Mütter- und Schwangerenforum

Die Tragemamas

Gehe zu Seite:
Mimolino
2034 Beiträge
04.08.2021 17:08
Wir haben uns für die ERGObaby Babytrage Carrier 360 entschieden und sind bis jetzt sehr zufrieden.
liilaloveu
4878 Beiträge
15.09.2021 19:59
Hallo ihr Lieben

Kann mir jemand Trageschühchen für den Winter empfehlen?
Danke schonmal
12Pfoten
1380 Beiträge
15.09.2021 20:11
Zitat von liilaloveu:

Hallo ihr Lieben

Kann mir jemand Trageschühchen für den Winter empfehlen?
Danke schonmal


Selbstgestrickte (oder gehäkelt? ) von Omi. Halten wunderschön warm, zumindest unter der Jacke. Generell Wolle wärmt gut.
Tine91
4421 Beiträge
15.09.2021 20:36


Hallo ihr Lieben,
ist jemand auf der Suche nach einer neuen Trage? Ich würde unsere gebrauchte emeibaby abgeben
AniMaxi
13563 Beiträge
15.09.2021 21:26
Hey habe mal ne frage, morgen soll es hier echt kalt werden mit 16 Grad und Regen. Nun sind wir morgen bei einer Einschulung und ich wollte da lieber die trage nehmen. Aber was kann ich der Maus anziehen, im Kinderwagen hätte sie jetzt einen Strampler an, habe aber gelesen des soll man nicht machen in der trage
12Pfoten
1380 Beiträge
16.09.2021 06:34
Zitat von AniMaxi:

Hey habe mal ne frage, morgen soll es hier echt kalt werden mit 16 Grad und Regen. Nun sind wir morgen bei einer Einschulung und ich wollte da lieber die trage nehmen. Aber was kann ich der Maus anziehen, im Kinderwagen hätte sie jetzt einen Strampler an, habe aber gelesen des soll man nicht machen in der trage


Trägst du unter oder über der Jacke?
Ich hab unter der Jacke das angezogen was sie daheim anhatten, dann noch extra Schuhe/ Socken und ne Mütze. Im Winter gabs dann noch einen wärmeren Pullover dazu und ein Halstuch, je nach Ausschnitt. Haben nie gefroren
AniMaxi
13563 Beiträge
16.09.2021 11:04
Zitat von 12Pfoten:

Zitat von AniMaxi:

Hey habe mal ne frage, morgen soll es hier echt kalt werden mit 16 Grad und Regen. Nun sind wir morgen bei einer Einschulung und ich wollte da lieber die trage nehmen. Aber was kann ich der Maus anziehen, im Kinderwagen hätte sie jetzt einen Strampler an, habe aber gelesen des soll man nicht machen in der trage


Trägst du unter oder über der Jacke?
Ich hab unter der Jacke das angezogen was sie daheim anhatten, dann noch extra Schuhe/ Socken und ne Mütze. Im Winter gabs dann noch einen wärmeren Pullover dazu und ein Halstuch, je nach Ausschnitt. Haben nie gefroren


Ich werde nur einen Pullover anhaben, mir ist immer so schnell beim Tragen warm
Habe jetzt entschieden mich für eine Hose, kurzarm body und einen Pullover klar mit warmen Socken und wenn sie es auf lässt ne Mütze. Da es sich nur um 1 Stunde draußen handelt denke ochdes wird gehen. Bin ja noch nicht so in die Materie tragen drin. Ist des erste Kind wo tragen akzeptiert
MissButterfly
1496 Beiträge
17.10.2021 11:55
Könnte mir jemand sagen, ob mein Streusel richtig sitzt und ob das so passt, auch wegen der Luftzufuhr? Habe seit gestern mein erstes Tuch und bin mir unsicher.

TiniBini
9749 Beiträge
17.10.2021 13:51
Ich bin zwar keine Trageberaterin und habe auch nicht sooo viel Tucherfahrung, weil ich immer nur Wickelkreuz gebunden hab. Aber ich würde das Tuch nicht über den Rücken auffächern sondern seitlich lassen.
Als Nackenstütze könntest du ein Spucktuch oben mit einwickeln, wenn notwendig.
MissButterfly
1496 Beiträge
17.10.2021 18:11
Zitat von TiniBini:

Ich bin zwar keine Trageberaterin und habe auch nicht sooo viel Tucherfahrung, weil ich immer nur Wickelkreuz gebunden hab. Aber ich würde das Tuch nicht über den Rücken auffächern sondern seitlich lassen.
Als Nackenstütze könntest du ein Spucktuch oben mit einwickeln, wenn notwendig.

Stimmt, danke! Das hab ich auch schon gesehen…
12Pfoten
1380 Beiträge
17.10.2021 19:15
Zitat von TiniBini:

Ich bin zwar keine Trageberaterin und habe auch nicht sooo viel Tucherfahrung, weil ich immer nur Wickelkreuz gebunden hab. Aber ich würde das Tuch nicht über den Rücken auffächern sondern seitlich lassen.
Als Nackenstütze könntest du ein Spucktuch oben mit einwickeln, wenn notwendig.


Genau so haben wir das auch immer gemacht. Höchstens etwas über dem Po aufgefächert, aber weiter nicht. Das Spucktuch im Nacken hatten wir bei beiden. So ging das Tuch nur bis zu den Ohren, aber alles war stabil.
Nisi
222 Beiträge
21.10.2021 11:07
Hallo ihr lieben Tragemamas,

Ich brauche dringend Hilfe.

Es geht ja auf den Winter zu und mein Babybauch ist mit meiner aktuellen Winterjacke nicht kombinierbar

Daher suche ich nach einer bezahlbaren Trage-/Umstandsjacke,am besten einen Parka,für welche ich nicht meine linke Niere verkaufen muss.

Das i-Tüpfelchen wäre ja,wenn es eine Jacke wäre die auch für's Rückentragen später geeignet ist. Das ist aber kein Muss!

Habt ihr vielleicht Empfehlungen für mich?
12Pfoten
1380 Beiträge
21.10.2021 11:11
Zitat von Nisi:

Hallo ihr lieben Tragemamas,

Ich brauche dringend Hilfe.

Es geht ja auf den Winter zu und mein Babybauch ist mit meiner aktuellen Winterjacke nicht kombinierbar

Daher suche ich nach einer bezahlbaren Trage-/Umstandsjacke,am besten einen Parka,für welche ich nicht meine linke Niere verkaufen muss.

Das i-Tüpfelchen wäre ja,wenn es eine Jacke wäre die auch für's Rückentragen später geeignet ist. Das ist aber kein Muss!

Habt ihr vielleicht Empfehlungen für mich?


Ich hab eine Tragejacke von milchshake. Die geht auch zum Rückentragen, ist schön warm und auch ohne Baby schick
Sonst kann ich noch die Reisverschlussadapzer von kumja empfehlen. Da kann man seine Jacke weiter anziehen und zippt sich einfach nur ne Erweiterung an seinen Reisverschluss dran. Fand ich mega praktisch, weil so auch der Papa tragen konnte und günstiger ist es auch.
TiniBini
9749 Beiträge
21.10.2021 20:19
Ich hatte meine dicke Winterjacke mit 2 Einsetzen von Bonprix. Es gibt dort ein Modell was quasi alles kann. Der Trageeinsatz ist nicht perfekt, den hab ich mir dann selbst angepasst, aber für den Preis war es super.
Für den Übergang hab ich eine Softshelljacke mit sehr vielen Details und 2 Einsetzen ähnlich der von Mamalila nur günstiger.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 509 mal gemerkt