Mütter- und Schwangerenforum

Was bringt bei euch der Nikolaus?

Gehe zu Seite:
LIttleOne13
24642 Beiträge
06.12.2018 13:15
Zitat von sososo:

Ich bin beim Schenken eher Maximalsitin, ich könnte die Jungs am liebsten zuschütten mit Geschenken. Aber ich arbeite an mir.

Bei uns gab es für die Jungs 5 und 7 Jahre alt, ein großes Üei, ein kleines Üei, Schokobons, Marzipankartoffeln und Co. Jeweils eine legotasse und zwei kleine legofiguren, einmal ninja Karten und je eine Packung Stifte.

Ich selber lebe ja sehr minimalistisch und auch mit den kindern sortiere ich regelmäßig aus und die Kinderzimmer sind recht übersichtlich. Aber in der Weihnachtszeit könnte ich am liebsten den ganzen Tag nur Geschenke kaufen.

Das könnte ich immer ich sehe so oft tolles Zeug, wo ich wüsste, dass es ihnen gefallen würde, aber im Endeffekt haben wir dafür dann eh weder Platz noch Geld, und da ich mir inzwischen angewöhnt habe, Dinge stehen zu lassen, in Ruhe drüber zu schlafen und sie erst zu kaufen, wenn sie mir nicht mehr aus dem Kopf gehen, kaufe ich dann doch meist nichts.
Trotzdem staune ich immer, wenn ich hier lese, dass es nichts zwischendurch gibt. Bei uns ist das eher anders herum - ich brauche keine Anlässe. Die Eule hat vor ein paar Tagen ein neues Fahrrad bekommen, einfach so, sie brauchte halt eins, weil das alte zu klein war. Sie suchen sich beim Einkaufen (mal, nicht jedes Mal) Badezeug, ein Buch oder mal ein Schleichtier aus und wenn ich sowas auf Basaren mitnehme, bekommen sie es auch. Würde ich das toppen wollen, müsste ich an Nikolaus auch größere Geschütze auffahren. Dafür fallen die Feste hier halt überschaubar aus, was aber auch keinen zu stören scheint.
Irishmom
1945 Beiträge
06.12.2018 13:29
Zitat von LIttleOne13:

Hier bringt er klassisch Nüsse, Mandarinen, Äpfel und für den Mäuserich eine Banane, weil der keine Mandarinen mag. Dazu ein paar Schokoladenkugeln und einen Nikolaus. Wir sind da auch eher minimalistisch.
so ist es bei uns auch!
mamamachma
5154 Beiträge
06.12.2018 13:42
Bei uns gibt es vieles zwischendurch.. Bücher, Gesellschaftsspiele, beim einkaufen suchen Sie sich fast immer eine Kleinigkeit wie knisterbad, üEi oder bastelzeug aus. Aber halt eben wirklich kein Spielzeug wie barbie, Puppe, playmobil etc. Das gibt es wirklich nur zu Geburstag und Weihnachten.
Christen
10684 Beiträge
06.12.2018 13:47
Zitat von mamamachma:

Bei uns gibt es vieles zwischendurch.. Bücher, Gesellschaftsspiele, beim einkaufen suchen Sie sich fast immer eine Kleinigkeit wie knisterbad, üEi oder bastelzeug aus. Aber halt eben wirklich kein Spielzeug wie barbie, Puppe, playmobil etc. Das gibt es wirklich nur zu Geburstag und Weihnachten.
und was gibt es zu Nikolaus?Das war ja die Frage...
sunshine_26
3630 Beiträge
06.12.2018 13:48
Leider gibts hier nicht mehrfachantworten zum ankreuzen. Denn unser kind hat gesamt 4 (!!!) Nikolo säckchen mit schoko, süßem, nüssen und mandarinen bekommen und 2 spielsachen waren auch noch dabei.

Völlig übertrieben.
Gwen85
15485 Beiträge
06.12.2018 13:49
Es gab einen Schokonikolaus und Mandarinen und ein paar Schokoladenkugeln. Wir halten das recht minimalistisch. Es muss kein zweites Weihnachten sein.
sunshine_26
3630 Beiträge
06.12.2018 13:50
Zitat von mamamachma:

Bei uns gibt es vieles zwischendurch.. Bücher, Gesellschaftsspiele, beim einkaufen suchen Sie sich fast immer eine Kleinigkeit wie knisterbad, üEi oder bastelzeug aus. Aber halt eben wirklich kein Spielzeug wie barbie, Puppe, playmobil etc. Das gibt es wirklich nur zu Geburstag und Weihnachten.


