Mütter- und Schwangerenforum

Hibbeln auf ein Spätsommer-, Herbst- oder Winterbaby 2017

Gehe zu Seite:
Alaska
17802 Beiträge
06.09.2016 14:08
Yeah, gibt nichts schöneres als Feierabend. Gut, ich darf mich nicht beschweren, ich bin seit Oktober 2014 im BV + Elternzeit.

Sekt würde ich persönlich ja ablehnen. ABER, ich weiß, dass der Sekt in dem Stadium noch nichts anrichten kann, weil das Kleine noch einen komplett eigenen Kreislauf hätte. Dennoch wär ich zu vorsichtig.
Was stellst dir vor? Ich überleg gerade daran rum, ob ich in unserer Gemeinde bei den Flüchtlingskindern Hausaufgabenbetreuung übernehme. Sie suchen jemanden.

Urlaub steht bei uns auch noch an. Einen Kurztrip in die Ammergauer Alpen. Da freu ich mich drauf, auch wenn es nur ein Wochenende ist. Dieses Jahr haben wir einfach mehrere kleine Urlaube geamcht, das kenn ich so sonst auch nicht. Nordschwarzwald 2x, Frankreich/Elsass und jetzt noch ins Bayerische.
Bibby
2368 Beiträge
06.09.2016 14:12
Wir auch nur Kurzurlaub in der Rhein. . Am Ammersee. .Allgäu.
als nächstes wollten wir mal Bauernhofurlaub machen.

SOnst gute ausrede, wenn ich kein Glas mit denen trinken, dann wird ja gleich wild spekuliert.
Alaska
17802 Beiträge
06.09.2016 14:20
Lass sie spekulieren.

Der Chef meines Mannes meinte neulich zu ihm, dass ich jetzt ja nicht mehr verstecken könnte, dass ich wieder ein kleines Babybäuchchen habe. Dabei hat mir das Essen nach der Schwangerschaft einfach zu gut geschmeckt und statt 38, sollte ich einfach 40 tragen.
Und der hat das auch noch im ganzen Krankenhaus rumerzählt. Seitdem werd ich echt gemustert, wenn ich den Laden betrete.

Allgäu. Zum Glück wohnen wir ganz nah dran. Ich liebe es.

Nächste Woche versuchen wir auf einen der Viehscheide zu kommen. Hast sowas schonmal gesehen?
Alaska
17802 Beiträge
06.09.2016 14:24
Hibbeln auf die Spätsommer-, Herbst- und Winterbabys 2017


Name | Alter | Herkunft | Vorhandene Kinder | Übungszyklus Nr. | NMT

Alaska | 31 | südl. Ba-Wü | 1 Junge | Übungszyklus Nr. 0 | NMT ?

Skorpi | 31 | Berlin | 2 Mädchen | Übungszyklus Nr. 6 | NMT 01.10.

Bibby | 31 | Ba-Wü | 1 Junge | Übungszyklus Nr. 1 | NMT vermutlich 12.09

mädchenMama2015 | Alter? | Herkunft? | 1 Mädchen | Übungszyklus Nr. 0| NMT

krissi0492 | 24 | Sachsen | 1 Junge | Übungszyklus Nr. 0 | NMT

lalelou1505 | 34 | NRW | 1 Mädchen, 1 Junge | Übungszyklus Nr. 0 | NMT
krissi0492
731 Beiträge
06.09.2016 17:19
schwangerschaftskilos..kann ich ein lied von singen...wann verkrümeln die sich wieder?

apropo Urlaub...wie plant ihr Urlaub für nächstes Jahr? oder gar nicht? wollte was buchen aber was wenn man da hoch schwanger ist?
06.09.2016 18:02
Zitat von Alaska:

Yeah, gibt nichts schöneres als Feierabend. Gut, ich darf mich nicht beschweren, ich bin seit Oktober 2014 im BV + Elternzeit.

Sekt würde ich persönlich ja ablehnen. ABER, ich weiß, dass der Sekt in dem Stadium noch nichts anrichten kann, weil das Kleine noch einen komplett eigenen Kreislauf hätte. Dennoch wär ich zu vorsichtig.
Was stellst dir vor? Ich überleg gerade daran rum, ob ich in unserer Gemeinde bei den Flüchtlingskindern Hausaufgabenbetreuung übernehme. Sie suchen jemanden.

Urlaub steht bei uns auch noch an. Einen Kurztrip in die Ammergauer Alpen. Da freu ich mich drauf, auch wenn es nur ein Wochenende ist. Dieses Jahr haben wir einfach mehrere kleine Urlaube geamcht, das kenn ich so sonst auch nicht. Nordschwarzwald 2x, Frankreich/Elsass und jetzt noch ins Bayerische.


