Mütter- und Schwangerenforum

Weihnachtsessen

Gehe zu Seite:
AniMaxi
13018 Beiträge
28.11.2020 11:30
Zitat von Marf:

Zitat von Irgendjemand:

Zitat von Marf:

Zitat von Irgendjemand:

Traditionell am 24.12. Kartoffelsalat und Würstchen und am
25.12. immer Kaninchen mit Rotkohl und Bohnen und Klößen
Die beiden Sachen sind fix.

Ansonsten haben wir zwei Rehe in der Truhe, diverse Forellen, eine fette Ganz und drei Flugenten, Wildschweingulasch und 3 kg Rinderfilet. Außerdem noch ca. 20 Rinderrouladen und 10 Schweinerouladen, eine gigantische Putenkeule... irgendwas davon wird es werden.

Hamstern de Luxe


Könnte man meinen, aber was willste machen, wenn der Jäger hier wohnt. Und samt Eltern brauchen wir mind. 10 Rouladen.

Ich bestelle immer beim Jäger über unseren Metzger.Und friere es auch ein.Nur leider hab ich ( noch) keine gscheite Truhe.Sonst hätte ich wohl auch diese Mengen.Ich liebe Wild.Das einzige wirkliche Biofleisch.


I benutz bis jetzt immer doe Truhe von meiner mama, aber des geht ja nur noch dieses jahr
Marf
24784 Beiträge
28.11.2020 11:40
Zitat von AniMaxi:

Zitat von Marf:

Zitat von Irgendjemand:

Zitat von Marf:

...


Könnte man meinen, aber was willste machen, wenn der Jäger hier wohnt. Und samt Eltern brauchen wir mind. 10 Rouladen.

Ich bestelle immer beim Jäger über unseren Metzger.Und friere es auch ein.Nur leider hab ich ( noch) keine gscheite Truhe.Sonst hätte ich wohl auch diese Mengen.Ich liebe Wild.Das einzige wirkliche Biofleisch.


I benutz bis jetzt immer doe Truhe von meiner mama, aber des geht ja nur noch dieses jahr

Jap,bei Drillingen würde ich mir den ganzen Keller zur Vorratskammer ausbauen.
AniMaxi
13018 Beiträge
28.11.2020 11:40
Zitat von Marf:

Zitat von AniMaxi:

Zitat von Marf:

Zitat von Irgendjemand:

...

Ich bestelle immer beim Jäger über unseren Metzger.Und friere es auch ein.Nur leider hab ich ( noch) keine gscheite Truhe.Sonst hätte ich wohl auch diese Mengen.Ich liebe Wild.Das einzige wirkliche Biofleisch.


I benutz bis jetzt immer doe Truhe von meiner mama, aber des geht ja nur noch dieses jahr

Jap,bei Drillingen würde ich mir den ganzen Keller zur Vorratskammer ausbauen.


Du bisch bled
Irgendjemand
975 Beiträge
28.11.2020 20:39
Zitat von Marf:

Zitat von Irgendjemand:

Zitat von Marf:

Zitat von Irgendjemand:

Traditionell am 24.12. Kartoffelsalat und Würstchen und am
25.12. immer Kaninchen mit Rotkohl und Bohnen und Klößen
Die beiden Sachen sind fix.

Ansonsten haben wir zwei Rehe in der Truhe, diverse Forellen, eine fette Ganz und drei Flugenten, Wildschweingulasch und 3 kg Rinderfilet. Außerdem noch ca. 20 Rinderrouladen und 10 Schweinerouladen, eine gigantische Putenkeule... irgendwas davon wird es werden.

Hamstern de Luxe


Könnte man meinen, aber was willste machen, wenn der Jäger hier wohnt. Und samt Eltern brauchen wir mind. 10 Rouladen.

Ich bestelle immer beim Jäger über unseren Metzger.Und friere es auch ein.Nur leider hab ich ( noch) keine gscheite Truhe.Sonst hätte ich wohl auch diese Mengen.Ich liebe Wild.Das einzige wirkliche Biofleisch.


Ja, das stimmt. Ich liebe Wild auch und zum Glück essen das auch alle hier. Wir haben im Frühjahr ja noch eine TK Truhe gekauft. Nun stehen hier 2 Truhen, ein großer Schrank und zwei Würfel rum. Zusätzlich zu den beiden Eisfächern in zwei der Kühlschränke.
KleineErdbeere
10767 Beiträge
28.11.2020 20:59
Unser Plan steht nun auch

24.: Kartoffelsalat mit Würstchen
25.: mittags brunchen und abends Backofensuppe mit Baguette
26.: Schnitzelauflauf mit verschiedenen Gemüse und Kroketten und zum Dessert eine Quarkspeise mit Kirschen und Schokosplitter
carinski
9 Beiträge
29.11.2020 02:13
Bei uns gibt es immer als Hauptspeise Fisch. Ich finde man muss für Weihnachten nicht unbedingt ein vier Gänge Menü kochen und kann es auch simpel halten. Vor allem wenn die Kinder noch so jung sind, sollte man was finden was ihnen auch schmeckt. Als Vorspeise gibt es außerdem auch Kürbiscremesuppe und als Nachspeise noch Weihnachtskekse, die noch übrig sind
CrazyBlue
6388 Beiträge
07.12.2020 01:27
24.12 Pragerschinken mit Kartoffel, Klöße, Rotkohl, Grünkohl und Rosenkohl
25.12 Gans mit den gleichen Beilagen
26.12 mal schauen,da die Kinder bei Papa sind
AniMaxi
13018 Beiträge
14.12.2020 12:03
Mein weihnachtsessen steht
24.12
1.Gang grießklößchensuppe
2. Gang überbackenes Schweinefilet mit Spätzle, Klöße und Gemüse
3. Himbeer -Mascarpone Traum
25.12
Die Reste vom 24.12
26.12
Erst ein brunch mit meinem Großen
Und Abends bestellen wir Pizza
SchmuseMaus
36 Beiträge
23.12.2020 11:49
Bei uns gibt es traditioneller Weise Raclette . Das machen wir jetzt schon seit mehreren Jahren, ist super mit Kids, weil dann niemand lange in der Küche stehen muss und das Essen praktisch schnell einmal nach der Bescherung fertig ist und die Kids dann auch währenddessen kurz spielen gehen und wiederkommen können. Und wir können das Essen schön in die Länge ziehen Außerdem ist da einfach für jeden etwas dabei, egal ob vegetarisch, vegan oder fleischverliebt!
Gehe zu Seite:
  • Dieses Thema wurde 11 mal gemerkt