Mütter- und Schwangerenforum

Positive tests|leichte Blutungen | GARNICHTS im Us sichtbar|krebs? Erfahrungen? HILFE

Gehe zu Seite:
Zweisternchen
2219 Beiträge
11.03.2019 08:40
Zitat von Saphirblau:

Zitat von Zweisternchen:

Hallo
Ich war bis jetzt eine stille mitleserin.
Muss auch mal kurz eine Geschichte erzählen.
Eine gute Bekannte von mir war schwanger und man konnte bis zur 9ssw nichts sehen keine fruchthöhle. Kurz danach war eine FH zu sehen aber kein Embryo. Der kleine man hat sich erst in der 13ssw gezeigt. Es war ein eckenhocker.. nur wurde ihr HCG alle 3 Tage kontrolliert und der stieg konstant an.

Ich an deiner Stelle würde auf eine frühere HCG Kontrolle bestehen. Weil steigt dieser gut an muss man noch nichts sehen auch wenn es heisst dass man ab einem HCG von 2000 was sehen müsste.
Und auf jedenfall eine zweite Meinung von einem anderen Arzt einholen.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Oh das klingt wirklich interessant und auch irgendwie ein wenig erschreckend was alles möglich ist.
Ich danke dir für deinen Erfahrungsbericht.
Ja ich werde morgen früh direkt bei einem anderen fa anrufen und hoffe das ich kommen kann


Ja nicht alle Kinder zeigen sich gleich... es hat nicht immer alles schlecht zu heißen nur weil man nix sieht. Vielleicht war es halt noch nicht so weit oder der Arzt hat es wirklich übersehen.

Hoffe du konntest einen Termin ergattern bei einem anderen Arzt. Daumen sind fest gedrückt
Saphirblau
486 Beiträge
11.03.2019 09:27
Zitat von Zweisternchen:

Zitat von Saphirblau:

Zitat von Zweisternchen:

Hallo
Ich war bis jetzt eine stille mitleserin.
Muss auch mal kurz eine Geschichte erzählen.
Eine gute Bekannte von mir war schwanger und man konnte bis zur 9ssw nichts sehen keine fruchthöhle. Kurz danach war eine FH zu sehen aber kein Embryo. Der kleine man hat sich erst in der 13ssw gezeigt. Es war ein eckenhocker.. nur wurde ihr HCG alle 3 Tage kontrolliert und der stieg konstant an.

Ich an deiner Stelle würde auf eine frühere HCG Kontrolle bestehen. Weil steigt dieser gut an muss man noch nichts sehen auch wenn es heisst dass man ab einem HCG von 2000 was sehen müsste.
Und auf jedenfall eine zweite Meinung von einem anderen Arzt einholen.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Oh das klingt wirklich interessant und auch irgendwie ein wenig erschreckend was alles möglich ist.
Ich danke dir für deinen Erfahrungsbericht.
Ja ich werde morgen früh direkt bei einem anderen fa anrufen und hoffe das ich kommen kann


Ja nicht alle Kinder zeigen sich gleich... es hat nicht immer alles schlecht zu heißen nur weil man nix sieht. Vielleicht war es halt noch nicht so weit oder der Arzt hat es wirklich übersehen.

Hoffe du konntest einen Termin ergattern bei einem anderen Arzt. Daumen sind fest gedrückt

Dürfte leider erst zum neuen quartal zu einem anderen gyn. Gehe gleich zu meiner die nur wiederwillig einer neuen blutabnahme zugestimmt haben.
Ich verstehe es nicht.
Werde dann wohl trotzdem zum quartal wechseln
Poca
42197 Beiträge
11.03.2019 09:45
Toi toi toi
Zweisternchen
2219 Beiträge
11.03.2019 10:07
Zitat von Saphirblau:

Zitat von Zweisternchen:

Zitat von Saphirblau:

Zitat von Zweisternchen:

Hallo
Ich war bis jetzt eine stille mitleserin.
Muss auch mal kurz eine Geschichte erzählen.
Eine gute Bekannte von mir war schwanger und man konnte bis zur 9ssw nichts sehen keine fruchthöhle. Kurz danach war eine FH zu sehen aber kein Embryo. Der kleine man hat sich erst in der 13ssw gezeigt. Es war ein eckenhocker.. nur wurde ihr HCG alle 3 Tage kontrolliert und der stieg konstant an.

