ich dir fest die Daumen

Ich auch! Bisher sind es noch so wenige hier
Wie geht’s dir denn, PinkOchidee?
PinkOchidee
187 Beiträge
03.06.2020 07:53
Zitat von gelini:

Zitat von PinkOchidee:

Zitat von Momente_Sammlerin:

Zitat von Tweety21:

Ich eröffne mal die Februarbabys 2021
Ich bin die Julia 32 Jahre und komme aus Hessen und bin seit 11 Jahren verheiratet.
Nach einer Abnahme von 45 kg habe ich am 28.4 die Pille abgesetzt und es hat direkt beim ersten mal geklappt.

Mein erster FA Termin habe ich am 15.6.

Mein ET ist laut meiner Rechnung der 04.02.2021



Wow, herzlichen Glückwunsch, dass es direkt geklappt hat. Und mega Respekt für deine Abnahme!!
Ich mache in den nächsten Tagen einen Test und wenn es geklappt hat ist ET der 16.02.. Wir sind auch jetzt gerade erst gestartet, allerdings nehme ich die Pille schon seit Jahren nicht mehr.


Oh da drücke ich dir fest die Daumen

Ich auch! Bisher sind es noch so wenige hier
Wie geht’s dir denn, PinkOchidee?


Hoffentlich kommen noch einige dazu. Aber ich bin optimistisch.
Ich habe seit einiger Zeit immer wieder ein Stechen im Unterleib auf der linken Seite und bin sehr müde. Übelkeit ist ganz minimal zu spüren, aber vielleicht auch Einbildung, da ich mir denke, es gehört doch dazu . Am Montag habe ich einen Termin beim FA bekommen, hatte eigentlich gehofft, dass er eine oder zwei Wochen später ist, damit man eventuell auf dem Ultraschall schon was erkennen kann. Aber so ist es auch in Ordnung. Bin ganz aufgeregt und hoffe einfach, dass alles gut ist und sich der Krümel eine gute Stelle ausgesucht hat.

Wie geht's dir? Warst du schon beim FA, bzw. hast du schon einen Termin? Freue mich schon auf die ersten Ultraschallbilder hier
gelini
298 Beiträge
03.06.2020 08:41
Zitat von PinkOchidee:

Zitat von gelini:

Zitat von PinkOchidee:

Zitat von Momente_Sammlerin:

...


Oh da drücke ich dir fest die Daumen

Ich auch! Bisher sind es noch so wenige hier
Wie geht’s dir denn, PinkOchidee?


Hoffentlich kommen noch einige dazu. Aber ich bin optimistisch.
Ich habe seit einiger Zeit immer wieder ein Stechen im Unterleib auf der linken Seite und bin sehr müde. Übelkeit ist ganz minimal zu spüren, aber vielleicht auch Einbildung, da ich mir denke, es gehört doch dazu . Am Montag habe ich einen Termin beim FA bekommen, hatte eigentlich gehofft, dass er eine oder zwei Wochen später ist, damit man eventuell auf dem Ultraschall schon was erkennen kann. Aber so ist es auch in Ordnung. Bin ganz aufgeregt und hoffe einfach, dass alles gut ist und sich der Krümel eine gute Stelle ausgesucht hat.

Wie geht's dir? Warst du schon beim FA, bzw. hast du schon einen Termin? Freue mich schon auf die ersten Ultraschallbilder hier

Geht mir ähnlich, Übelkeit bisher nur ab und an und immer durch Essen weg zu bekommen ich habe auch Montag einen Termin, da müsste ich 5+2 sein. Hoffentlich sieht man schon ein bisschen was, aber sehr viel kann das noch nicht sein. Bin trotzdem froh, dass dann mal drauf geschaut wird, ist ja mein erstes Kind und da ist man vielleicht noch etwas unsicherer
Momente_Sammlerin
114 Beiträge
03.06.2020 15:29
Zitat von PinkOchidee:

Zitat von gelini:

Zitat von PinkOchidee:

Zitat von Momente_Sammlerin:

...


