Mütter- und Schwangerenforum

⭐ Sternchen März 2022 ⭐

Gehe zu Seite:
Yunka
1690 Beiträge
13.08.2021 12:35
Hier sind alle herzlich willkommen die ein März 2022 Sternchen haben zum austauschen, trauern, reden und wenn die Zeit gekommen ist zum erneuten hibbeln...
vronibohni
552 Beiträge
13.08.2021 12:51
Sehr schön, ich bin da nicht so einfallsreich.

Wie geht es euch allen? Weiß eure Arbeit Bescheid oder wie lief es bei euch ab? Seid ihr noch krank geschrieben?

Kurz nochmal zu mir: Es sollte das 2. Kind werden, von Anfang an schlechte Entwicklung mit ca 2 Wochen zurück. In der 8. ssw Blutungen. Da es nach 1,5 Wochen Blutungen nicht von alleine abgegangen war, gab es Tabletten.

Heute Kontrolle, alles soweit raus, nächste Woche Kontrolle hcg und für eine Woche noch krank geschrieben.
Schönes Wochenende trotz allem, ruht euch aus, lasst den Gefühlen freien Lauf.
Yunka
1690 Beiträge
13.08.2021 12:59
Erster Termin war bei 5+4. Nur ein Dottersack war zu sehen. Dann hatte ich ja eigentlich erst 5 Wochen später einen Termin.
8+2 Blutungen haben eingesetzt
8+3 Herzchen noch geschlagen
8+4 mehr Blutung, kein Herzschlag mehr
8+5 natürlicher Abgang, danach ins Krankenhaus.
Es waren noch Reste in der Gebärmutter über den Ultraschall zu erkennen, versuche es Medikamentös mit Cytotec über die nächsten drei Tage. Der Muttermund war gut Fingerdurchlässig, ich habe recht gute Chancen. Gestern Nachmittag kam auch noch was anderes außer Blut. Ich hoffe das war der letzte Rest. Kontrolle ist am Montag und dann entscheidet es sich, ob ich eine AS brauche.
Das Mäuschen haben mein Mann und ich gestern im (Miethaus) Garten vergraben. Ich habe für die Stelle noch ein glitzerndes buntes Windrad bestellt.
Wie es mir geht... Ich fühle mich leer und beraubt. Betäubt und traurig. Ich habe Angst, das uns das nochmal passieren könnte...

Ich bin noch in Elternzeit. Immerhin muss ich mir darum keine Gedanken machen.
Rina.
4458 Beiträge
13.08.2021 13:14
Hallo ihr Lieben

Schön, dass wir diesen Thread jetzt für uns haben.

Bei uns war es die erste Schwangerschaft.
5+5ssw erster Ultraschall und Herzchen schlug fleißig.
8+2ssw dann beim Frauenarzt, wegen ständiger Sorgen und unguten Gefühl. Da war das Kleine dann von der Größe her bei 7+3ssw und das Herzchen schlug nicht mehr.
Am Tag darauf sind wir dann ins Krankenhaus zur Untersuchung und Besprechung und Mittwochs die Ausschabung.

Meine Gefühle sind identisch. Beraubt, traurig, fassungslos.. Wie in einem schlechten Film. Größte Angst ist einfach, wieder so lange warten zu müssen bis ich schwanger werde und diese Schwangerschaft ein großer Zufall war und dass dann wieder etwas passiert.
wurmli
4944 Beiträge
13.08.2021 13:45
Das war jetzt meine 5te Schwangerschaft,von Anfang an hat es sich nicht gut weiter entwickelt, hcg ist auch nicht richtig gestiegen. Progesteron war auch zu niedrig. Ich musste 600mg utrogest nehmen und morgens 40mg clexane spritzen, trotzdem ist es mal wieder nicht gut gegangen. Wir warten jetzt das Ergebnis der Untersuchung von unserem Baby ab. Ob wir es nochmal versuchen, wissen wir zur Zeit noch nicht. Nach 5 Fehlgeburten ist es nicht so einfach. Wie ich mich fühle,kann ich gar nicht beschreiben. Mein Arbeitgeber weiß Bescheid, auch das ich mich noch eine Weile krank schreiben lasse. Sie haben Verständnis dafür.
Ich hoffe,das wir doch irgendwann noch Eltern werden dürfen,auch wenn meine Uhr mit 39 Jahren ganz laut tickt
Stefanie.5223
81 Beiträge
13.08.2021 17:15
Ich geselle mich auch gerne dazu.
Mag zwar noch nicht ganz so viel schreiben, aber sas kommt bestimmt die Tage.

