Mütter- und Schwangerenforum

Was macht ihr, wenn ihr 100€ auf der Straße findet?

Gehe zu Seite:
Anonym 1 (207525)
0 Beiträge
11.10.2021 15:25
Vorweg, ich schreibe anonym, damit jeder frei antworten kann..

Zur Frage: ihr findet einen 100€ Schein auf der Straße, kein Mensch weit und breit. Steckt ihr es ein, oder bringt es zur Polizei.

Hintergrund ist, ich hab heute morgen einen 100er gefunden hab, zusammen gefaltet. Erster Impuls war, ehrlicherweise, es zu behalten. Aber nur ne Sekunde tatsächlich. Hab es dann direkt zur Polizei gebracht, denn ich stelle mir vor, derjenige, der es verloren hat, sucht es sicher. Es ist so verdammt viel Geld. Hätte ich es verloren, wäre ich auch so dankbar es wieder zu bekommen.

Naja, jedenfalls war die Polizistin super irritiert, dass ich es abgebe. Das scheint nicht so häufig, bei dem Betrag, vorzukommen. Klar, vielleicht wirds nicht abgeholt, dann würde ich es nach 6 Monaten wohl bekommen, aber die Chance besteht doch? Ich würde auch bei der Polizei suchen.

Wir ist es bei euch? Gebt ihr 100 Euro ab? Bzw ab wieviel Geld würdet ihr es abgeben. 5 Euro, oder auch 10 hätte ich wahrscheinlich behalten. Aber 50? Ist auch viel Geld.

Ich hab mal als 18/19 jährige 50 Euro im bankautomaten gefunden, vom vorkunden. Damals wurde das irgendwie nicht eingezogen. Ich hatte damals auch super wenig Geld, und ich habs behalten. Ich schäme mich immernoch dafür. Dasbhat mich geprägt. Immerhin gestaltet man die Welt ja mit. Und ich will in einer Welt leben, wo Leute sich ihre Sachen wieder geben.

So jetzt ihr

LG Flieder Zimmer
  • 100 Euro bei Polizei abgeben, irgendwie anders versuchen den Besitzer zu finden   21.13%

  • 100 Euro behalten   71.13%

  • Weiß ich nicht   7.74%

Abgegebene Stimmen:
194

Dieses Thema wurde anonym erstellt, weil:

Um anderen wegrlixhe Antwort zu ermöglichen

Octavia
155 Beiträge
11.10.2021 15:35
Ich würds behalten hätte auch kein schlechtes Gewissen.

Außer es ist ein Portmonee mit Geld, das würde ich glaube ich doch abgeben, aber Geld würde ich eiskalt raus holen
Octavia
155 Beiträge
11.10.2021 15:42
Aber ich mache mir da keine Gedanken drum , ich hab noch nie was gefunden

Aber verstehe schon was du meinst … ich würde natürlich mir auch wünschen das ich meine Sachen zurück bekomme die ich verliere.
Octavia
155 Beiträge
11.10.2021 15:51
Aber zb wenn einfach nur Geld auf der Straße liegt ohne Portmonee… wozu das Geld abgeben ? Woher weis man, dass das Geld dann genau der jenige zurück bekommt der es verloren hat … es kann sich dann jedes Schwein dafür melden, dass es angeblich ihm gehört.
DieOhneNamen
26106 Beiträge
11.10.2021 15:54
Zitat von Octavia:

Aber zb wenn einfach nur Geld auf der Straße liegt ohne Portmonee… wozu das Geld abgeben ? Woher weis man, dass das Geld dann genau der jenige zurück bekommt der es verloren hat … es kann sich dann jedes Schwein dafür melden, dass es angeblich ihm gehört.

Ich muss mal doof fragen, wird mir etwas nicht angezeigt,oder redest du mit dir?
Irgendjemand
1123 Beiträge
11.10.2021 16:03
Zitat von Octavia:

Ich würds behalten hätte auch kein schlechtes Gewissen.