Oh da drücke ich dir fest die Daumen

Ich auch! Bisher sind es noch so wenige hier
Wie geht’s dir denn, PinkOchidee?


Hoffentlich kommen noch einige dazu. Aber ich bin optimistisch.
Ich habe seit einiger Zeit immer wieder ein Stechen im Unterleib auf der linken Seite und bin sehr müde. Übelkeit ist ganz minimal zu spüren, aber vielleicht auch Einbildung, da ich mir denke, es gehört doch dazu . Am Montag habe ich einen Termin beim FA bekommen, hatte eigentlich gehofft, dass er eine oder zwei Wochen später ist, damit man eventuell auf dem Ultraschall schon was erkennen kann. Aber so ist es auch in Ordnung. Bin ganz aufgeregt und hoffe einfach, dass alles gut ist und sich der Krümel eine gute Stelle ausgesucht hat.

Wie geht's dir? Warst du schon beim FA, bzw. hast du schon einen Termin? Freue mich schon auf die ersten Ultraschallbilder hier


Dieses Ziehen hatte ich am Wochenende auch, auch links . Man sagt ja, das Ei nistet sich ca 4-7 Tage nach Befruchtung in die Gebärmutter ein, kommt genau hin bei mir ? Dazu Kreislauf, leichte Übelkeit, extreme Müdigkeit
Hab heute früh einen Test (den Clearblue der 6 Tage vor Periode geht) gemacht, der war natürlich negativ. Aber da denk ich mir nix bei, hab noch 6 Tage bis die Regel (hoffentlich nicht^^) beginnt. Bei meinem Sohn war der HCG erst bei 5+3 so hoch, dass der Test positiv war.. Vorher lag ich mit Verdacht auf Eileiter-SS in der Klinik.. Ganz gruselig ? Heute ist mein Großer 12 und raubt mir den letzten Nerv ??
Suki1410
667 Beiträge
03.06.2020 21:59
Hallöchen zusammen

Ich habe seit ES+11 positiv getestet und bin seit heute genau in der 5. Ssw (4+0)
Würde mich gerne dazugesellen

Ich bin 34 Jahre alt und habe bereits einen Sohn (10 Jahre) aus erster Ehe.
Für meinen Lebensgefährten ist es das erste Baby.

Laut Rechner wäre mein ET am 10.02.21

Am Montag den 8.06 habe ich schon einen Termin bei meinem Frauenarzt (4+5). Ich weiß, viel zu früh um etwas zu sehen... leider
Ich arbeite in der Altenpflege und mein Chef möchte immer schnellstmöglich eine Bestätigung vom FA, da bei uns die Frauen sofort ins BV gehen müssen.

Ich freue mich auf Austausch und eine schöne Kugelzeit

Liebe Grüße Suki
PinkOchidee
187 Beiträge
04.06.2020 05:34
Zitat von Suki1410:

Hallöchen zusammen

Ich habe seit ES+11 positiv getestet und bin seit heute genau in der 5. Ssw (4+0)
Würde mich gerne dazugesellen

Ich bin 34 Jahre alt und habe bereits einen Sohn (10 Jahre) aus erster Ehe.
Für meinen Lebensgefährten ist es das erste Baby.

Laut Rechner wäre mein ET am 10.02.21

Am Montag den 8.06 habe ich schon einen Termin bei meinem Frauenarzt (4+5). Ich weiß, viel zu früh um etwas zu sehen... leider
Ich arbeite in der Altenpflege und mein Chef möchte immer schnellstmöglich eine Bestätigung vom FA, da bei uns die Frauen sofort ins BV gehen müssen.

Ich freue mich auf Austausch und eine schöne Kugelzeit

Liebe Grüße Suki


Herzlichen Glückwunsch und willkommen
Am Montag ist ganz schön was los bei den Frauenärzten. Wir sind jetzt schon zu dritt mit einem Termin am 8.
Bin schon sehr auf den Austausch hinterher gespannt.
Wünsche dir auf jeden Fall alles gute
gelini
298 Beiträge
04.06.2020 06:10
Zitat von Suki1410:

Hallöchen zusammen

Ich habe seit ES+11 positiv getestet und bin seit heute genau in der 5. Ssw (4+0)
Würde mich gerne dazugesellen

Ich bin 34 Jahre alt und habe bereits einen Sohn (10 Jahre) aus erster Ehe.
Für meinen Lebensgefährten ist es das erste Baby.