Mit Stundenlanger op Verspätung bin ich nun endlich daheim angekommen
Yunka
1690 Beiträge
13.08.2021 17:24
Zitat von Stefanie.5223:

Ich geselle mich auch gerne dazu.
Mag zwar noch nicht ganz so viel schreiben, aber sas kommt bestimmt die Tage.

Mit Stundenlanger op Verspätung bin ich nun endlich daheim angekommen


Tut mir leid, dass Du lange warten musstest Erhol Dich
Sonce
6780 Beiträge
13.08.2021 17:29
Zitat von Rina.:

Hallo ihr Lieben

Schön, dass wir diesen Thread jetzt für uns haben.

Bei uns war es die erste Schwangerschaft.
5+5ssw erster Ultraschall und Herzchen schlug fleißig.
8+2ssw dann beim Frauenarzt, wegen ständiger Sorgen und unguten Gefühl. Da war das Kleine dann von der Größe her bei 7+3ssw und das Herzchen schlug nicht mehr.
Am Tag darauf sind wir dann ins Krankenhaus zur Untersuchung und Besprechung und Mittwochs die Ausschabung.

Meine Gefühle sind identisch. Beraubt, traurig, fassungslos.. Wie in einem schlechten Film. Größte Angst ist einfach, wieder so lange warten zu müssen bis ich schwanger werde und diese Schwangerschaft ein großer Zufall war und dass dann wieder etwas passiert.


Wie lange hat es denn gedauert bis du Schwanger wurdest?
Rina.
4458 Beiträge
13.08.2021 17:35
Zitat von Sonce:

Zitat von Rina.:

Hallo ihr Lieben

Schön, dass wir diesen Thread jetzt für uns haben.

Bei uns war es die erste Schwangerschaft.
5+5ssw erster Ultraschall und Herzchen schlug fleißig.
8+2ssw dann beim Frauenarzt, wegen ständiger Sorgen und unguten Gefühl. Da war das Kleine dann von der Größe her bei 7+3ssw und das Herzchen schlug nicht mehr.
Am Tag darauf sind wir dann ins Krankenhaus zur Untersuchung und Besprechung und Mittwochs die Ausschabung.

Meine Gefühle sind identisch. Beraubt, traurig, fassungslos.. Wie in einem schlechten Film. Größte Angst ist einfach, wieder so lange warten zu müssen bis ich schwanger werde und diese Schwangerschaft ein großer Zufall war und dass dann wieder etwas passiert.


Wie lange hat es denn gedauert bis du Schwanger wurdest?


Im Grunde verhüten wir seit 8 Jahren nicht mehr. Hatten zwei Mal mit Hormonen versucht, vor ca 6 bis 7 Jahren und das letzte Mal ziemlich genau vor 2 Jahren.
Ich muss dazu sagen, dass ich wohl 80kg abgenommen habe und PCO habe, was sich ziemlich verbessert hat.
Die letzten zwei Jahre haben wir dann verhütet, nachdem das mit den Hormonen nicht geklappt hat, weil ich nach der Abnahme erstmal die Hautstraffungen haben wollte, weil es mit schwanger werden eh nie klappte.
Dann war ich zuletzt auf dem Stand, wir bleiben kinderlos, weil ich eben die Bauchdeckenstraffung hatte und wurde jetzt überraschend schwanger und das hat natürlich jetzt wieder im Kopf alles umgeworfen
Rina.
4458 Beiträge
13.08.2021 17:38
Zitat von Stefanie.5223:

Ich geselle mich auch gerne dazu.
Mag zwar noch nicht ganz so viel schreiben, aber sas kommt bestimmt die Tage.

Mit Stundenlanger op Verspätung bin ich nun endlich daheim angekommen


Erhole dich erstmal gut
Mama111522
186 Beiträge
13.08.2021 18:17
Hallo und danke für die Gruppe.

Ich glaube das ist für Alle hier das Beste.
So können wir uns austauschen, darüber reden (was so wichtig ist) und Jeder hier weiß wie es ist

Ich bin 37 Jahre alt, habe 2 Kinder von 10 und 6 Jahren und dieses sollte das dritte sein. Ein absolutes Wunschkind, da ich schon immer 3 oder mehr wollte. Aber nach 3,5 Jahren Elternzeit habe ich erstmal in eine neue Praxis (mache die Prophylaxe in einer Zahnarztpraxis) gewechselt und wollte nicht gleich schwanger werden.
Am 6.7. habe ich positiv getestet, es dann gleich am 7. in der Arbeit gesagt (alle wussten, daß wir es probieren) und war dann gleich im BV.
Am 8.7. war ich dann beim FA und da war nur ein kleiner Punkt.
Beim zweiten Termin dann (genau 8.Woche) wurde kein Herzschlag festgestellt. Eine Woche später Kontrolle im KH und dann eine weitere Woche Termin zur Ausschabung.

