Mütter- und Schwangerenforum

Suche Spielzeug das richtig nervig ist

Gehe zu Seite:
_Sophie_
5855 Beiträge
06.09.2020 16:15
Zitat von Marf:

Es ist nicht unbrauchbar,es ist nicht altersgerecht.Wenn du dies als Vorwand nimmst....naja.....
Zu meiner Geburt kam mein Opa mit Skier an. Wie ich alt genug war kamen sie zum Einsatz.In jnserer Familie wurde darüber noch sehr lange gefrotzelt,aber mehr auch nicht.
Wie wäre es ,wenn man solche Geschenke mit Humor nimmt und die Schenkenden einfach aufklärt was im Moment passender wäre?
Und wenn dann immer noch 'falsche' Geschenke kommen einfach hinnehmen ,wie nun genau dasselbe zu machen und für Unmut zu sorgen?

Richtig! Zumal man sie (also die "Geschenke") auch bei Ebay verschachern kann und das eingenommene Geld in die Spardose stecken kann.

Undank ist der Welten Lohn!
-M-Y-A-
22668 Beiträge
06.09.2020 16:21
Den singende Bär von fisher price. Er ist echt süß. Hat einen Lerneffekt und geht einem nach spätestens 2 Tagen tierisch auf die Nerven.
Faltilse
140 Beiträge
06.09.2020 16:21
Zitat von MiramitLionel:

Zitat von Marf:

Es ist nicht unbrauchbar,es ist nicht altersgerecht.Wenn du dies als Vorwand nimmst....naja.....
Zu meiner Geburt kam mein Opa mit Skier an. Wie ich alt genug war kamen sie zum Einsatz.In jnserer Familie wurde darüber noch sehr lange gefrotzelt,aber mehr auch nicht.
Wie wäre es ,wenn man solche Geschenke mit Humor nimmt und die Schenkenden einfach aufklärt was im Moment passender wäre?
Und wenn dann immer noch 'falsche' Geschenke kommen einfach hinnehmen ,wie nun genau dasselbe zu machen und für Unmut zu sorgen?


Ich sehe es wie du.

Wir wissen doch alle, dass es auch stressig sein kann mit kleinen Kindern. Da nun die Eltern mit Absicht nerven zu wollen, empfinde ich einfach als Kindergarten schade, dass so viele direkt auf den Zug aufspringen...

Wenigstens gab es Geschenke und diese können später auch mit Sicherheit gut genutzt werden. Wenn man keine Kinder hat, schenkt man vielleicht einfach auch mal was Unpassendes ohne böse Absicht. Aber das was du nun vorhast, liebe Ts, ist einfach mit Absicht und finde ich nicht in Ordnung!


Ach ja, die Armen... Schon vor der Geburt haben wir immer gesagt was gewünscht wird.

Und nein, es ist teilweise auch Schrott was völlig an den Interessen unseres Sohnes vorbei geht. Er ist jetzt 4 und guckte an seinem Geburtstag ganz traurig als wieder u brauchbarer Müll geschenkt wurde obwohl wir vorher Geschenke zur Auswahl gestellt haben... Ja, da bin ich gern der Arsch und rächen mich... Du kannst davon halten was du möchtest, deine Meinung interessiert mich eher so semi.
Elsilein
13058 Beiträge
06.09.2020 16:23
Geschenke sollten doch fürs Kind und somit mit Liebe und Bedacht ausgewählt werden. Dem Kind nun absichtlich irgend einen Unsinn zu schenken, finde ich ziemlich schräg. Da wären mir mein Geld wie auch die Ressourcen unseres Planeten zu schade, um beides bewusst für ungeliebten Müll zu verplempern.
Feloidea
3751 Beiträge
06.09.2020 16:24
Zitat von -M-Y-A-:

Den singende Bär von fisher price. Er ist echt süß. Hat einen Lerneffekt und geht einem nach spätestens 2 Tagen tierisch auf die Nerven.


Jetzt muss ich wohl mal einen Ton mit meinen Großeltern reden aber ich finde ihn nicht so schlimm muss ich sagen
-M-Y-A-
22668 Beiträge
06.09.2020 16:26
Zitat von Feloidea:

Zitat von -M-Y-A-:

Den singende Bär von fisher price. Er ist echt süß. Hat einen Lerneffekt und geht einem nach spätestens 2 Tagen tierisch auf die Nerven.


