Mütter- und Schwangerenforum

Schulanfänger 2015 - Der Countdown läuft

Gehe zu Seite:
Blubbels
12298 Beiträge
06.03.2016 12:38
Zitat von Yogi_Baer:

Zitat von Blubbels:

Zitat von Yogi_Baer:

huhu

sind hier Mamas aus Nrw die auch am JeKi programm teilnehmen ? Also eigentlich die Kinder.

Gibt es so was auch in den adneren Bundesländern ?


Guten Morgen.
Ich kenne dieses Programme nicht, weiß nicht ob es hier sowas gibt (Niedersachsen) Worum geht es denn da?
Jeki = Jedem kind ein Instrument, das minesterium für Familie von NRW ermöglicht mit dem programm jedem kind für 23,- im Monat ein istrument zu erlernen in der 2. Klasse. das Instrument ist geliehen und in dem preis mit drin. Es gibt 2 Std. die woche einmal instrumental Lehre und dann Enseble Kunterbunt. Ab der 3. klasse fördert unsere Stadt das und es kostet ein bisschen mehr. Dann sind auch einzelstunden möglich . Der unterricht findet in der Schule statt, nach dem Regelunterricht.
die kinder haben bisher im musikunterricht jede woche ein neues Instrument ausprobieren dürfen und müssen sich jetzt entscheiden was sie lernen wollen .
Finn wollte am liebsten posaune und trommel, doch das gibt es bei mir nicht jetzt hat er auf der wunsch liste Geige, Gitarre und Klarinette.
Sein Traum wäre keltische Harfe doch das wird gar nicht angeboten.


Das finde ich super. Hier gibt's das nicht, zumindest nicht bei uns an der Schule. Unsere Schule geht eher in die sportliche Richtung, ist eine sportfreundliche Schule.
Bei mir an der Grundschule (auch NRW) gab es Blockflöten Unterricht, ich finde es toll wenn sie früh die Möglichkeit haben Instrumente zu testen und zu lernen
Indira
13593 Beiträge
06.03.2016 20:27
Bei uns gibt es sowas auch nicht. Hier in Baden Württemberg.

Aber mein Sohn lernt an seiner Schule Mundharmonika
Blubbels
12298 Beiträge
07.03.2016 07:51
Zitat von Indira:

Bei uns gibt es sowas auch nicht. Hier in Baden Württemberg.

Aber mein Sohn lernt an seiner Schule Mundharmonika


Wie cool das hab ich auch noch nicht gehört
CaSwa
22390 Beiträge
07.03.2016 08:59
Wir sind ja auch NRW, wir haben sowas leider nicht.
Wir haben nur eine Kooperation mit der ortsansässigen Musikschule und so können die Kinder, wenn sie wollen, Trommeln lernen. Das ganze ist dann in einer Schulstunde, die als Freilernzeit geplant ist, so dass sie nicht länger bleiben müssen und auch nix verpassen.
Aber tolle Aktion, würde ich mir auch wünschen.
Yogi_Baer
39802 Beiträge
07.03.2016 10:59
Zitat von CaSwa:

Wir sind ja auch NRW, wir haben sowas leider nicht.
Wir haben nur eine Kooperation mit der ortsansässigen Musikschule und so können die Kinder, wenn sie wollen, Trommeln lernen. Das ganze ist dann in einer Schulstunde, die als Freilernzeit geplant ist, so dass sie nicht länger bleiben müssen und auch nix verpassen.
Aber tolle Aktion, würde ich mir auch wünschen.
ich dachte bisher das es wirklich überall in NRW so ist, wurde uns zumindest so gesagt. . Schade
Lealein
10069 Beiträge
08.03.2016 21:46
Wie witzig, dass das Thema ausgerechnet heute aufkommt.
Also Nein. Hier wird "nur" Sonderunterricht nach der Schule angeboten. Wir haben es nicht wählen können, weil noch nicht klar war, wie ich arbeiten werde, er hätte gerne Ukulele gewählt. So oder so. Heute bekamen wir Bescheid, dass der Musiklehrer in Pension gegangen ist und es keinen Ersatz gibt und somit auch der herkömmliche Unterricht ausfällt.
Muss ja überraschend gewesen sein, dass der Herr in Rente geht.
Nun ja. Man gut es ist keines der Hauptfächer.
Yogi_Baer
39802 Beiträge
09.03.2016 09:31
Zitat von Lealein:

