Mütter- und Schwangerenforum

Der gute Laune Fred

Gehe zu Seite:
31.12.2010 08:40
Hallo Mädels,

ich wünsche Euch von ganzem Herzen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und das alle Eure Wünsche nächste Jahr in Erfüllung.

Aber vor allem, dass wir alle gesund bleiben.

Also bis nächstes Jahr.

Liebe Grüße

Kürzel
maju_limasa
18474 Beiträge
31.12.2010 08:50
die, zZ inaktive, majuli wünscht euch auch allen einen guten start ins neue jahr!
mit viel freude, glück, gesundheit, liebe, guten freunden und das euch ein wunsch in erfüllung geht!
*denk an euch*
---
erin, nur noch 10 tage!! wahnsinn, wie die zeit vergeht!
alles gute für die entbindung!!!
bin schon auf die ersten fotos gespannt! und ich würd mich freuen, wenn es einen geburtsbericht gibt!
taluta
3724 Beiträge
31.12.2010 10:23
ich wünsche euch allen auch einen guten rutsch und schonmal ein frohes neues jahr

feiert schön und wir hören uns dann im nächsten jahr wieder
Luni
31761 Beiträge
31.12.2010 11:38
@floh, schön, dass ihr fahren konntet! Ich wünsche euch ganz viel Spaß!
*
@all

Guten Rutsch GB Pics
31.12.2010 12:09
Zitat von Luni:

@floh, schön, dass ihr fahren konntet! Ich wünsche euch ganz viel Spaß!
*
@all

Guten Rutsch GB Pics



Oh Luni- schön. Dir auch einen guten Rutsch. Was macht Ihr heute?

Lg

Kürzel
Luni
31761 Beiträge
31.12.2010 12:13
Wir sind heute 15 Leute, kommen alle zu uns.
Ist ein Kern der sich jedes Jahr trifft + immer ein paar weitere Gäste.
Gemütlich zu Hause, bei Raclette
31.12.2010 12:16
Zitat von Luni:

Wir sind heute 15 Leute, kommen alle zu uns.
Ist ein Kern der sich jedes Jahr trifft + immer ein paar weitere Gäste.
Gemütlich zu Hause, bei Raclette


Uih, schön.

Wir sind heute alleine mit dem Zwerg, da die Lütte von meiner Freundin krank geworden ist.

Bei uns gibt es heute Rumsteak. Schatzi ist gerade los einkaufen. Irgendwie bin ich froh wenn dieses Jahr vorbei ist

Luni
31761 Beiträge
31.12.2010 12:31
Ja Kürzelchen glaub mir, ich auch.
Wir hatten vor einem Jahr das Jahr gestartet in der Hoffnung, dass ich bald schwanger werde bzw. eventuell noch 2010 und nun bin ich immer noch nicht schwanger.
Das mit dem Dr. bei meinem Mann klappt leider nicht und nun sucht er sich eine neue Doktorstelle.
Heißt für mich ich muss entweder mit umziehen und von meiner Familie meinen Freunden und meiner ARbeitsstätte weg bzw. künftig lange Anfahrten oder wir beschränken uns auf eine Wochenendbeziehung.
Beides ist nicht sonderlich toll zumal wir ja am Hibbeln sind.
Und auch sonst sind viele Kleinigkeiten bei uns schiefgegangen.
Mondmonster
5276 Beiträge
31.12.2010 15:57
Zitat von Luni:

Ja Kürzelchen glaub mir, ich auch.
Wir hatten vor einem Jahr das Jahr gestartet in der Hoffnung, dass ich bald schwanger werde bzw. eventuell noch 2010 und nun bin ich immer noch nicht schwanger.
Das mit dem Dr. bei meinem Mann klappt leider nicht und nun sucht er sich eine neue Doktorstelle.
Heißt für mich ich muss entweder mit umziehen und von meiner Familie meinen Freunden und meiner ARbeitsstätte weg bzw. künftig lange Anfahrten oder wir beschränken uns auf eine Wochenendbeziehung.
Beides ist nicht sonderlich toll zumal wir ja am Hibbeln sind.
Und auch sonst sind viele Kleinigkeiten bei uns schiefgegangen.