Außer es ist ein Portmonee mit Geld, das würde ich glaube ich doch abgeben, aber Geld würde ich eiskalt raus holen


Oh, das würde ich keinesfalls machen. Ich glaube, wenn ich einfach so 100 Euro finden würde, ohne Geldbörse drumherum, würde ich bestimmt auch behalten. Ich weiß es gar nicht genau. Ich könnte es nicht 100% sagen.
Aber wenn ich ein ganzes Portmonee finden würde, das würde ich abgeben. Vollständig. Ich weiß auch nicht, warum ich da einen Unterschied machen würde, aber so rein vom Gefühl her, denke ich, dass ich so handeln würde.
Portmonee vollständig abgeben weiß ich, 100 Euro so finden und behalten, weiß ich nicht genau. Denke aber ja.
Octavia
155 Beiträge
11.10.2021 16:06
Zitat von DieOhneNamen:

Zitat von Octavia:

Aber zb wenn einfach nur Geld auf der Straße liegt ohne Portmonee… wozu das Geld abgeben ? Woher weis man, dass das Geld dann genau der jenige zurück bekommt der es verloren hat … es kann sich dann jedes Schwein dafür melden, dass es angeblich ihm gehört.

Ich muss mal doof fragen, wird mir etwas nicht angezeigt,oder redest du mit dir?


Hä was hast du jetzt für Probleme?
Hier wurde Frage gestellt , ich hab ne Antwort gegeben nur halt in 3 Posts aufgeteilt…
DieOhneNamen
26106 Beiträge
11.10.2021 16:09
Zitat von Octavia:

Zitat von DieOhneNamen:

Zitat von Octavia:

Aber zb wenn einfach nur Geld auf der Straße liegt ohne Portmonee… wozu das Geld abgeben ? Woher weis man, dass das Geld dann genau der jenige zurück bekommt der es verloren hat … es kann sich dann jedes Schwein dafür melden, dass es angeblich ihm gehört.

Ich muss mal doof fragen, wird mir etwas nicht angezeigt,oder redest du mit dir?


Hä was hast du jetzt für Probleme?
Hier wurde Frage gestellt , ich hab ne Antwort gegeben nur halt in 3 Posts aufgeteilt…


Komm mal runter..

Es las sich so, als würde dir jemand antworten und du eben wieder.
Da bei mir die letzten Tage das System Sachen schluckte, wollte ich nur wissen, ob da noch jemand schreibt und ich es nicht angezeigt bekomme...

Mein Gott, tief durchatmen...
LuzieLou
68 Beiträge
11.10.2021 16:11
Zitat von Octavia:

Aber zb wenn einfach nur Geld auf der Straße liegt ohne Portmonee… wozu das Geld abgeben ? Woher weis man, dass das Geld dann genau der jenige zurück bekommt der es verloren hat … es kann sich dann jedes Schwein dafür melden, dass es angeblich ihm gehört.


Ich glaube nicht, dass irgendwie Leute random zu Polizeistationen laufen und fragen ob Geldscheine als Fundsachen abgegeben wurden.

Ich persönlich würde es abgeben. Es einzustecken würde sich falsch anfühlen. Allerhöchstens noch für einen guten Zweck spenden. Aber nicht in die eigene Tasche stecken.
Viala2.0
689 Beiträge
11.10.2021 16:12
Ich würde es abgeben.
Ich erziehe meine Kinder nach den Grundsatz "alles was du tust, kommt irgendwie zu dir zurück."
Es wäre scheinheilig, dann das Geld zu behalten.

Zu der Sache mit dem Portemonnaie:
Bei Geld allein kann man sich ja streiten... Aber aus einem Portemonnaie, womit man offensichtlich den Besitzer ausfindig machen kann, ist es einfach nur Diebstahl. Mehr nicht.
Nina_Nekro
24939 Beiträge
11.10.2021 16:12
Würde ich 100 Euro lose finden, bin ich mir ziemlich sicher, dass ich es behalten würde.