Wir haben dieses Jahr bisher auch nur Kurzurlaub gemacht. Mit meiner besten Freundin war ich für eine Woche in Barcelona und dann waren wir kürzlich noch ne Woche Wandern. Ansonsten mal schauen, wann und wo es uns das nächste Mal hintreibt. Wir reisen ja generell sehr gerne und auch oft und oft auch eher spontan.

lalelou1505
574 Beiträge
06.09.2016 19:55
Huhu

Hatte heute Spätdienst und bin echt platt, dazu hat sich noch eine Erkältung eingeschlichen

Also wir fahren in 2 Wochen an die Nordsee auf einen Bauernhof. Unser erster Urlaub dieses Jahr

Und eigentlich wollte wir nächstes Jahr nach Mallorca im Mai. Jetzt weiss ich gar nicht ob wir wirklich buchen sollen. Und wenn vielleicht nur mit Reise-Rücktrittsversicherung. Bisher ging es mir in den Schwangerschaften immer super.

Ist schon jemand von euch schwanger geflogen?
Alaska
17802 Beiträge
06.09.2016 21:28
Es sind ja noch nicht einmal Schwangerschaftskilos. Aus meiner Schwangerschaft bin ich mit Minus 12 Kilo raus. Minus!
Das Essen hat mir hinterher so gut geschmeckt, dass ich alles drauf gefuttert hab. *hmpf Und noch mehr.

Aber Barcelona ist doch ein herrlicher Urlaub. Ich könnt ja auch ständig verreisen. 1x pro Quartal. Macht aber der Geldbeutel nicht mit. Mein Mann ist da leider anders. Der bräuchte nie Urlaub, der kennt das von Zuhause aus auch gar nicht, da hatte keiner Interesse an (obwohl sie sich das hätten locker leisten können).

Nordsee lieb ich auch. Egal ob in Deutschland oder Niederlande.
Baden werdet ihr da aber nicht mehr groß können, oder? Stell mir das im September sehr frisch und windig vor (gut, windig isses immer).
06.09.2016 22:05
Zitat von Alaska:

Es sind ja noch nicht einmal Schwangerschaftskilos. Aus meiner Schwangerschaft bin ich mit Minus 12 Kilo raus. Minus!
Das Essen hat mir hinterher so gut geschmeckt, dass ich alles drauf gefuttert hab. *hmpf Und noch mehr.

Aber Barcelona ist doch ein herrlicher Urlaub. Ich könnt ja auch ständig verreisen. 1x pro Quartal. Macht aber der Geldbeutel nicht mit. Mein Mann ist da leider anders. Der bräuchte nie Urlaub, der kennt das von Zuhause aus auch gar nicht, da hatte keiner Interesse an (obwohl sie sich das hätten locker leisten können).

Nordsee lieb ich auch. Egal ob in Deutschland oder Niederlande.
Baden werdet ihr da aber nicht mehr groß können, oder? Stell mir das im September sehr frisch und windig vor (gut, windig isses immer).


Barcelona war auch echt sehr schön. Auch wenn ich die Kinder und meinen Freund sehr vermisst habe. So lange war ich glaub ich noch nie ohne meine kleine Familie weg. Aber es tat auch echt mal gut. Und hey, mein Freund hat das mit den Mädels echt super hinbekommen, selbst der Haushalt war ziemlich gut. Kann ich also öfter mal machen.

Echt, dein Mann verreist nicht gern? Wie schade. Das ist bei meinem Freund Gott sei Dank anders. Wir reisen beide sehr gern. Nur sind wir uns über ein Ziel nicht immer zu 100% einig. Er mag es eher kühl und ich am liebsten ganz, ganz warm.

Die Nord- und Ostsee liebe ich aber auch. Generell hat ja auch Deutschland einige schöne Orte.

Bibby
2368 Beiträge
07.09.2016 18:25
Juni. Heute War stressig gerade nach Hause gekommen. Jetzt wieder Ubterleibschmerzen. . Ich denk bald kommt und dann mal sehen was ich für Zyklus hab.
Alaska
17802 Beiträge
07.09.2016 19:47
Ach, mein Mann hat da wenig Mitspracherecht. Ich such aus, er kommt mit. Und dann gefällts ihm ja auch.

Ich stell mir das (noch) total grausig vor, eine Woche ohne Mann und Kind. Vor allem von Jonas könnte ich solang nicht getrennt sein. Vielleicht kommt das mit den Jahren. Wobei in meinem Bekanntenkreis scheinbar alle ähnlich gluckenhaft sind. Entweder mit Familie, oder gar nicht.

