Mütter- und Schwangerenforum

Weihnachtsessen

Gehe zu Seite:
Alaska
17042 Beiträge
25.11.2020 18:45
Heiligabend: Raclette und zum Nachtisch ein weihnachtliches Quarkdessert

25.12. Essen bei meiner Mama. Da kochen wir zusammen.
Vermutlich wird es mit Pilzen und Käse gefüllte Hühnchenbrust, Kartoffelsalat, Spätzla mit Brösala und Soße.
Vllt aber auch Lachs. Wir sind uns noch nicht sicher.
Zum Nachtisch Bratäpfel mit Marzipan.

Am 26. 12. sind wir bei meinen Schwiegereltern. Mittags weiss ich noch nicht, was sie zaubern. Aber abends gibt es Rindsrouladen mit Rotkohl und Knödeln.
Seesternchen_2.0
8836 Beiträge
25.11.2020 22:05
Hl. Abend gibt es, wie immer, Raclette. Evtl. Gibt es das auch am 25.12. und am 26.12 evtl ente oder so.

Hl. Abend sind wir zu fünft. Ich, mein Mann und meine 3 Mädels. Am 1. oder zweiten sind wir zu viert alleine und an dem anderen kommt unsere große wieder inkl. ihrem Freund.

Meine Eltern möchten aufgrund von Corona keinen sehen und meine Schwiegermutter will auch alleine feiern. Warum das so ist, weiß ich auch nicht. Und sie, durch die Demenz, vermutlich auch nicht. Evtl. Kommt sie hl. Abend wenn sie vergessen hat, dass sie nicht kommen wollte.
Junechiller
4727 Beiträge
25.11.2020 22:19
Hl. Abend: Fischfilet mit bayrischem Kartoffelsalat (Essig/Öl) und Nachspeise, die ich noch suche.

1. Weihnachtsfeiertag: Raclette

2. Weihnachtsfeiertag: wissen wir noch nicht. Normalerweise feiern wir mit Eltern und Geschwistern, allerdings kann das dieses Jahr aufgrund der Personenzahl nicht wie sonst stattfinden.
Letztes Jahr gab's Pulled Beef Burger mit Krautsalat und Spekulatius Tiramisu.
Mumpii
512 Beiträge
25.11.2020 23:08
Bei uns gibt es Heiligabend immer Gans oder Ente ... schön mit Klößen und Rotkohl, yammi.

Bei meinem Mann dagegen gibt es Kartoffelsalst (mit und ohne Fisch) und dazu Wiener und Bockwurst. Dort gibt es erst am 1. und/oder 2. Weihnachtsfeiertag was „großes“ meist Ente oder Kaninchen.
Irgendjemand
975 Beiträge
25.11.2020 23:31
Traditionell am 24.12. Kartoffelsalat und Würstchen und am
25.12. immer Kaninchen mit Rotkohl und Bohnen und Klößen
Die beiden Sachen sind fix.

Ansonsten haben wir zwei Rehe in der Truhe, diverse Forellen, eine fette Ganz und drei Flugenten, Wildschweingulasch und 3 kg Rinderfilet. Außerdem noch ca. 20 Rinderrouladen und 10 Schweinerouladen, eine gigantische Putenkeule... irgendwas davon wird es werden.
Marf
24784 Beiträge
26.11.2020 06:44
Zitat von Irgendjemand:

Traditionell am 24.12. Kartoffelsalat und Würstchen und am
25.12. immer Kaninchen mit Rotkohl und Bohnen und Klößen
Die beiden Sachen sind fix.

Ansonsten haben wir zwei Rehe in der Truhe, diverse Forellen, eine fette Ganz und drei Flugenten, Wildschweingulasch und 3 kg Rinderfilet. Außerdem noch ca. 20 Rinderrouladen und 10 Schweinerouladen, eine gigantische Putenkeule... irgendwas davon wird es werden.

Hamstern de Luxe
fruity
4151 Beiträge
26.11.2020 06:51
Also falls jemand noch Inspiration möchte...eigentlich ist es schon Tradition geworden, dass es Heiligabend bei uns immer eine große Wurst- und Käseplatte gibt.

Dieses Jahr muss allerdings was anderes her, evtl was mit Ofengemüse, ich bin noch unschlüssig

Am 25. gibt es Raclette.
Am 26. haben wir eigentlich einen Tisch beim Griechen reserviert, einen Plan B haben wir noch nicht
KleineErdbeere
10767 Beiträge
26.11.2020 07:23
Heiligabend gibt's bei meinen Schwiegereltern Kartoffelsalat mit Würstchen.

