Mütter- und Schwangerenforum

Würdet ihr den Namen wieder vergeben?

Gehe zu Seite:
Egypt
656 Beiträge
05.09.2019 20:31
Hallöchen
Ich hatte heute ein Gespräch mit einer Freundin, die sagte, sie würde den Namen ihres Sohnes nicht nochmal wählen. Sie findet ihn nicht mehr so schön und zu ihrem Kind passt er (ihrer Meinung nach) auch nicht.
Sie war richtig traurig, dass sie sich damals für den Namen (Christoph) entschieden hat.

Mich würde einfach mal interessieren, ob das bei anderen auch so ist. "Bereut" ihr eure Namenswahl oder seid ihr immer noch zufrieden?

Schönen Abend an euch
05.09.2019 20:34
Bei allen dreien immer noch komplett zufrieden. Könnte mir keine anderen Namen für meine Kinder vorstellen.

TiniBini
9965 Beiträge
05.09.2019 20:34
Bei uns passt alles "immer noch". Wir bereuen keinen der gewählten Namen unserer Kinder.
nilou
13968 Beiträge
05.09.2019 20:35
Ich bereue nichts. Es ist der richtige Name für sie und sie ist damit auch glücklich.
Marf
28007 Beiträge
05.09.2019 20:35
Perfekte Namen für perfekte Kinder.Nein,hier bereut keiner.Selbst die Kinder sind zufrieden.
Valerya
1632 Beiträge
05.09.2019 20:40
Ich würde beide Namen wieder vergeben. Das schon, ja. Ärgere mich manchmal nur darüber das ich mich nicht durchgesetzt habe und es Kompromisnamen wurden.

Lg
05.09.2019 20:41
Nein, hier wird kein Name bereut. Ich find die Namen meiner beiden toll. Rufname genau wie Zweitnamen (die sowieso aus der Familie sind und für uns eine besondere Bedeutung haben)
Vanellope
15435 Beiträge
05.09.2019 20:43
Bin noch zufrieden
Juliane2011
3646 Beiträge
05.09.2019 20:45
Ja nach wie vor. Es waren, sind und bleiben die richtigen Namen.
Marie2010
4248 Beiträge
05.09.2019 20:45
Den Namen ansich bereue ich nicht. Würde heute nur die andere Schreibweise wählen, weil dann weniger Nachfragen bzgl. der Aussprache kämen.
Alaska
18841 Beiträge
05.09.2019 20:48
Ganz im Gegenteil. Wir taten uns beide Male schwer mit den Jungsnamen. Aber dann waren unsere Babys ja von Anfang an J und M und die Verknüpfung zu wunderschönen Jungs. Bis heute. Die Namen könnten inzwischen nicht mehr perfekter und wundervoller sein.
EmMi1415
861 Beiträge
05.09.2019 20:49
Ich hätte gerne eine leni gehabt aber mein Mann war total dagegen
Lange wollten wir Nele mari haben uns aber am Tag der Entbindung unentschieden und darüber bin ich froh
shelyra
69084 Beiträge
05.09.2019 20:55
Wir bereuen nichts und sind zufrieden mit den Namen.
Wobei wir mittlerweile einen passendere Namen für unsere Tochter hätten
HollyH
5484 Beiträge
05.09.2019 20:56
Ich könnte mir keinen besseren Namen für ihn vorstellen!
Mizzi
81 Beiträge
05.09.2019 20:56
Ich würde beide Namen wieder vergeben.. Allerdings als ich die große zum ersten Mal "rufen" musste auf dem Hof meiner Eltern da dachte ich kurz so bei mir:"Mh gerufen hört sich der Name komisch an, kein Name den man laut ruft." aber das sehe ich mittlerweile nicht mehr so. Immer ein toller Name, bzw Namen
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 8 mal gemerkt