Ich an deiner Stelle würde auf eine frühere HCG Kontrolle bestehen. Weil steigt dieser gut an muss man noch nichts sehen auch wenn es heisst dass man ab einem HCG von 2000 was sehen müsste.
Und auf jedenfall eine zweite Meinung von einem anderen Arzt einholen.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Oh das klingt wirklich interessant und auch irgendwie ein wenig erschreckend was alles möglich ist.
Ich danke dir für deinen Erfahrungsbericht.
Ja ich werde morgen früh direkt bei einem anderen fa anrufen und hoffe das ich kommen kann


Ja nicht alle Kinder zeigen sich gleich... es hat nicht immer alles schlecht zu heißen nur weil man nix sieht. Vielleicht war es halt noch nicht so weit oder der Arzt hat es wirklich übersehen.

Hoffe du konntest einen Termin ergattern bei einem anderen Arzt. Daumen sind fest gedrückt

Dürfte leider erst zum neuen quartal zu einem anderen gyn. Gehe gleich zu meiner die nur wiederwillig einer neuen blutabnahme zugestimmt haben.
Ich verstehe es nicht.
Werde dann wohl trotzdem zum quartal wechseln


Da würde ich auch wechseln, da fühlt man sich doch gar nicht gut aufgehoben.
Bin gespannt auf dein HCG Wert.
Macht sie auch nochmal US?
Dini16
72 Beiträge
11.03.2019 10:25
In meiner zweiten Schwangerschaft ist mir in der 5. SSW eine Zyste geplatzt. Mein FA hat sehr deutlich eine Fruchthöhle gesehen; mich aber wegen viel Blut im Bauchraum ins KH überwiesen. Dort wurde auch Ultraschall gemacht, von drei (!) Ärzten und keiner hat die Fruchthöhle gesehen/gefunden, die mein FA keine zwei Stunden vorher ganz eindeutig gesehen hatte. Erst bei der Abschlussuntersuchung zwei Tage später hat eine vierte Ärztin die Fruchthöhle plötzlich wieder entdeckt.
Saphirblau
486 Beiträge
11.03.2019 10:26
Zitat von Zweisternchen:

Zitat von Saphirblau:

Zitat von Zweisternchen:

Zitat von Saphirblau:

...


Ja nicht alle Kinder zeigen sich gleich... es hat nicht immer alles schlecht zu heißen nur weil man nix sieht. Vielleicht war es halt noch nicht so weit oder der Arzt hat es wirklich übersehen.

Hoffe du konntest einen Termin ergattern bei einem anderen Arzt. Daumen sind fest gedrückt

Dürfte leider erst zum neuen quartal zu einem anderen gyn. Gehe gleich zu meiner die nur wiederwillig einer neuen blutabnahme zugestimmt haben.
Ich verstehe es nicht.
Werde dann wohl trotzdem zum quartal wechseln


Da würde ich auch wechseln, da fühlt man sich doch gar nicht gut aufgehoben.
Bin gespannt auf dein HCG Wert.
Macht sie auch nochmal US?

Nein nur hcg
Us dann wohl erst wieder am 20.3.
Titanium2016
1887 Beiträge
11.03.2019 12:06
Zitat von Saphirblau:

Zitat von Zweisternchen:

Zitat von Saphirblau:

Zitat von Zweisternchen:

...