Gestern hat mir mein Chef Blumen vorbei gebracht. Ich bin jetzt bis einschließlich 27.8. krank geschrieben und dann haben wir 2 Wochen Betriebsurlaub.
Yunka
1690 Beiträge
13.08.2021 19:04
Zitat von Mama111522:

Hallo und danke für die Gruppe.

Ich glaube das ist für Alle hier das Beste.
So können wir uns austauschen, darüber reden (was so wichtig ist) und Jeder hier weiß wie es ist

Ich bin 37 Jahre alt, habe 2 Kinder von 10 und 6 Jahren und dieses sollte das dritte sein. Ein absolutes Wunschkind, da ich schon immer 3 oder mehr wollte. Aber nach 3,5 Jahren Elternzeit habe ich erstmal in eine neue Praxis (mache die Prophylaxe in einer Zahnarztpraxis) gewechselt und wollte nicht gleich schwanger werden.
Am 6.7. habe ich positiv getestet, es dann gleich am 7. in der Arbeit gesagt (alle wussten, daß wir es probieren) und war dann gleich im BV.
Am 8.7. war ich dann beim FA und da war nur ein kleiner Punkt.
Beim zweiten Termin dann (genau 8.Woche) wurde kein Herzschlag festgestellt. Eine Woche später Kontrolle im KH und dann eine weitere Woche Termin zur Ausschabung.

Gestern hat mir mein Chef Blumen vorbei gebracht. Ich bin jetzt bis einschließlich 27.8. krank geschrieben und dann haben wir 2 Wochen Betriebsurlaub.


Was für ein lieber Chef. Ich war in 6 Praxen, habe dann den Beruf ZFA an den Nagel gehangen. Gründe sind Dir ja vermutlich bekannt
Quinya
2951 Beiträge
13.08.2021 20:28
Hi, dann geselle ich mich auch mal dazu
Ich bin gerade mitten im 4. Frühabort.
Habe jetzt ein November, Februar, März und April Sternchen. (und ein August 18 Sternchen)

Ich weiß nicht woran es liegt. Bei mir bleiben die kleinen immer nur bis zur 5./ 6sww.. Und gehen dann wieder.

Ich hab einen etwas zu hohen tsh wert. Nehme aber schon Tabletten.
Und in 3 Wochen einen Termin in der Kiwu Klinik.
Yunka
1690 Beiträge
13.08.2021 20:38
Zitat von Quinya:

Hi, dann geselle ich mich auch mal dazu
Ich bin gerade mitten im 4. Frühabort.
Habe jetzt ein November, Februar, März und April Sternchen. (und ein August 18 Sternchen)

Ich weiß nicht woran es liegt. Bei mir bleiben die kleinen immer nur bis zur 5./ 6sww.. Und gehen dann wieder.

Ich hab einen etwas zu hohen tsh wert. Nehme aber schon Tabletten.
Und in 3 Wochen einen Termin in der Kiwu Klinik.


Es tut mir wahnsinnig leid das zu hören
Wurde eines der Kleinen schon mal untersucht? Mir wurde gesagt ab dem 3. besteht die Möglichkeit...
Sternchen0308
2239 Beiträge
13.08.2021 20:59
Hallo ihr Lieben,

Ich würde mich gerne dazu gesellen, wenn ich darf...
Aktuell werde ich mich aber zurückhalten, da meine Oma gestern verstarb. Da wir schon lange keinen Kontakt mehr zu der Frau haben, die mich geborgen hat, kümmere ich mich um alles. Es ist alles komplizierter als gedacht und das nimmt wohl viel Zeit in Anspruch

Aber ich werde schauen wie es euch so geht.

Es tut mir übrigens unendlich leid das der März Thread so viele Sternchen bisher hervorgebracht hat!
Fühlt euch alle ganz lieb umarmt!
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 29 mal gemerkt
Seitenspringer:
  1. 5
  2. 10
  3. 15
  4. 20
  5. 25
  6. 30
  7. 35