Bei uns gibts was zu ostern, geburtstag, allerheiligen, nikolaus, und zu weihnachten. Unser kind sowie das patenkind.
Von uns bekommt unser kind dann ostern und allerheiligen nix, dafür ist die patin zuständig.
Alaska
10381 Beiträge
06.12.2018 13:53
Zitat von Christen:

Zitat von mamamachma:

Bei uns gibt es vieles zwischendurch.. Bücher, Gesellschaftsspiele, beim einkaufen suchen Sie sich fast immer eine Kleinigkeit wie knisterbad, üEi oder bastelzeug aus. Aber halt eben wirklich kein Spielzeug wie barbie, Puppe, playmobil etc. Das gibt es wirklich nur zu Geburstag und Weihnachten.
und was gibt es zu Nikolaus?Das war ja die Frage...


Hat sie doch schon eine Seite weiter vorne beantwortet. Das war glaub auf Littles Antwort bezogen.
Alaska
10381 Beiträge
06.12.2018 13:53
Zitat von sunshine_26:

Zitat von mamamachma:

Bei uns gibt es vieles zwischendurch.. Bücher, Gesellschaftsspiele, beim einkaufen suchen Sie sich fast immer eine Kleinigkeit wie knisterbad, üEi oder bastelzeug aus. Aber halt eben wirklich kein Spielzeug wie barbie, Puppe, playmobil etc. Das gibt es wirklich nur zu Geburstag und Weihnachten.


Bei uns gibts was zu ostern, geburtstag, allerheiligen, nikolaus, und zu weihnachten. Unser kind sowie das patenkind.
Von uns bekommt unser kind dann ostern und allerheiligen nix, dafür ist die patin zuständig.


Allerheiligen? Das hab ich noch gar nie gehört. Was schenkt man denn da und warum?
Pantoufle27
1011 Beiträge
06.12.2018 13:56
Ich hab von meinem Freund nen Kinderschokolade-Nikolaus und den neuen Sarah Andersen Kalender bekommen.
Nuya
6139 Beiträge
06.12.2018 13:57


Schoki, erdnüsse, walnüsse, mandarinen, und in dem päckchen war das lego raketenauto (hat etwas unter 10 euro gekostet).
Mini hat sich sehr gefreut.
sunshine_26
3630 Beiträge
06.12.2018 13:58
Zitat von Alaska:

Zitat von sunshine_26:

Zitat von mamamachma:

Bei uns gibt es vieles zwischendurch.. Bücher, Gesellschaftsspiele, beim einkaufen suchen Sie sich fast immer eine Kleinigkeit wie knisterbad, üEi oder bastelzeug aus. Aber halt eben wirklich kein Spielzeug wie barbie, Puppe, playmobil etc. Das gibt es wirklich nur zu Geburstag und Weihnachten.


Bei uns gibts was zu ostern, geburtstag, allerheiligen, nikolaus, und zu weihnachten. Unser kind sowie das patenkind.
Von uns bekommt unser kind dann ostern und allerheiligen nix, dafür ist die patin zuständig.


Allerheiligen? Das hab ich noch gar nie gehört. Was schenkt man denn da und warum?


Weiß ich eigentlich gar nicht.

Aber das war schon so als ich noch ein kind war, dass man zu allerheiligen einen Allerheiliegen-Stritzel (Gebäck) und noch was geschenkt bekam und dafür immer die Paten zuständig waren.
Da ist "Godn-tag" .. ist aber auch in der umgebung bei den anderen bekannt.
sunshine_26
3630 Beiträge
06.12.2018 14:01
Zitat von sunshine_26:

https://www.trachtenbibel.at/der-allerheiligenstri ezel/


Da stehts auch vom godntag drin.
Indira
12396 Beiträge
06.12.2018 14:04
Zitat von Seramonchen:



Giotto Stifte bringt uns auch der Nikolaus

Dazu für jeden ein Schokonikolaus.

Der Große bekommt dazu ein Buch und der Mittlere Ninjago Karten

Jetzt kam aber noch ein Päckchen vom Opa, meine Mutter bringt was mit und morgen bei der anderen Oma gibt es sicherlich noch was süßes

Das ist mir dann eigentlich auch zu viel...
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 15 mal gemerkt