Wie witzig, dass das Thema ausgerechnet heute aufkommt.
Also Nein. Hier wird "nur" Sonderunterricht nach der Schule angeboten. Wir haben es nicht wählen können, weil noch nicht klar war, wie ich arbeiten werde, er hätte gerne Ukulele gewählt. So oder so. Heute bekamen wir Bescheid, dass der Musiklehrer in Pension gegangen ist und es keinen Ersatz gibt und somit auch der herkömmliche Unterricht ausfällt.
Muss ja überraschend gewesen sein, dass der Herr in Rente geht.
Nun ja. Man gut es ist keines der Hauptfächer.


wie jetzt ? Kein ersatz ? das ist ja krass
Blubbels
12298 Beiträge
09.03.2016 19:57
Zitat von Lealein:

Wie witzig, dass das Thema ausgerechnet heute aufkommt.
Also Nein. Hier wird "nur" Sonderunterricht nach der Schule angeboten. Wir haben es nicht wählen können, weil noch nicht klar war, wie ich arbeiten werde, er hätte gerne Ukulele gewählt. So oder so. Heute bekamen wir Bescheid, dass der Musiklehrer in Pension gegangen ist und es keinen Ersatz gibt und somit auch der herkömmliche Unterricht ausfällt.
Muss ja überraschend gewesen sein, dass der Herr in Rente geht.
Nun ja. Man gut es ist keines der Hauptfächer.


Das ist ja der Knaller warum kommt die Rente immer so plötzlich
Indira
13593 Beiträge
09.03.2016 20:20
Zitat von Lealein:

Wie witzig, dass das Thema ausgerechnet heute aufkommt.
Also Nein. Hier wird "nur" Sonderunterricht nach der Schule angeboten. Wir haben es nicht wählen können, weil noch nicht klar war, wie ich arbeiten werde, er hätte gerne Ukulele gewählt. So oder so. Heute bekamen wir Bescheid, dass der Musiklehrer in Pension gegangen ist und es keinen Ersatz gibt und somit auch der herkömmliche Unterricht ausfällt.
Muss ja überraschend gewesen sein, dass der Herr in Rente geht.
Nun ja. Man gut es ist keines der Hauptfächer.


Sachen gibt's!
Lealein
10069 Beiträge
11.03.2016 07:24
Man muss nur bedenken, dass es schon schwer genug ist, einen deutschen Guten Lehrer zu bekommen. Es ist aber erstrecht schwer einen dänischen Lehrer zu finden, der bereit ist in DE zu leben oder in Grenznähe, zu 100 % hinter der deutsch-dänischen Verbindung steht und bereit ist etwas deutsch zu lernen.
Zumindest vermute ich es. Denn an dänischen Schulen wechseln kaum die Lehrer, außer es geht mal eine in den Mutterschutz oder in Rente.

Nun macht erstmal irgendein anderer Lehrer ersatzweise den Untetrricht.

Ich bin aber froh, dass es sich nur auf Musik beschränkt.
Yogi_Baer
39802 Beiträge
11.03.2016 07:30
Stimmt, Musik ist jetzt nicht sooooo wild- aber ärgerlich finde ich.

Unsere hatten die ganze Woche Projektwoche zum Thema bewegung. Die waren so fertig nach der Schule
MOntag Wing Tsun
Dienstag kletterwand und Tennis
Mittwoch Minigolf und Spielplatz
Donnerstag Hüpfburg, Kung Fu und Yoga
Heute Pacour und dann präsentation mit Eltern

Gestern ist Finn schon nicht zum Handball weil er so müde war. Er kann sich nun 2 Wochen überlegen was er denn nun machen will Handball oder Tennis- da ihm das auch sehr gefiel. Ich hab ihn gsd noch nicht ganz beim Handball angemeldet. Im April ist die saison da zu ende und die neuen kommen. Finn wollte es auch aber nun macht ihm auch Tennis spaß
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 35 mal gemerkt