Laut Rechner wäre mein ET am 10.02.21

Am Montag den 8.06 habe ich schon einen Termin bei meinem Frauenarzt (4+5). Ich weiß, viel zu früh um etwas zu sehen... leider
Ich arbeite in der Altenpflege und mein Chef möchte immer schnellstmöglich eine Bestätigung vom FA, da bei uns die Frauen sofort ins BV gehen müssen.

Ich freue mich auf Austausch und eine schöne Kugelzeit

Liebe Grüße Suki

Herzlichen Glückwunsch
Tinschen2812
743 Beiträge
04.06.2020 09:54
Zitat von Suki1410:

Hallöchen zusammen

Ich habe seit ES+11 positiv getestet und bin seit heute genau in der 5. Ssw (4+0)
Würde mich gerne dazugesellen

Ich bin 34 Jahre alt und habe bereits einen Sohn (10 Jahre) aus erster Ehe.
Für meinen Lebensgefährten ist es das erste Baby.

Laut Rechner wäre mein ET am 10.02.21

Am Montag den 8.06 habe ich schon einen Termin bei meinem Frauenarzt (4+5). Ich weiß, viel zu früh um etwas zu sehen... leider
Ich arbeite in der Altenpflege und mein Chef möchte immer schnellstmöglich eine Bestätigung vom FA, da bei uns die Frauen sofort ins BV gehen müssen.

Ich freue mich auf Austausch und eine schöne Kugelzeit

Liebe Grüße Suki


Herzlichen Glückwunsch

So ging es mir bei meiner kleinen auch. Weil ich in der Kita arbeite und ich auch gleich die Bescheinigung brauchte. Bei dem Termin sieht man dann natürlich noch nicht viel, aber dafür dann beim nächsten
Suki1410
667 Beiträge
04.06.2020 11:36
Vielen lieben Dank euch

Ich erwarte am Montag nicht sehr viel, da es einfach noch zu früh ist um überhaupt etwas zu sehen

Aber ja, ich brauche diese Bestätigung.

Bei meinem Sohn war ich das erste mal in der 7. Ssw bei meinem Frauenarzt und man sah schon schön das Herzchen blubbern

Da muss ich mich wohl noch 2 Wochen gedulden, aber die zeit geht auch vorbei.

Wie fühlt ihr euch so?
Tweety21
2270 Beiträge
04.06.2020 14:13
Willkommen an die neuen

Weil ich voll verrückt bin habe ich eine testreihe gemacht hehe.

Mir geht's soweit ganz gut bin nur Müde und meine Brustwarzen sind mega empfindlich und hab zu ziehen im unterleib.

Ich fiebere dem Frauenarzt Termin entgegen am 15.6.
Suki1410
667 Beiträge
04.06.2020 14:51
@Tweety21
Da bist du nicht alleine verrückt
Es+11-ES+14

Das sind allerdings die von femometer, werden als Frühtest's angeboten, in der Verpackung steht jedoch, dass es 20er oder 25er sind
gelini
298 Beiträge
04.06.2020 16:49
Ich habe auch eine kleine Testreihe gemacht es war aber nach den viel zu vielen negativen Tests auch einfach schön, die zwei Striche zu sehen
Ich habe auch die Befürchtung, dass man beim Termin bei ca. 5+2 nicht allzu viel sehen wird, aber ich brauche auch die Bescheinigung für den Job... eine Fruchthöhle wird man aber schon sehen können oder? Und mit Glück sogar einen Embryo?
Tinschen2812
743 Beiträge
04.06.2020 17:10
Ich habe mal google gefragt

- Der Nachweis des Embryos in seiner Fruchtblase im Ultraschall ab der 5. Schwangerschaftswoche (SSW)

- Der Nachweis der kindlichen Herztätigkeit im Ultraschall ab der 7. SSW

Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 77 mal gemerkt