Mütter- und Schwangerenforum

Kinder zwei Tage alleine lassen

Gehe zu Seite:
jenjae
3762 Beiträge
11.09.2019 07:52
Ich würde einen Kompromiss wählen. Z.B. dass sie bei der Tante schlafen oder dass diese wenigstens gelegentlich nach dem Rechten sieht.
Seesternchen_2.0
7601 Beiträge
11.09.2019 07:56
Definitiv nein!

Ich lasse meine Mäuse auch alleine. Täglich durch die Arbeit für 1 stunde. Oder abends wenn wir mal weg gehen.

Aber drei Tage, da wäre hier das Chaos ausgebrochen. Sie verstehen sich blendend, aber nach 24 stunden würden die kleinen rebellieren und sich von der großen nichts sagen lassen.

Ich würde die Große alleine lassen (oder zu einer Freundin) und den kleinen zu deiner Schwester packen. Fertig.

Warum man das allerdings anonym verfassen muss verstehe ich nicht. Und anhand des Alters und der Konstellation mädchen/junge weiss man doch eh wer es ist.
Melly82
2455 Beiträge
11.09.2019 07:57
Ich würde garnicht auf die Idee kommen, ohne meine Kinder zwei Nächte weg zu fahren. Ne 16 jährige würde ich vielleicht alleine lassen, aber einen 12 jährigen niemals. Auch nicht mit der großen Schwester. Ich hätte keine ruhige Minute.

Bin da ganz bei Alaska. Zumindest den kleinen würde ich irgendwo unterbringen.
Anonym 1 (202447)
0 Beiträge
11.09.2019 08:01
Die Kinder wollen gar nicht mit. Wir waren vor kurzen zwei Wochen gemeinsam im Urlaub. Klar wollte ich jetzt nicht hören das ich verantwortungslos bin aber vielleicht habt ihr recht
Elsilein
5112 Beiträge
11.09.2019 08:16
Nein, würde ich nicht machen. Ich halte einen 12-Jährigen für zu klein, um drei Tage alleine zu bleiben und ja, eine 16-Jährige halte ich in dem Fall auch für zu jung, um drei Tage lang die Verantwortung für den kleinen Bruder zu übernehmen. Mein Kopfkino an hätte-sollte-könnte-Situationen spielt da gerade verrückt...!
Ihr habt nun mal Kinder. Dass die eine Betreuung brauchen, wusstet ihr doch auch, bevor ihr den Urlaub gebucht habt. Die Kids alleine zu lassen, wäre für mich wirklich die allerletzte Option. Vorher würde ich die Reise überhaupt nicht antreten.
Anonym 1 (202447)
0 Beiträge
11.09.2019 08:23
Ich habe noch nichts gebucht. Ich habe hier einfach nur um Meinungen gebeten. Entschieden ist noch nichts.
born-in-helsinki
17756 Beiträge
11.09.2019 08:32
Zitat von Seesternchen_2.0:

Definitiv nein!

Ich lasse meine Mäuse auch alleine. Täglich durch die Arbeit für 1 stunde. Oder abends wenn wir mal weg gehen.

Aber drei Tage, da wäre hier das Chaos ausgebrochen. Sie verstehen sich blendend, aber nach 24 stunden würden die kleinen rebellieren und sich von der großen nichts sagen lassen.

Ich würde die Große alleine lassen (oder zu einer Freundin) und den kleinen zu deiner Schwester packen. Fertig.

Warum man das allerdings anonym verfassen muss verstehe ich nicht. Und anhand des Alters und der Konstellation mädchen/junge weiss man doch eh wer es ist.


Ich weiss anhand des alters etc nicht wer sich dahinter versteckt. Ich verstehe aber, das sie es anonym gepostet hat
Elsilein
5112 Beiträge
11.09.2019 08:43
Zitat von Anonym 1 (202447):

Ich habe noch nichts gebucht. Ich habe hier einfach nur um Meinungen gebeten. Entschieden ist noch nichts.

Dann würde ich mich ganz klar dagegen entscheiden. Ihr könnt ja wegfahren, wenn die Kinder (oder zumindest das kleinere) das nächste Mal beim Vater ist. Ohne stehende Betreuung wäre der Urlaub für mich aber definitiv vom Tisch.
Elsilein
5112 Beiträge
11.09.2019 08:45
Zitat von born-in-helsinki:

Zitat von Seesternchen_2.0:

Definitiv nein!

