Mütter- und Schwangerenforum

Wieviel Urlaubsgeld plant ihr ein ?

Gehe zu Seite:
bambina_1990
15441 Beiträge
23.08.2020 19:37
Hallöchen , unser Urlaub diesjahr geht noch eine Woche doch der Urlaub 2021 ist schon geplant , 3 Wochen Burhaven / Nordsee .

Nun , wir haben zb für dieses Jahr , 2 Wochen Schwarzwald , ca 1000€ eingeplant und planen für nächstes Jahr ca 2500€ als Taschengeld ein .

Nun frage ich mich wieviel ihr so einplant für Unternehmungen ? Mir kommen 2500€ so viel vor , sind aber dann auch zu 7.

Haut mal in die Tasten
Pusteblume13
20162 Beiträge
23.08.2020 19:40
Hi,
Also wir haben meistens 1000€ Taschengeld dabei.
Sprit und Einkauf wird aber per Karte bezahlt und ist bei den 1000€ nicht dazu gezählt.

Das gilt für uns für 1 Woche Urlaub. Wir sind 5 Personen.

Bisher sind wir immer gut damit gefahren.
Pusteblume13
20162 Beiträge
23.08.2020 19:40
Hi,
Also wir haben meistens 1000€ Taschengeld dabei.
Sprit und Einkauf wird aber per Karte bezahlt und ist bei den 1000€ nicht dazu gezählt.

Das gilt für uns für 1 Woche Urlaub. Wir sind 5 Personen.

Bisher sind wir immer gut damit gefahren.
wolkenschaf
11119 Beiträge
23.08.2020 19:43
Nur für Ausflüge? Oder auch inkl Essen? Ich plane meist so 100€ pro Tag ein und am Ende ist bisher immer was übrig geblieben. Wir sind aber auch nur zu dritt und buchen meist all inklusive, zumindest bei größeren Urlauben.
bambina_1990
15441 Beiträge
23.08.2020 19:49
Wir haben halt immer selbstverpflegung und Lebensmittel sowie Sprit wird ein Teil vom Urlaubsgeld der andere vom Konto genommen , meist 50/50
Alaska
17031 Beiträge
23.08.2020 20:05
1000 Euro pro Woche, inkl. Sprit (exklusive Anfahrt). Mehr eher nicht. Hat bislang immer gereicht, wir sind täglich unterwegs und ca. 2-3 pro Woche im Restaurant. Kann auch öfters sein.
23.08.2020 20:05
Wir rechnen auch immer mit 100€ pro Tag.
Ferienhaus, also Selbstversorger, Aber da sind natürlich Ausflüge, Restaurants, Benzin und eben alles was so anfällt.
Wir fahren übrigens zu sechst: 3 Erwachsene und 3 Kinder.
annnnie
405 Beiträge
23.08.2020 20:15
150 Euro pro Tag sind hier auch so im Schnitt eingeplant, für 2 Erwachsene und ein Kind. Damit sind wir auch immer richtig gut ausgekommen.
annnnie
405 Beiträge
23.08.2020 20:15
Sorry, irgendwie ist der Beitrag doppelt erschienen...
bambina_1990
15441 Beiträge
23.08.2020 20:23
Ich sehe da liegen wir eigentlich gut mit drin mit 2500 für 3 Wochen

Beruhigt mich schon etwas man will ja nicht so knausern im Urlaub
stech09
8214 Beiträge
23.08.2020 20:27
Wir fahren in 1,5 Wochen für 10 Tage auf den Bauernhof.

Wir planen jetzt mal mit 600-700 € für 2 Erwachsene und 3 Kinder.

Für eventuelle Ausflüge, Essen gehen und einkaufen.
Sollte es nicht reichen, können wir noch was holen.
stech09
8214 Beiträge
23.08.2020 20:28
Doppelt
bambina_1990
15441 Beiträge
23.08.2020 20:30
Also nicht das ihr denkt wir haben dann kein Geld mehr aber man plant ja doch ein gewissen Betrag x ein
Wir haben zb eine Kasse wo ein Betrag x pro Monat rein kommt und das plus das Urlaubsgeld der Arbeit kommt dann mit in Urlaub
Mimolino
2013 Beiträge
23.08.2020 20:37
Hui,dann sind wir ja sparsam wir fahren immer nach DK,mehrmals im Jahr eine Woche und planen immer so 500€ ein.Dafür kaufen wir ein,einen teils Grundnahrungsmittel nehmen wir schon mit,essen Eis und unternehmen auch mal was.
Nun hatten wir das erste mal was über - das Wetter war so gut das wir fast nur am Strand waren.
Tanzbär
12433 Beiträge
23.08.2020 21:16
Plant ihr echt immer Geld für den Urlaub ein? Sowas kenne ich gar nicht

Wir gehen im Urlaub einfach genauso mit Geld um wie sonst auch, d.h. wir schmeißen es nicht aus dem Fenster usw. Wie viel ich also im Urlaub für Essen, Ausflüge oder sonstiges ausgebe, kann ich gar nicht sagen. Es hängt ja auch davon ab, ob man eher einen Natur- oder Stadturlaub macht, weil ich dementsprechend mehr Eintrittsgelder für Museen usw. einplanen muss.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 14 mal gemerkt