Mütter- und Schwangerenforum

Wie viele Kinder wollt ihr / habt ihr?

Gehe zu Seite:
NickySilas
14025 Beiträge
03.03.2018 20:16
Zitat von Nina_Nekro:

Zitat von NickySilas:

Zitat von Nina_Nekro:

Zitat von Anata:

...


Wahnsinn, du hast es geschafft innerhalb eines halben Jahres 6 Kinder zu bekommen und mit Nummer 8 wieder schwanger zu werden?

Wollte nix schreiben. Dachte ich mir aber auch

Wir sind schon zu lange hier, was?

Anscheinend. Wollte bisschen schauen wie die Person hinter so vielen Kindern ist. Hab das dann durch Zufall gelesen ..
Marf
20292 Beiträge
03.03.2018 20:17
Zitat von Anata:

Zitat von Nina_Nekro:

Zitat von Anata:

Zitat von Schnecke510:

Ich wollte immer zwei Mädchen und zwei Jungs. Und dann hatte ich zwei Mädchen und zwei Jungs...und dann ging fröhlich weiter, sodass es 7 wurden. Aber es ist gut so...


Ich wollte immer ein Mädchen und einen Jungen, nach fünf Jungs kam dann das erste Mädchen danach das zweite, jetzt kommt nr 8 und es wird ein Junge
Und für mich ist es das was mich / uns glücklich macht , auch wenn es weiss gott so gut wie keinem gefällt, und man nur dumm angeguckt wird, und wir sind keine asis , ganz im Gegenteil


Wahnsinn, du hast es geschafft innerhalb eines halben Jahres 6 Kinder zu bekommen und mit Nummer 8 wieder schwanger zu werden?


?


http://www.mamacommunity.de/forum/kinderwunschforu m/das-grosse-hibbeln-ab-oktober-2017#posting-17131 687
NickySilas
14025 Beiträge
03.03.2018 20:19
Zitat von Anata:

Zitat von JuWu:

Zitat von Nina_Nekro:

Zitat von NickySilas:

...

Wir sind schon zu lange hier, was?

Bitte klärt mich auf


Ja mich auch


03.03.2018 20:19
Zitat von Seramonchen:

Bald drei und ein Stiefkind und dann ist auch Schluss viele unserer Freunde haben mindestens zwei Kinder.


Also über die Brücke geh ich noch nicht bei dir.
03.03.2018 20:22
Zitat von Marf:

Zitat von Anata:

Zitat von Nina_Nekro:

Zitat von Anata:

...


Wahnsinn, du hast es geschafft innerhalb eines halben Jahres 6 Kinder zu bekommen und mit Nummer 8 wieder schwanger zu werden?


?


http://www.mamacommunity.de/forum/kinderwunschforu m/das-grosse-hibbeln-ab-oktober-2017#posting-17131 687



Kann ich dir sagen warum, ich war vorher 5fachmami , hab mich aber damlas wegen der Sache mit Bisi hier gelöscht ( falls das jemand mit bekommen hat ) weil sie mich immer wieder angeschrieben hat , deshalb das andere Profil , und erstmal nur ein Kind, weil sie mich sonst wahrscheinlich direkt wieder erkannt hätte !!!!!
Hummel07
11053 Beiträge
03.03.2018 20:23
Ich wollte immer so 2 bis maximal 3. Mein Mann maximal 2, aber auch gar keins wäre für ihn okay gewesen. Nach dem ersten wollte ich nur noch ein zweites und mit dem bin ich jetzt schwanger. Damit wird für uns dann Schluss sein.
MummyOf2
274 Beiträge
03.03.2018 20:24
Wir haben beide ein Kind mit in die Beziehung gebracht und bekommen jetzt noch ein gemeinsames. Also sind es dann auch drei Kids.
Würden wir im Lotto gewinnen,wäre Nummer vier nicht ausgeschlossen, aber da wir nicht spielen, wird es bei den drei Mäusen bleiben
NickySilas
14025 Beiträge
03.03.2018 20:31
Zitat von Anata:

Zitat von Marf:

Zitat von Anata:

Zitat von Nina_Nekro:

...


?


http://www.mamacommunity.de/forum/kinderwunschforu m/das-grosse-hibbeln-ab-oktober-2017#posting-17131 687



Kann ich dir sagen warum, ich war vorher 5fachmami , hab mich aber damlas wegen der Sache mit Bisi hier gelöscht ( falls das jemand mit bekommen hat ) weil sie mich immer wieder angeschrieben hat , deshalb das andere Profil , und erstmal nur ein Kind, weil sie mich sonst wahrscheinlich direkt wieder erkannt hätte !!!!!


