Mütter- und Schwangerenforum

März-Kugeln 2017

Gehe zu Seite:
Kische87
1681 Beiträge
11.09.2016 11:52
Ich hab auch nicht in Erinnerung, dass das bei meinen Mädels so schnell ging, hab aber auch schon öfters gehört, dass es beim Dritten seeeeehr schnell gehen kann
Weeni
1378 Beiträge
11.09.2016 12:51
Zitat von Kische87:

Ich hab auch nicht in Erinnerung, dass das bei meinen Mädels so schnell ging, hab aber auch schon öfters gehört, dass es beim Dritten seeeeehr schnell gehen kann

Bei mir beim zweiten auch und dass, obwohl ich moppelig bin. Ich werde schon immer so auf 6.Monatvgeschätzt...

Ja, wir sind ja fast schon eine Nähgruppe hier Bin schon gespannt, was ihr alles so zaubert- das müsst ihr auf jedenfall zeigen!

kische, ich find das sooooo schön, wie glücklich du auf dem Bild ausschaut.
Angely
1434 Beiträge
11.09.2016 16:51
Zitat von Kische87:

Ich hab auch nicht in Erinnerung, dass das bei meinen Mädels so schnell ging, hab aber auch schon öfters gehört, dass es beim Dritten seeeeehr schnell gehen kann


Bei mir kommt die Kugel auch viel schneller ^^ Aber ich bin nicht so schlank Momentan könnte man auch denken, jetzt bekommt die Pummelige auch noch ne Wampe *g* Aber das wird sich sicherlich bald ändern ^^ Wenn man das erkennen kann mach ich dann auch mal ein Foto ^^ Ich hab mir Vorgestern Stoff gekauft für ein Umstandstop und wollte das die Tage mal anfangen zu nähen ^^ Bin mir nur Schnitttechnisch noch total unsicher
Bei uns hier in Texas ist es ja noch ne ganze Weile heiß... Also kein Grund lange Ärmel oder nen Pulli zu nähen.... Naja mal gucken

Habt ihr eigentlich auch schon ab und an mal nen harten Bauch? Ich hab das Gefühl bei meiner Tochter war der nicht so früh schon hart....?
MCaro904
570 Beiträge
12.09.2016 06:48
Zitat von Angely:

Zitat von Kische87:

Ich hab auch nicht in Erinnerung, dass das bei meinen Mädels so schnell ging, hab aber auch schon öfters gehört, dass es beim Dritten seeeeehr schnell gehen kann


Bei mir kommt die Kugel auch viel schneller ^^ Aber ich bin nicht so schlank Momentan könnte man auch denken, jetzt bekommt die Pummelige auch noch ne Wampe *g* Aber das wird sich sicherlich bald ändern ^^ Wenn man das erkennen kann mach ich dann auch mal ein Foto ^^ Ich hab mir Vorgestern Stoff gekauft für ein Umstandstop und wollte das die Tage mal anfangen zu nähen ^^ Bin mir nur Schnitttechnisch noch total unsicher
Bei uns hier in Texas ist es ja noch ne ganze Weile heiß... Also kein Grund lange Ärmel oder nen Pulli zu nähen.... Naja mal gucken

Habt ihr eigentlich auch schon ab und an mal nen harten Bauch? Ich hab das Gefühl bei meiner Tochter war der nicht so früh schon hart....?


Hmm naja mal gucken...hab sogar ein halbes Kilo weniger wie vorm Start und bin ja nach dieser Woche ja schon im 5 Monat
Ne bis auf das, dass der Bauch fester wird als vorher eben der Schwabbel *kicher* hab ich keinen harten Bauch..
Kische87
1681 Beiträge
12.09.2016 11:51
Zitat von Weeni:

Zitat von Kische87:

Ich hab auch nicht in Erinnerung, dass das bei meinen Mädels so schnell ging, hab aber auch schon öfters gehört, dass es beim Dritten seeeeehr schnell gehen kann

Bei mir beim zweiten auch und dass, obwohl ich moppelig bin. Ich werde schon immer so auf 6.Monatvgeschätzt...

Ja, wir sind ja fast schon eine Nähgruppe hier Bin schon gespannt, was ihr alles so zaubert- das müsst ihr auf jedenfall zeigen!

kische, ich find das sooooo schön, wie glücklich du auf dem Bild ausschaut.