Ich lasse meine Mäuse auch alleine. Täglich durch die Arbeit für 1 stunde. Oder abends wenn wir mal weg gehen.

Aber drei Tage, da wäre hier das Chaos ausgebrochen. Sie verstehen sich blendend, aber nach 24 stunden würden die kleinen rebellieren und sich von der großen nichts sagen lassen.

Ich würde die Große alleine lassen (oder zu einer Freundin) und den kleinen zu deiner Schwester packen. Fertig.

Warum man das allerdings anonym verfassen muss verstehe ich nicht. Und anhand des Alters und der Konstellation mädchen/junge weiss man doch eh wer es ist.


Ich weiss anhand des alters etc nicht wer sich dahinter versteckt. Ich verstehe aber, das sie es anonym gepostet hat

Und ich dachte schon, ich wäre (mal wieder) die einzige, der hier der totale Durchblick fehlt!
Zwerginator
5428 Beiträge
11.09.2019 08:53
Mit 16 ist kein Problem finde ich (nur rein das Alter, abhängig von der Persönlichkeit natürlich), in dem Alter war ich alleine im Urlaub.
13 finde ich im zweifel zu jung un eine 16 sollte auch nicht über mehrere Tage die Verantwortung für ein jüngeres Kind tragen.
DieW
975 Beiträge
11.09.2019 09:08
Ich denke,es kommt auf die Kinder an.
Ich selbst war mit 12 auch mal ein Wochenende alleine.

Wie wäre es ,wenn Deine Schwester einfach 1 Mal am Tag vorbei gucken würde und Du Eure Nachbarn
(falls vorhanden und ein nettes Miteinander) informierst?!
Wir wollen nächstes Jahr in den Urlaub ind unserer,dann 14 Jahre alter Sohn will nicht mit.Er bleibt dann eine Woche alleine.Allerdings habe ich seinen Papa informiert und mir sein Okay geholt.
EmMi1415
302 Beiträge
11.09.2019 09:20
Denke auch dass es auf die Kinder ankommt
Würde aber trotzdem den Vater mal fragen was er denkt ob die Kinder zu ihm sonst könnten oder Oma Freunde
Sicher ist sicher
blueeye_HD
1598 Beiträge
11.09.2019 09:28
Ich kann es total nachvollziehen, dass man als Paar auch mal was allein unternehmen möchte und auch mal ein paar Tage weg fahren möchte.

Wenn der Vater die Kids an diesem Wochenenden nicht nehmen kann/möchte, wieso bucht ihr dann nicht für ein Wochenende wo die Kids eh dort sind? Somit wären doch alle Probleme beseitigt?!

Ansonsten würde ich auch schauen, dass der Kleine zumindest eine Nacht bei der Tante oder einem Kumpel ist.

Meine Schwester und ich waren damals alleine zuhause, als meine Eltern im Urlaub waren. Sie 16 ich 13. Also es geht schon...

Ich habe hier ein Seite zu gefunden... vielleicht hilft sie Dir etwas weiter!?...
https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/ehe-famili e/eltern-darf-man-kinder-und-jugendliche-allein-zu -hause-lassen?full=1
Bad_but_nice
14696 Beiträge
11.09.2019 09:59
Zitat von Alaska:

Unter 14 kann dein Ex dir da richtig Probleme machen, ja.
Und drei Tage/2 Nächte find ich persönlich auch verantwortungslos. Macht doch einfach einen schönen Familienurlaub, wenn ihr die Kinder eh so wenig seht.


Sehe ich genau so ...
Marzipan
2762 Beiträge
11.09.2019 10:39
Also mal ganz abgesehen davon, dass ich ein Kind mit 12 Jahren nicht so lange alleine lassen würde.. Du schreibst sie seien sehr viel alleine weil du so viel arbeiten musst. Warum zum Henker willst du dann noch ein Wochenende ohne sie verbringen??? Wenn du schon so wenig Zeit mit ihnen hast, dann macht Familienkurzurlaub und macht was mit den Kindern. Sorry mir entzieht sich da der Sinn des Kinderhabens... Erst Kinder aufstellen aber dann keine Zeit mit ihnen verbringen wollen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 24 mal gemerkt