Ok, dann sorry
Mir is das nur ins Auge gesprungen
03.03.2018 20:35
Zitat von NickySilas:

Zitat von Anata:

Zitat von Marf:

Zitat von Anata:

...


http://www.mamacommunity.de/forum/kinderwunschforu m/das-grosse-hibbeln-ab-oktober-2017#posting-17131 687



Kann ich dir sagen warum, ich war vorher 5fachmami , hab mich aber damlas wegen der Sache mit Bisi hier gelöscht ( falls das jemand mit bekommen hat ) weil sie mich immer wieder angeschrieben hat , deshalb das andere Profil , und erstmal nur ein Kind, weil sie mich sonst wahrscheinlich direkt wieder erkannt hätte !!!!!


Ok, dann sorry
Mir is das nur ins Auge gesprungen


Kein problem war ja berechtigt
Nina_Nekro
24043 Beiträge
03.03.2018 20:41
Zitat von Anata:

Zitat von Marf:

Zitat von Anata:

Zitat von Nina_Nekro:

...


?


http://www.mamacommunity.de/forum/kinderwunschforu m/das-grosse-hibbeln-ab-oktober-2017#posting-17131 687



Kann ich dir sagen warum, ich war vorher 5fachmami , hab mich aber damlas wegen der Sache mit Bisi hier gelöscht ( falls das jemand mit bekommen hat ) weil sie mich immer wieder angeschrieben hat , deshalb das andere Profil , und erstmal nur ein Kind, weil sie mich sonst wahrscheinlich direkt wieder erkannt hätte !!!!!


Belassen wir es dabei, dass ich dir nicht glaube, dass du 5fachmami bist.
Sie und ich waren einige Zeit im Kontakt, gerade auch wegen Bisi und ich gehe davon aus, dass sie mir nach meine Einwand eine PN geschrieben hätte, um das zu erklären. So hätte sie sich nicht outen müssen.
Aber vielleicht ist ja auch Bisi jetzt eine 8fachmama geworden?
03.03.2018 20:47
Wir haben 5 Kinder . Bin nicht abgeneigt für ein 6.Kind aber das wird wohl nicht mehr passieren .

LG
03.03.2018 20:49
Zitat von Nina_Nekro:

Zitat von Anata:

Zitat von Marf:

Zitat von Anata:

...


http://www.mamacommunity.de/forum/kinderwunschforu m/das-grosse-hibbeln-ab-oktober-2017#posting-17131 687



Kann ich dir sagen warum, ich war vorher 5fachmami , hab mich aber damlas wegen der Sache mit Bisi hier gelöscht ( falls das jemand mit bekommen hat ) weil sie mich immer wieder angeschrieben hat , deshalb das andere Profil , und erstmal nur ein Kind, weil sie mich sonst wahrscheinlich direkt wieder erkannt hätte !!!!!


Belassen wir es dabei, dass ich dir nicht glaube, dass du 5fachmami bist.
Sie und ich waren einige Zeit im Kontakt, gerade auch wegen Bisi und ich gehe davon aus, dass sie mir nach meine Einwand eine PN geschrieben hätte, um das zu erklären. So hätte sie sich nicht outen müssen.
Aber vielleicht ist ja auch Bisi jetzt eine 8fachmama geworden?


Ok, du musst mir nicht glauben, auch wenn es die Wahrheit ist , ( wir hätten die anderen mir hier sonst geglaubt!!!! Ohne das outing )und wir haben sehr viel miteinander geschrieben, wenn du willst kann ich gerne ein bisschen erzählen worüber das du mir glaubst , ich weiss was die Wahrheit ist , und hab es nicht nötig mich als wer anders auszugeben!!!!
vivi20
21498 Beiträge
03.03.2018 20:50
Also ich hab eins aus einer vorherigen Beziehung und noch eins aus meiner jetztigen und bin mit nr.3 schwanger ... das 3te war nicht so schnell geplant und wir hatten es uns noch offen gelassen aber wir freuen uns jetzt
Und ich wohne in der Schweiz hier ist das ganz normal sogar 3-4 Kinder in einem ganz kurzen Abstand zu bekommen
03.03.2018 20:50
Eins haben wir, mit dem zweiten bin ich aktuell schwanger. Danach ist erst mal auf unbestimmte Zeit Schluss.
Früher wollte ich immer 5, dann kam das erste und ich war mir lange nicht mal sicher, ob ich jemals ein zweites will
vivi20
21498 Beiträge
03.03.2018 20:55
Achso und vor 3 Jahren sah es für mich noch so aus das ich nur ein Kind haben werde
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 21 mal gemerkt