Hihi danke
MCaro904
570 Beiträge
12.09.2016 12:22
Ohhhh ich freu mich grad so unglaublich....nach dem Hebammendrama hab ich heut endlich Bescheid bekommen und ich hab meine Wunschhebamme doch bekommen und der anderen grauenhaften gleich mal abgesagt
Am nächsten Montag gehts zum Vorgespräch und ich bin super aufgeregt weil die alle total lieb klangen am Telefon! Fühl mich auf jeden Fall besser aufgehoben dort und kann da wirklich alles machen lassen (Vorsorge, Kurse und Nachsorge/ RüBi)
zartbitter
46785 Beiträge
12.09.2016 13:31
Huhu, ich melde mich ausm Urlaub zurück

Bin aktuell ein wenig im Stress - Arbeit, Bastian, Hausbau und Schwiegereltern, die spontan in Urlaub fahren, sodass mein Mann heut früher heim muss, weil ich einen Termin (beruflich) und keine Betreuung für'n Bastian hab...
Ansonsten ist alles soweit gut, mir ist immer noch oft schlecht, das trägt nicht gerade zur guten Laune bei -.-
Wenn man mich nicht kennt, dann denkt man vermutlich eher, dass ich im Urlaub zu viel gegessen hab, als dass ich schwanger bin

Hab ich was wichtiges verpasst?
Muss noch bis zum 05.10. warten, bis wir hoffentlich das Outing haben...

Hier noch das aktuelle Bild von heute:
Angely
1434 Beiträge
12.09.2016 16:50
Guten Morgen an alle ^^ Also bei mir ist jetzt morgen ^^ Hab eben meine Kleine im Kindergarten abgeliefert und gleich gehe ich Kuchen backen für das Playdate heute Nachmittag ^^ Mein Mann hat letzte Woche erfahren das er leider in 2 Wochen beruflich nach Oklahoma muss und ich dann hier 4 Wochen alleine bin Meine Lust dazu hält sich sehr in Grenzen... Ich hatte überlegt in der Zeit vielleicht mal das Babyzimmer ein wenig aus zu räumen, das ist nämlich zur Zeit einfach nur ein rießen Chaos mit nem Wäscheständer drin... Mal gucken ob ich mich dazu aufraffen kann.... Dazu müsste mein Mann mit auch noch ein Paar Sachen vom Dachboden holen... Naja ebenfalls mal schauen ob er das macht *g*

@Zartbitter: Du hast am selben Tag Termin wie ich ^^ Ich muss auch noch so lange warten ^^ Willkommen zurück!

@Kische: Ich finde es auch voll spannend das hier so viele Nähen ^^ Hätte ich nicht gedacht *g*

@Caro: Ich meine jetzt nicht straffen Bauch sondern Übungswehen harten Bauch.... Ab wann dürfen die den wohl anfangen ich hab nämlich schon welche... ich bin dann mal googlen...
JessyMaya
256 Beiträge
12.09.2016 19:50
Hallo Mädels sorry das ich im Moment nicht schreibe aber wir haben Internetstörungen seit ein paar Tagen und ich flieg immer wieder raus

Hoffe euch geht es soweit gut ?
MCaro904
570 Beiträge
13.09.2016 07:40
Zitat von zartbitter:

Huhu, ich melde mich ausm Urlaub zurück

Bin aktuell ein wenig im Stress - Arbeit, Bastian, Hausbau und Schwiegereltern, die spontan in Urlaub fahren, sodass mein Mann heut früher heim muss, weil ich einen Termin (beruflich) und keine Betreuung für'n Bastian hab...
Ansonsten ist alles soweit gut, mir ist immer noch oft schlecht, das trägt nicht gerade zur guten Laune bei -.-
Wenn man mich nicht kennt, dann denkt man vermutlich eher, dass ich im Urlaub zu viel gegessen hab, als dass ich schwanger bin

Hab ich was wichtiges verpasst?
Muss noch bis zum 05.10. warten, bis wir hoffentlich das Outing haben...

Hier noch das aktuelle Bild von heute:

So ein tolles Bild Dann drück ich mal die Daumen, dass ihr es auch bald erfahrt...

Angely- achso ne das kenn ich nicht...*angst*
sonja88
725 Beiträge
13.09.2016 10:41
Hallo ihr Lieben!

Ich muss mir etwas von der Seele schreiben. Sorry!

Ich bin jetzt in der 14. SSW mit unserem 2. Kind. Bei dieser Schwangerschaft klappte es schon im 2. Zyklus. Bei unserer Tochter war es der 8. Zyklus. Bisher war mir (fast) jeden Tag übel und müde war ich auch.

Irgendwie kommt keine überschwängliche Freude bei mir auf das 2. Kind auf. Ich habe irgendwie so das Gefühl ,,Ich bin halt schwanger! Und?". Ich habe Angst, dass ich das 2. Kind weniger lieben werde können, als meine Tochter und ich habe Angst, dass ich meine Tochter vernachlässige, wenn das Baby dann da ist. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es mit dem 2. Kind noch zu früh war. Unsere Tochter ist bei der Geburt des Babys 2 Jahre und 2 od. 3 Monate alt.

Ich habe voll das schlechte Gewissen und es macht mich traurig, dass ich so denke!
Baby-Träubchen
3 Beiträge
13.09.2016 12:21
Hallo ihr Lieben!
Ja auch ich bin neu hier und schwanger. in der 12.woche

Aber, ich stelle mich Euch erstma vor.