Dürfte leider erst zum neuen quartal zu einem anderen gyn. Gehe gleich zu meiner die nur wiederwillig einer neuen blutabnahme zugestimmt haben.
Ich verstehe es nicht.
Werde dann wohl trotzdem zum quartal wechseln


Da würde ich auch wechseln, da fühlt man sich doch gar nicht gut aufgehoben.
Bin gespannt auf dein HCG Wert.
Macht sie auch nochmal US?

Nein nur hcg
Us dann wohl erst wieder am 20.3.


Dann setz dich als Notfallpatient irgendwo rein. Wann bekommst du den Wert?
Saphirblau
486 Beiträge
11.03.2019 12:15
Zitat von Titanium2016:

Zitat von Saphirblau:

Zitat von Zweisternchen:

Zitat von Saphirblau:

...


Da würde ich auch wechseln, da fühlt man sich doch gar nicht gut aufgehoben.
Bin gespannt auf dein HCG Wert.
Macht sie auch nochmal US?

Nein nur hcg
Us dann wohl erst wieder am 20.3.


Dann setz dich als Notfallpatient irgendwo rein. Wann bekommst du den Wert?

Also blut wurde abgenommen und ich kann wohl morgen ab halb 9 anrufen.
Ich Frage mich nun wie der wert dann wohl nun ca. Sein müsste.
Poca
42197 Beiträge
11.03.2019 12:31
Faustregel ist alle zwei Tage verdoppelt.
Wann hättest du die letzte Blutabnahme?
Saphirblau
486 Beiträge
11.03.2019 12:36
Zitat von Poca:

Faustregel ist alle zwei Tage verdoppelt.
Wann hättest du die letzte Blutabnahme?

Die letzte wsr letzten Mittwoch mit 6570
Poca
42197 Beiträge
11.03.2019 13:07
dann sollte er heute so um die 40.000 liegen.
Ob das aber eine Aussage auf eine intakte oder EL-Schwangerschaft ist weiß ich leider nicht

Ich drück dir fest die Daumen!
nettchen_211
925 Beiträge
11.03.2019 19:10
Wie ist denn dein fa sonst so drauf? Und was haben sie gesagt was morgen passiert nachdem du angerufen hast?

Kann das gar nicht verstehen, dass dein fa dich nicht untersucht alleine schon um eine Eileiter SS auszuschließen.
Meine FA hatte mich in ähnlicher Situation dann sogar Samstag bestellt, weil sie US machen wollte um zu gucken ob sie die fruchthöhle sieht...
Saphirblau
486 Beiträge
11.03.2019 19:22
Zitat von nettchen_211:

Wie ist denn dein fa sonst so drauf? Und was haben sie gesagt was morgen passiert nachdem du angerufen hast?

Kann das gar nicht verstehen, dass dein fa dich nicht untersucht alleine schon um eine Eileiter SS auszuschließen.
Meine FA hatte mich in ähnlicher Situation dann sogar Samstag bestellt, weil sie US machen wollte um zu gucken ob sie die fruchthöhle sieht...
bisher nix...die heutige blutabnahme auch nur auf mein drängen. Werde aber wenn ich morgen anrufe drauf bestehen das due mit der ärztin sprechen ob sie das ausschließen kann.
Nächste Untersuchung soll wohl erst am 20.3. Sein.
Ich bin mir allerdings aber quch sicher das ich dann zum 1. April wechseln werde. Die is allgemein komisch.
Hat mit ja auch aus verschiedenen "gründen" die pille verweigert.
Aber das is eine andere Story
Zweisternchen
2219 Beiträge
12.03.2019 08:34
huhu und hast du schon in der Praxis angerufen?
bin total gespannt auf dein Ergebnis
12.03.2019 08:42
Zitat von Zweisternchen:

huhu und hast du schon in der Praxis angerufen?
bin total gespannt auf dein Ergebnis


Da schließe ich mich an. Würde mich ja jetzt auch interessieren
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 57 mal gemerkt