Wenn ich jedoch ein Portmonee finden würde, egal ob mit oder ohne Bargeld, würde ich entweder den Besitzer ausfindig machen oder wenn mir das aus irgendwelchen Gründen nicht möglich ist, zur nächsten Polizeistation bringen.

Octavia
155 Beiträge
11.10.2021 16:12
Zitat von DieOhneNamen:

Zitat von Octavia:

Zitat von DieOhneNamen:

Zitat von Octavia:

Aber zb wenn einfach nur Geld auf der Straße liegt ohne Portmonee… wozu das Geld abgeben ? Woher weis man, dass das Geld dann genau der jenige zurück bekommt der es verloren hat … es kann sich dann jedes Schwein dafür melden, dass es angeblich ihm gehört.

Ich muss mal doof fragen, wird mir etwas nicht angezeigt,oder redest du mit dir?


Hä was hast du jetzt für Probleme?
Hier wurde Frage gestellt , ich hab ne Antwort gegeben nur halt in 3 Posts aufgeteilt…


Komm mal runter..

Es las sich so, als würde dir jemand antworten und du eben wieder.
Da bei mir die letzten Tage das System Sachen schluckte, wollte ich nur wissen, ob da noch jemand schreibt und ich es nicht angezeigt bekomme...

Mein Gott, tief durchatmen...


Alles gut

Hier weiß man halt nie „wie“ man was meint.

Und ich schreibe oft mehrere Posts, weil mir nicht immer direkt alles einfällt was ich sagen möchte.
nilou
10700 Beiträge
11.10.2021 16:13
Ich habe mal 20 € und meine Tochter 5 € gefunden. Wir haben es behalten. Ich würde es nicht zur Polizei bringen weil es mehr als unwahrscheinlich ist, das es der Verlierer wieder bekommt. Ich habe auch schon mal Geld verloren und es nicht gemeldet. Es ist einfach nicht zuordbar. Also reines Geld.

Portemonnaie ist was ganz anderes. Das würde ich zurück bringen und auch nichts rausnehmen.
Octavia
155 Beiträge
11.10.2021 16:16
Zitat von LuzieLou:

Zitat von Octavia:

Aber zb wenn einfach nur Geld auf der Straße liegt ohne Portmonee… wozu das Geld abgeben ? Woher weis man, dass das Geld dann genau der jenige zurück bekommt der es verloren hat … es kann sich dann jedes Schwein dafür melden, dass es angeblich ihm gehört.


Ich glaube nicht, dass irgendwie Leute random zu Polizeistationen laufen und fragen ob Geldscheine als Fundsachen abgegeben wurden.

Ich persönlich würde es abgeben. Es einzustecken würde sich falsch anfühlen. Allerhöchstens noch für einen guten Zweck spenden. Aber nicht in die eigene Tasche stecken.


Aber Polizei stellt dann doch ne Anzeige raus, dass sich jemand melden soll der so viel und so viel Geld verloren hat oder nicht ? Oder wie bekommt dann der jenige der es verloren hat sein Geld wieder die Polizei haben ja keinen Namen und keine Adresse , das Heist selbst der Polizist kann es einfach einstecken und gut is
Octavia
155 Beiträge
11.10.2021 16:19
Zitat von nilou:

Ich habe mal 20 € und meine Tochter 5 € gefunden. Wir haben es behalten. Ich würde es nicht zur Polizei bringen weil es mehr als unwahrscheinlich ist, das es der Verlierer wieder bekommt. Ich habe auch schon mal Geld verloren und es nicht gemeldet. Es ist einfach nicht zuordbar. Also reines Geld.

Portemonnaie ist was ganz anderes. Das würde ich zurück bringen und auch nichts rausnehmen.


Also wenn ich Geld verlieren würde , würde ich es auch nicht bei der Polizei melden, außer es geht um Tausende von Euros. (Aber auch da wäre ich mir sicher es hätte kein Sinn das bei der Polizei zu melden)
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 8 mal gemerkt