Oh, Luni - du klingst so traurig!!!
Hab die Tage von dir geträumt, da warst du auch ganz traurig und ich habe mir riesige Sorgen um dich gemacht. Du musst ganz fest dran glauben, dass das nächste Jahr wunderbar wird! Denn das wird es bestimmt! Und kleinere Hürden werdet ihr wunderbar meistern. Und du weißt ja: meine Prognose mit spätestens im Sommer schwanger steht
Und was den Dr. deines Mannes angeht: setzt euch im nächsten Jahr mal ruhig hin. Macht eine Liste mit Dingen, auf die ihr nicht verzichtet möchtet/könnt und von Dingen, die ihr in Kauf nehmen könntet. So könnt ihr die Möglichkeiten eingrenzen - und ich bin mir sicher, dass ihr etwas finden werdet, mit dem ihr beide gut zurecht kommen könnt

*
Me: wir verbringen Silvester bei meinem Dad, der will reingrillen. Finde ich cool. Und Schatzi muss eh vor dem Jahreswechsel ins Bett - er hat morgen Frühdienst.
Heute geht es mir endlich mal wieder richtig gut. Das ist soooo toll! Ich merke gleich, dass ich gedanklich irgendwie freier bin. In den letzten Wochen war ich, glaube ich, ziemlich egoistisch. Sorry
Luni
31761 Beiträge
31.12.2010 16:13
Du warst nicht egoistisch, sondern einfach nur nicht so oft on
Ist doch ok
*
Ja irgendwie bin ich auch traurig, warum muss mein Mann nur so Karriere fixiert sein, warum kann er nicht einfach einen Job machen und glücklich sein
*
Klar meistern wir das, ist ja nix neues für mich.
Unsere Beziehung:
8 Monate gemeinsam, dann
12 Monate komplett getrennt, er war in Amerika, dann
24 Monate gemeinsam, dann
5 Jahre Wochenendbeziehung er hat am anderen Ende Bayerns studiert, dann
16 Monate gemeinsam
und wie es weitergeht steht in den Sternen.
*
Ich liebe ihn, aber könnt ihr verstehen, dass ich manchmal echt frustriert bin? Zumal ich ja auch einen Job habe, wo ich öfters mal am Wochenende ran muss, da ist eine Wochenendbeziehung nicht einfach.
Und sollte ich tatsächlich jemals Mama werden, verkompliziert das die ganze Situation nur noch mehr...
taluta
3724 Beiträge
31.12.2010 17:07
Zitat von Luni:

Ja Kürzelchen glaub mir, ich auch.
Wir hatten vor einem Jahr das Jahr gestartet in der Hoffnung, dass ich bald schwanger werde bzw. eventuell noch 2010 und nun bin ich immer noch nicht schwanger.
Das mit dem Dr. bei meinem Mann klappt leider nicht und nun sucht er sich eine neue Doktorstelle.
Heißt für mich ich muss entweder mit umziehen und von meiner Familie meinen Freunden und meiner ARbeitsstätte weg bzw. künftig lange Anfahrten oder wir beschränken uns auf eine Wochenendbeziehung.
Beides ist nicht sonderlich toll zumal wir ja am Hibbeln sind.
Und auch sonst sind viele Kleinigkeiten bei uns schiefgegangen.

oh luni, das klint ja total blöd!!!! und vorallem, wie soll man sich denn entscheiden, was die bessere lösung ist?! du/ihr habt nun wirklich mal ein tolles jahr verdient!!! und das wünsch ich euch von ganzem herzen!
allen anderen natürlich
taluta
3724 Beiträge
31.12.2010 17:09
Zitat von Mondmonster:

Me: wir verbringen Silvester bei meinem Dad, der will reingrillen. Finde ich cool. Und Schatzi muss eh vor dem Jahreswechsel ins Bett - er hat morgen Frühdienst.
Heute geht es mir endlich mal wieder richtig gut. Das ist soooo toll! Ich merke gleich, dass ich gedanklich irgendwie freier bin. In den letzten Wochen war ich, glaube ich, ziemlich egoistisch. Sorry

das freut mich, dass es dir heut besser geht. dann nutze es aus und feiert schön ihr habt ja ein ganz aufregendes jahr vor euch!! und ich stimme luni zu: das war net egoistisch!!!! aber hab ich dir ja schonmal gesagt
MoMMySkullAholic
36821 Beiträge
31.12.2010 17:51