Am 25. gehen wir normalerweise mit meinen Eltern, Großeltern und meiner Tante und ihren Kindern essen. Wie das dieses Jahr aussehen wird, wissen wir noch nicht, wir sind 11 Personen
Vielleicht feiern wir auch nur bei meinen Eltern, dann würde mein Bruder eine Vorsuppe mitbringen, meine Eltern würden sich um das Hauptgericht kümmern, vermutlich Mamas mega leckeren Schnitzelauflauf mit verschiedenen Gemüse und Kroketten, und ich würde etwas weihnachtliches zum Nachtisch vorbereiten.

Am 26. wissen wir es auch noch nicht
MickeyMaus
1190 Beiträge
26.11.2020 07:49
Am 24. Werden wir vermutlich bei meiner Oma essen und gleichzeitig ihren Geburtstag feiern

Am 25. Zu meiner Schwägerin inklusive Schwiegermutter , da meine Schwägerin für uns alle koche wollte

Am 26. bleiben wir vermutlich zu Hause und kochen vermutlich Kohlrouladen
Luna1105
653 Beiträge
26.11.2020 11:43
Am 24. mittags Suppenhuhn mit Bandnudeln und eine Variante ohne Fleisch, nachmittags Bratäpfel, Abends schlesischer (warmer) Kartoffelsalat mit Würstchen und vegetarischen Würstchen.
Am 25. gehen wir normalerweise zum Chinesen, da gab es bis vor ein paar Jahren eine Pekingente in drei Gängen, jetzt essen wir vom All-you-can-eat Buffet, weil wir inzwischen mehr Vegetarier als Fleischesser sind ob das möglich sein wird, wissen wir noch nicht. Vielleicht kann man alternativ was bestellen.
Am 26. hat meistens keiner Hunger, weil alle von den vergangenen Tagen noch so voll sind xD deswegen haben wir da die letzten Jahre meistens Reste und Kleinigkeiten geplant. Falls die Familie meines Freundes ein Weihnachtsessen an dem Tag plant, gehen wir da gerne hin. Das ist aber nicht jedes Jahr der Fall.
juuLes
5075 Beiträge
26.11.2020 12:18
Zitat von Seesternchen_2.0:

Hl. Abend gibt es, wie immer, Raclette. Evtl. Gibt es das auch am 25.12. und am 26.12 evtl ente oder so.

Hl. Abend sind wir zu fünft. Ich, mein Mann und meine 3 Mädels. Am 1. oder zweiten sind wir zu viert alleine und an dem anderen kommt unsere große wieder inkl. ihrem Freund.

Meine Eltern möchten aufgrund von Corona keinen sehen und meine Schwiegermutter will auch alleine feiern. Warum das so ist, weiß ich auch nicht. Und sie, durch die Demenz, vermutlich auch nicht. Evtl. Kommt sie hl. Abend wenn sie vergessen hat, dass sie nicht kommen wollte.


Eigentlich nicht lustig, aber ich musste grad echt lachen
juuLes
5075 Beiträge
26.11.2020 12:22
25. oder 26. sind wir mit meiner Familie zusammen. Ein Part kümmert sich um die vorspeise, einer um Hauptgang und einer um die Nachspeise plus Getränke. Aber was es da gibt

Am 24. kommt meine Schwiegermutter zu uns. Es wird nichts besonderes geben. Mit 2 Kindern hab ich keine Zeit groß zu kochen. Vielleicht Caesar salad mit angebratenen Gnocchi und karamellisierten Tomaten. Geht schnell und ist lecker. Und vielleicht noch ein Nachtisch. Oder wir machen Tapas. Oder Raclette. An dem 3. Tag dann Reste oder irgendwas anderes.
Dhamini
1076 Beiträge
26.11.2020 12:39
Hier gibt es am

24. Putenbrust mit Kartoffeln und Bohnensalat
25. Gans mit Klößen und Rotkohl, danach Schokokuchen mit Sahne
26. Die Reste der Vortage und dazu gemischten Salat

Christen
23228 Beiträge
26.11.2020 12:42
Wie immer
24. Kartoffelsalat oder Kartoffelsuppe mit Würstchen
25. Lamm, grüne Bohnen und Bandnudeln
26. Wildgulasch mit Klößen und Rotkraut
Nachtische ist von Pudding bis Eis alles dabei
Feloidea
3525 Beiträge
26.11.2020 14:23
Ich mach mal mit

24. Wiener und Kartoffelsalat
25. Mach mein Mann nen Braten mit Klößen und Rotkraut
26. Reste wir haben in der Regel immer Überfluss, daraus haben wir gelernt, dann snacken wir lieber noch ein bisschen

Am 24. Möcht ich die Zimtstern Baumkuchentorte machen die ich letztens bei Sallys Welt entdeckt habe
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 11 mal gemerkt