Unterleibsschmerzen hab ich auch seit zwei Tagen. War mir sicher, die Mens kommt schon vorgestern. Kommt aber nicht.
Schwanger bin ich diesmal aber sicher nicht.

Wetten, die trudelt ein, wenn ich im Urlaub bin? Muss mir dringend noch Tampons in den Koffer packen, sonst steh ich blöd da.

Bibby... wer weiß? Vielleicht aber auch die GM, die sich schon Platz macht?
07.09.2016 20:05
Zitat von Alaska:

Ach, mein Mann hat da wenig Mitspracherecht. Ich such aus, er kommt mit. Und dann gefällts ihm ja auch.

Ich stell mir das (noch) total grausig vor, eine Woche ohne Mann und Kind. Vor allem von Jonas könnte ich solang nicht getrennt sein. Vielleicht kommt das mit den Jahren. Wobei in meinem Bekanntenkreis scheinbar alle ähnlich gluckenhaft sind. Entweder mit Familie, oder gar nicht.

Unterleibsschmerzen hab ich auch seit zwei Tagen. War mir sicher, die Mens kommt schon vorgestern. Kommt aber nicht.
Schwanger bin ich diesmal aber sicher nicht.

Wetten, die trudelt ein, wenn ich im Urlaub bin? Muss mir dringend noch Tampons in den Koffer packen, sonst steh ich blöd da.

Bibby... wer weiß? Vielleicht aber auch die GM, die sich schon Platz macht?


Meine Kinder waren ja in den besten Händen, da ging das schon.

Alaska
17802 Beiträge
07.09.2016 20:08
Zitat von Skorpi:

Zitat von Alaska:

Ach, mein Mann hat da wenig Mitspracherecht. Ich such aus, er kommt mit. Und dann gefällts ihm ja auch.

Ich stell mir das (noch) total grausig vor, eine Woche ohne Mann und Kind. Vor allem von Jonas könnte ich solang nicht getrennt sein. Vielleicht kommt das mit den Jahren. Wobei in meinem Bekanntenkreis scheinbar alle ähnlich gluckenhaft sind. Entweder mit Familie, oder gar nicht.

Unterleibsschmerzen hab ich auch seit zwei Tagen. War mir sicher, die Mens kommt schon vorgestern. Kommt aber nicht.
Schwanger bin ich diesmal aber sicher nicht.

Wetten, die trudelt ein, wenn ich im Urlaub bin? Muss mir dringend noch Tampons in den Koffer packen, sonst steh ich blöd da.

Bibby... wer weiß? Vielleicht aber auch die GM, die sich schon Platz macht?


Meine Kinder waren ja in den besten Händen, da ging das schon.


Na, das glaub ich doch!
Wäre Jonas ja auch. Ich bin einfach eine Glucke.
Bibby
2368 Beiträge
08.09.2016 13:35
Juhu. .immer noch unverändert. Immer wieder Unterleibsschmerzen. Ich denk lang kann es Bis zur Mens nicht mehr sein.
Heute ist auch so warm. . Was macht ihr schönes?
Alaska
17802 Beiträge
08.09.2016 13:54
Ich auch. Keine Mens in Sicht, aber ständiges Ziehen. Ich bin mir aber sicher, zu 99% nicht schwanger zu sein. Ich will es auch nicht. Das Kind würde ja praktisch zeitgleich zu Jonas 2. Geburtstag auf die Welt kommen.

Wetter ist herrlich. In zwei Stunden muss ich los zu einer Neugeborenenfotografie. Jedes Mal sterb ich vor solchen Terminen und jedes Mal sind die Ergebnisse gut. Das bin ich. Ich hab einfach keine Nerven und immer panische Angst, dass ich mal einen Auftrag ruinieren könnte.
Vor ein paar Monten hab ich die erste Hochzeit begleitet. Ich hab das jahrelang ausgeschlagen, weil mir das viel zu viel Verantwortung war. Aber die haben mich so lange bequtatscht, bis ich eingewilligt hatte.
Ende vom Lied: zwei Wochen davor extrem schlecht geschlafen und eine riesen Wut auf mich selber, warum ich da zugesagt habe und die Ergebnisse kamen beim Brautpaar fantastisch an.

Ich glaub, mit 31 lernt man nicht mehr, wie man ruhig bleibt, oder? Ich geb da so langsam die Hoffnung auf.

Und was macht ihr schönes?

Wo ist eigentlich der Rest der Bande abgeblieben?

Bibby, kannst du keinen Frühtest machen? Ich lehn das ja immer strikt ab, aber so langsam werd ich mit dir nervös.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 24 mal gemerkt