Schaf
12404 Beiträge
01.01.2011 12:58
Einen wuderschönen guten Morgen und ein grandioses Jahr 2011 wünsche ich Euch, meine Lieben! (Ich entschuldige mich jetzt schon mal für alle Schreibfehler - ich schreibe über das smartphone und meine Fingernägel sind zu lang... es gibt in GANZ NYC keine Nagelfeile! Ich bin am Verzweifeln!)
Die ersten Tage hier waren so was von anstrengend, dass ich schon am grübeln war, ob das die richtige Entscheidung war zu fliegen. Ich erzähle einfach mal kurz:
28.12.2010: Schatzi und ich fliegen mittags um halb 12 von München nach Frankfurt, hben dort 4 Stunden aufenthalt, dann Frankfurt nach Toronto mit gelant 1 Std Aufenthalt, real 3 Stunden Aufenthalt und dann weiter nach Newark. Halb 2 Ortszeit (= halb 8 deutsche Zeit) sind wir im Hotel, 5 nach halb haben wir geschlafen. Mit den Flügen hat alles super geklappt, auf dem Langstreckenflg hatten wir ein Ehepaar mit Kleinkind (ca 6 mon) neben uns. Die kleine war so süß und so brav! Nie geweint, total viel geschlafen. Schatzi und ich waren verliebt!
29.12.2010: 7 Uhr aufstehen, ab nach Manhatten! Dort dann eine Stadtrundfahrt mit dem Bus, dann noch ein bisschen schlendern durch die Stadt! Beeindruckend! Vor allem der Broadway ist abends um 6 taghell, wegen der 1000 bunten Lichter! Die riesengroßen Wolkenkratzer geben einem das Gefühl winzig zu sein. Wir wollten den Shuttlebus zum Hotel nehmen, der um 8 Uhr fährt. Wir waren um 20 vor 8 da - wann kam der Bus? 20 vor 10!!! Zwei Stunden stehen in der Kälte. Ich dachte ich schaffe das nicht! Um 11 waren wir im Hotel - 5 nach 11 haben wir geschlafen!
30.12.2010: Tour durch eine Shoppingmall *juhu* Ergebnis: 2 Umstandshosen, 2 T-Shirts, 4 Pullis (Puma, Guess, Esprit). Gesamtpreis: 160 Dollar = 120 Euro! Die Umstandshosen waren das gröste ßchnäppchen: 5 Dollar das Stück!! (Btw: hab zwar noch keinen Ss-Bauch, aber die sind einfach suuuuuuuperbequem!) Daheim: 10 Uhr, geschlafen: 5 nach 10
31.12.2010: Mit der Fähre zur Freiheitsstatue. Wir hatten im Vorfeld schon Tickets bestellt. Zum Glück! Die normale Schlange war auch morgens um 10 schon Kilometerlang! Dann etws 1 Std über Liberty Island spaziert. Als wir wieder zurück auf der Fähre waren haben wir beschlosss abzubrechen. Wir waren beide hundemüde, wortkarg und angepisst! Also sind wir direkt ins Hotel und haben 4 Stunden mittagsschllaf gemacht. Abends sind ir mit dem Taxi in ein schones Restaurant und dann an den Hafen mit Blick auf Manhatten (unser Hotel ist in New Jersey). Kuerz vor 12 fällt uns auf, dass wir noch gar keine "Probeschüsse" gesehen haben. Kurz nach 12 wussten wir warum: Auf Grund der Wolkenkratz HAT NYC kein Feuerwerk! Mein erstes Silvester iohne Kracher! halb 1 sind wir dann mit dem Taxi heim, 5 nach halb haben wir geschlafen.
*
Wir haben beschlossen die nächsten Tage ruhiger angehen zu lassen. Heute erstmal ausschlafen (also Schati, ich bin seit 6:30 wach!). Wenn wir nicht alle Sehenswürdigkeiten sehen - was soll's! Wir kommen wieder!
*
Ich verwisse Euch und freue mich auf viele Std Mc im Jahre 2011! Ich melde mich, wenn ich wieder daheim bin, wir landen am 5.1. Mittags, gehen dann aber erstmal frühstücken zu meinen Eltern.
Luni
31761 Beiträge
01.01.2011 16:07
Hey Schafi, hört sich sehr erlebnissreich an bei dir!
Ganz viel Spaß noch die letzten Tage! NYC ist einfach sooooo toll.
Aber die hatten echt gar kein Feuerwerk? Ist das da nicht üblich? Ist ja kaum zu glauben.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 11 mal gemerkt