Ich bin die Ninny, bin 27 jahre alt und lebe am "schönen" Jadebusen.
Den Vater meines Kindes kenne ich noch nicht all so lange und wir sind auch in keiner festen Beziehung. (Noch hoffe ich)
Wir wollten ganz langsam machen.Wir wollten uns in aller Ruhe kennenlernen da wir beide sehr "gebrannte Kinder" sind.

Wie ist das bei Euch?-Seit ihr alle fest mit dem Papa zusammen?

Dann blieb die blutung aus... nach einigen Tagen habe ich einen (nein gleich 2 ) Test gemacht und Tadaaaa ich bin schwanger.

Anfangs waren wir beide sehr überfordert. Ich habe sehr viel geweint. Wir haben es erstmal niemanden erzählt. Ich war beim Frauenarzt bei der Schwangerschaftsberatung und meiner Hausärztin.

langsam kann ich mich mehr freuen.Aber die Ängste und Sorgen Überwiegen Leider sehr oft.

Darum bin ich hier.-Ich würde mich gerne mit anderen schwangern austauschen. Von Eueren Ängste und Sorgen lesen und wie Ihr so damit umgeht.

Ich freue mich auf Euch

Und an Alle Schwangeren meinen GLückwunsch!!!!-hoffendlich könnt Ihr Euch richtig freuen und die Schwangerschaft genießen

Gerne Loade ich nachträglich noch die test hoch
Lieben Gruß
zartbitter
46785 Beiträge
13.09.2016 13:56
Zitat von sonja88:

Hallo ihr Lieben!

Ich muss mir etwas von der Seele schreiben. Sorry!

Ich bin jetzt in der 14. SSW mit unserem 2. Kind. Bei dieser Schwangerschaft klappte es schon im 2. Zyklus. Bei unserer Tochter war es der 8. Zyklus. Bisher war mir (fast) jeden Tag übel und müde war ich auch.

Irgendwie kommt keine überschwängliche Freude bei mir auf das 2. Kind auf. Ich habe irgendwie so das Gefühl ,,Ich bin halt schwanger! Und?". Ich habe Angst, dass ich das 2. Kind weniger lieben werde können, als meine Tochter und ich habe Angst, dass ich meine Tochter vernachlässige, wenn das Baby dann da ist. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es mit dem 2. Kind noch zu früh war. Unsere Tochter ist bei der Geburt des Babys 2 Jahre und 2 od. 3 Monate alt.

Ich habe voll das schlechte Gewissen und es macht mich traurig, dass ich so denke!

Für sorgen hab ich manchmal auch Ist, denk ich, normal
Kische87
1681 Beiträge
13.09.2016 17:45
Zitat von zartbitter:

Zitat von sonja88:

Hallo ihr Lieben!

Ich muss mir etwas von der Seele schreiben. Sorry!

Ich bin jetzt in der 14. SSW mit unserem 2. Kind. Bei dieser Schwangerschaft klappte es schon im 2. Zyklus. Bei unserer Tochter war es der 8. Zyklus. Bisher war mir (fast) jeden Tag übel und müde war ich auch.

Irgendwie kommt keine überschwängliche Freude bei mir auf das 2. Kind auf. Ich habe irgendwie so das Gefühl ,,Ich bin halt schwanger! Und?". Ich habe Angst, dass ich das 2. Kind weniger lieben werde können, als meine Tochter und ich habe Angst, dass ich meine Tochter vernachlässige, wenn das Baby dann da ist. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es mit dem 2. Kind noch zu früh war. Unsere Tochter ist bei der Geburt des Babys 2 Jahre und 2 od. 3 Monate alt.

Ich habe voll das schlechte Gewissen und es macht mich traurig, dass ich so denke!

Für sorgen hab ich manchmal auch Ist, denk ich, normal


Macht euch nicht verrückt. Meine zweite wäre eigentlich auch erst später "geplant" gewesen und die Große war bei der Geburt auch erst knapp 2,5 Jahre alt. Auch ich hatte, neben der Freude, immer mal wieder Angst und Sorgen. Das ist wohl normal, aber wenn das zweite dann da ist, relativiert sich das schnell. Natürlich ist ein Kind immer "einfacher" als mit mehreren, aber das spielt sich alles von ganz alleine ein und jeder findet seine Rolle in der neuen Aufstellung.
Schaf
11108 Beiträge
13.09.2016 20:10
Alles ganz normal.
Die zweite Schwangerschaft ist anders als die erste, genau so wie das 2. Kind ein anderes ist.

Meine Großen sind fast 1,5 Jahre auseinander - ich empfinde die 2,5 Jahre zwischen 2 und 3 fast zu groß und freue mich jetzt auf 20 Monate Abstand. Es ist wie es ist.
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 53 mal gemerkt