Jetzt muss ich wohl mal einen Ton mit meinen Großeltern reden aber ich finde ihn nicht so schlimm muss ich sagen
hier wird der gott sei dank nicht mehr bespielt. Aber ein jahr lang in dauerschleife, die gleichen Lieder
Sonnenblume20
691 Beiträge
06.09.2020 16:26
Ich kenne das auch nur zu gut...mein Sohn bekam mit 6 Monaten eine ganze Auswahl an Musikinstrumenten. ( Trommel, Rassel, Flöte, Mundharmonika...

Also das wäre auch meine erste Wahl zum verschenken. Ihm hat es sehr gefallen, also kann man es dir auch nicht vorwerfen etwas zu verschenken, was keinen Sinn macht. Kinder muss es gefallen.
Faltilse
140 Beiträge
06.09.2020 16:27
Zitat von Elsilein:

Geschenke sollten doch fürs Kind und somit mit Liebe und Bedacht ausgewählt werden. Dem Kind nun absichtlich irgend einen Unsinn zu schenken, finde ich ziemlich schräg. Da wären mir mein Geld wie auch die Ressourcen unseres Planeten zu schade, um beides bewusst für ungeliebten Müll zu verplempern.


Darum habe ich ja explizit nach etwas gefragt, was Kinder lieben. Sie soll natürlich damit spielen und spaß und Freude daran haben.

Mein Sohn hatte einen Bären der Musik gemacht hat, der hat uns irre genervt, er hat ihn geliebt. Ich Suche etwas, das die Eltern nervt, die kleine aber erfreut.
Melly82
3691 Beiträge
06.09.2020 16:27
Da redet man ewig über Nachhaltigkeit und plastikmüll, und dann kommen Erwachsene Menschen, die auch noch Eltern sind, auf so bekloppte Ideen....
Faltilse
140 Beiträge
06.09.2020 16:30
Zitat von Melly82:

Da redet man ewig über Nachhaltigkeit und plastikmüll, und dann kommen Erwachsene Menschen, die auch noch Eltern sind, auf so bekloppte Ideen....


Lesen und verstehen, ich Suche etwas das Kinder lieben, demnach geht dein Einwand also völlig thema vorbei.
Marf
25288 Beiträge
06.09.2020 16:34
Der Malkoffer könnte bei einem 4jährigen sicherlich gut ankommen....hol ihn doch nun hervor für den Kleinen und schon guckt er nicht mehr traurig.
Faltilse
140 Beiträge
06.09.2020 16:37
Zitat von Marf:

Der Malkoffer könnte bei einem 4jährigen sicherlich gut ankommen....hol ihn doch nun hervor für den Kleinen und schon guckt er nicht mehr traurig.


Der ist natürlich längst hervor geholt... Leider hasst der junge malen. Ich bin nicht grenzdebil, kannst also auch auf ner normalen Ebene mit mir schreiben.
Elsilein
13058 Beiträge
06.09.2020 16:38
Zitat von Marf:

Der Malkoffer könnte bei einem 4jährigen sicherlich gut ankommen....hol ihn doch nun hervor für den Kleinen und schon guckt er nicht mehr traurig.


Lego Technik am besten in OVP einlagern, da kannste in 15 Jahren den Führerschein von bezahlen. Ist doch ein Mega-Geschenk!
Faltilse
140 Beiträge
06.09.2020 16:41
Zitat von Elsilein:

Zitat von Marf:

Der Malkoffer könnte bei einem 4jährigen sicherlich gut ankommen....hol ihn doch nun hervor für den Kleinen und schon guckt er nicht mehr traurig.


Lego Technik am besten in OVP einlagern, da kannste in 15 Jahren den Führerschein von bezahlen. Ist doch ein Mega-Geschenk!


Bei unserem Glück will das auch in 15 Jahren niemand haben.
Carlchen0102
1194 Beiträge
06.09.2020 16:43
Das nervigste Geschenk, welches wir mal bekommen haben, war ein kleines Keyboard, das erstens extrem Laut war und zweitens vier Demomelodien in Endlosschleife gespielt hat. Würde ich aber nicht als Geschenk empfehlen.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 15 mal gemerkt